Blog-Artikel aus der Kategorie „a4e Site-News“

    Wie bereits in einem vorherigen Artikel erwähnt, wird die Version 4.0 von audi4ever nun eine eigene Widmung erhalten. Am 1.3. war es endlich soweit und unsere Prinzessin Jasmin Vanessa hat zu Hause das Licht der Welt erblickt.


    Ihr zu Ehren wurde diese Version von a4e erstellt. Geplant war ursprünglich, dass zuerst die Kleine zur Welt kommt und wir unmittelbar danach die neue Seite mit dem neuen Server launchen. Ende Jänner war die neue Seite weitgehend fertig und es gab nur noch geringfügige Anpassungen zu machen. Deshalb haben wir den alten Server per 1.3. gekündigt. Da sie jedoch am 22.2. immer noch nicht geboren war, mussten wir am 25.2. mit der neuen Seite online gehen, sonst hätte der Hut gebrannt. Der Februar hatte 2018 ja nur 28 Tage. Schiefgehen durfte ohnehin nichts, denn ein Zurück wäre nicht mehr möglich gewesen. Da Johannes jedoch mindestens 30 mal einen Probelauf gemacht hat mit dem Datentransfer, waren wir uns relativ sicher, dass es funktionieren würde.

    Weiterlesen

    Wunschkennzeichen online kaufen und reservieren

    Wer ein neues Auto hat, ob gebraucht oder neu, der braucht ein KFZ-Kennzeichen. Damit man nicht irgendwelche Zahlen und Buchstaben bekommt, kann man sein Wunschkennzeichen kaufen. Vor Ort in der zuständigen Zulassungsstelle dauert es jedoch oft lange, ein Wunschkennzeichen zu beantragen. Schneller und zumeist auch günstiger ist es, wenn man das Wunschkennzeichen online kauft und es dort gleich reservieren lässt. Damit das Bestellen des Wunschkennzeichens reibungslos klappt, muss auf ein paar Dinge geachtet werden:

    Das Wunschkennzeichen reservieren

    Auf Onlineportalen kann schnell und einfach das gewünschte Kennzeichen eingegeben werden. Über einen weiterführenden Link wird man auf die jeweilige Zulassungsstelle geleitet. Dort kann man schnell und einfach das Wunschkennzeichen online reservieren lassen. Wurde das Wunschkennzeichen reserviert, kann man mit der Bestellung des Kennzeichens fortfahren.

    Wunschkennzeichen online kaufen

    Nachdem

    Weiterlesen

    Wir heißen euch herzlich Willkommen auf unserer neuen audi4ever Seite in der Version 4.0. Wie bereits in unserem Artikel vom Shutdown angekündigt, werden wir euch nun die Neuerungen, Features und Möglichkeiten dieser Version näher erklären und erzählen, wie es eigentlich dazu gekommen ist.


    alle Neuerungen auf unserer Seite


    Natürlich wollt ihr wissen, was nun alles neu ist auf unserer Seite. Im Grunde kann man sagen, dass alles neu ist, d.h. wir haben keine einzige Codezeile von der alten Seite übernommen. Ausschließlich die Inhalte aus allen Datenbanken wurden vom alten System „raus gesaugt“ und in das neue System implementiert. Etwas, das bisher noch niemand geschafft hat, und worauf sich auch noch keine Firma eingelassen hat. Dafür braucht man schon einen richtigen Datenspezialisten, um nicht zu sagen, einen Freak. Diesen haben wir zum Glück in Johannes Hösz gefunden, den wir hiermit auch gleich herzlich Willkommen an Board heißen.

    Das komplette System beruht auf der aktuellsten

    Weiterlesen

    Bereits in den vergangenen Jahren machte Audi mit der Arbeit im Cockpit auf sich aufmerksam. In einigen Facelifts ist es gelungen, das Cockpit geordneter zu gestalten. Die neuen Wagen des Herstellers zeichnen sich inzwischen durch einen klar definierten Innenraum aus, dessen Herzstück das Entertainment System ist. Doch welche Funktionen können die Fahrer dort genießen?

    Alle Funktionen per Touchscreen

    Ein erster klarer Vorteil, der mit dem Entertainment System verbunden ist, liegt in der zentralen Steuerung, wo ein Touchscreen die Gelegenheit bietet, auf alle wichtigen Funktionen zuzugreifen. Dies reicht von der Auswahl der Musik bis hin zu den klimatischen Veränderungen im Innenraum. Die große Zahl an unterschiedlichen Knöpfen, die noch zu Beginn dieses Jahrzehnts in den Neuwagen von Audi zu finden war, gehört auf diese Weise endgültig der Vergangenheit an.

    Hinter dem großen Screen des Entertainment Systems befindet sich eine hohe Rechenleistung. Künftig kann man dann dadurch

    Weiterlesen

    Eine aktuelle Studie einer Unternehmensberatung hat ergeben, dass Audi-Fahrer echte Spieler-Typen sind. Dabei wurden mehr als zweitausend über 18-jährige Autofahrer während einer Telefon-Umfrage befragt. Das Ergebnis spiegelt einige sehr prägnante Attribute und Merkmale von Charakteren wieder. So haben vor allem Audi-Fahrer bei dieser repräsentativen Umfrage auf sich aufmerksam gemacht. Denn die Studie ergab, dass gerade Audi-Fahrer echte Zocker sind und fast alle schon einmal ein Casino besucht haben. Die meisten gaben an schon einmal in einem Online Casino ihr Glück auf die Probe gestellt zu haben. Kein Wunder, denn der Markt für Online Casino hat sich in den letzten Jahren erheblich ausgedehnt und lockt immer mehr Menschen hinter die virtuellen Türen eines Glücksspielhauses. Auch die Software-Entwickler legen sich immer mehr ins Zeug, um das Casino-Flair direkt auf das heimische Sofa zu transportieren. Eine Übersicht der Casino Hersteller gibt Aufschluss darüber, wie viel Zeit

    Weiterlesen

    Ob Volkswagen, Audi, Seat oder Porsche – der Markt für gute Gebrauchtwagen ist heutzutage gigantisch. So finden sich heute viele beliebte Fahrzeuge und Top-Modelle in fast allen Preiskategorien. Doch ist Vorsicht geboten, wenn das Angebot für den Traumwagen zu verlockend erscheint. Viele Inserate und Annoncen sind zu schön, um wahr zu sein. Wer einen guten Gebrauchtwagen zu einem fairen Preis kaufen will, hat es meistens schwer sich auf dem Markt zu behaupten. Nur, wer die nötigen Fachkenntnisse mitbringt und einen Überblick vom Automarkt hat, schafft es einen guten Deal beim Autokauf zu erzielen. Vor allem die sehr beliebten Modelle von Audi und Volkswagen sind auf dem Gebrauchtwagenmarkt sehr begehrt und wecken ein großes Kaufinteresse. Doch gibt es unter den Händler immer noch einige Tricksereien wie Tacho-Manipulationen und versteckte Mängel, die Käufer einen deutlich zu hohen Preis zahlen lassen. So ist es wichtig auf ein paar wesentliche Dinge beim Autokauf zu

    Weiterlesen

    Auf der Suche nach einem neuen Zweitwagen für den Stadtverkehr und viel Kurzstrecke sind wir auf die Modelle VW Polo und Seat Ibiza gestoßen. Zugegeben der Ibiza ist etwas jünger auf dem Markt, aber dafür auch nochmals günstiger als der Polo. Welches Auto soll also der Nachfolger des aktuellen Zweitwagens werden? Beim Seat Ibiza gibt es so viele schöne technische Spielereien welche man zwar nicht wirklich haben muss, aber es macht halt Freude, wenn man diese hat. Dies soll nun kein direkter Vergleich zwischen Polo und Ibiza werden, sondern ein direkter Eindruck zum aktuell erhältlichen Polo.

    Zur Verfügung stand ein kleiner roter 4 Türer mit einem 1,0L Benziner und sagenhaften 65PS. Es handelt sich dabei um einen 3 Zylinder Saugmotor. Selbstverständlich sind auch stärkere Modell verfügbar, aber für den Spaß mit viel Leistung steht ja noch der Audi in der Garage. An dieser Stelle sollte halt auch mal die Vernunft siegen. Zugegeben, das ist nicht unbedingt einfach. Ist doch

    Weiterlesen

    Immer wieder ist vom Wertverlust die Rede, den selbst ein Audi im Laufe der Zeit erleidet. Doch gerade die stolzen Besitzer des Wagens wollen diese Folgen der Zeit oft nicht wahrhaben. Tatsächlich gibt es Möglichkeiten und Wege, um sich dem Verschleiß in den Weg zu stellen. Besonders das richtige Zubehör spielt hierfür eine wichtige Rolle.


    Tatsächlich gibt es längst KFZ Zubehör, das für den besonderen Schutz eines Audis konzipiert wurde. An ganz unterschiedlichen Stellen des Fahrzeugs gibt es deshalb die Möglichkeit, bereits frühzeitig an die ersten schützenden Maßnahmen zu denken, die in jedem Fall einen langfristigen Effekt nach sich ziehen. Ein Autozubehör Shop im Internet hält zum Beispiel die Gelegenheit bereit, für den Innenraum diverse Schutzvorrichtungen zu erwerben. Die Maße wurden dabei so angepasst, dass die Teile auch in einen Audi einfach integriert werden können. Während sich daraus nur ein sehr geringer Einfluss auf die Optik des Wagens ergibt, ist es

    Weiterlesen

    Die schicken schnellen und eleganten Sportwagen von Audi sind auf der ganzen Welt beliebt. Die Geschichte geht dabei bis in das 19. Jahrhundert zurück und das Unternehmen ist seit jeher einer der erfolgreichsten und bekanntesten Autobauer weltweit. Zudem steigt der Umsatz des Unternehmens jedes Jahr. Im Jahr 2017 betrug dieser über 60 Billionen Euro. Audi ist auch Teil der Volkswagen Gruppe, die insgesamt über 230 Billionen Euro in 2017 erwirtschaftete.

    Bei so einem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen fragt man sich, warum Audi nicht längst auch ein Teil der Formel 1 geworden ist, so wie andere große Autobauer wie Ferrari oder Mercedes.

    Wer die Formel 1 verfolgt, der sieht vor allem Autos von Ferrari, Mercedes, Renault und Honda, die mit den besten Fahrern wie Lewis Hamilton (Mercedes), Sebastian Vettel (Ferrari) und Nico Hülkenberg (Renault) an den Start gehen. Neben den Teams der Autobauer gibt es noch das Team Red Bull, das Team Force India, das Team McLaren und andere. Die

    Weiterlesen

    Was macht man an einem Samstag, wenn der Frühling leider immer noch auf sich warten lässt und die Stimmung dadurch leicht getrübt ist? Man fährt zur Automesse in Tulln (Frühjahrsmesse) und besucht sein Lieblingsautohaus, nämlich den Birngruber. Nachdem man alle freundlichen Gesichter begrüßt hat, die man mittlerweile gut kennt, und ein wenig Smalltalk, geht es an das Eingemachte, nämlich die Autos.

    Da wir in unserem Familien-Fuhrpark mehr als nur eine Marke aus dem Konzern vertreten haben (1x Audi, 2x Seat, 2x VW) und mittlerweile die Marke Seat auch sehr zu schätzen wissen, haben wir dort auch begonnen. Es soll 2018 ja einen Nachfolger für unseren Polo geben. Aktuell ist dafür der Seat Arona unser Favorit. Also schnell die Unterlagen ausgefüllt und den Schlüssel übernommen. Ja es ist ein City-SUV, sofern es so etwas wirklich gibt. Mit seinen 95PS Benziner ist er jetzt keine Rakete aber trotz seinen 3 Zylindern, 1,0L Hubraum und Turbo geht er wesentlich besser vorwärts als

    Weiterlesen