Blog-Artikel aus der Kategorie „Audi Tradition“

    • Originalgetreues Modell des „Silberpfeils“ aus dem 3D-Drucker
    • Audi Produktionsvorstand Prof. Dr. Hubert Waltl: „Unterstreichen Vorreiterrolle im Werkzeugbau“

    Vom Pulver zum Bauteil: Mit einem 3D-Drucker hat der Audi Werkzeugbau ein Modell des historischen Grand Prix Sportwagens „Auto Union Typ C“ aus dem Jahr 1936 hergestellt. Nun prüft das Unternehmen weitere Einsatzmöglichkeiten von Metalldruckern für die Herstellung komplexer Bauteile. Dabei schafft Audi wichtige Synergien mit den Werkzeugbauten im Volkswagen Konzern.

    „In den Werkzeugbauten von Audi und im Volkswagen?Konzern treiben wir neue Fertigungstechnologien voran“, sagt Prof. Dr. Hubert Waltl, Audi?Vorstand für Produktion und Leiter der Werkzeugbauten im Volkswagen?Konzern. „Gemeinsam mit Partnern aus der Forschung loten wir immer wieder die Grenzen neuer Verfahren aus. Eines unserer Ziele ist der Einsatz von Metalldruckern in der Serienproduktion.“

    Insgesamt 14 Werkzeugbauten in

    Weiterlesen