Blog-Artikel mit dem Tag „Audi A4“

    Halli hallooo
    ich möchte euch gerne mal meine Eindrück zu dem neuen A4 schildern. Zuerst war ich sehr skeptisch, als ich die offiziellen Bilder gesehen habe. Auch im Showroom von Audi hat er mir noch nicht ganz zugesagt aber eines muss ich sagen, das ist alles nur Gewöhnungssache.
    Auch wenn viele sagen, es wäre nur "ein größeres Facelift", dem muss ich wiedersprechen. Der A4 sieht nicht nur neu und modern aus, er fühlt sich definitiv auch so an. Man hat aufjedenfall nicht das Gefühl, in einem "Facelift" sitzen zu müssen.
    Audi ändert nunmal das Erscheinungsbild nicht radikal, warum auch. Was schön und gut ist, muss man nicht zwingend groß verändern. Aber auch andere Hersteller sind mittlerweile so, deshalb erübrigt sich jede Diskussion in der Hinsicht.
    Nun aber zum Auto:

    Aussenoptik

    Wie schon erwähnt fällt man durch die offiziellen Fotos nicht wirklich vom Hocker. Ich finde aber, dass der neue A4 B9 in natura wirklich schön ist. Er ist aufjedenfall etwas kantiger als der

    Weiterlesen

    hier möchte ich euch auf dem laufenden halten, was ich umbauen möchte und umgebaut habe. bilder versuche ich sogut wie möglich zu machen, fals ich ned vergesse. anfang: gekauft am 5.6.2016, also 11tage vor dem geburtstag meiner frau und 6tage vor meinem. demnach meine frau auf ps, marlboro männer und geld ausgeben steht, hatte ich von dieser seite keine probleme zu erwarten, ergo dass geburtstagsgeschenk für patrolheads. eigentlich wollte ich ja dieses postkasten imolagelb nicht, aber das angebot mit turboschaden war einfach zu verlockend, zumal mein kumpel einen motor mit kompletter rs4 technik daheim herumliegen hat. und mittlerweile, mit schwarzen felgen, und nur mit diesen, nebst schwarzen scheiben hinten, schaut die kombie gelb/schwarz gar ned mal so übel aus.

    zustand: lackmässig müll. vielleicht bin ich aber nur ein erbsenzähler, also neulackierung. farbunterschiede geht ja mal gar ned. dass wird allerdings eine aktion für den winter. technisch: gut, bremsen passen.

    Weiterlesen

    Update bei meinen Audi A4 B7 2.0 TDI [140PS]

    Serienmäßig hat der 2.0 TDI zwei ''gekrümmte'' Rohren auf der linken Seite. Sieht nicht schlecht aus aber die Optik des 3.0 TDI mit jeweils ein Rohr auf jeder Seite hat mich bei jedem B7 der an mir mit dieser Maschine vorbei fuhr einfach begeistert.

    Problem: Orginal 3.0 Liter Auspuff passt nicht unter mein Fahrzeug. Der Grund ist die Führung der Rohre, meines Wissens nach ist der Tank bei dem drei Liter in der Mitte

    Problemlösung: Bei eBay Kleinanzeigen wurde ich fündig. Ein Auspuff von einem 2.0 Liter TDI, jedoch mit 170PS. Die Führung der Rohrer war gleich und der Auspuff hatte jeweils ein Rohr auf jeder Seite. Problem gelöst!

    Der Einbau war einfach. Zuvor habe ich mir bei Audi den neuen Diffusor bestellt, ebenfalls ein paar Schrauben und den Hitzeschutz für die rechte Seite.

    Das Ergebnis war wie erwartet. Sieht einfach besser und sportlicher aus.

    Doch dies war nicht genug. Ich habe mir bei eBay Orginale ''aufsteck'' Auspuffblenden

    Weiterlesen

    Wenn ich schon dabei bin hier ein kurzer Blog über den Ausbau der Heckklappenverkleidung. Normal braucht man für den Ausbau ein Spezialwerkzeug, mit etwas Geschick gehts aber auch ohne (und das möchte ich hier zeigen)

    Als erstes muss die Kofferraumbeleuchtung entfernt werden. Einfach zu sich hin ziehen und das Licht geht raus, Stromstecker abstecken.

    Danach müssen die Kreuz-Schrauben in der Griffmulde links und rechts (jeweils 1 Stück) entfernt werden und dann die zwei Torx Schrauben hinter dem Warndreieck.

    Nun hängt die Verkleidung nur noch an den Häkchen (oder Klammern oder wie die Dinger auch immer heißen ). Ich beschreibe nur die rechte Seite (Beifahrerseite), da ich in der Eile keine besseren Fotos gemacht hab und man nur rechts alles schön erkennt (hoff ich halt *fg*)

    Zuerst muss die Verkleidung am unteren Ende (dort wo das Schloß einhakt) rausgehebelt werden. Am besten geht das wenn das mit einem Plastikkeil o.ä. macht (siehe Position Schraubenzieher) um die

    Weiterlesen

    Hallo,

    ich möchte hier meinen Audi vorstellen, da ich die ein oder andere kleine Veränderung mit ihm vorhabe und ich es gerne mit euch teilen möchte aber dazu später mehr. Gekauft habe ich ihn im Januar 2015 bei einem Händler. Es ist mein erstes Auto, deswegen kann ich noch keine Vergleiche ziehen in Sachen Motor, Fahrwerk usw.

    Nun zum Audi:

    • 2.0 TDI (103kw)
    • S Line
    • Baujahr 2006
    • Bei Kaufdatum 159000tkm
    • Bi Xenon
    • Großes Navi
    • Teilleder

    Beim Kauf war mir sehr wichtig, dass der Audi schon den großen S Line Grill besitzt. Leider bei dem Baujahr noch die Orangen Blinker, diese habe ich dann vor ca. einem Monat gegen Weiße getauscht und es sieht einfach so viel besser aus!

    Vorher Nachher

    Was habe ich noch vor?

    • Anderer Auspuff (Nur wegen Optik)
    • 19'' Doppelspeichen Felgen
    • H&R Federn

    Weiterlesen

    Hallo Leute!

    Möchte mich und meinen A4 kurz vorstellen. Bin 30 Jahre alt, komme aus Wien und war immer schon ein großer Audifan. Das Design in Verbindung mit der top Verarbeitung und einer großartigen Motorenpalette hat mich immer schon fasziniert, auch wenn letzteres mich leider schon ein paar mal enttäuscht hat, was auch der Grund für den ein oder anderen Wechsel war. Mein jetziger A4 ist mittlerweile der 5te Audi in meiner Sammlung. Davor hatte ich einen A3 8PA, A4 Avant B6 und 2 A3 8P.

    Mein jetziger A4 Avant ist Bj. 2009 mit 120tkm und hat den bewährten 2.0 TDI Motor verbaut. Meiner Erfahrung nach der laufruhigste und gleichzeitig durchzugsstärkste Motor den ich bisher gefahren bin. Hoffentlich auch der verlässlichste...

    Er verfügt über das S-line Paket welches ich seit meinem letzten A3 sportback nicht mehr missen möchte. Zudem Xenon, Parksensoren vo. und hi., Sitzheizung, abg. Scheiben, Tempomat uvm...

    Leider musste ich vor kurzem das Lenkgetriebe und die Traggelenke tauschen

    Weiterlesen

    Hallo,

    mal kurz "Servus sagen" und mein neues Gefährt vorstellen.

    Kurz zu meiner Fahrzeuggeschichte:

    BMW 118d 2009 ( verkauft da er mir zu klein geworden ist)

    Daraufhin musste was neues her, nur was ?
    Nach langem suchen habe ich mich dann für den Audi entschieden.

    Ein paar Daten noch:

    • 2.0 TDI (125 kw )
    • Quattro
    • S-Line
    • Bi_Xenon
    • Navi
    • Ledersportsitze
    • Schwarzer Himmel
    • Armlehne, Tempomat usw.

    Weiterlesen

    Da ich schon lang nichts mehr geschrieben hab, hier nun ein paar Veränderungen am Dicken:

    Der Umbau auf die BiTu Anlage vom A6.

    Da ich noch nie wirklich mit der Bremsanlage zufrieden war und Sie nach guten 115tkm doch am Ende war wurde endlich umgebaut.

    Viele Bauen auf die RS Anlage um, aber da seh ich den Kosten/Nutzenfaktor nicht ein. Die Preise für die Bitu Anlage sind super und die Verschleißteile sind auch gut vom Preis her. Es passt alles Plug & Play und der Umbauaufwand hielt sich auch mit 2 Stunden in Grenzen.

    Einmal Vorn:

    und einmal Hinten:

    verbaut sieht es so aus:

    Dann wurden noch die Zeiger geändert. Das Gesamtbild sieht so doch einfach stimmiger aus


    Als nächstes geplant:

    Bremsanlage auf SQ5 wechseln

    Motor optimieren

    Weiterlesen

    Hallöchen :-)

    Ich möchte hier gerne ein kleines How-To-Do geben, wie man den Kupplungspedalschalter wechselt. Der Grund für den Wechsel ist, dass sich der Tempomat nicht aktivieren lässt (kein Tempomat Symbol im KI).

    Den Tempomat kann man übrigens mit VCDS auf Funktion prüfen. Unter Motorsteuergerät --> Messwertblock 6 kann man nachsehen, ob alle Schalterstellungen funktionieren. Ist das der Fall aber der Tempomat lässt sich trotzdem nicht aktivieren, dann ist der Kupplungspedalschalter kaputt.

    Dazu benötigt ihr erstmal einen neuen Schalter. Kostet 15 € exkl. staatliches Fördergeld, also nicht die Welt ;-)))

    Na dann kann es ja losgehen :-)

    Es sind drei Sechskant Schrauben zu lösen. Eine ist seitlich wenn man die Fahrertür öffnet und die Abdeckung vom Sicherungskasten entfernt. Die anderen zwei sind unter der Lenksäulenabdeckung.

    Als nächstes die Fußablage entfernen. Dazu eine Sechskantschraube lösen und die Fußablage nach oben schieben und etwas nach rechts, damit sich die

    Weiterlesen

    audi4ever hat für euch die ersten echten LIVE Bilder des neuen Audi A4 B9 und zwar von der Limousine und vom Avant. Die neue Generation von Audi A4 und A4 Avant fasziniert mit der wegweisenden Synthese aus Technologie und Ästhetik. Die Bestseller-Familie der Marke ist auf sämtlichen Technikfeldern neu entwickelt, sie definiert die Maßstäbe im Segment ein weiteres Mal. Die Reduzierung der CO2-Emissionen hatte bei der Entwicklung einen hohen Stellenwert. Alle Technologien wurden auf die Reduzierung der Fahrwiderstände ausgerichtet.

    Alle Infos findet ihr bei uns im Blog unter folgendem Link: >>>KLICK MICH<<<

    weitere Infos und Videos findet ihr hier: >>>nochmals klicken<<<

    In unserer Galerie sind über 90 Fotos zu finden: >>>schau mal hier<<<

    vielen herzlichen Dank an unseren User br403 für diese tollen Bilder!!

    Weiterlesen

    Hallo Leute

    Bin nun auch besitzer eines Audis A4

    Ich komme aus Niederöstereich, bin 44 Jahre jung und das ist mein erster Audi, bin vorher großteil Toyota gefahren.

    Mein Audi ist ein A4 Avant B7, Bj. 11/2005 und ist die V6 3,0 mit 204 PS ausführung.

    Er hat zwar ein paar kleinere Lackschäden auf der Stossstange aber das stört mich vorläufig noch nicht.

    Weiterlesen

    Hallo Community,

    ich könnte mir vorstellen, dass dieses Problem einige von euch kennen.

    Um was gehts: Ich habe auf meinen A4 B7 1.8T Quattro Avant ESDs von BN-Pipes. Für einige mag der Klang zu wenig sein, ich finde ihn genau richtig - nämlich nicht zu aufdringlich (vorallem für die Motorisierung).

    Jetzt ist das Problem, dass - wenn der Auspuff warm ist - ich im Innenraum ein Dröhnen zwischen 2.800 - 3.200 U/min habe. Zwar nicht allzu laut, aber doch störend. Was kann man dagegen tun - fragte ich mich....

    Ich hab dann den Kundendienst von BN-Pipes kontaktiert. Hier vorab ein großes Lob an BN-Pipes, die verstehen ihren Job und wissen was Kundenzufriedenheit heißt!

    Nach ein paar E-Mails hin und her stellt sich raus, dass das Dröhnen wie folgt "entsteht":

    Beim ESD-Topf-Ausgang ist der Durchmesser vom Endrohr 60mm, dieser erweitert sich dann gleich auf 90mm. Dies erzeugt das Dröhnen! Abhilfe würde auch das passende Vorrohr (zwischen Turbo und MSD) + MSD schaffen, damit der

    Weiterlesen

    Habe meinen Dicken nun wieder auf Sommerräder umgerüßtet.

    Seit meinem letzten Eintrag habe ich folgendes verändert.

    • Dachreling von Glanzpaket auf Optikpaket schwarz getauscht
    • Endrohrblenden der Audi Motorsound AGA von schwarz auf Chrom getauscht (bei gleichem Durchmesser)
    • Rotis als Sommerfelgen

    Weiterlesen

    Mein erster Blogeintrag und der sollte gleich hilfreich sein ;)

    Video habe ich ja bereits vor ein paar Tagen gepostet.

    Man kann beim A4 8k, A5 8T und Q5 8R (an dem konnte ich es noch nicht testen) das Start Stop default auf off setzen oder sogar mit Memory codieren.
    Auch die Leuchte des Schalters lässt sich invertieren.

    Dazu geht ihr wie folgt vor:

    1. Nehmt eines der bekannten Diagnosetools
    2. Steuergerät 09 anwählen (Zentralelektrik) - ich habe immer die Zugriffsberechtigung gesetzt (20113) kann aber auch ohne klappen
    3. Funktion 10 - Anpassung und Kanal 34 anwählen (lesen).
    4. Dort habt ihr einen Wert den ihr notieren (kopieren, merken was auch immer) solltet.

    dann habt ihr folgende Möglichkeiten:

    • zieht ihr von diesem Wert jetzt 4 ab so ist Start Stop Default (bei zündung an) off

    Dies klappt laut meiner derzeitigen Erfahrung nur beim Facelift:

    • addiert ihr zu diesem Wert 32 so ist Start Stop Memory aktiv (Status beim Abstellen wird gespeichert)
    • addiert ihr noch 64

    Weiterlesen

    Es war mal wieder soweit, meine wunderbare Freundin, hat mal wieder ein wenig zu tun bekommen. Bin mittlerweile bei Dotz Teamrider und besitze dort einen Sponsorenvertrag, daher kam es auch zu den neuen Felgen. Diese schoene Felge heisst Dotz Kendo und wiegen ca 11kg das Stück. Meine alten Schluffen haben satte 19KG auf die Waage gebracht.

    Mittlerweile hat sich auch so einiges anderes an dem Auto getan. Das Auto bekam eine BullX Individual V2, ein Wagner Competition Ladeluftkühler, eine APR Carbon Ansaugbox, 200 Zellen DP von HJS und eine schöne Software von FTS. Und zu Weihnachten gabs doch glatt eine S4 Recaroausstattung in Moondsilber/schwarz.

    Die Leistung beträgt momentan.... ja wie viel denn? Soviel sei gesagt, es reicht für den einen oder anderen :).

    Anbei noch ein paar kleine Bilder. Meinungen und Anregungen sind natürlich gewünscht, negative und postive versteht sich.

    Geplante Veränderungen sind jetzt noch:

    • Dachreling pulverbeschichten in schwarz glänzend

    Weiterlesen

    Hallo A4E Community.

    Nach einem Jahr endlich der erste Zwischen Stand von meinem Audi a4 B7 3.0 TDI Quattro.

    Hier der Link vom Kauf: >>>KLICK MICH<<<

    - Gefahrene Km: 33.458 (114.000km - 147.448km)

    - Durchschnittsverbrauch ca. 9,5l

    - 20.02.2014: neue Bremsschläuche, neue Stabis, neue Koppelstanke

    - 01.03.2014: neue Kennzeichenhalterung vorne

    Vorher:

    Nachher:

    - 10.03.2014: Kennzeichenbelcuhtung

    Vorher: Nachher:

    - 11.03.2014: a4 + 3.0 TDI Entfent

    - 19.03.2014: erster Satz sommerfelgen:

    - 28.03.2014: neue Glühstifte

    - 29.03.2014: innenraum Carbon Folie

    Vorher: Nachher:

    - 15.04.2014: gelochte Zimmermann Bremsschreiben + ATE Ceramic Beläge

    - 15.04.2014: 45er H&R Tieferlegungsfeder

    - 22.04.2014: Schreiben abgedunkelt

    -

    Weiterlesen

    Hey guten Tag zusammen, erst mal ein gutes neues Jahr euch allen.

    Melde mich nach Ewigkeiten mal wieder zurück und möchte euch die Pläne für das neue Jahr vorstellen.

    Felgen sind jetzt die Wheelworld in 9j x 20". Habe sie gebraucht erstanden und bin eigentlich zufrieden. Jedoch brauche ich breitere Reifen die noch kommen müssen. Desweiteren muss er noch ein Stück runter, aktuell sind 45 vorne und 35 hinten drin, jedoch nur Federn in kombinatin mit dem s line Fahrwerk. Folgen soll ein H&R Monotube. Optisch kommt diese Woche noch ein schwarz glänzender Grill. Scheiben tönen wird jetzt auch noch folgen, dann bleibt das Auto so.

    Hier mal Bilder von dieser Woche, vom anproberien der Felgen.

    Bin gespannt was ihr sagt und über Kritik und Lob freue ich mich.

    Über Anregungen ebenfalls.

    Gruß Michi

    Weiterlesen

    Hallo Leute

    Ich habe mich vor Ewigkeiten hier angemeldet und wollte mich nun mal kurz vorstellen.

    Mein Name ist Hannes, bin 24, gelernter KFZ-Mechatroniker und komme aus der Nähe von Gera. Autos sind schon seit ich denken kann meine Leidenschaft und mit dem Audi habe ich mir einen Traum verwirklicht.

    Ich bin seit Feburar stolzer Besitzer eines Audi A4 B6 1.9TDI. Das Schmuckstück erblickte 2003 das Licht der Welt. Er ist tiefergelegt, hat Spurplatten drauf und lauft im Sommer auf (nach Aussage des Händlers) RS4 Felgen. Mittlerweile weiß ich, dass es keine RS4 Felgen sind sondern welche vom A6 aber wenigstens original Audi sind sie aber.

    In der Zwischenzeit ist einiges am Audi passiert.

    • Kompletten Service mit allen Filtern und Flüssigkeiten (diese longlife Plörre raus und vollsynthetisches 5W40 von Liqui moly rein und auf Festintervall umgestellt)
    • Bremssättel orange lackiert
    • Innenraumbeleuchtung auf rote LED's umgebaut
    • Kotflügel gewechselt
    • Rahmenlose

    Weiterlesen