Blog-Artikel aus der Kategorie „Rallye“

    Peter Freisinger ist in heimischen Motorsportkreisen kein Unbekannter. 2009 setzte er bei der Castrol-Rallye in Judenburg zur Freude der Fans einen Ferrari 360 Modena Rallye ein, 2011 pilotierte er einen Lancia 037 EVO2 Gr.B, das letzte hinterradangetriebene Fahrzeug,das einen Titel in der Rallye-Weltmeisterschaft (1983)holte. 2012 ließ er ein wahres Monster brüllen: Mit einem Lancia Delta S4 Gr.B bewältigte er die Weiz-Rallye. Deshalb lud er im September 2013 erstmals zu einem einmaligem Event und zwar zum Gruppe B Treffen der Rallye Legenden am Salzburgring. Ziel war es

    Spannung auf eine neue Art und Weise zu erfahren. Die Herausforderung eines Rallye-Copiloten um Geschwindigkeit, Wendigkeit, Beschleunigung und alles was den Rallyesport ausmacht wahrzunehmen. Dies in den wahren Legenden der Gruppe B von 1983 - 1986. So versprachen diese Fahrzeuge satten Sound und Fahrspaß auf höchstem Niveau. Dieses Event diente dazu den Mythos Gruppe B zu erleben und den Rallyesport in

    Weiterlesen