A4 8K Bang und Olufsen B&O nachrüsten

  • Hallo liebes Forum,


    da es ein Thema in dieser Form noch nicht gibt und ich denke dass das besser ist als PN´s zu schreiben, eröffne ich mal diesen Thread.


    Viele hier im Forum haben es ja schon nachgerüstet und darum habe ich einige Fragen.


    Im Moment habe ich 10 Boxen in meinerm Auto verbaut und will jetzt auf die 14 Bpxen des B&O Systems umrüsten. Die Teile besorge ich mir jetzt nach und nach. Ist es möglich, nur zusätzliche Kabel für die 4 zusätzlichen Lautsprecher zu ziehen und die anderen Kabel (die ja schon zu den jetzigen Lautsprechern liegen) umzupinnen?
    Dann müßte man ja nur 8 Kabel ziehen und 2 Kabel für das zusätzliche Mikro, oder?

    Viele Grüße,
    Karlonimo


    Audi Q5 FY?

  • tach


    das kommt darauf an von wo die Lautsprecher angesteuert werden.
    Wenn alle Kanäle vom Verstärker hinten angesteuert werden musst du nur die Kabel für die Kanäle im Armaturenbrett und der Heckablage ziehen. Weiters muss ein Kabel zu den Hochtönern ins Spiegeldreieck der Vordertüren gezogen werden das kommt aber glaube ich vom Tieftöner der Vordertüre.

  • Vielen Dank für eure Antworten.


    Marcus
    Mit ASS meinst du hoffentlich das Audi Sound System oder? Müßte ich ja haben, da ich ja MMI 3 G habe und inkl. Subwoofer 10 Boxen verbaut sind.

    Viele Grüße,
    Karlonimo


    Audi Q5 FY?

  • Zwei Frage habe ich jetzt noch.


    1. Für was ist denn das zusätzliche Mikro welches am Verstärker angeschlossen wird?


    2. Der Verstärker bekommt ja sein Tonsignal über den LWL. Wo geanu muß ich das denn herholen?

    Viele Grüße,
    Karlonimo


    Audi Q5 FY?

  • Das Mikro ist für die aktive Geräuschkompensation.
    Da du ja das ASS schon hast hast du ja schon einen Verstärker der LWL hat. -> Müsste das Tonsignal schon mitbringen

    [color=#808080]Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt.
    Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert i

  • Nein also nen Verstärker habe ich nicht. Ich habe hinten im Kofferraum die Radioeinheit sitzen, in welcher der Verstärker mit integriert ist. Dort ist auch ein LWL Kabel angeschlossen. Aber wenn ich das abziehe und in den neuen B&O Verstärker stecke, wird das doch nicht funktionieren.

    Viele Grüße,
    Karlonimo


    Audi Q5 FY?

  • SIGI


    Ach stimmt ja. D.h. ich muß vom Radioteil den LWL Stecker abziehen, den Ausgang auspinnen, ein LWL-Kabel dazwischen setzen und das als Eingang für den Verstärker nutzen. Als Ausgang am Verstärker kommt dann das ausgepinnte Kabel dran. Sollte ja so funktionieren, oder?

    Viele Grüße,
    Karlonimo


    Audi Q5 FY?

  • Hallo,


    ich habe jetzt fast alle Teile für B&O zusammen, inkl. der Abdeckungen (zum Glück zu nem super Preis).
    Was ich fragen wollte, sind die Abdeckungen für B&O bei den 3 Lautsprechern im Amaturenbrett auch anders oder sehen die so aus wie die Abdeckungen ohne B&O?

    Viele Grüße,
    Karlonimo


    Audi Q5 FY?

  • Hallo,


    die beiden äußeren haben einen B&O Ring in schwarz (damit er nicht blendet) drauf, die mittlere Abdeckung ist die gleiche.

  • tach
    Originalblenden (ohne B&O Blende) werden beim B&O bei den Hochtönern in den Hinterentüren und beim Centerspeaker im Armaturenbrett Verwendet alle anderen haben einen Metallring.

    [color=#808080]Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt.
    Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert i