Beiträge von WINMAN

    also auswendig lernen oder mangelndes Verständnis hat mal nichts mit Corona zu tun. Die Probleme hätte er ohne Corona genau so...


    Die kalten Klassenzimmer sind schei**e, das geht meiner Meinung gar nicht, dann doch lieber Homeschooling!!!


    Wir haben aktuell nur 1 von 4 Kindern in der Schule, der ist in der Oberstufe und nun schon wieder seit mehreren Wochen daheim. Das funktioniert ausgezeichnet, bis auf die sozialen Kontakte die ihm mit seinen Freunden fehlen. Dafür hängen sie aber gruppenweise teils die ganze Nacht online und machen halt alternativen Unsinn.


    Kinder im Volksschulalter oder auch Unterstufe, sofern die noch nicht so selbstständig sind, sind sicherlich eine riesen Herausforderung und ein Problem, aber auch das ist machbar. Außer die Eltern selbst haben schon ein Problem... so wie Nachbarn von uns. Da sind beide im Dauer-Homeoffice und trotzdem schicken sie die Kinder trotz Lockdown ganztags in die Betreuung, weil sie selbst mit den Kindern einfach nicht klar kommen. Solche Menschen sollten einfach keine Kinder haben!! Wohl bemerkt die sitzen in einem Haus mit Garten.... das finde ich dann echt armselig!

    das ist sowieso ein besch****** Thema, denn wer zahlt den höheren Strompreis wenn es immer mehr e-Autos gibt? Natürlich der normale Haus- oder Wohnungsbesitzer... also da gehört die doppelte Steuer drauf! Vor 30 Jahren habens das beim Diesel verkakt, der Güterverkehr wurde dadurch massiv teurer und jetzt beim Strom, wo es dann aber wirklich alle trifft, wenn man nicht gerade autark lebt....

    Was ist ein richtiger Stromer? :zwinker1:

    Das würde mich jetzt auch interessieren!

    Ich hab e-tron und einen Tesla ausprobiert und beide konnten mich nicht final überzeugen....


    Ein Plug-in Hybrid für die Kurzstrecken kann ich mir sinnvoll vorstellen, aber das wars dann auch schon.

    WAHHHHNSINN!!!!!! what the f*ck!!! also der Typ kennt die Strecke aber absolut auswendig!!! wäre mal interessant wie viele Runde der in seinem Leben dort schon gedreht hat! definitiv *RESPEKT*


    ich bin jetzt echt kein Fan von Mercedes (außer in der F1), aber der GT ist doch ein echt geiles Gerät (bis auf die Amaturen, Lenkrad und Bedienelemente)!!! ich denke die Dämmerung war da nicht so das Problem, aber die feuchte Strecke sicherlich schon. Da müsste eigentlich noch mehr gehen. Was mich sehr fasziniert hat ist die Tatsache, dass er teilweise fast bis über den Scheitelpunkt der Kurven hinaus runterschaltet und die Karre bleibt trotzdem zu 100% stabil. Dort wo er ein wenig korrigieren musst, war wahrscheinlich die feuchte Strecke dafür verantwortlich.


    Super Runde und verdienter Rekord! wo wird das irgendwann mal enden? 21km in 4min????

    wir sind gerade weltweit Spitzenreiter was die Ansteckungszahlen betrifft!!! Das muss man als so kleines Land erstmal zusammen bringen....

    Und deshalb sorry, wenn ich da etwas radikal erscheine, aber das hat schon so seinen Grund!

    nun ja "gleich verurteilen" ist relativ.... aber ja aktuell verurteile dich diese Menschen schon sehr sehr!!! Wir haben es jetzt 2 mal gesehen. Zuerst beim soften Lockdown wo die Lokale geschlossen wurden um es vielleicht noch in den Griff zu bekommen. Das wurde an einem Samstag verkündet mit Vollzug am darauf folgenden Dienstag! Was haben die Menschen am Montag gemacht? Alle mussten nochmals "fressen, saufen und Party machen". Das war jener Montag mit dem Anschlag in Wien... der gesamte 1.Bezirk in Wien war gerammelt voll. Rund 10 Tage später (klassische Dauer der Ausbreitung von Corona) sind die Ansteckungszahlen explodiert. Also musste der volle Lockdown her... wieder an einem Samstag angekündigt mit Vollzug per Dienstag. Was haben die Menschen gemacht? Am Montag noch sämtliche Einkaufszentren und Einkaufsstraßen gestürmt mit Schlangenbildung vor den Eingängen... jetzt kann man sich ausrechnene, dass es genau deshalb am 6.12. nicht zu Lockerungen kommen kann.

    Sorry, aber das muss man verurteilen, wenn die Menschen sich derart dämlich benehmen als gäbe es kein Morgen mehr. Wegen 20 Tage Rückzug muss ich unbedingt noch schei** Klamotten oder Schuhe kaufen??? Na gehts noch? Reicht der geistige Horizont wirklich nur bis zum Tellerrand oder sind wir echt alle derart ignorante und egoistisch A-Löcher????

    Warum kapieren diese Leute nicht, dass wir uns damit nur noch länger mit dem Virus quälen und herumschlagen müssen und uns dies massiv wirtschaftlich schadet??? Verstehen es die Menschen wirklich nicht???


    Also ja das verurteile ich massiv!!!

    ja wird sind im vermeintlich "harten" Lockdown (mindestens) bis 6.12. nur leider wird das nicht genügen... die Menschen sind einfach zu doof um es zu kapieren! es ist rundherum viel zu viel los....