Blog-Artikel von christian

    Im A3 hatte ich immer das Problem wohin mit dem Getränk. Der werksmäßig verbaute Getränkehalter befindet sich genau unter der Mittelarmlehne, wo bei runtergeklappter Lehne nur eine kleine Dose rein passt oder man die Lehne oben lassen muss und dann weiß man nicht wohin mit dem Arm, wenn da eine Flasche raussteht. Also alles eher suboptimal.

    Die perfekte Lösung dafür gibt aus der US Version des A3, da ist nämlich die Position des Zigarettenanzünders und des Getränkehalters vertauscht und zusätzlich hat man noch einen zweiten 12V Anschluss, was auch sehr praktisch ist.

    Für den Umbau braucht man:

    die neue US- Mittelkonsole 8P1 863 241 6PS (6PS = soul = schwarz; bitte Farbcode des eigenen Fhzgs. prüfen)

    und die Blende inkl. 12V Steckdose und Zigarettenanzünder 8P0 863 387 G

    Die neue Konsole passt dabei plug & play und ist in etwa 2-3 Stunden verbaut:

    1. Aschenbecher und Ablagefach hinten rausziehen

    2. Schraube der Mittelarmlehe (SW13) lösen und Lehne nach oben abziehen

    3. 2 Schrauben

    Weiterlesen

    Heute habe ich mein Klimabedienteil auf Facelift Look umgebaut. Leider kann man nicht einfach das Alte gegen das Neue Bedienteil tauschen, da die Ansteuerung des Klimakasten mit dem Facelift geändert wurde. Hätte ich das neue eingebaut würde bei einer Außentemperatur von über 25 Grad die Klima nicht mehr gehen, was allerdings nicht im Sinne des Erfinders ist.

    So sieht das neue Bedienteil aus:

    Also ist Basteln angesagt:

    Zuerst muss das neue Bedienteil komplett zerlegt werden, um die Bedienschalter ausbauen zu können. Diese müssen dann auch noch komplett zerlegt werden um den Ring demontieren zu können.

    Ist das geschehen, zerlegt man das Alte Bedienteil um auch dort die Schalter zu demontieren. Hier beide im Vergleich

    Wer jetzt glaubt der neue Schalter kann einfach direkt eingebut werden, der irrt. Zuvor müssen nämlich die Führungsringe entfernt werden, da sonst der neue Schalter hängen bleiben würde. Dazu habe ich den Dremel genommen.

    Ist dies erledigt kann das

    Weiterlesen

    Angeregt von Lowriders Ergebnis von seiner Alcantarapflege habe ich kurerhand auch zum Rasierer gegriffen und den Fusseln so den Kampf angesagt. Am Beifahrersitz ging es echt gut und der sieht fast aus wie neu. Dabei darf man mit der Klinge echt nicht zimperlich sein. Durch kräftiges Schaben ging richitig was runter.

    Auf der Fahrerseite wer es dann nicht mehr so einfach. Das Alcantara hat nicht mehr gespannt sondern war schon labrig und so konnte man nicht so gut drübergehen mit der Klinge. Dementsprechen schlechter gingen die Fussel weg. Zudem war die Fahrerseite deutlich stärker befallen aber auch hier ist ein gut sichtbares Ergebnis entstanden.

    Anbei noch ein paar Fotos

    Weiterlesen

    Wie viele bereits lesen konnten, habe ich vor gut 3 Wochen mein komplettes Auto in Weiß matt gedippt. Trotz der vielen Blogs, Threads und sogar der liveübetragung des Events (Dank geht an Winman) will ich noch ein perseönliches Resumee zu der ganzen Aktion schreiben.

    Wie kam es zu der ganzen Geschichte?:

    Die Farbe weiß und vor allem in matt hat mir schon länger zugesagt und ich hatte auch schon an eine Vollfolierung gedacht. Da eine solche aber min. 1500 € kostet, wenn sie anständig ausgeführt wird, war der Gedanke schnell wieder auf Eis gelegt.

    Hier im Forum hab ich dann Plasti Dip kennen gelernt und nachdem es schon einige User erfolgreich angewendet haben, stieg auch das eigene Interesse an dem Wunderzeug aus der Dose. Bei youtube hab ich dann gesehen, was damit tatsächlich alles möglich ist. Da wurden nicht nur die Embleme oder Felgen mal eben mit dem Gummi überzogen, nein es musste das gesamte Auto herhalten.

    Nach 2-3 solcher Videos, war es um mich geschehen: "Das will ich

    Weiterlesen

    Hallo,

    bei mir war es heute so weit und ich habe meinen neuen Diffusor abgeholt und auch gleich verbaut. Geworden ist es der original Audi Zubehör Diffusor vom Facelift. Das ganze ist auch noch mit echten Carbon durch die Firma RS-Tuning.hu laminiert worden. Der Diffusor passt 1:1 ins Facelift Heck und ist innerhalb von einer Stunde gewechselt. Dazu musste das Heck demontiert werden, was aber eine Routinearbeit ist. Damit es perfekt ist, muss ich noch bei Gelegenheit die Endrohre anpassen, damit sie richtig in der Aussparung sitzen.

    Gefunden hab ich das gute Stück in einem anderen Forum von einem User aus Weiz zu einem echt guten Preis.

    Weiterlesen

    Ich hab mal heute meine Kamera im Auto mitgehabt und so ein spontanes Fotoshooting gemacht. Leider war nach 5 Bildern der Akku leer und es war auch schon zu dunkel um wirklich gute Ergebnisse zu erzielen, aber ich will euch die Bilder dennoch nicht vorenthalten. Vielleicht schaff ich es die Tage nochmal bessere Fotos im Morgengrauen bzw. der Abenddämmerung zu machen an der gleichen Location.

    Weiterlesen

    Ich hab heute mal mein KI in Angriff genommen und es ein wenig modifiziert. Die Tachoscheiben sind jetzt vom MJ 2011 und somit nicht mehr schwarz sondern grau wie beim S3. (Ob es der identische Farbton ist, kann ich nicht sagen) Weiters geht der Tacho jetzt auch noch bis 280 km/h statt 260. Um das ganze noch abzurunden wurden noch weiße S3 Zeiger verbaut. Damit sie auch tatsächlich weiß leuchten müssen noch die SMDs der Zeigerbeleuchtung von rot auf weiß getauscht werden.

    Bessere Fotos folgen im eingebauten Zustand

    Weiterlesen