SEAT verstärkt seine SUV-Offensive mit drittem Modell

27.03.2017 von Presse
SEAT verstärkt seine SUV-Offensive mit drittem Modell

Das SEAT Modellangebot wächst weiter. Der Autohersteller wird die Produktoffensive, die mit dem Ateca begonnen hat, mit der Markteinführung eines dritten SUV weiter verstärken. Dieser neue SUV, das künftige Flaggschiffmodell von SEAT, wird sich ein Segment über dem erfolgreichen Ateca positionieren und wird in 5- und 7-Sitzer-Versionen 2018 an die Händler ausgeliefert.

Zuvor wird SEAT bereits in der zweiten Hälfte dieses Jahres mit der Vermarktung des Arona beginnen, eines kompakten Crossovers, der in Martorell auf derselben Plattform wie der Ibiza hergestellt wird. Der heute angekündigte SUV wird im Volkswagen Werk in Wolfsburg produziert, was eine verbesserte Synergienutzung innerhalb des Konzerns durch die Maximierung der MQB-A2-Plattform ermöglicht, die dort bereits installiert ist.

Der SEAT Vorstandsvorsitzende Luca de Meo zeig...

TCR-Rennserien: große internationale Nachfrage nach Audi RS 3 LMS

27.03.2017 von Presse
TCR-Rennserien: große internationale Nachfrage nach Audi RS 3 LMS
  • Zweimaliger TCR-International-Series-Champion Stefano Comini fährt 2017 Audi
  • Target Competition in ADAC TCR Germany mit vier Audi-Rennwagen am Start
  • Insgesamt 90 Audi RS 3 LMS in Debütsaison weltweit unterwegs

Der neue Audi RS 3 LMS steht vor seiner ersten Rennsport-Saison. Weltweit kann der Rennwagen an 14 Serien teilnehmen, darunter an der TCR International Series und an der stark besetzten ADAC TCR Germany. Der Titelverteidiger der TCR International Series, Stefano Comini, fährt ab der Saison 2017 Audi. Auch in der ADAC TCR Germany verdient sich der Audi RS 3 LMS erste Vorschusslorbeeren: Das Vorjahres-Meisterteam Target Competition hat vier Fahrzeuge bestellt.

...

Wie der Volkswagen Konzern an den Leichtbau-Lösungen der Zukunft arbeitet

27.03.2017 von Presse
Wie der Volkswagen Konzern an den Leichtbau-Lösungen der Zukunft arbeitet

In der Open Hybrid LabFactory in Wolfsburg arbeiten Forscher aus Industrie und Wissenschaft auf einem gemeinsamen Campus an einem Ziel: Sie entwickeln Werkstoffe und Produktionsverfahren, die unsere Autos leichter und damit umweltfreundlicher machen.

Hybrid – also: Mischform - so lautet das Schlüsselwort auf dem LeichtbauCampus. Der Grund: Auf der Suche nach optimalen Lösungen fügen die Forscher Werkstoffe wie Metall, Kunststoff oder Textilien mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften zusammen. So entstehen möglichst leichte, zugleich aber stabile und kostengünstige Bauteile für die Großserienproduktion.

Wie das in der Praxis funktioniert, zeigt ein Blick in das Herz der Forschungsfabrik - das Technikum. Über 30 Meter, das entspricht der Länge von sieben Volkswagen Golf, erstreckt sich in einer der Hallen die Textillegemaschin...

Digitale Pionierarbeit: Volkswagen nutzt Quantencomputer

27.03.2017 von Presse
Digitale Pionierarbeit: Volkswagen nutzt Quantencomputer

Der Volkswagen Konzern erprobt als weltweit erstes Automobilunternehmen die Nutzung von Quantencomputern und baut damit seine digitale Zukunftskompetenz weiter aus. Die Volkswagen Konzern-IT arbeitet dazu mit dem führenden Quantencomputing-Spezialisten D-Wave Systems erfolgreich an einem Forschungsprojekt zur Verkehrsflussoptimierung. In dem Projekt haben IT-Experten der Volkswagen Labs aus San Francisco und München erstmals auf einem D-Wave-Quantencomputer ein Smart-Mobility-Programm entwickelt. Quantencomputer können hochkomplexe Aufgaben um ein Vielfaches schneller lösen als herkömmliche Super-Rechner. Bisher wird Quantencomputing in der Wissenschaft, von wenigen staatlichen Organisationen sowie vorwiegend im Luft- und Raumfahrt¬sektor ein-gesetzt.

Auf der CeBIT 2017 in Hannover werden Volkswagen und D-Wave Systems ihre strategische Zusammenarbeit b...

Volkswagen treibt Neuausrichtung mit voller Kraft voran

27.03.2017 von Presse
Volkswagen treibt Neuausrichtung mit voller Kraft voran
  • Vorstandschef Matthias Müller: „Wir sind wieder auf dem richtigen Weg."
  • Ausblick 2017: Fortsetzung der positiven operativen Entwicklung
  • Fokus auf zügiger Umsetzung von „TOGETHER – Strategie 2025"
  • Geschäftsjahr 2016: Bestwerte bei Auslieferungen, Umsatz und Operativem Ergebnis vor Sondereinflüssen
  • Finanzvorstand Frank Witter: „Alle Marken haben mit einem positiven Operativen Ergebnis zum Erfolg des Volkswagen Konzerns beigetragen."

Der Volkswagen Konzern geht nach dem guten Ergebnis des Geschäftsjahres 2016 mit Schwung und Zuversicht in die nächste Phase seiner Neuausrichtung. „Das vergangene Jahr war ein anspruchsvolles, aber dennoch ein bemerkenswert erfolgreiches Jahr für uns. Wir haben 2016 die Weichen gestellt für die größte Transformation in der Geschi...

Audi-Absatz im Februar leicht unter Vorjahr

27.03.2017 von Presse
Audi-Absatz im Februar leicht unter Vorjahr
  • Weltweit rund 125.100 Auslieferungen im Monat, minus 1,1 Prozent
  • Vertriebs-Chef Dietmar Voggenreiter: „Bereiten uns in China mit umfassenden Weichenstellungen auf Chancen der kommenden Jahre vor“
  • A5 Coupé vor Marktstart in Nordamerika

Die AUDI AG hat im Februar rund 125.100 Automobile ausgeliefert. In Nordamerika (+16,1%) sorgte insbesondere die starke Nachfrage nach dem Audi A4 und dem Q7 für erneut zweistellige Zuwächse. Auch in Europa (+1,9%) verzeichnen die Vier Ringe den besten Jahresstart ihrer Geschichte und setzten ihren Wachstumskurs im Februar fort. In China führt Audi derzeit intensive Gespräche mit seinen lokalen Partnern, um sich angemessen für die geplante nächste Wachstumsetappe aufzustellen. In ...

Audi mit wichtigen Weichenstellungen in herausforderndem Geschäftsjahr 2016

27.03.2017 von Presse
Audi mit wichtigen Weichenstellungen in herausforderndem Geschäftsjahr 2016
  • Robustes Kerngeschäft: Auslieferungen und Umsatzerlöse steigen, Operative Umsatzrendite vor Sondereinflüssen mit 8,2Prozent im Zielkorridor
  • Dieselthematik und Takata-Airbags: nach Sondereinflüssen von €1,8Mrd. Operatives Ergebnis bei €3,1 Mrd., Operative Umsatzrendite bei 5,1Prozent
  • Hohe Selbstfinanzierungskraft: €2,1 Mrd. Netto-Cashflow, Netto-Liquidität steigt auf €17,2 Mrd.
  • Modelloffensive: zwei neue SUV bis 2019, drei Elektroautos bis 2020, Nachfolger wichtiger Kernbaureihen bis 2018
  • Neue Tochtergesellschaft: Autonomous Intelligent Driving GmbH entwickelt Technik für Roboterautos

Audi verjüngt in den kommenden Jahren seine Modellpalet...

Vorstellungen => BLOG

Audi S5 Sportback - Qualität ist Liebe zum Detail

Heute um 12:03 von a6cro_
32 Antworten weiterlesen...
Hallo!Sehr schöner S5 da ist ja ordentlich umgerüstet worden  , zu der Wahl finde die zweiten auch besser nur die Nabendeckel wü...
Softwaretuning

Audi Q5 2.0 TDI (170 PS) Leistungssteigerung

Heute um 07:11 von rodaZ
18 Antworten weiterlesen...
Graz: allcartuning, oder competence (die kann ich sehr empfehlen)
Interieur

B6 8E Sitz (Eisenstange)

29.03.2017 22:30 von Scarface0664
12 Antworten weiterlesen...
Nachher:Finde für 320€ Top Ergebnis.Die Seitenwagen wurden neu aufbereitet (Kann man natürlich auch komplett Neu machen lassen)W...
Kaufentscheidungen

Audi A5 - richtiges Auto? Alternativen?

29.03.2017 21:42 von Howdy
116 Antworten weiterlesen...
Extra zapfhahn für die dieselliebhaber 
Biete Autos und Zubehör

Audi A5 1.8 Tfsi

29.03.2017 20:29 von AlexS5forEver
0 Antworten weiterlesen...
https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/auto/audi-a5-coupe-1-8-t-fsi-197503097/
Suche

Suche Automatikauto - A3 wenn möglich

28.03.2017 21:40 von KGR84
8 Antworten weiterlesen...
Ja das ist mir beim Fabia, der übrigens auch in die engere Auswahl fallen würde auch schon aufgefallen.Aber ist ja "nur" für die...
Exterieur

Audi A3 8v S-Line Exterieur Seitenschweller nachrüsten

28.03.2017 20:55 von xpress300
14 Antworten weiterlesen...
Wirklich? Ohne Montagekleber?Wir haben rund um die Löcher bei beiden Seitenleisten Montagekleber verwendet und eben der 3M-Klebe...
Kaufentscheidungen

AUDI S5-V8

28.03.2017 18:36 von AlexS5forEver
30 Antworten weiterlesen...
Felgen sind wahrscheinlich noch ein Thema aber Fahrwerk denk ich nicht...habs lieber mit Komfort und noch tiefer ist dann echt s...
Felgen/Reifen

Audi A6 4G Spurverbreiterung

28.03.2017 14:47 von rodaZ
3 Antworten weiterlesen...
Ja eventuell Luftdruck oder Profilunterschied, eine Spurvermessung schadet hier eventuell nicht
Interieur

R8 Lenkrad im A4 B6 Cabrio

28.03.2017 11:31 von Arnold1983
30 Antworten weiterlesen...
Danke für deine Antwort aber an den Fühlern liegts leider nicht die haben wir schon getauscht. Sonst noch a weitere Idee? Laut d...
Reparaturen & Service

Lima ausbauen,wie muss ich vorgehen?

28.03.2017 10:31 von dietmarlechner
2 Antworten weiterlesen...
werd ich machen, vielen Dank.
Fragen und Umfragen aller Art

Q5 (8R) Dachreling undicht

28.03.2017 09:23 von 3oo9
17 Antworten weiterlesen...
zum beispiel  zurzeit hält die lösung super 
Navigation & Multimedia

Q3 MMI 3G 2016 Bugs

28.03.2017 07:25 von brucew
2 Antworten weiterlesen...
Zitat von: WINMAN am 27.03.2017 21:32du greifst aber auch immer in die Vollen, oder?wurde denn schon mal ein kompletter Reset un...
Aktuelle Themen...

ein neuer audi4ever Anhänger 2017 muss her

27.03.2017 23:01 von Howdy
3 Antworten weiterlesen...
Hab eh schon wieder andere felgen gefunden, liegen in klagenfurt, kosten aber gute 3k  Mal sehen was nächsten winter rauf kommt ...
Kooperationen & Partner

helme-maedl.dedogstyler-shop.de

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Genf Autosalon 2017 - Teil 1
Audi RS5 B9 - 2017
Audi RS3 8V Sportback 2017
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Vienna Autoshow 2017 - Teil 2
Vienna Autoshow 2017 - Teil 1
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 2
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 1
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever

http://www.jackpot.de/?source=cake&medium=redirect