Luftmassenmesser & ESP Fehler

  • Hallo an alle und Frohe Ostern ;)

    Nach einem sehr langem Kampf und haufen Neuteile dachte ich, dass ich den Kamp gewonnen habe. Zumindest hat es ein Monat ruhe gegeben.

    Ich hatte Ursprünglich das Problem mit bekannten 1.8T Problem (Gemischaddoption mult, zu Magger) Als allererstes habe ich den Luftmengenmesser überprüft und war 99% der Meinung er funktioniert. Danach habe ich beide Lambdasonden , Sekundärluftpumpe,Benzinpumpe, Benzinfilter, Zündkerzen,Saugrohrdruckmesser, Einspritzdüse die Kurbelwellenentlüftung alles neu (war auch defekt)usw. getauscht alles ohne Erfolg. Zum Schluss habe ich mir gedacht, ich mach dann mal doch einem neuen Luftmengemesser dran, und siehe da, alles gut. Jetzt Monat später hatte ich Probleme mit der Batterie, Der verursacher war wohl das RNS-e der immer saft gezogen hat. Ladegerät dran und Auto gestartet, weil ich ja auf die Arbeit musste. Seid der Aktion wieder Motorleuchte an und zusätzlich noch die ESP. Als ich wieder nach Hause kamm, VCDS dran und ausgelesen, ich dachte mich trift der schlag.Alles mögliche an Fehlermeldungen, von Saugrohrdrucksensor bis zum Lenkwinkelsensor und Luftmengenmesser signale unplausibel bis nicht vorhanden. Die Batterie habe ich aus Altersgründen auch noch neu gemacht. Ich habe irgendwo schon mal gelesen, dass wenn der Luftmassenmesser kaputt wäre, dass er auch die ESP Leuchte zum Leuchten bringt, und da ich sparren wollte und eins von Ridex über Autodoc geholt habe, dachte ich, ich kuf eben das Orginale von Bosch. Heute habe ich es verbaut und siehe da, erstmal alles wieder aus. Mal sehen wie lange es hällt. Aber Liebe Kollegen, wie passt das zusammen? kann mir das jemand mal sagen was Luftmengenmesser mit ESP zu tun hat? warum geht das ESP an?

  • das kann ich die leider nicht beantworten, aber wir haben letzens den Ladedrucksensor bei einem A3 getaucht, auch original von Bosch und der neu gekaufte war ebenfalls defekt...


    Wenn aber so viele andere Fehler hast würde ich mal schauen ob du nicht irgednwo einen Kabelbruch hast oder Wasser? Ist es im Fußraum vom Fahrer womöglich feucht?

    audi4ever 4.0 rulez!!!