MFA bzw Druckanzeige fürs Cabby

Hallo und guten Tag


Da ich mein Cabrio demnächst mal dem Tüv zeigen will, benötige ich auch eine Druckanzeige fürs Luftfahrwerk.
Was also machen?
Eine analoge Druckanzeige irgendwo reinzimmern kam nicht in Frage, da ich keinen bock hab Schläuche in die Mittelkonsole zu ziehen
Eine digitale Druckanzeige zu kaufen und einzubauen kam ebenfalls nicht in Frage, da die verfügbaren Anzeigen am Markt einfach nur hässlich sind und mmn den Innenraum vom Cabrio zerstören.


Also hab ich mich dazu entschlossen zu basteln.
Ich hab mir ein Arduino Starterkit, ein 1.5" RGB Oled Display und 5 Drucksensoren besorgt.

Was ich damit vorhabe? das ganze soll die originale MFA im Tacho ersetzten, da diese sowieso kaputt ist bei mir.
Ausserdem stört es somit den originalen Look des Innenraums nicht, und es fällt nicht sofort auf.


Gesagt getan.

Display mit dem Arduino verbunden, Software runtergeladen und dann festgestellt das ich absolut NULL Plan vom C++ habe. Nur leider wird der Arduino damit befeuert *Ggg*

Nach stundenlangem Try and Error dann das erste Lebenszeichen vom Display
Weisses Rauschen *gg*


Nach einiger Recherche im Netz hab ich die passende Software etc für das Display gefunden, und auch ein paar Anleitungen die mir geholfen haben das Ding das tun zu lassen was ich will.

Also gings ans Programmieren und nach einigen Stunden war das dass Ergebnis.


Da ich einen alten kaputten Tacho habem nutze ich den um alles anzupassen. wenn dann alles passt muss ich es nurmehr in den funktionierenden Tacho umbauen.

Wie man sieht passt die Aufteilung am Display perfekt.
Werte werden noch keine Ausgegeben, weil meine Sensoren noch am Postweg sind.

Vorerst wird das Display nur für das Luftfahrwerk benutzt, nach und nach sollen aber weitere Funktionieren dazukommen (alles was man hald bei einer richtigen MFA auch hat)


Hier noch ein kleines Video wie das Display (derzeit) aussieht wenn man die Zündung einschaltet.

Kommentare 4

  • Geile Arbeit. Ich kenne C++ noch vom Studium. Ein Semikolon vergessen und man hat sich einen Wolf gesucht.

    Kannst du mir sagen, wie du die anderen Werte des Autos abgreifst? Also Öltemperatur, Verbrauch etc.?

    • kann ich noch nichts dazu sagen weil das erst in zukunft kommt
      am einfachsten gehts wenn man analoge sensoren nutzt


      jetz erst mal die druckanzeige fertigmachen, die is wichtiger wegen tüv

  • Respekt vor der Geduld!! da werden wohl ein paar Stunde oder Tagen dafür noch drauf gehen...

    • joa is viel herumgefriemel u ausprobiererei, vorallem wenn man noch nie vorher in C++ programmiert hat *gg*
      Das gute ist, es gibt soviele tutorials bzw vorlagen aus denen man sich stück für stück bedienen kann