Neu: der Audi A6 Sport quattro

Exklusives quattro-Sondermodell mit 3.0 TDI 204 PS Motor

Audi erweitert jetzt sein Modellangebot beim Audi A6 nach oben hin um ein besonders sportliches Sondermodell – den neuen Audi A6 Sport quattro. Wahlweise als Limousine oder Avant erhältlich, besticht die Sonderedition mit einer sportlich-exklusiven Ausstattung. Neben den S line Ausstattungen (S line Sportpaket, S line Stoff Sprint/Leder und S line Exterieur) ist auch das Businesspaket plus (u. a. mit Xenon Plus, Komfortklimaautomatik 4-Zonen, MMI Navigation plus, Einparkhilfe plus und Geschwindigkeitsregelanlage) mit an Bord.

Motorenseitig ist der neue Audi A6 Sport quattro nur mit dem 204 PS starken 3.0 TDI erhältlich, der in Kombination mit der 7-Gang S tronic eine sportliche und zugleich sparsame Fahrweise erlaubt. Mit einem maximalen Drehmoment von 450 Nm beschleunigt die Limousine in nur 7 Sekunden von 0 auf 100 km/h (Avant: 7,2) und der Top Speed beträgt 240 km/h (Avant: 230 km/h). Dem gegenüber beträgt der durchschnittliche Verbrauch nur 5,7 l Diesel auf 100 km (Avant: 5,8 l).

Der neue Audi A6 Sport quattro ist als Limousine ab 65.200,–*) Euro und als Avant ab 68.800,–*) Euro bestellbar – einen sportlichen Preisvorteil von mindestens 5.950,–*) Euro inklusive.

*) Unverb., nicht kart. Richtpreis inkl. NoVA (inkl. §6a NoVAG) und MwSt.

Quelle: Porsche Austria

    Kommentare 4

    • Sparversion für Vertreter vermute ich, damit de net soviele PS rechtfertigen müssen

    • 3L TDI mit 204 PS? Scherz oder? Sportlichkeit soll da auf kommen? Also unter 240PS macht das keinen Spaß in meinen Augen. Warum nicht gleich der neue TDI mit 313PS?

    • und wirklich viel anders sieht er dann ja erst nicht aus! :satan:

    • In den A6 mit S-line könnte ich mich verlieben. Wenn der nicht so teuer wäre. Da zahlt man ja 15.000? mehr als wie für einen A4.