Beiträge von djskapz

    du meinst solchen Spasten, wie der hier:

    https://www.facebook.com/Outof…9/videos/567966967060553/


    hoffentlich verreckt ihm mal die Maschine sowas von grausli....

    sowas wünscht man keinem... egal, was er mit dem Wagen macht...


    Geballere ist seit gut 7-8 Jahren eines der "Topdinge", die am See jeder 2. macht...

    denke da an die Zeiten zurück, wo jeder zum Tuner "Pree" gefahren ist, weil der bei jeder Karre

    a Launch Control bzw. Antilag draufgespielt hat... jetzt is schon ziemlich ruhig geworden um den.. :rolleyes:


    Den Fahrer vom Video (R32-Karosse mit RS3 Motor) kenne ich persönlich... und er führt sich net "sinnlos" auf... solche Antilag-Videos werden meist vom Publikum provoziert...

    er müsste nicht darauf eingehen.. hat aber sehr, sehr viel Geld in diesen Umbau investiert und warum darf er bei so einem Treffen das nicht "präsentieren" bzw. sein Auto zur Show stellen?


    Ich finds teilweise schlimmer, wenn da unnötige Burnouts am Stand oder gleich neben Fußgängern gemacht wird (ist nur meine Meinung)


    Aber "Gummigeben" hats auch vor 20 Jahren am See schon gegeben und die "Trends" ändern sich einfach mit den Jahren... somit sind jetzt 90% der Turbobenziner von jungen Leute mit Anti-Lag Funktionen programmiert, ohne an Folgeschäden zu denken oder eine Ahnung zu haben, was da eigentlich motortechnisch provoziert wird bzw. vorsich geht...


    wenn sowas natürlich unter der Woche oder eben Sonntag-Abends/Nachts um 23 Uhr gemacht wird,

    wo am nächsten Tag alle Anreiner und Bewohner in die Schule und in die Arbeit müssen, find ich das auch nicht wirklich OK... wobei er sicher nicht der Einzige war und das Geschrei von den Leuten meist länger andauert ;)



    Hab deine Kommentare auf Facebook auch a bissl mitverfolgt und muss sagen,

    du hast oft recht - aber der See ist schon seit mehr als 8 Jahren nicht mehr das, was er früher war...

    aufgrund der extremen Steigerung von Jahr zu Jahr, was an Umbauten gemacht wird, teilweise an Leistung bei den FAhrzeugen möglich ist (für relativ kleines Budget, somit auch für Führerschein-Neulinge möglich) und somit auch den weit größeren Andrang verursacht, kannst du nicht mehr davon ausgehen, dass nur GTIs und Audis runterfahren und a bissl schön auf da Tankstellen rumstehen..


    vor allem weils jetzt noch nichtmal das eigentlich "GTI-Treffen" ist... sondern einfach ein "Vortreffen am See" - somit sind auch Nissan GT-R, Focus RS, Lamborghini & Co. anzutreffen und dem Publikum scheints zu gefallen, wenn heuer noch mehr Leute waren, als in den letzten Jahren...



    Bin nur gespannt, wie lange das noch gut geht bzw. so weitergeht... denke, da wird sicher wieder was Neues kommen von Seiten der Polizei bzw. LaReg oder anderen Institutionen


    :feder2:

    aber das mit dem Chinesen (falls es stimmt) find ich megakrass ^^ das ist echt Liebe zum Hobby,

    dass er selbst auch mit seinem Wagen vor Ort sein möchte :) denke, der muss sich gut 1 Monat Urlaub nehmen, um die ganzen Strecken zu bewältigen... :O

    zumal solch schwere Teile doch relativ teuer im Versand sein werden..?


    Habe meinen Rangierwagenheber günstig von einem Bekannten gekauft, der eine Hebebühne gekauft hat und diesen nicht mehr benötigt hat... war undicht bzw. gehört überholt, aber jetzt funktioniert er wieder und erfüllt seinen Zweck ;)


    Habe mir noch sagen lassen, für extrem tiefergelegte Fahrzeuge ist der vom Mazda 3/Ford Focus recht praktisch, da man hier wirklich auch bei ganz wenig Bodenfreiheit schön aufheben kann


    Gibts für deutlich weniger Geld :D aber is halt wieder umständlicher..

    glaubst du, dass ich nur Schrauben einkaufe? ;) :P


    alles, angefangen von einer Schraube, über Schiffbaubleche, Innenausbauten, Holz, Stahl, Niro, Alu, über Sanitäreinrichtungen bis hin zur kompletten Elektronik, Schiffsmotoren usw. ^^


    Quasi alles, was man für ein Schiff braucht... bei einem Neubau sinds dementsprechend viele Aufträge, bei den Reparaturen meist etwas weniger.. wobei es viele gibt, die über den Winterstand ihre Motoren oder Getriebe komplett überholen lassen... :D


    sind halt etwas andere Dimensionen, als beim Auto *g*



    So, zurück zum Thema :) habe auch schon versucht, ev. Heckklappen zu finden auf ebay, aber bei einer, die original vom RS4 wäre, wurde der Spoiler schon separat verkauft :P -.-

    dort kenn ich keinen (mehr) persönlich vom Ersatzteillager... darum wirds da auch nix werden :P

    müsste direkt jemand haben, der im Ersatzteil-Einkauf arbeitet und gewisse "Freiheiten" hat,

    wie ich zB in meinem Job (Einkauf, Schiffbau), wo man sich die Lieferanten selbst aussuchen kann,

    alles verhandelt und dann einen Auftrag erteilt/Bestellung macht.


    Mal gucken... ^^ drängt ja nix

    Dumped ist ja kein VW/Audi Vertrieb oder? :D


    ja, genau so meine ich das ^^


    Habe mit der Hersteller-Firma schon kontakt gehabt, und die hat mir eben mitgeteilt,

    dass sie leider nicht direkt an Endkunden verkaufen dürfen, da das vertragsbedingt so festgelegt ist.


    Wenn jemand bei Audi/VW mir das aber dort kaufen kann (von mir aus auch ohne Prägungen, Nummern, etc.) dann wird das ganze 100%ig günstiger, und ich habe trotzdem ein Produkt mit originaler Qualität und Passgenauigkeit :)

    darum geht es ja ;) diesen Preis bekäme ich auch so...


    aber hätte gern, dass ev. jemand, der etwas mehr "Freiheiten" hat in der Arbeit,

    einfach 1 Stk. über die Firma Autotest bestellt, die den Spoiler fertigt und dann den Einkaufspreis an mich weiterverrechnet... :P


    Autotest beliefert nur Audi & VW... somit fällt das als Privatperson flach :/


    Denke aber, dass der Spoiler dann einen Bruchteil davon kostet, was Audi verlangt

    Hey Leute,


    ich hätte eine Frage...


    Es gibt ja den originalen Heckspoiler vom RS4 bzw. vom Sport Edition Plus zum nachkaufen bei Audi.


    Die Teilenummer hierzu wäre 8K9 827 933 B


    Das Problem meinerseits liegt hier am Preis... mit bereits abgezogenem Rabatt über 600€ netto bei Audi :O


    Ist hier im Forum ev. ein Österreicher, der bei Audi/VW arbeitet und mir da weiterhelfen könnte?


    Alternativ hätte ich noch den von MAXTON im Auge... habe aber hier keine "Referenz", wie die Passgenauigkeit ist...

    mein "NoName"-Nachbauspoiler derzeit, passt nicht optimal und soll eben für einen besseren weichen..



    Wenn jemand von euch jemanden kennt, der bei Audi/VW arbeitet bzw. im Zubehör/Ersatzteillager, kann sich gerne bei mir per PN melden :)


    Ich danke euch vielmals!

    LG :danke:

    Montagebestätigung für Reifen/Felgen????? :D :D :D


    sowas hab ich ja noch nie gehört ^^ (verrückte Welt, und noch dazu ist Wien ja nicht so weit weg von OÖ) :O echt eine Frechheit -.-


    zum Typisieren, zumindest in Kombination mit Federn oder Fahrwerk

    benötigt man bei uns in Österreich mehrere Bestätigungen zusätzlich zu den jeweiligen Gutachten,

    da hier durch einen Ziviltechniker ein Gesamtgutachten für die Rad/Felgen/Fahrwerk-Kombination erstellt wird.


    Nur geänderte Felgen eintragen lassen, sollte normal mit dem TÜV-Teilegutachten kein Problem sein..


    Kenne nur die Regelung bei uns in Oberösterreich


    Lg

    habe auch so ein "Kopierprogramm" verwendet und somit alle alten Sachen vom Samsung

    auf das neue Huawei kopieren können :) inkl. Fotos, Kontakte, SMS, usw.


    Whatsapp war eine eigene Sache, da ich normal keine Backups mache... das musste erst noch durchgeführt werden, aber jetzt passt alles und bin sehr zufrieden ^^


    Akkulaufzeit vom Huawei ist mega :) hatte schon lange kein so tolles Handy mehr :)

    ja, das mit dem Pocophone hab ich von einem Arbeitskollegen auch schon gesagt bekommen.. :)
    hab mich aber diesmal trotzdem für Huawei entschieden ^^ trotzdem danke für eure Hilfen




    Ich würde mir noch Xiaomi anschauen, bzw. auch deren Tochterfirma Pocophone. Gibt kaum besseres was Preis-Leistung betrifft. Habe jetzt seit etwa 10 Monaten ein Mi A1 und bin äußerst zufrieden. Gezahlt habe ich 170 €.


    In der SCS gibt es auch einen Store, wo man sich die Geräte anschauen kann. Online sind sie aber um einiges günstiger.

    Ah ok... weiß nur von der Nachbarin, dass es mit Musik und Fotos übertragen etwas "komplizierter" ist bzw. sie meinte, dass man mehrere Programme benötigt? ^^


    Naja.... nach langem Hin- und Her.... wirds wohl das Huawei P20 werden....

    möchte noch etwas warten, ob der Preis noch wo günstiger wird, und dann wird das gekauft

    (entweder übers Internet oder in einem Shop)


    Danke euch trotzdem für die Hilfe!! :)


    LG

    Naja, Galaxy S10 kommt wegen Preis nicht in Frage ^^


    Wie gesagt... sind ca. 300€ das Limit... mehr möchte ich nicht ausgeben..

    das Huawei P20 Lite gäbe es um ca. 230€ - aber mir wurde schon öfter gesagt, dass ich die Finger von den Lite Modellen lassen soll... wie die Mini-Serie von Samsung, mit der wir persönlich auch bislang keine gute Erfahrung gemacht haben (S3 Mini und meine Frau S5 Mini)


    Das normale P20 hält den Preis noch relativ gut... und ein gebrauchtes Handy möchte ich nicht so gerne kaufen zwecks Garantie, Vorschäden, versteckte Mängel bei der Software, etc.


    Das mit dem Iphone stimmt... ^^ hatte bislang nur 1x eines in der Hand und könnte mich nie damit anfreunden :D auch das Übertragen der Daten auf den PC wäre mir zu aufwendig und nervig :D