Wie seid ihr dazu gekommen, einen Audi zu fahren!

  • hehe, mich hat ein freund zu audi gebracht, der aber selber keinen fährt, ich habe nicht von selbst daran gedacht nen audi zu kaufen, bis mich eben mein bekannter auf nen a4 b5 hingewiesen hat, und dass war gut so 8):doc::angry: perfekte marke alles vereint, eleganz, sportlichkeit, wie bmW und benz zusammen :D total geile autos zu noch recht humanen preisen gegenüber der deutschen top marken

  • ich hatte erst nen audi 80, weil ich es satt hatte vergammelte opels zu fahren. danach musste natürlich wieder ein audi her, diemals ein A4.
    es ist herrlich....


    ...thomas

    Audi A4 Avant 1.8T Mod. 98 (B5)

    etwas tiefer und schicke Räder

  • Bei mir war die Entscheidung ganz einfach, der A4 hat in der Klasse schlicht das schönste Interieur. Und da ich meistens in meinem Auto bin, wenn ich fahre, war das ausschlaggebend. 8)


    Vorher hatte ich ein Astra Coupé und ja, ich war damit zufrieden, ein tolles Auto. Aber Image und Fronttrieb haben mich von der Marke weg getrieben. Ich wollte eigentlich unbedingt einen Hecktriebler, aber nachdem ich kurz einen Blick auf das Interieur des neuen 3ers geworfen hatte, ist es dann doch ein Quattro geworden. :wink:



    PS: Nein, ich trage weder Cowboystiefel, noch habe ich eine blonde Freundin (die übrigens auch nicht Friseuse ist) und eine Fokuhila habe ich schon gar nicht! :angry::wink:

  • Zitat von "McBunny"


    PS: Nein, ich trage weder Cowboystiefel, noch habe ich eine blonde Freundin (die übrigens auch nicht Friseuse ist) und eine Fokuhila habe ich schon gar nicht! :angry::wink:


    :welcome2::a4e:


    ja, ja... nicht mehr was?! :wink:

  • hallo!
    abgesehen von den ersten "billigen" autos hat ich als ersten wirklich gutes auto einen audi 80. der war echt klasse. den habe ich lang gefahren. als es dann soweit war, ihn zu tauschen, machte mir allerdings ein bmw-händler mit abstand des besten preis und ich tauschte auf einen 525tds touring. den hatte ich dann auch wieder einige jahre. und als es wieder mal so weit war - es war eigentlich schon ein 3-er touring gedanklich bei mir in der garage - ging mir durch reinen zufall mein jetztiges a4 avant tdi in die hände.


    lg, mariop

  • Ein Freund hat sich vor mehr als zehn Jahren seinen ersten B5 Avant als Firmenwagen bestellt.
    War ein 1.9TDI mit 110PS. Dem folgten dann noch ein weiterer B5 und zwei B6, die ich alle mehrfach
    ausgiebig testen durfte :) Nach dem bei mir nun die autofreie Zeit vorbei ist (so ein Studium kann
    schon Kohle kosten...) steht seit November letzten Jahres ein B6 Avant 2.5TDI in der Garage.
    Ich wusste ja schon ganz genau, was ich haben will. Aber bis ich den mal gefunden hatte...

    <img src=\"{SMILIES_PATH}/icon_crash.gif\" alt=\":crash:\" title=\"Crash\" /> 1x und hoffentlich nicht wieder...

  • der sixt leihwagen war "schuld" , war ein 1,9tdi a3 8l
    man das war ein spass :applause:
    1 monat später kam der erste audi a6 :daumen: es folgten 6 weitere 8)

  • Nachdem ich schon Jahre lang der Konzernmutter VW treu war, dachte ich mir eines Tages (1996), warum nicht mal Audi fahrn? Als ich mir dann einen A4 B5 18T neu erwarb, musste ich feststellen, dass die Jungs einfach super Autos bauen. Es folgte im März 2000 ein A6 2.5TDI, der Anfang 2003 einem Ford Mondeo gewichen ist(fragt mich nicht, warum ich auf diese Schnapsidee gekommen bin^^), im Spätsommer 2003 entdeckte ich dann meinen jetzigen C4 A6, den ich noch zusätzlich anschuf. 2006 musste auch der Ford dann dem Skoda weichen, da dieser meiner Frau extrem gut gefiel, ich auch nicht sooo abgeneigt war und die Entscheidung auch nicht bereut hab(is ja zumindest auch VAG). Aber bald gibts hoffentlich wieder ein neueres Audi Modell, jedoch gebe ich den A6 so schnell nicht her, da ich noch kein Auto in diesem Alter erlebt habe, was immer noch beinahe fährt wie ein Neuwagen und so zuverlässig ist, wie dieser A6.

    Straße trocken, drauf den Socken.

    Lieber gut gefahren als schlecht gelaufen.

  • ganz kurz:
    Bin 4 BMWs einmal in einem Mietwagen bei Regen quattro gefahren! :satan:
    Da wusste ich: Beim nächsten Fahrzeugwechsel kaufst Du Audi!
    Möcht nie mehr drauf verzichten! :bang:

    Greets Günzi

  • Ist mein dritter ^^ meine erster war eine Audi 80 Limo mein zweiter ein TYP.89 Coupe und mein dritter nun der A5 zwischen durch hatte ich noch ein paar Golf´s und ein Seat Leon, als ersatz Wagen hab ich noch eine Audi 100 Limo.

  • Ich wollte ein günstiges Audi, um von A nach B zu kommen, mein eigentliches Auto, einen Skoda Octavia zu "entlasten" (es gibt diverse Gründe dafür), nachzulesen im Vorstellbereich in meinem Thread oder gern auch per PN, wenn jemand genaueres darüber wissen möchte.

    Auf Autoscout hab ich ihn entdeckt, ihn mir angesehen, und ich wollt ihn einfach haben, und nach jetzt 2 Tagen, bin ich bis jetzt echt begeistert und bereue meinen Kauf nicht!