Nadelhubgeber

  • Hallo, ich brauche einen Rat!


    Der Nadelhubgeber meines A4 b6 2.5 TDI Quattro 180PS AKE ist defekt, vermutlich ist das Kabel irgendwo durch.

    Jedenfalls nagelt die Kiste jetzt, vor allem bei Kaltstart und niedrigeren Drehzahlen. Bei höheren Drehzahlen und unter Last höre ich nichts - soweit ich das bei der Lautstärke des Motors sagen kann.

    Er raucht nur beim starten im kalten Zustand und dreht schön und kraft voll durch, aber diese Art "Minischläge" wie eine Nagelschläge irritieren mich. Auch stinkt er nach alten Ölruß, sogar aus dem Motorraum.


    Problem ist jetzt, dass ich morgen gerne in den Urlaub fahren will damit was zwei mal 400KM Autobahnfahrt (mit ca. 140 Kmh) bedeutet.


    Ist es ein Risiko mit dem Auto zu fahren, ich meine schadet es dem Motor, bzw. was kann passieren?

  • Hi

    Steht der Fehler im Fehlerspeicher?

    Ehrlich gesagt würde ich mich nicht mehr soweit fahren trauen - nicht dass der Motor einen Schaden nimmt (Gemisch stimmt nicht mehr etc)

  • Hallo, also ich musst doch mit dem Audi fahren, habe die Sommerreifen auf meinen ProCeed nicht mehr montiert bekommen.

    Er hat gut durchgehalten. Ich haben den Eindruck, dass im oberen Drehzahlbereich das Problem mit dem falschen Gemisch nicht so da ist, denn er schnurrt mit Tempomat schön dahin bei 140 Kmh und ist auch nicht laut. Auch dreht er wunderbar hoch und schnelle Beschleunigungen im Durchzug zwischen 120 und 180 sind kein Thema. Aber der Leerlauf ist krauenhaft laut und teilweise beim anfahren mit starken nageln versetzt, was aber schon ab ca. 1500 Umdrehungen wieder abklingt. Morgen schaue ich mal ob der Ölstand mehr geworden ist - dann hat er unverbrannte Diesel durchgedrückt.


    Der Fehler steht im Speicher - G80 Nadelhubgeber Kurzschluss zu Plus.

    Der Nadelhubgeber hat ca. 86 Ohm Durchgang und ursprünglich wurde beim Einbau das Kabel eingezwickt. Nun ist es wieder repariert, aber der Fehler ist geblieben und die Frage ist nun, ist der Geber "geschossen" oder hat das Kabel zum Stecker des Nadelhubers (Autoseitig) einen Defekt.