Audi A3 TFSIe an Wallbox "Ladesystem inkompatibel"

  • Heyho,


    jetzt muss ich doch mal was posten, weil mich ein Thema sehr beschäftigt.

    Wir haben seit ca. einem halben Jahr einen A3 TFSIe im Fuhrpark.


    Seit 2 Tagen nun auch eine Wallbox in der Garage. Leider meldet der Audi nach dem Anstecken (meistens) den Fehler "Ladesystem inkompatibel". Nach dem gefühlten 20-ten Versuch klappt es dann doch und der Ladevorgang startet.

    Andere Fahrzeuge laden ganz normal an der Wallbox (ausprobiert habe ich: Mazda MX30e, Skoda Enya, Hyndai Ioniq 5). Ein Cupra Formentor Hybrid verhält sich dagegen genauso wie der Audi.


    Das Laden mit dem Audi "Ziegel" dagegen funktioniert einwandfrei.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?


    MfG

    Alex

  • was genau meinst du denn mit Audi "Ziegel"?

    Hast du alles Autos mit dem selben Kabel probiert? Also jenes vom Audi und vom Formentor müsste ja eigentlich identisch sein.


    War der Ladestand der Wallbox immer gleich?

    audi4ever 4.0 rulez!!!

  • Mit dem Audi Ziegel meine ich die mobile Ladestation (siehe Bild), die man zuhause an der Schuko-Steckdose anschließen kann (war bei Auto dabei).


    Software Update müsste ich mal in Erfahrung bringen, das kann natürlich sein.


    An der Wallbox ist ein Typ2 Kabel fest angeschlagen, damit habe ich alle Autos getestet. Wie bereits erwähnt, bis auf die Hybriden konnten alle ganz normal laden.

  • Ich bin mit dem Hersteller in Kontakt und schreibe hier (hoffentlich bald), woran es gelegen hat.