Audi A4 B6 Zentralverriegelung

  • Grüßt euch,


    Ich habe schon oft durch die Community Hilfe erhalten, jetzt bin ich aber ein wenig am verzweifeln. Ich habe die Suchfunktion bemüht, habe aber keine konkreten auf meinen Sachverhalt erhalten. Sofern es doch einen solchen Thread bereits gibt, entschuldige ich mich dafür.


    Vor einigen Jahren hat meine ZV aufgehört zu funktionieren und ich habe es stets auf die lange Bank gelegt, bevor ich jetzt vor kurzem den Willen hatte und habe dieses Problem anzugehen. Gesagt, getan; Ich war bei meinem Kollegen und er hat mir den Fehlerspeicher ausgelesen, das waren die Resultate:


    Mein Kollege meinte: "Naja, wird wohl das Komfortsteuergerät sein." Prompt ein gebrauchtes bestellt (ich habe selbstverständlich auf die Nummer geachtet, war exakt das selbe) und eingebaut. Wieder VCDS angeschlossen, alles eingerichtet, jedoch blieb der Fehler 1:1 zu bestehen.


    Jetzt habe ich gedacht, das es am Mikroschalter liegt, wobei ich nicht weiß, ob das mit dem Fehler der hinteren Türen auch zusammenhängen kann. Ich entschuldige mich im Voraus, weil ich nicht so sehr Autoaffin bin und nicht allzu sehr in der Materie bin, vielleicht sind meine Schlussfolgerungen auch alle Stuss.


    Ich würde mich auf positive Rückmeldungen freuen.


    Kar

  • Wurden die Fehler denn VOR dem Umbau gelöscht, oder einfach nur geschaut ob die Fehler geblieben sind? Von selbst löschen sich diese nicht.

    Ich nehmen mal an, dass die ZV weiterhin nicht funktioniert?

    Wie zuverlässig ist die Quelle wi das Steuergerät her hast? Ist das 100% in Ordnung, oder könnte es sein, dass dieses ebenfalls defekt ist?

    Dann noch die Frage ob das Problem bei beiden Schlüsseln gleich ist? Wie alt sind die Schlüsselbatterien? Die ZV geht auch nicht, wenn du mit dem Schlüssel am Schloß sperrst?

    Könnte auch ein Kabelbruch im Schanier der Fahrertür sein....