Wie zufrieden seid ihr mit dem Angebot und Leistungen von K-Electronic, Kufatec und co.

  • BruceWayneBruceWayne

    A5

    Themenstarter

    Ich wollte euch mal fragen ob euch das auch schon aufgefallen ist und was ihr dazu meint?


    Ich für meinen Teil bin, was K-... und Ku... angeht etwas irritiert, denn ganz viele Nachrüstlösungen gibt es wohl nur noch mit nem Programmierdongle und auch komplett. Die Zeiten an denen man lediglich den passenden Kabelbaum mit Einbauanleitung erwerben konnte und dann selbst codieren mußte scheinen vorbei zu sein!


    Vielleicht hat von euch ja einer andere Erfahrungen gemacht oder kennt noch nen Lieferanten bei dem das möglich ist?

    A5 Sportback quattro 2.0 TFSI S line Black Edition

    TT Roadster 1.8 TFSI S line
    A1 Sportback 1.4 TFSI Attraction

    Q2 1.4 TFSI

  • Die meisten Kabelbäume sind ja eh sehr einfach gehalten, die kann man auch super selbst basteln.


    Ich mache die Verkabelung immer selbst - mit den korrekten Kabeln welche auch original verbaut wären (Querschnitt und Farbe).


    Es lohnt sich aufjedenfall sich das mal anzueignen, wenn man viel selber nachrüstet. So muss man dann wenigstens nicht auf die Lieferung warten falls etwas fehlt. Ausserdem hab ich schon öfters mal gelesen, dass deren Kabelbäume nicht immer so gut verarbeitet sind.

  • Meinst du wirklich das lohnt sich?
    Man benötigt Crimpzangen und muß dann auch immer noch beim Freundlichen die passenden Stecker besorgen. Voraus gesetzt man hat auch immer die richtigen Kabelquerschnitte und auch -farben auf Lager.

    Außerdem weiß man ja nicht immer wie der Kabelbaum aussehen muß.

    A5 Sportback quattro 2.0 TFSI S line Black Edition

    TT Roadster 1.8 TFSI S line
    A1 Sportback 1.4 TFSI Attraction

    Q2 1.4 TFSI

  • Meinst du wirklich das lohnt sich?
    Man benötigt Crimpzangen und muß dann auch immer noch beim Freundlichen die passenden Stecker besorgen. Voraus gesetzt man hat auch immer die richtigen Kabelquerschnitte und auch -farben auf Lager.

    Außerdem weiß man ja nicht immer wie der Kabelbaum aussehen muß.

    Ne gute Crimpzange bekommst du um die 100€


    Hier findest du alle möglichen Leitungen in allen Farben:

    https://www.autoteile-plauen.de/


    Stecker findet man im Internet, z.B. Digikey oder auch bei Audi


    Natürlich benötigst du dann zusätzlich noch ElsaWin oder eben Erwin Zugang online. Dann weißt du auch, wie der Kabelbaum aussehen muss. Das ist ohnehin emfehlenswert, falls man mal auf Fehlersuche gehen muss. ^-^


    Schlussendlich ist es sowie Marcus sagt:

    "Entweder so kaufen oder eben alles selbst bauen" :zwinker2:

  • das zahlt sich aber auch nur dann aus, wenn man es mehr als einmal macht, sonst hat man dann Werkzeug und Material einfach rum liegen... aber gut, das ist eh auch wie bei allen anderen Werkzeugen, so wie beim Hausbau auch... *cool*

    wobei persönlich tu ich dann lieber Hausbauen als an Kabel fummeln, das muss man können und ich kann es deifnitiv nicht... :-\

    audi4ever 4.0 rulez!!!

  • ... ich könnte das zwar aber greife lieber auf fertige Kabelbäume zurück auch weil ich es zu selten mache.

    Die Quelle für Einzeladern ist aber gut zu wissen! :)

    A5 Sportback quattro 2.0 TFSI S line Black Edition

    TT Roadster 1.8 TFSI S line
    A1 Sportback 1.4 TFSI Attraction

    Q2 1.4 TFSI

  • Ich würde gern mehr nachrüsten, jedoch fehlt mir Zeit fürs selber basteln.


    Kufatec habe ich einmal geholt und muss gestehen, dass die Lösung zwar clever, aber qualitativ nicht so hoch wie ab Werk war.
    bei allen finde ich aber den Preis sehr hoch, was mich vom kaufen abhält.

    :banana:

  • Ich würde gern mehr nachrüsten, jedoch fehlt mir Zeit fürs selber basteln.


    Kufatec habe ich einmal geholt und muss gestehen, dass die Lösung zwar clever, aber qualitativ nicht so hoch wie ab Werk war.
    bei allen finde ich aber den Preis sehr hoch, was mich vom kaufen abhält.

    Nun ja da könntesr du ja unseren Spezialrabatt nützen!!!

    audi4ever 4.0 rulez!!!