Kostenlose Konten

  • Meine Bank verlangt inzwischen sehr hohe Gebühren für das Konto. Im Netz liest man immer öfter, das es kostenlose Banken gibt. Jetzt frag ich mich wo der Haken ist? Gibt es versteckte kosten, die dann irgendwann kommen?

  • dann würde ich einfach mal mit der Bank verhandeln oder diese einfach wechseln. Von den Online-Bank halte ich persönlich gar nichts. Wird nicht lange dauern bis da mal eine pleite geht und dann ist alles weg.

    Ich arbeite selbst für eine Bank, daher weiß ich, was da alles dahinter steckt wenn das Business seriös sein soll.

  • Das kann ich jetzt pauschal so nicht akzeptieren.

    Auch bei Onlinebanken gibt es Unterschiede. Da gibt es welche, die sind nicht so gut und dann gibt es welche, die sind richtig gut.

    Was die Kontoführungsgebühren angeht, wird auf lange Sicht gesehen, jede Bank sich darauf einstellen müssen. Der Verdienst an Zinsen etc. ist im Bankgewerbe nicht so hoch wie es früher mal war. Das bedeutet, dass jede Bank was tun muss um Kostendeckend zu arbeiten. Wie jede Firma eben.

    Weiterhin ist jede Firma verpflichtet dein Geld bis zu einer gewissen Höhe (im Regelfall 50.000 Euro) abzusichern.


    Ich persönlich bin von einer Bank zur anderen gewechselt wegen den Gebühren. Da passte für mich das Preis-/Leistungsverhältnis nicht. Bin dann eben gewechselt und die Arbeit dahinter sollte nicht unterschätzt werden (Umänderung Daueraufträge, Umstellung Rechnungen etc.)

    Bei meiner jetzigen Bank (überwiegend Online) wurden ebenso Bankgebühren eingeführt. Kurze Überlegung mit dem Entschluss ich bleibe da. Da passt für mich alles.


    Überlege kurz, welche Leistung du dort bekommst. Wie hoch deine Beiträge sein werden und ob dir der Aufwand zum wechseln das wert ist.

    :banana:

  • Ich bin da echt unkompliziert als Bankkunde. Ich will einfach nur Onlinebanking, ne EC Karte und ab und zu mal Geld abheben. Das war es im großen und ganzen und da seh ich halt auch nicht ein, Geld für zu bezahlen. Ich hab in den letzten 2 Jahren kein einziges mal einen Banker angerufen.

    Meine Frage deshalb. Auf https://konto-vergleich.org/ werden Banken wie DKB oder ING mit 0 € Kosten angegeben. Das sind ja keine unbekannten Banken. Wenn es da wirklich keinen Haken gibt, würde ich wechseln. Winman, wenn du selbst Banker bist, ist da irgendwas versteckt?