A4 B6 2.5TDI Werte des Kühlmitteltemperatursensors

  • Servus,


    mein A4 B6 2.5TDI hatte einen Defekt im Steuergerät der Einspritzpumpe. Das Steuergerät habe ich eingeschickt und es wurde repariert. Seit dem springt er im Kaltstart schlecht an (Drehzahl wankt zwischen 900 und 1200 U/min) und raucht extrem. Nach kurzer Zeit pendelt sich die Drehzahl bei 900 U/min ein und der starke Rauch ist auch weg. Bei einem Warmstart gibt es keine Probleme.


    Aufgrund der Hinweise im Forum habe ich bereits die Glühkerzen/Ansteuerung durch gemessen => sind in Ordnung.

    In einem anderen Beitrag wurde das Abstecken des Kühlmitteltemperatursensors (Doppeltermostat) beschrieben. Durch das Abstecken des Sensors funktioniert der Kaltstart wieder (Auch kein Rauch).


    Am Kühlmitteltemperatursensor habe ich folgendes gemessen:


    Bei ca. 16°C: Kontakt: A - B 1,42 kOhm

    Kontakt: C - D 2,97 kOhm


    Bei ca. 36°C: Kontakt: A - B 0,5 kOhm

    Kontakt: C - D 1,1 KOhm


    Die Frage wäre, ob jemand Vergleichswerte für mich hat, um einen defekten Sensor auszuschließen?


    Oder könnte es am reparierten Steuergerät liegen?


    Danke im voraus,


    Lukas