Abgasskandal Leistungsverlust Audi A3

  • Hallo. Ich war bei Audi die neue Software aufspielen. Seither geht mein Auto deutlich schlechter und der Verbrauch ist höher. Hat noch jemand das Problem?
    Bin am überlegen ob ich bei meinem Auto ein Software Tuning vornehme so das es wieder normal geht.


    Audi A3
    1,6 TDI 105Ps (jetzt gefühlte 90ps)
    Baujahr 12-2011

  • genau deshalb fahren wir mit unsere nicht hin! :nono:

    ____________________________
    Winter-Challenge 18/19

    Min. Temp lt. FIS -12°C
    Max. Reichweite pro Tank: 870,8km
    Rennleitungsgebühr 0€
    Top Speed keine öffentlichen Angaben :lol:
    Schneefahrbahn: 37x
    Eisfahrbahn: 9x
    Auto vom Schnee befreit: 1x
    Auto vom Eis befreit: 1x

  • Freundin von uns sagt das gleiche, war aber schon im august, kommt jetzt mit nen tank 50 bis 70km weniger und bockt im unteren drehzahlbereich


    Sucht jetzt einen neuwertigen benziner, weil nach 4 tage Werkstatt Aufenthalt finden die keinen fehler, ist alles normal und auch das zittern unter 2000 Umdrehungen, obwohl er das vorher nicht hatte


    aber dafür gehen die 1.6tdi mit 90ps nach dem update deutlich besser, wie wenn die plötzlich 100ps hätten, jetzt fährt jeder Mitarbeiter gerne damit, weil die 2.0tdi schaffen pro tank nur 670 bis 700km
    Wir haben 2 im fuhrpark, gehen beide besser und hier haben wir sogar eine bessere reichweite, der caddy schafft jetzt sogar immer 900km reichweite, vorher 850 bis 870km

    Fake Taxi :satan:

    Einmal editiert, zuletzt von Howdy ()

  • Ich find das einen heftigen Betrug.
    Nach jedem abstellen des Motors läuft der Lüfter extrem laut nach.


    So macht das Auto keinen Spaß.


    Entweder ich Verkauf ihn oder ich mach ein Softwaretubing oder ich spiel das Update wieder zurück.

  • das mit dem Lüfter haben aber scheinbar alle aktuellen (Diesel)Motoren. Bei unserem Ateca läuft der Lüfter auch sehr oft völlig unerklärlich nach. Da muss man ihn nicht mal belastet haben. Ich konnte noch kein Schema finden wann er so extrem läuft und wann nicht... :keine-ahnung: :gruebel:

    audi4ever 4.0 rulez!!!


  • das mit dem Lüfter haben aber scheinbar alle aktuellen (Diesel)Motoren. Bei unserem Ateca läuft der Lüfter auch sehr oft völlig unerklärlich nach. Da muss man ihn nicht mal belastet haben. Ich konnte noch kein Schema finden wann er so extrem läuft und wann nicht... :keine-ahnung: :gruebel:


    normal macht der das, wenn der DPF gerade gereinigt wurde.. bzgl Abkühlung!! :gruebel:
    Ist bei meinem auch so, wenn er während den Abstellen oder kurz zuvor gereinigt hat.


    Wenn er das immer macht.. DPF Problem bei der Reinigung? Verstopft?
    Wieviel KM hat der A3? Und viel Kurzstrecke?




    das zittern unter 2000 Umdrehungen


    Beschreib mal genauer.. wir brauchen unseren Golf mit 105PS und alter Software unter 2000U/Min ned viel bewegen.. da geht nigs weiter und aktuell bekommt er ein rasseln beim Beschleunigen dazu im unteren Bereich.

    ____________________________
    Winter-Challenge 18/19

    Min. Temp lt. FIS -12°C
    Max. Reichweite pro Tank: 870,8km
    Rennleitungsgebühr 0€
    Top Speed keine öffentlichen Angaben :lol:
    Schneefahrbahn: 37x
    Eisfahrbahn: 9x
    Auto vom Schnee befreit: 1x
    Auto vom Eis befreit: 1x

    Einmal editiert, zuletzt von finstii ()


  • na immer macht er das ja nicht! :nono:


    mit "immer? " meinte ich Dominik!


    Wenn es bei deinem nur ab und zu ist... hast ihn während der Reinigung abgedreht oder er war kurz zuvor fertig... ist aber noch heiß!

    ____________________________
    Winter-Challenge 18/19

    Min. Temp lt. FIS -12°C
    Max. Reichweite pro Tank: 870,8km
    Rennleitungsgebühr 0€
    Top Speed keine öffentlichen Angaben :lol:
    Schneefahrbahn: 37x
    Eisfahrbahn: 9x
    Auto vom Schnee befreit: 1x
    Auto vom Eis befreit: 1x