Dekorleisten mit Sprüfolie oder normaler Folie folieren?

  • Hey,


    ich habe vor in meinem weißen Audi A4 B8 die silbernern Dekorleisten an den 4 Türen, an der Mittelkonsole und am Tacho zu folieren. Allerdings bin ich mir noch nicht im Klaren, wie ich das anstellen soll.


    1) Sollte man die Dekorleisten einzeln ausbauen und dann folieren oder einfach direkt im Auto drüberfolieren?
    2) Welches Variante verwendet man am besten zum Folieren; die Sprühfolie von Foliatec oder simple Folien zum einfachen Drüberkleben.
    3) Wenn ich handelsübliche Folien nehme, wie klebt man sie am besten an die Dekorleisten? Unter Verwendung eines Heißluftföhns und Flüssigkeit oder einfach kleben? Und welche Temperatur wäre optimal, ich möchte das nämlich noch heuer machen.


    Konkret möchte ich mir eine 3D Carbon-Folie in Rot holen. Gibt es vielleicht jemanden, der sowas schon mal (evtl. mit dieser Farbe) foliert hat? [-> Bilder?]


    Bin für Hinweise, Tipps und Vorschläge gerne offen!

    Einmal editiert, zuletzt von Wurzelseppal ()

  • Hallo,


    Würde es auf jeden Fall ausbauen und dann beim Fachmann mit einer hochwertigen Folie bekleben lassen, alles andere ist nix und du wirst dich nur über die verschwendete Folie und Zeit ärgern.

  • An die Möglichkeit habe ich zwar auch schon gedacht, aber der Preis steht dann in keinem Verhältnis mit dem Ergebnkis. Für 15€ und 2h Zeit bastel ich lieber selber dran^^

  • in 2h musst du froh sein, wenn du schon alle Leisten ausgebaut hast.... auf gar keinen Fall im eingebauten Zustand daran rum pfuschen, dann wird es nur noch schlimmer. Man kann die Dinger auch bedrucken lassen.

    audi4ever 4.0 rulez!!!