S3 Geräusche beim Ladedruckaufbau (mit Video)

  • Hallo


    hab bei meinem S3 8P seit gestern Abend ein seltsames Geräusch beim Ladedruckaufbau.
    Es ist so dass das Auto vollen Druck hat, es beschleunigt gleichmässig ohne Wellen, gefühlt fehlt keinerlei Leistung, und der Lader spricht ganz normal an. Also keine Verzögerung oder ähnliches.
    Das komische ist dass das Ladergeräusch ein ziemlich helles Surren ist, also nicht das typische gleichmässige Zischen wenn ein Schlauch eine große Undichtigkeit hat.
    Das Geräusch ist abhängig von der Ladedruckmenge, das heißt, wenn ich ganz normal fahre hört man überhaupt nichts. Gebe ich 50% Gas, ist das surren 50% laut, gebe ich mehr Gas geht das Surren mit.
    Habe eben einen Freund besucht der ist KFZler bei VW, der hat so ein Geräusch auch noch nicht gehört.
    Er geht davon aus dass es auf jeden Fall in der Ladeluftstrecke ist. Haben dann das SUV getauscht gegen ein fast neues, keinerlei Unterschied.
    Wollen jetzt morgen in seiner Werkstatt mal schauen ob ein Schlauch irgendwo undicht ist. (Sofern man da was sieht, da er ja vollen Druck hat).
    Was mich persönlich nur wundert ist dieses Unterbrochene Surren, kein gleichmässiges Zischen dass eben einfach nun nur lauter ist.
    Hat jemand einen Tip nach was wir zuerst schauen sollten?
    Da das Auto einen Sportauspuff verbaut hat, müsst ihr bei euren Boxen den Bass rausdrehen dann hört man das Surren am deutlichsten.
    Man hört das bei 0:07 Minuten, ab 0:11 Minuten, ab 0:22 Minuten.
    Das Geräusch beim Anfahren, hat irgendwas mit der Kupplung zu tun (Ausrücklager oder ähnliches) und ist was anderes. Das Geräusch welches ich beschreibe ist rein abhängig vom Ladedruck, und kann im Stand nicht reproduziert werden bei Gasstößen oder so.


    Einmal editiert, zuletzt von WINMAN ()