Audi A4 B8 Ambientebeleuchtung aufpeppen

  • Hallo zusammen,


    hab vorhin beim rumstöbern im Internet was Interessantes gefunden. Wäre es möglich das gleiche bei einem Audi A4 B8 nach zu imitieren?




    Eventuell sogar das ganze über die Ambientebeleuchtung zu steuern? Sprich heller oder dunkler?


    PS: Falls ihr euch fragt um welches Fahrzeug es sich handelt. Es ist ein Audi A6



    Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe

  • möglich wird das sicherlich sein, nur da wirst du wohl die Türverkleidungen aufschneiden müssen und das kann so etwas meiner Meinung nach nie und nimmer wert sein! :nono: mal abgesehen davon, dass ich das auf Dauer ziemlich unangenehm empfingen würde.

  • Der 7er GTI PP hat auch so leisten die leuchten original verbaut!


    ich wollte mir das auch mal ansehen ob ich sowas umbaue in meinen 8k
    ist halt fix in rot was zur Beleuchtung um 8k eh passen würde



    :virus::virusgelb: :virusrot: infiziert und das is auch gut so

  • haha mit dem gedanken habe ich auch gespielt :D


    hypercolor bietet leisten an in 3-4 farben :D


    die türleisten raus und anschauen ob platz dahinter ist dann leicht anschleifen damit es durchleuchtet?! das war mein gedanke wie es funktionieren könnte :P


    aber dazu müsste man mal günstig türleisten in der bucht schießen zum testen

  • Die schauen super aus hat sie schon jmd verbaut? würd mich interessieren wie aufwendig das ganze Spektakel ist


    dann gibts die für meinen vlt auch :daumen:

    Inmitten von Problemen liegen die Möglichkeiten!

  • Mich würde interessieren, von wo man die 12V am besten anzapft.. :keine-ahnung:
    Bzw. ob es wen hier gibt der es eventuell schon gemacht hat.


    Aussehen tuts wirklich geil, Preis ist auch super für 2 Leisten. Nur über die Installation trau ich mir leider nicht :headnut:

  • la, aber leuchtet dann nicht die Einstiegsleuchten, wenn man die Fußraumbeleuchtung während der Fahrt aktiviert hat?
    Wäre doch besser, wenn man es an die Tür-Pfützenbeleuchtung hängt. Würde dann auch nur die Seite leuchten, was geöffnet wird. Sonst leuchten ja immer alle, oder?

  • Hab auch Ambientebeleuchtung während der Fahrt aktiviert, müsste die Leisten also auch an die Stromversorgung der Pfützenbeleuchtung hängen.
    2 Probleme:


      [li]Möchte es aber ohne "Stromdiebe" anzapfen. (Irgendwo dazu klemmen wäre mir lieber)[/li]
      [li]Wie am besten das Kabel verlegen? (Unter der Türdichtung entlang?)[/li]

  • wie marcus schon geschrieben hat müsst ihr dafür leider logischerweise durch den Übergang bei der Tür!
    ist zwar nicht weiter tragisch aber trotzdem mit Aufwand verbunden!


    Man könnte sich elektronisch was einfallen lassen, dass die Einstiegsleuchten nur bei 100% Fußraumbeleuchtung angehen? :mrgreennew:


    Weil wohl keiner gern auf die Ambientebeleuchtung verzichtet.

    Golf VII 4-Motion SKY TDI


    VCDS Hex+CAN und VCP vorhanden (OÖ)

  • Zitat


    Man könnte sich elektronisch was einfallen lassen, dass die Einstiegsleuchten nur bei 100% Fußraumbeleuchtung angehen?


    Die Fußraumbeleuchtungen sind ja bei mir immer auf 100% (Ambiente bei fahrt freigeschaltet) :gruebel:
    somit leuchten die Leisten auch dauernd.


    Könnte man die Kabel der Einstiegsleiste an den selben Ort anschließen an der die Pfützenbeleuchtung hängt?

  • klar kannst du. die hängt eben am türsteuergerät!

    Golf VII 4-Motion SKY TDI


    VCDS Hex+CAN und VCP vorhanden (OÖ)

    Einmal editiert, zuletzt von -Harry- ()