A3 8V - Batterieabdeckung aus Hartplastik

  • Beim neuen A3 8V ist ja die Batterieabdeckung serienmäßig nicht aus Hartplastik. Laut Bildern von Messen gibt es aber auch eine passende aus Hartplastik, weiß da zufällig jmd näheres bzw hat vl eine TN? Sieht optisch ja nach der vom 8P aus..?


    Serie:


    mit Hartplastik:

    Einmal editiert, zuletzt von Shorty ()

  • Die Batterieschutzhülle mit Deckel hat die Teilenummer: 5Q0915411


    Kann allerdings den Kasten gar nicht finden.

    Besitze ein VCDS HEX+CAN-USB Interface und VCP - VAG CAN Professional Interface für Audi, VW, Seat und Skoda!!!
    Bin im Raum 792xx Freiburg, 728xx Villingen-Schwenningen und 784xx Konstanz an zu treffen.
    Einfach eine kurze PN oder Email [email=Andreas1987_VCDC@gmx

  • rodaZ :


    Hab ich mir zuerst auch gedacht, die beiden Bilder die ich gepostet habe sind jedoch beide S3 (erkennbar am Motor). Dann hab ich gedacht evtl hat nur die S3 Limousine eine Hartplastikabdeckung. Aber auch das ist nicht der Fall.

  • ganz sicher Hannes. ;) 1. gibts den Motor nur im S. und 2. sind beide Bilder aus einer ganzen Bilderserie von den jeweiligen Autos. Beides S3 Limousinen. Die blaue Shanghai und die rote von dem Testevent in Monaco vor kurzem.


    Das mit dem Wischwasserbehälter hab ich auch schon versucht zu ergründen. Hatten nämlich spannenderweise alle Wagen von denen hier Fotos gepostet worden sind, also auch die weiße Limo von Manfred, eine SWRA. Also,... :keine-ahnung:

  • Bei meinen A3 8V ist der Batterieschutz auch aus Filz :angry: Der Wischwasserbehälter liegt Fahrerseite unten so vor dem Radkasten in etwa... Der Einfüllstutzen wie am Bild vorne beim Kühler..

    Einmal editiert, zuletzt von tlf2000 ()

  • OT:
    Also wann der Wischwasserbehälter beim Kühlm.Behälter und wann er beim Luftfilter ist, hab ich noch nicht rausgefunden!


    An Xenon o LED dürfte es nicht liegen. Ev. an der SRA?! Ich hab eine, und bei mir ist er beim Kühlmittel.


    Bzgl Batteriekasten:
    Habe mir jetzt einen vom A3 8P zugelegt allerdings passt der leider nicht weil die Öffnung im hinteren Seitenteil zum Ausgang der Leitungen nicht an den richtigen Positionen fürn 8V ist. Entweder mit Schneiden passend zu machen, oder es gibt auch beim 8P unterschiedliche Seitenteile? je nach verbauter Batterie ev.? Bei Gelegenheit werd ich mir das anschauen bzw hat von euch vl jemand Fotos von den Stellen an denen beim Batteriekasten die Kabel raus kommen? Vorne unten mittag ist denk ich bei allen gleich u das passt auch grob, aber um den hinteren Ausschnitt gehts?

  • @ Winman: ist das ein altes Foto oder ist der R8 Deckel noch immer verdreht? :)


    Die Kabelöffnungen würd ich an deiner Stelle ausschneiden wo du sie brauchst

  • Hat in der zwischezeit jemand eine Lösung gefunden?
    ich hab die Teile bestellt, aber die passen bei meinem nicht, da die Bodenplatte der Batterie eine andere ist.
    Daraufhin habe ich die passende Bodenplatte bestellt, aber die passt von den Befestigungspunkten am FZG und für den Luftfilter nicht wirklich.


    Wäre super, wenn einer ne Lösung hätte.


    Oder Eventuell eine Fahgestellnummer von einem wo es schon von Werk aus drin war.

    stell ihn quer wie wenns auf Schotter wär!