Audi S3 8P Bremsen - fertig nach 14000km

  • gerade rundum neue Bremsen bestellt nach gerade mal 15tkm... :angry: :angry: diese werden Morgen noch vor IN umgebaut. die aktuellen werden eingeschickt zwecks Reklamation. Ich muss leider sagen, nie mehr wieder ceramic.... :nono: nähere dazu folgen.

    audi4ever 4.0 rulez!!!

  • das würde mich interessieren! aber bei hölli seinem neuwagen waren auch die oem bremsen nach 15k hin oder?


  • gerade rundum neue Bremsen bestellt nach gerade mal 15tkm... :angry: :angry: diese werden Morgen noch vor IN umgebaut. die aktuellen werden eingeschickt zwecks Reklamation. Ich muss leider sagen, nie mehr wieder ceramic.... :nono: nähere dazu folgen.


    Audi ceramic??


    Also ich kann diese nur empfehlen...
    momentan bei 2 Autos montiert, der eine hat 22 tkm und der andere 40 tkm, beide sehen vorne und hinten noch wie neu aus...
    Also ich hab die letzten 5 jahre nur gehört "Die halten ein Autoleben lang"

  • @immortal


    schau mal hier rein:


    https://www.audi4ever.com/v2/b…ic-Bel-auml-ge/index.html


    Howdy


    bei einem 2007er 8P Audi Ceramic? ist nicht dein Ernst, oder? *cool* :nono: :zwinker1:


    STP


    meine Bremsen sind komplett hinüber! hinten haben die neuen Beläge die alten Scheiben aufgefressen und bremsen nur auf 3 mal 1mm Rillen und vorne sind die neuen Scheiben oxidiert könnte man sagen! die ATE Ceramic Beläge sind nur brauchbar, wenn man das Auto täglich im Gebrauch hat, weil sie einen chemischen Film auf die Reibfläche auftragen und fährt man dann nicht täglich bildet sich eine chemische Reaktion welche die Scheiben auffrisst. Meiner steht aber immer mal wieder 3-5 Tage. Reklamationsantrag läuft... nach 15tkm kann das ja wohl nicht wirklich deren Ernst sein!

    audi4ever 4.0 rulez!!!

  • Winman spricht von den ATE Ceramic Bremsbelägen.


    @ Winman: Ist ja arg :-? Das Problem hab ich nicht nur ist mir schon öfter aufgefallen das sie Handbremse nach längerer Standzeit extrem festrostet. Da musste ich schon öfters ziemluich gasgeben das sich der hintere Belag von der Scheibe löst.
    Vielleicht sollten wir einen neuen Thread über ATE Ceramik aufmachen oder [url=https://www.audi4ever.com/forumv2/index.php/topic,64905.msg585124.html#msg585124]hier[/url]m weiterdiskutieren!

  • Ist mir beim Grazer Stammtisch aufgefallen dass deine Bremsscheiben arg ausgeschaut haben, Manfred


    Bei mir sind die sauber freigebremst und es gibt keine Probleme, nehme die aber öfters härter ran als nötig


    Haben die ja gleich lange drauf und ich habe mehr Kilometer gefahren...

    :A4e3:

  • STP


    ja es wird noch einen eigenen Thread/Blog geben! Aber zuerst will ich mal schauen, dass ob sich das Morgen mit meinen Bremsen ausgeht noch vor IN und dann die Antwort auf die Reklamation abwarten.


    rodaZ


    mir ist es erstmals aufgefallen, das wir ihn auf der Bühne hatten zum Klimakühlertausch... da hat mich fast der Schlag getroffen! Ob härter ran nehmen oder nicht, macht nicht den Unterschied, sondern der tägliche Gebrauch! ist ja nicht so, dass ich meine Zicke nur spazieren tragen würde, aber sie wird nicht täglich bewegt! ich bin mit den Bremsen in genau 1 Jahr 14000km gefahren, also normaler Durchschnitt.... da dürfte so etwas nicht passieren meiner Meinung nach! das mit dem chemischen Film der Beläge, wurde auch erst jetzt im Feb bekannt... hätte man das früher gewusst, wären diese niemals auf mein Auto gekommen.

    audi4ever 4.0 rulez!!!

  • Bin gespannt auf Fotos
    Ich mache heute auch Fotos wo man die glatten Scheiben bei mir sieht...


    Darf nicht passieren auch wenn das Auto öfters steht :-? :-? Das mit dem Transferfilm steht aber eh bei der Beschreibung der Ceramic Beläge

    :A4e3:

  • All


    da es doch den einen oder anderen zu interessieren scheint, habe ich es nun zu einem eigenen Thread abgetrennt...




    rodaZ


    ja schon, aber konntest du dir darunter etwas vorstellen? und von einer möglichen chemischen Reaktion mit der Scheibe, stand da aber nix! :nono: :nono:


    @immortal


    ich würde das jetzt nicht gleich als eine blöde Frage bezeichnen, aber zumindest als eine höchst unnötige, wenn man mich kennt... *cool*
    ich hab auf Teufel komm raus versucht die Scheiben wieder frei zu bremsen! keine Chance! die werden nicht mal mehr leicht bläulich... die Dinger haben fertig....

    audi4ever 4.0 rulez!!!

  • WINMAN: verwendest du die normalen S3 Scheiben kombiniert mit ATE Ceramic Pads oder wie?


    Eigentlich wollte ich mir als nächstes auch Ceramic Pads montieren aber wenn es da tatsächlich solche Probleme gibt werde ich mir das sicher nochmals überlegen :???:

  • @ho_cl


    bitte lies mal meinen Blog von den Bremsen, damit du weißt wovon wir sprechen:
    https://www.audi4ever.com/v2/b…ic-Bel-auml-ge/index.html


    @Stüx


    die Flecken an sich sind bzw. wären mir auch egal, auch wenn diese nicht mehr weg gehen. Hab schon jede Rallye versucht das weg zu bekommen! ist unmöglich, das sitzt schon im Material drin! bei STP seinen Scheiben sieht man auch bereits die Anfänge. So haben meine noch vor Weihnachten ausgesehen.


    ich hab jetzt mal ein paar Fotos gemacht. und zwar hier mal rechts vorne, die Scheibe ist noch im besten Zustand:





    ist eine leichte Steigerung von dem, was STP hat!


    so nun zu links vorne, da ist es von den Flecken schon in Rost über gegangen, da dürfte die Salzbelastung wohl auch mehr gewesen sein auf dieser Seite. Die Riefenbildung lassen wir mal außen vor, das ist zwar auch nicht normal, hat aber eine andere Ursache:





    und nun zu den hinteren! wohl gemerkt, das sind ja noch die alten Originalscheiben mit nun 89tkm drauf. Diese haben sich mit den Belägen überhaupt nicht vertragen, weil diese waren beim Tausch noch in einem sehr guten Zustand, nun kann man sie nur noch weg schmeißen...


    links hinten



    rechts hinten



    wobei hinten eigentlich beide Seiten gleich aussehen! vorne ist mir der gravierende Unterschied noch ein Rätsel... :gruebel:


    man sollte vielleicht auch noch dazu sagen, dass das Auto in der Garage gestanden hat seit dem Bremsentausch!! :doc: also jetzt nicht dauernd gestanden, sondern wie gesagt alle 2-5 Tage wird er bewegt, aber steht sonst immer im Trockenen und nicht im Eis und Schnee.

    audi4ever 4.0 rulez!!!