Was habt IHR heute an eurem Auto gemacht? ;-)

  • Die Lager verschleißen ganz gerne, aber die gibt es zum Glück auch im Nachbau, erst letztens welche gekauft für einen Golf für 30 € inkl. neuer Schrauben.


    Bremssattel war bei mir auch fest, allerdings hinten. Da kann man auch günstig aufbereitete kaufen. Anhand der PR Nr siehst du, welche Bremsanlage du hast. 1L? ist idR die VA.

    also von den günstigen Querlenkern aus dem Netz würde ich abraten!! Habe dazu in letzter Zeit mehrere Berichte gehört, dass diese Schrott sind und sehr schnell wieder kaputt gehen.

    audi4ever 4.0 rulez!!!

  • Das stimmt, das ganz billige Zeug nehme ich auch nicht, keine Sorge. Die von mir erwähnten Lager sind von Febi Bilstein, eigentlich ein namhafter Hersteller.


    Vor allem lohnt es sich, auch online, die Preise zu vergleichen, da gibt es zum Teil horrende Unterschiede. Für mich der mit Abstand beste Händler für Nachbauteile ist Motointegrator. Haben gute Auswahl und wirklich schnellen Versand.


    41eI0Z4x8dL._SL500_.jpg

  • für den alten Polo von unserem Jüngsten haben wir einen Kühler gebraucht, da waren die Preise auch unglaublich different. Wir haben dann allerdings doch ein billiges Teil gewählt, denn ewig wird es den Polo eh nicht geben. Aber zumindest haben wir über AVP eingekauft, denn die handeln nicht mit Schrott.

    audi4ever 4.0 rulez!!!

  • Ich kaufe meine Teile nur beim örtlichen Zubehörhändler meines Vertrauens. Hab gleich verstärkte genommen und zwei neue Sättel , hinten waren sie beim letzten Pickerl fest ( inklusive totem Handbremsseil) .

    Mfg. Robert

  • wie angekündigt, hier nun der ausführliche Bericht zum Thema Audi S3 und Kühlmittel....


    audi4ever 4.0 rulez!!!