Fünf Sterne für den CUPRA Leon

Der CUPRA Leon h at den Anspruch der Marke untermauert, Fahrzeuge herzustellen, die nicht nur zeitgemäße Performance bieten, sondern auch zu den sichersten überhaupt auf dem Markt zählen: Nach dem CUPRA Formentor erhielt nun auch der Kompaktwagen der Marke eine Fünf-Sterne- Bewertung und damit die Höchstwertung im strengeren Testverfahren von Euro NCAP.


Hervorragende Werte in allen Kategorien

Der CUPRA Leon hat sowohl bei den Modellvarianten mit Verbrennungsmotor als auch bei den Plug-in-Hybrid-Varianten in allen Bereichen hohe Punktzahlen erzielt: Insassenschutz für Erwachsene 91 %, für Kinder 88 %; Schutz von verletzlichen Verkehrsteilnehmern 71 % und Assistenzsysteme 80 %. Unabhängig von der Motorisierung bringt jeder CUPRA Leon damit sehr gute Voraussetzungen mit, einen Beitrag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu leisten.


Sicherheit serienmäßig

Das hervorragende Abschneiden beim Test kommt nicht von ungefähr. Der CUPRA Leon kann mit einer ganzen Reihe von Sicherheits- und Komforttechnologien aufwarten. Dazu zählen unter anderem der Autonome Notbremsassistent (AEB), die Verkehrszeichenerkennung, der Stauassistent, der Lichtassistent und der Pre-Crash- Assistent. Darüber hinaus machen sieben Airbags einschließlich eines standardmäßigen zentralen Frontairbags, Front Assist mit Fahrzeug-, Fußgänger- und Radfahrererkennung, der Notlenkassistent sowie der Kreuzungsassistent, der Spurhalteassistent und das Notrufsystem eCall den CUPRA Leon zu einem der sichersten Fahrzeuge, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.


Der CUPRA Leon folgt dem CUPRA Formentor, der ebenfalls die Bestnote erreicht hat – eine großartige Leistung angesichts der Tatsache, dass die Organisation ihre Testverfahren alle zwei Jahre überarbeitet und diese durch die Anpassungen im vergangenen Jahr noch strenger und gründlicher sind als je zuvor.