Flottenmanagement der Porsche Bank auch 2019 ausgezeichnet

Auch 2019 wurde das Flottenmanagement der Porsche Bank ausgezeichnet. Nach 2017 und 2018 ist der Marktführer im österreichischen Fuhrparkmanagement zum dritten Mal in Folge Superbrand des Jahres. Aufgrund der hervorragenden Qualität, der immer weiter steigenden Bekanntheit und Innovationskraft fiel die Wahl des Superbrands Austria Brand Council, bestehend aus Fachexperten und Branchenkennern, erneut auf das Flottenmanagement der Porsche Bank.

„Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr diese Auszeichnung entgegennehmen dürfen. Besondere Freude bereitet uns natürlich die Tatsache, dass wir drei Jahre hintereinander als Superbrand gekürt wurden. Damit wird auch die hervorragende Entwicklung unseres Unternehmens, der Produkte und Services hervorgehoben und bestärkt“, so Roland Leitner, Leiter Flottenmanagement bei der Porsche Bank. „Entscheidend für uns ist es, auf die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden einzugehen. Gerade im digitalen Bereich haben wir mit dem Flotten Car Configurator, mit der Porsche Bank Flotten App und dem Fuhrpark-Informations-System eine Auswahl an Online-Tools, die die Arbeit der Fuhrparkleiter deutlich vereinfacht.“

Die Wahl zum Superbrand erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut GfK Austria. Nach einer Verbraucher-Befragung bezüglich ihrer Lieblingsmarken haben Branchen-Experten diese, durch eine Vielzahl an Kriterien erhobenen Marken, bewertet und in Folge zum Superbrand gewählt.

Über Superbrands International

Vor etwa 20 Jahren wurde das Superbrands Programm in Großbritannien von Marketing und Kommunikationsexperten eingeführt. Diese setzten sich zwei Ziele: Außerordentlich starke Marken werden damit ins Rampenlicht gerückt und darüber hinaus sollten sich andere Marktteilnehmer daran ein Beispiel nehmen können, um für die eigene Marke zu lernen. Seither ist das Programm weltweit beliebt. In 90 Ländern, verteilt auf alle fünf Kontinente, ist die Auszeichnung zu einem Superbrands etwas Besonderes. Das Business Brand Council spielt eine Schlüsselrolle und hat eine entsprechend hohe Verantwortung in jedem Land, in dem Superbrands aktiv ist. Es werden nur Personen in das Gremium aufgenommen, die als hoch spezialisierte Experten des Faches identifiziert werden konnten.