Der Audi TT als S line competition

  • Sondermodell als TT Coupé und TT Roadster ab Herbst bestellbar
  • Audi virtual cockpit, S-Sportsitze, 19-Zoll-Räder, feststehender Heckflügel und Tieferlegung serienmäßig
  • Details in hochglänzendem Schwarz schärfen das Exterieur

Mit dem TT S line competition hebt Audi den sportlichen Charakter von TT Coupé und TT Roadster noch stärker hervor. Das Sondermodell enthält viele markante Details für das Exterieur und den Innenraum – vom feststehenden Heckflügel bis zum Audi virtual cockpit mit Sport-Screen. Ab Ende des Jahres 2016 ist die Edition verfügbar.

    Kommentare 3

    • sind nicht die Performance Modelle jene mit dem Leistungsupdate?

    • Gab es nicht bei den anderen competition-Modellen auch noch ein kleines Motor-Update? Spontan fällt mir aber nur der A7 3,0 TDI competition ein. Beim TT scheint es nur ein Optik-Paket zu sein. Gruß aus Hamburg

    • echt fett :zwinker1: gefällt mir gut, wär was für mich.