Huracan LP 610-4 ist das Hero Car von Forza Horizon 2

Sant'Agata Bolognese, den 24 Juni 2014 - Der neue Lamborghini Huracán LP 610-4 im legendären Giallo Midas wurde von Microsofts Turn 10 Studios, den Schöpfern des berühmten Forza Motorsport Videogame-Franchise als Hero Car im neuesten Rennspiel Forza Horizon 2 gewählt. Denn im jüngsten Kapitel des Forza Motorsport Open Road Spin-offs dreht sich alles um den Nachkömmling des Gallardo.

Das Videospiel spielt in Südeuropa und sorgt mit der Instinctive Technology im neuen Supersportwagen für Spannung. Es gilt, in der phantastischen Mittelmeerlandschaft herumzubrausen – mit Wunschwetter und Drivatars (die Rennfahrer replizieren auf Basis von Xbox One's Cloud System das Verhalten von Freunden und Fremden, um wie reale Personen zu fahren), und endlosen Straßen. Und das ist nur der Anfang – dieses neue Spiel bietet einen praktisch unvorstellbaren Reichtum an Details, einschließlich der kompletten Sicht aus dem Innenraum. Das heißt Original-Innenausstattung, funktionierende elektrische Fensterheber und Scheinwerfer, und sogar das komplette Customizing des Luxus-Supersportwagens, von der Lackierung bis zu den technischen Features.

Wie der Computer-Gigant auf der Electronic Entertainment Expo in Los Angeles ankündigte, bietet Forza Horizon 2 – das in diesem Herbst exklusiv für Xbox One und Xbox 360 angeboten werden wird – eine atemberaubende 1080p Auflösung bei 30 FPS. Einmal am Steuer, kommt ihm keine andere Erfahrung mit Open-World-Rennspielen gleich, mit diesem unglaublichen, visuellen Effekt, der in Nachtszenen noch spektakulärer wird. Der Huracán LP 610-4 kann in Forza Horizon 2 erstmals mit der Xbox erlebt werden.

    Kommentare 1

    • ich freu mich schon auf Forza Horizon 2 :zwinker1: