Hello Again! (Wieder)Vorstellung von mir (SlapJack) und meines neuen S5

Hello Again,


ich weiß nicht ob mich noch jemand von euch kennt, ich war zuletzt 2013 im Forum aktiv unterwegs. Für die die mich noch nicht kennen, ich heiße Benny, bin 29 Jahre alt, komme aus dem schönen Schwaben in Deutschland und bin Elektronik Ingenieur.


Soweit ich denken kann war ich schon immer von Autos fasziniert und wurde mit / durch meine Zeit als KFZ-Mechatroniker zu einem echten Petrol Head. Nachdem ich in einer VAG Werkstatt arbeitete bekam ich mehr Berührung mit Audis und wurde vom Audi Virus infiziert und bin seitdem Fan von Audis. Mein erster Audi war ein A4 von Baujahr 2002 mit einem 2,4l V6. Damals Anfang 20 war das ein richtiges Geschoss für mich und das geilste Auto, das ich überhaupt besitzen konnte. Ich war schon immer begeistert von geilem Sound daher wurde auch prompt eine Sportabgasanlage nachgerüstet und ein ordentliches Fahrwerk. Irgendwann entschloss ich mich jedoch zu Studieren und musste daher mein geliebtes Baby abgeben und bin für die Zeit auf einen Skoda Fabia 1.9l TDI Kombi umgestiegen. Auch wenn der Skoda ein gutes und Zuverlässiges Auto war schwor ich mir damals das nach dem Studium und etwas Arbeiten wieder ein Audi herkommt, das alles soll sich ja am Ende auch lohnen :D.


Schon seit der Erstvorstellung des A5 Coupes fand ich dieses Audi einfach den Bringer schlecht hin, daher hatte ich schon immer ein Auge drauf und hab vor einem Jahr auch mal hier nachgefragt bezüglich Erfahrungen S5 und RS5. Damals war ich auf der Suche nach einem guten Gebrauchten und da es die S5 und RS5 der ersten Generation für erschwingliche preise gab war die Überlegung da sich einen solchen Anzuschaffen. Wie WINMAN jedoch damals schon anmerkte sind viele davon nicht mehr in einem besonders guten Zustand. Die suche ging daher lange weiter nach dem richtigen einen. Die suche war von Haus aus etwas schwieriger da für mich von vorneherein feststand, dass ich gerne einen A5 in Blau hätte.


Durch die Diesel Umweltprämie verschob sich mein Fokus dann zuerst auf einen neuen A5. Auch wenn sich die Geister da etwas uneins sind was man so liest, finde ich auch den neuen A5 optisch sehr ansprechend. Daher wurden viele viele A5 konfiguriert und Angebote eingeholt und Probefahrten zu den Motorisierungen gemacht. Was mich dabei etwas ernüchterte, war die Tatsache das der A5 mit dem 250PS Motor leider etwas sehr duftig klang. Ich meine, ich weiß das es nur ein 4 Zylinder ist aber es gibt auch 4 Zylinder, die zumindest etwas besser klingen. Da neue S5 aktuell nicht konfigurierbar sind habe mich auf die Suche nach einem Vorführwagen / Tageszulassung S5 gemacht die für die Umweltprämie noch in Frage kommen. Ich fand ziemlich schnell einige die für mich in Frage kamen, allerdings waren alle entweder schon reserviert / verkauft oder nicht für die Umweltprämie geeignet. Doch wer lange such der findet und so fand ich eines schönen Morgens dann einen der alles was ich wollte bot und preislich in meinem Rahmen lag. Auch dieser war schon reserviert, jedoch sagte man mir das man am nächsten Tag morgens um 8 das Fahrzeug reservieren könnte, wenn es dann noch frei ist. Also am nächsten Tag um 8 angerufen, Fahrzeug reserviert, hingefahren für eine Besichtigung und Probefahrt und direkt danach alles eingetütet. Zwei Wochen später war dann alles erledigt und ich konnte am 14.03.2019 endlich das Auto in Empfang nehmen und bin nun nicht nur stolzer Besitzer eines Audis, sondern stolzer Besitzer eines Traumautos (für mich zumindest ;) )


W6v78cS.jpg


Hier ist nun mein Biest in voller Pracht.


Ein Paar Eckdaten dazu:

Der S5 hat ein 3.0l V6 mit 354PS und 500NM Spitze. 0-100km/h Schaft er laut Angaben in 4,5 Sekunden und steht auf den Audi Exklusive 20" Rotorfelgen. Ob er die 4,5 Sekunden tatsächlich einhält habe ich Tatsächlich noch nie überprüft aber ich weiß das die Beschleunigung aus dem Stand so eine Wucht ist das man sehr auf die aktuelle Geschwindigkeit Achten muss wenn man nicht von den Freundlichen fotografiert werden möchte.


aXLp53y.jpg


Zu den Technischen Ausstattungen gehören neben dem Virtuellen Cockpit auch ein Head-Up-Display, das Große MMI mit Smartphone Interface und das Bang & Olufsen Soundsystem sowie die Ambientenbelechtung mit Farbverstellung.


GCw8Hgj.jpg


Der Innenraum ist komplett in Leder gehalten mit Carbon Zierelementen. Die Sitze sind elektrisch verstellbar, mit Sitzheizung und Massagefunktion. Durch die Verstellbare Lordosenstüze und Seitenhalt sind die Sitze super komfortabel und bieten doch einen klasse Seitenhalt.


jvevhD4.jpg


Wie man anhand der ganzen Kameras in der Fronstoßstange bereits erahnen kann, hat mein S5 die Assistenzpakete Stadt und Tour. Das bedeutet eine Kamera zum Einparken in der Front, Heck und an der Seite sowie Sensoren rund ums Auto wodurch auch eine Top Down Ansicht des Fahrzeugs beim Einparken gezeigt werden kann. Außerdem könnte er Automatisch einparken, wobei ich das noch nie getestet habe. Das Assistenzpaket Tour ermöglicht liefert außerdem das ACC System bis 250 km/h, ein Laneassistent (der ausgeschaltet ist) und ein Automatisches Fahren im Stau. Damit ist glaub so ziemlich alles was es an Assistenzsysteme so gibt vorhanden, aber auf jeden Fall alles was man braucht.


VlzJ3Hb.jpg


Auch wenn die Rotorfelgen nun schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben seit der Erstvorstellung sind es für mich immer noch eine der schönsten Felgen und dank der 20" steht der S5 auch ziemlich ordentlich da und liegt einfach super auf der Straße.


FieSuO5.jpg


Die Standardauspuffanlage ist ein Akustischer Genuss für mich, vor allem im Dynamic Mode mit der S-Tronic auf S. Soweit mir bekannt wird auch beim S5 der Sound künstlich optimiert um ihn besser klingen zulassen. Ich weiß zwar nicht wie alles ohne die Digitale Nachbesserung klingen würde aber ich weiß das auch mit Nachbearbeitung die Soundkulisse mir jeden Tag aufs Neue ein Breites Grinsen ins Gesicht zaubert.

Ich glaube soweit habe ich alles gesagt was mir so spontan einfiel und damit auch meinen ersten Blog verfasst *cool*.

Abschließend möchte ich noch sagen das ich mich freue endlich wieder dem Audi Club anzugehören und ich mich darauf freue hier wieder etwas aktiver Unterwegs sein zu können. Man sieht sich :A4e3:

Achso hier noch ein paar Bilder zum Abschluss ;)


7wQG5Xe.jpg


31fxj3w.jpg


RHrP3GW.jpg

Rechtschreibfehler sind Specialeffekts der Tastatur!

Wenn ein Traum vier Räder hat, hat er meistens auch vier Ringe :audikiss:

Kommentare 3

  • Gratulation zu diesem schönen S5, top Ausstattung und schöne Farbkombi

  • na dann Willkommen zurück!!! und wir schon in der FDB angemerkt, das ist ein richtig geiles Teil! :applaus:


    und ein sehr netter Blogeintrag noch dazu! :daumen:

    • Danke, freut mich das der Blog gefällt, hab sowas zuvor noch nie gemacht :econfusednew:.