Lenkrad Neu Beziehen lassen+Eingebauter Zustand

Hab heute mein neu bezogenes 3 Speichen S Line Lenkrad bekommen, und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.

Das wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Bin da auf eBay auf eine Firma gestoßen die Diverse Sattelarbeiten anbietet und da dachte ich mir, ok das könnte ich ja einmal ausprobieren.

Kosten sind mit 99 Euro fürs beziehen und 17 Euro Versand angegeben gewesen, meiner Meinung nach ein Super Preis.

Natürlich war ein wenig Skepsis auch gegeben, aber wer nicht waagt gewinnt nicht war meine Devise ;)

Hier mal ein paar Bilder.

So sah es vorher aus ( Schwarzes glattes Leder mit schwarzem Lochleder)

Dann kam das neue Lenkrad gut verpackt =)

Top verpackt und gut mit Noppenfolie eingewickelt.

Und hier das Ergebnis =)

Ich habe versucht aus verschiedenen Perspektiven Fotos zu machen( Sorry für die Qualität der Fotos, war nur ne DigiCam).

Nähte in Rot gehalten, wobei man aus ca 15 verschiedenen Farben wählen konnte.

Leder ist schwarzes Nappa kombiniert mit schwarzem Lochleder.

Hier der Link zu der Seite: http://www.lenkrad-beziehen.de

Noch ein paar Infos am Rande, gedauert hat die ganze Aktion ca 2 Wochen, den Zettel mit den genauen Angaben wie ich es haben möchte hab ich einfach in das Paket reingelegt.

Bezahlen kann man in allen möglichen Varianten wobei Paypal sicher die schnellste Methode ist.

So nachdem heute das Wetter so schlecht war hab ich mich daran gemacht das Lenkrad einzubauen, wobei ich dazusagen muss das ich nicht damit gerechnet habe das es dann so viel Zeit in Anspruch nimmt.

Zum einbauen hab ich knapp 2 Stunden gebraucht da ich zb den M12 Vielkant nicht bedacht hatte der zum abnehmen des Lenkrades notwendig war.

Musste ich um knapp 9 Euro beim Forstinger besorgen.

Dann war alles eigentlich recht einfach, die 2 Schrauben des Airbag lösen,Airbag abnehmen,die große Mutter mit ein wenig Kraftaufwand und ner großen Ratsche lösen, altes Lenkrad abnehmen, neues rauf, Airbag anstecken und festschrauben.

Fehlermeldung blieb Gott sei Dank aus aber dafür funktionierte die Huppe nicht, also wieder alles aufmachen und auf Fehlersuche gehen, im Endeffekt hate sich eine der 3 Federn gelöst die auf dem Druckkörper der Huppe befestigt ist, das war dann recht schnell behoben.

Also wieder alles zusammengebaut und tadaaaaa Hupe funktionierte noch immer nicht, da war ich dann schon ein wenig nervös,also nochmal alles zerlegt und wieder geschaut was sein kann.

Im Endeffekt hat das Kabel vom Airbag nicht gepasst, hab das von meinem vorigen genommen und siehe da Hupe funktionierte =).

Und hier das Ergebnis mit dem ich sowas von zufrieden bin und alleine wie es in der Hand liegt ist schon echt Super.

Kommentare 4

  • Also Austausch wäre möglich gewesen aber nachdem ich mein altes 4 Speichen sowieso noch drinnen hate wars egal ;) Ja das wird sich dann zeigen wie es mit der Qualität aussieht aber es schaut zumindest rein optisch sehr gut aus.

  • Sieht gut aus das neue Lenkrad. Hast da jetzt eines im Austausch bekommen, so dass du keine Standzeit hattest, oder wurde dein eingenes Lenkrad neu bezogen?

  • Optisch sieht das Ergebnis auf jeden Fall super aus! Fraglich ist aber ob das Leder qualitativ dem originalen Leder entspricht oder ob es vergleichsweise schnell abgegriffen ist oder andere Gebrauchsspuren aufweist.

  • na um 99 EUR kann sich das echt sehen lassen! :daumen: Danke für die Info! Die Formatierung habe ich angepasst.