Audi S3 8P - Leistung satt

Hallo zusammen,

damit die Diskussion um Leistung etwas seperat geführt wird und übersichtlich bleibt gibts einen neuen Eintrag.
Original bin ich immer 100 Oktan gefahren weil ich günstig eine Tanke hatte, seit dem Tuning 102 Oktan Aral.

Leistung OEM: 295PS, 391Nm
Leistung Tuning 1.0 : 386Ps, 490Nm (begrenzt)
Leistung Tuning 2.0 : 380Ps, 525Nm (begrenzt), 326Ps Radleistung

OEM:

Tuning 1.0:
LD etwa 1,45bar

Tuning 2.0:
Eingangsmessung war schon etwas Verlust zu sehen.
LD etwa 1,6bar aktuell.


Gefühlt und auch praktisch geht der Hobel mit dem höheren Drehmoment schon wesentlich bissiger zur Sache, teilweise bekomm ich schon selber Angst.
Auf der Heimfahrt damals war die 100-200 bei 10,2sec wobei auch nur wieder per Tacho.
326Ps Radleistung kann sich sehen lassen denke ich, da haben es schon viele schwer mit mir mitzuhalten bzw mich stehen zu lassen (von denen die meinen sie könnten so einen pobligen S3 ein Brett geben. "Normal" getunte S3, S5, 3.0 TDIs, diverese BMWs etc )

Aufgrund meines gewogenen Gewichts von 1500kg mit 50% Tank ohne Fahrer, Kampfgewicht also 1600kg vollgetankt liegt mein Leistungsgewicht bei ~4,2kg/Ps.

Mfg

Kommentare 3

  • Das hört man gern, Winman. :D Clemens Jap geht gut vorwärts, stöber einfach mal in meinem YT Channel "Neuzeitmensch". U.a. ein Video 0-200 mit den 385ps. Aktuell mit dem höheren Drehmoment hab ich noch keines aufgenommen, wird evtl bald nachgeholt, wenn wir mit PB messen. Mfg

  • Das Ding muss ja unglaublichst abgehen!!!

  • :respect: das kann sich echt sehen lassen! und auch die Serienleistung war jetzt nicht gerade von schlechten Eltern :daumen: vielen Dank für den ausführlichen Blog! :daumen: