Hilfestellung zum Faceliftumbau bei A4 8K und A5 8T

Wer mit dem Gedanken spielt auf das B8 Facelift umzubauen, dem kann ich hier ev. Hilfe bieten.

Die Anleitung bezieht sich jetzt auf A4 8K und A5 8T.

Für den A4 8K werden folgende Teile benötigt:

  • Scheinwerfer
  • Steuergerät für Xenon
  • Steuergerät für Tagfahrlicht
  • Kühlergrill
  • Stoßfänger
  • Abdeckung Schlossträger
  • Schließplatte
  • Kühlergrillrahmen
  • Stoßfängerrahmen
  • Nebelscheinwerfer
  • Nebelscheinwerfergitter
  • Hubzylinder
  • Koppler für Hubzylinder
  • Scheinwerferhalter
  • Trägerrahmen für Hubzylinder
  • Kotflügel
  • Kotflügelstützen
  • Steinschlagschutzleisten
  • Radhausschalen
  • Motorhaube
  • Bordnetzsteuergerät

Falls wer Homelink verbaut hat, wird auch das Homelinksteuergerät vom FL benötigt

Der Einbau ist eigentlich nicht so aufwendig da die Teile nur 1:1 getauscht werden. Sprich die alten Teile wie Stoßfänger, Kotflügeln, Radhausschalen usw. demontieren und gegen die Faceliftteile tauschen. Was auf jeden Fall geändert werden muss sind die Kopplungen der SWRA Hubzylinder da sich diese geändert haben. Am Aluträger muss man links und rechts einen alten Befestigungswinkel wegschneiden da sonst die FL Scheinwerfer nicht passgenau eingestellt werden könenn. Man kann sich auch den FL Aluträger kaufen und damit ist das Problem auch gelöst.Wenn das alles erledigt ist, muss man sich nur um die Codierung kümmern.

Das das FL die ALWR und PDC im Bordnetzsteuergerät integriert hat, muss man diese wegcodieren da die VFL PDC und ALWR weiter funktioniert. Wer möchte kann natürlich auch die VFL PDC und das ALWR Steuergerät ausbauen und aufs Bordnetzsteuergerät verkabeln.

Für den A5 8T werden folgende Teile benötigt:

  • Scheinwerfer
  • Steuergerät für Xenon
  • Steuergerät für Tagfahrlicht
  • Kühlergrill
  • Stoßfänger
  • Abdeckung Schlossträger
  • Schließplatte
  • Kühlergrillrahmen
  • Stoßfängerrahmen
  • Nebelscheinwerfer
  • Nebelscheinwerfergitter
  • Hubzylinder
  • Koppler für Hubzylinder
  • Scheinwerferhalter
  • Trägerrahmen für Hubzylinder
  • Motorhaube
  • Bordnetzsteuergerät

Genaueres über den Umbau beim A5 kann ich in den nächsten Wochen sagen da der erste A5 vom SIGI erst im Dezember umgebaut wird.

Falls wer fragen hat, bitte hier oder im Forumsthread posten damit es übersichtlich bleibt.

https://www.audi4ever.com/foru…opic,68373.msg641390.html

Kommentare 38

  • hallo habe ein vfl will auf fl umbauen ohne kurvenlicht so was muss ich genua machen das die scheinwerfer normal funkionieren mit tfl und allem . danke

  • Schlossträger wird kein neuer benötigt und Codiert muss je nach Umbauversion im BCM1 werden

  • hallo bin auch gerade dabei mein a4 auf fl umzubauen habe auch alle teile zusammen eins macht mich nur stutzig brauch ich unbedingt ein neuen schlossträger mein a4 ist bj 2010 . und noch eine Sache wie mache ich das mit den Scheinwerfer (codieren) habe alle Steuergeräte vom fl ohne kl aber wie ich im forum gelesen habe gibt es da Probleme mit den TFL . Marcus hoffe du könntest mir weiterhelfen und alle anderen auch danke euch schon mal

  • super Sache die Zusammenstellung, allerdings hab ich doch Schwierigkeiten folgenden Sachen mit dem Namen im ETKA zu finden, nur zum Verständniß, was genau ist damit gemeint: Abdeckung Schlossträger ( Nur diese kleine Plasteabdeckung? ) Schließplatte Kühlergrillrahmen ( ist der nicht immer mit dran am Kühlergrill? ) Stoßfängerrahmen (?) grüße danke euch und hoffe das ließt noch jemand :P

  • Hallo, ich habe auch das gleiche Problem wie "racket" mit einem BCM1 mit der Teilenr.: 8K0 907 063 AD Habe ein FL A4 8K Bj. 2012, hatte HalogenSW verbaut und jetzt sind BI-Xenon verbaut. Ich wollte auch das Byte 0 von 29 auf 26 für Xenon codieren, aber leider lässt er mich nicht. Codieren habe ich mit verschiedenen VCDS Versionen. Hat jemand Byte 0 schon umcodieren können? Ich habe an anderem Forum gelesen, dass man den BCM1 mit anderem Modell muss wechseln. Danke.

  • Hallo, ich habe ein BCM1 mit der Teilenr.: 8K0 907 063 DD das soll ein Vorgänger des ....DL sein. Habe ein FL A4 8K Bj. 2014 und hatte HalogenSW verbaut. Jetzt sind Xenon mit Kurvenlicht verbaut. Momentan geht nur der Abblender und der Blinker. KeinFernlicht und kein Standlicht... Nun wollte ich das Byte 0 von 29 auf 26 für Xenon codieren, aber leider lässt er mich nicht, auch wenn ich den Freischaltcode vorher eingegeben habe. Codiert wird mit der neuesten VCDS Version. ich vermute, dass Byte 0 nur durch SVM codiert werden kann, da ein roter Text dort steht: Zur Zeit ....... Sollten Sie Hilfe...... Hat jemand Byte 0 schon umcodieren können? danke

  • Tach Miteinander , bin der Marty und neu hier ...... ich habe meinen A4 B8 3.0 TDI LIM. nun komplett auf FL umgebaut , alles Funzt und Leuchtet bis auf folgendes Problem: Frontscheinwerfer habe ich vorher mit Bi - Xenon und Kurvenlicht gehabt,jetzt habe ich FL BI - Xenon OHNE Kurvenlicht verbaut , dachte diese Funktion zu Deaktivieren oder zu löschen . Hat jemand von euch bitte Konkret eine Info wie ich : 1. Kurvenlicht Deaktiviere so das die LWRL funktioniert oder... 2. Ich mit FL Scheinwerfer mit Kurvenlicht anschaffe bzw Kurvenlicht Steuergerät verbau , so das es angepaßt werden kann , und welche Steuergeräte ich Brauche und VCDS Codes benötige zum einpflegen Ich bin nicht Scharf auf Kurvenlicht , ist eine Spielerei und hier in Berlin ist es nicht wirklich notwendig. Wenn Ihr eine Info habt wäre ich euch dankbar. Weis mittlerweile nicht wirklich weiter :/ Wäre auch bereit jemanden hier in Berlin oder Umland dafür entgeltlich zu entlohnen , das Problem zu lösen oder infos für Umbau zu bekommen Beste Grüße Marty

  • Die Teile kosten fast das Gleiche wie die vom VFL. Zusätzlich kommen halt die Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer dazu. Lohnen tut es sich auf jeden Fall da es einfach frischer aussieht.

  • Hallo Leute, ist der Umbau eigentlich immer noch so teuer oder bekommt man die Teile mittlerweile günstiger. Da bei meinem A4 die Front eh sehr unschön ist und die beiden Kotflügen auch leicht rostig sind habe ich auf nen Umbau gedacht. Allerdings hat meiner jetzt schon 283k Km drauf und da ist jetzt die frage ob sich da noch lohnt oder nicht. Technisch läuft er "zurzeit" jedoch einwandfrei :)

  • Hallo habe auch den UMBAU GEWAGT !! Brauche aber ein BnSTG mit AL oder DL !! Hat noch irgendeiner eins zu liegen ( Kurvenlicht ) Ich hätte zwar ein neues vom Händler aber da fehlen so viel ich weiß die Paramentierung und den geht es nicht. oder doch ?

  • Minifutzi die technischen Details hast du ja mittlerweile eh im Forum auch schon diskutiert und die Infos bekommen. Da du nicht der 1. bist bei der Umbau erfolgreich gemacht und abgeschlossen wurde, denke ich, dass das sehr wohl funktionieren wird. Leider ist der Freundlichen mit so etwas schnell mal überfordert. Wundert mich überhaupt, dass dir der Umbau dort gemacht wurde.

  • Ich habe ebenfalls kein Kurvenlicht und mein TFL zeigt das gleiche Verhalten wie bei stutzi33. Mein Freundlicher, der den Umbau durchgeführt hat, meinte auch dass das so nicht funktionieren kann, da das alte TFL-Steuergerät weniger Eingänge hat als das neue. Leider fließen die Infos äußerst spärlich. Der letzte Eintrag hier ist knapp ein Jahr alt. Da muss es doch mittlerweile neue Infos geben.

  • Welche Variante hast du verglichen - mit oder ohne Kurvenlicht ? Marcus hat die Scheinwerfer OHNE Kurvenlicht und hat nicht umgepinnt ! Ich habe Scheinwerfer MIT Kurvenlicht und diese funktionieren leider noch nicht einwandfrei - eigentlich geht nur das Kurvenlicht nicht. Dafür muss voraussichtlich die Funktion von aLWR-STG mit Kurvenlicht auf das Bordnetz verkabelt werden.

  • Ich habe mir den Xenon-Leuchten Schaltplan von beiden Varianten VFL & FL angesehen. Ich kann mir nicht vorstellen, das man nichts umpinnen muss. Die Zuleitung für das Strg TFL vorn links vom alten Bordnetzsteuergerät kommt vom Stecker 17m/ Pin12 und beim FL Bordnetzsteuergerät vom Stecker 17n/ Pin5. Sie gehen alle auf die 12 am Scheinwerfer. Das soll ohne umpinnen gehen???

  • siehe mein Blog :wink: wobei ich auch noch das Bordnetz-STG tauschen muss damit die Lichter wieder richtig funktionieren. https://www.audi4ever.com/v2/b…/weiterlesen--/index.html

  • Ich habe meinen A5 gerade auf Facelift umgebaut, war eigentlich Kinderleicht, nur habe ich jetzt ein Problem mit den Scheinwerfern. Scheinwerfer ohne Kurvenlicht, auch vorher, und jetzt ist es so, wenn ich das Licht ausgeschaltet habe und die Zündung ein ist, Leuchten die Tagfahrleuchten"! Wenn ich nur TFL einschalte und Zündung ein leuchtet gar nichts. Aus Stellung wie gesagt TFL und sobald ich blinke Leuchten die TFL nicht mehr. Abblend und Fernlicht funktionieren einwandfrei, aber der Stellmotor macht auch nichts! Kommt auch die Fehlermeldung im FIS "Leuchtweitentregulierung defekt" Brauche ich ein neues Bordnetzsteuergerät, oder geht da irgendwas mit umpinnen? Wenn ja, weiß jemand die Teile Nr.? Danke schon mal, Mfg.

  • Ich werde wohl im Januar die Sache konkret angehen. Könnte ich das BCM Steuergerät 8k0 907 063 al schon im Vorfeld tauschen? Jetzt ist das ...063p verbaut. Den Tausch kann ich ja nur beim Freundlichen machen lassen. Anlernen und Komponentenschutz deaktivieren. Ich könnte mir allerdings vorstellen, das mit dem ...063al eine TFL Störung kommt. Da ja noch die laten Leuchten verbaut sind. Damit kann ich aber eine Woche leben. Das Steuergerät würde ich direkt beim Freundlichen bestellen. Den Blechumbau wollen wir vielleicht eine Woche später durchführen. Bitte berichtigt mich, wenn ich da was falsch verstanden habe.

  • Ja klar, leuchtet ein da ja für die PDC und ALWR eigenständige Steuergeräte vorhanden sind.

  • Nein das kannst du nicht 1:1 übernehmen.Teilweise sind die Bytes gleich zum alten aber teilweise eben nicht da ja die ALWR und PDC auch integriert wurde.

  • Könnte man die LabelDatei oder die csv vom alten BCM ...063P auf das Neue ...063AL überspielen (VCDS horhanden)? Oder wie sollte man am besten vorgehen?

  • ja, plug & play (codieren)

  • Na supi, das AL habe ich laut ETKA auch herausbekommen. Die PIN Belegung, selbst die Arderfarben für das TFL 4G0... sind gleich. Betrifft Vergleich zwischen Xenonscheinwerfern VFL und FL.

  • Ich habe das Bordnetz mit dem Index AL verbaut. Das funktioniert ecnwandfrei und alle originalen Funktionen bleiben erhalten

  • 100% genau so habe ich es bei mir getestet. Hatte mal einen FL Scheinwerfer angesteckt. Gibt es eine genaue Teilenummer für das funktionierende BCM ? Ich habe einen A4 Quattro 2.0 Tfsi flex fuel. Modelljahr 2012.

  • Ja, das VFL-STG schaltet leider die LEDs weg wenn man die Xenonscheinwerfer aufdreht und generiert natürlich eine Fehlermeldung ins FIS.

  • Das Bordnetzsteuergerät muss wegen des neuen LED Tagfahrlicht Steuergerätes erneuert werden. Ist das richtig so??? Muss da noch etwas codiert werden? BDC und SWRA rauscodieren ist klar.

  • Bei den 4500? ist da die Lackierung schon dabei? Glaub mal nicht.

  • Und die Heckleuchten mit allem Drumm und Drann. ;) Aber du hast schon recht. Also mit meiner Vermutung (5000Euro) war ich garnicht so weit weg. :)

  • Die Front kostet ca. 4500,- mit S4 Teilen Heck ist jetzt aber nicht schwer beim avant. Stoßfänger tauschen und fertig ist das FL.

  • Danke für die Auflistung! Heckumbau hast aber noch vergessen. Oder? Was kostet der Spass dann grob übern Daumen? 2000Euro? 5000Euro?