neue Putzmittel für die Zicke - Audi S3 8P

Hallo Leute,

letzte Woche war ich auch bei iclean einkaufen und habe mir ein paar neue Putzmittel für meine Zicke gegönnt. Ich wollte mal wissen ob die besser sind als meine bisherigen. Das Ergbenis kann sich sehen lassen, aber der Zeitaufwand ist noch länger als bisher. Ich habe nur einen Schnelldurchlauf gestartet und der hat mal eben 1h40min gedauert. Mehr Zeit hatte ich leider nicht... in dieser Zeit wurde mit der Hand gewaschen, abgetrocknet mit einem ensprechenden "Handtuch", danach kam die Politur von Menzerna, anschließend eine dicke Schicht Hartwachs von Dodo Juice. Ach so ja bevor mit der Wäsche gestartet wurde, kam noch der Tar Remover von Bug Bugger und vor der Politur habe ich mich noch mit der Knete vesucht und einem entsprechenden "Gleitmittel". Nach dem Wachs kamen dann noch die Reifen dran, welche mit einem Tyre Dressing behandelt wurden.

Meine Bewertung der Produkte lautet wie folgt:

Bug Bugger Tar Remover: ist sein Geld nicht wirklich wert, also der Insektenenferner von Kärcher welchen ich sonst immer benütze hat die selbe Wirkung. Mal sehen wie groß der Verbrauch ist und wie lange ich mit dem Mittel auskomme.

die Knete + Gleitmittel: dafür bin ich wohl zu doof, ich habe nicht geschnallt wie das funktionieren soll. Das Gleitmittel war unheimlich schnell weg und entweder bin ich nur abgerutscht und kleben geblieben... da muss ich mich wohl noch in Ruhe damit beschäftigen.

Politur von menzerna: nicht schlecht und leicht zu verarbeiten, man muss jedoch den richtigen Zeitpunkt erwischen um das Zeug leicht wieder abzubekommen.

Wachs von Dodo Juice: hervorragend!!! das war das einzige Produkt das mich restlos begeistert und vollkommen überzeugt hat! sehr empfehlenswert!

Tyre Dressing: der Kurzzeiteffekt ist toll, aber die Haltdauer lässt zu wünschen übrig. Auf den Fotos von heute war die Behandlung 3 Tage alt und das Auto wurde 100km auf trockener Fahrbahn bewegt. Zu sehen ist leider nichts mehr davon...

Das einzige was ich noch nicht verwendet habe ist das Dionysus Trim Glitz zur Behandlung der Kunststoffteile. Die Bewertung werde ich dann noch nach reichen.

Fazit: bis dato bin ich leider noch ziemlich unsicher, ob sich der höhere finanzielle Aufwand wirklich lohnt. Das hängt wohl davon ab, wie lange ich mit den Mitteln auskomme.

Kommentare 11

  • kevin Danke für deine Tipps, das werde ich mal berücksichtigen! Bei der Knete war vielleicht das Problem, dass ich sie nicht vorher geknetet habe um auf Betriebstemperatur zu bringen. bezüglich Reifengel könntest du Recht haben, werde auch das verfolgen.

  • Hallo, ich darf mich hiermit auch zu Wort melden.. Knete: eine Knete ist weder da Kratzer oder der gleichen zu entfernen... Die Knete nimmt euch nur die Mittel die am Lack sind (Wachs, Schmutz, Teer, ect) Anwendung: Seht ihr einen Schmutz zB. ein eingebrannten wie eine Fliege auf der Motorhaube oder Stoßfänger und ihr bekommt sie mit normalen Waschen nicht mehr runter, empfielt es sich mit der Knete nach den Waschen zu arbeiten... Einfach die stelle mit den "Gleitmittel" einspruehen die Knete vorher abreissen auf die gewünschte Größe in der Hand ca 2-3 minuten Kneten das diese auf Temparatur ist und flachdrücken... so könnt ihr dann die Stelle bearbeiten in den ihr links rechts sanft aufdrückende bewegungen macht, spürt ihr einen Wiederstand nimmt die Knete den "Dreck" auf ist dieser weg sollte der Schmutz auch in der Knete verschwunden sein... Wichtig ist danach das ihr diese Stelle sauber macht entweder mit einen Detailer oder eben Waschen und ein Wachs als Schutz über diese Stelle wieder drüber macht. Bug Bugger: Manfred dieses Mittel kannst du 1:10 verdünnen... kostenpunkt ? 12 und ich habe meinen im April 2011 gekauft also ich bin der Meinung er ist es wert... Anwendung: Nach langen Autobahnfahrten und viele Tote Fleigen auf der Motorhaube und Stoßfänger Sprüh ich den verdünnten Bug Bugger auf und lass ihn ca im Schatten 10 Minuten einwirken danach wird mit den Kärcher abgekärchert und meist lässt sich alles ganz Easy runterspritzen... Dry Dressing von Velet: Dieses Dressing ist ein Reifendressing was einfach Spitze ist für seine verarbeitung... die meisten Reifengels sind etwas dickflüssig und oft Mühsam durch ein "Pad" aufzutragen es herscht hier gefahr das man sich die Hände Schmutzig und Fettig macht. Beim Dressing nicht man hat einen Pinsel und das Dressing ist Flüssig wie Wasser... dies erklärt auch das dieses Dressing eben nicht so lange auf den Reifen haltet wie ein Reifengel. Ich persönlich habe ein Reifengel und das Dressing je nach Lust und laune wechsel ich mich ab... Das Dressing ist leider nach 1x Waschen oder 1x Regen weg wo ein normales Gel doch 3x Regen und 2x Waschen überlebt... Vorteil am Dressing: Es ist sehr schnell und sehr genau aufgetragen und dies ohne die Hände Schmutzig zu haben... Wenn ich ein Reifengel empfehlen kann dann (Hätte nie gedacht das ich das mal sage) von Meguiers... gibt nur eines dies hält echt am meisten aus und ich habe schon viele Gels ausprobiert! Manfred das Dressing wird vermutlich bei deinen Reifen so schnell weggewesen sein da du deine Reifen davor noch nicht eingegelt hast oder sehe ich das Falsch?! Die Reifen nehmen am Anfang meist das Gel ziehmlich sehr auf und saugen es nach innen... Hatte das damals mit den Reifen auch... versuch es einfach noch 1-2 mal und eigl sollte es dann ohne Regen natuelrich länger halten... Das Dressing kannst du auch mehr verwenden den es Trocknet ziehmlich gut nur solltest du das Auto ca 30 minuten stehen lassen sonst hast du durch die Fahrt alles am Lack! Mezerna: Ist eigl eine sehr gute Politur... du solltest sie nur solange einarbeiten wie du auch die Politur noch siehst... das heisst nicht komplett Trocken kreisen... Einfach dan mit einen Microfasertuch abwischen hatte noch nie Probleme damit... Wenn du mal mit anderen Polituren gearbeitet hast zB: 3m oder Meguiers das sind Polituren die richtig zu Stauben beginnen und shcwer zum abbekommen sind... Wachs Dodo Velvet: Dachte mir das dir dieses Wachs gefallen wird dieses Wachs hat einen so guten Duft und macht richtig spaß zum Auftragen und das Ergebniss kanns ich immer sehen lassen.. Das Veltet schluckt auch schön kleine Handwaschkratzer... hast du es auch ca 15-20 Min im Schatten einwirken lassen und danach sanft abgetragen? Ich bin mir sicher das du mit diesen Wachs mehr als 2 Jahre auskommst den ich wäre damit sicher 2 Jahre ausgekommen und ich Wachse mind. 1x Monat. Dionysus Trim Glitz: ich Personlich habe dieses Mittel auch jedoch verwende ich es nur für meinen Grill (Schwarz) um ihn noch Schwärzer zu machen funktioniert gut ist jedoch einen Futzifil arbeit... Man bruacht nur wenig von diesen Mittel und es Fettet richtig die Kunststoffteile... bin eigl total zufrieden... dieses Mittel wirst du auch sehr sehr lange haben... Hoffe ein bisschen geholfen zu haben und ihr könnt euch gerne für Tipps melden bei mir...

  • Für die Reifen kann ich SONAX 235200 Xtreme ReifenGlanzGel empfehlen, das hält etwas länger an.

  • Coole Sache. Ich hab genaus dasselbe Wachs von dodo Juice, mir taugt der Duft extrem. Lecker! :-)

  • so is es marcus manfred i hab nurmehr es riko im kopf ghabt *gg*

  • bei mir hat da aber nichts geeckt, das ist nur drüber geflutscht... :keine-ahnung:

  • Die Knete habe ich auch und die hat bei mir bestens funktioniert. wenig aufsprühen und ohne viel Druck die Knete hin und her schieben. wenn es kurz eckt, weiß man das gerade der Dreck abgehobelt wurde.

  • Danke für den Erfahrungsbericht! Mir gehts ähnlich. Habe die selbe Knete + Gleitmittel und so richtig ist mir das nicht gelungen. Politur hab ich ebenfalls die selbe und bin ganz zufrieden. Wirkich perfekt ist das Wachs.

  • na Gott sei Dank und ich dachte schon es ginge nur mir so... @Black du hast doch eh ne ganze Weile daneben gestanden... :zwinker1: mal sehen wie das Wetter am Wolfgangsee mitspielt. Ich habe auf jeden Fall nochmals einen vollen Durchgang geplant + 2 Schichten Wachs und eine komplette Innenreinigung.

  • ich hab die selbe Knete & Gleitmittel, bin bis dato auch noch nicht dahinter gekommen wie das gehen soll. Ich mach nun alles mit dem Flugrostentferner & Teerenferner von Sonax +Schwamm.

  • muss ich mir am woifalsee mal genauer ansehen das ergebnis am stammtisch hab i ned so genau gschaut i werd am we auch mal an blog eintrag von meinen mittelchen erstellen