Blog-Artikel von Clemens

    Nachdem mein letzter Blog-Eintrag doch schon etwas aus ist und sich in der Zwischenzeit einiges getan hat (leider eher nicht so erfreuliches), hab ich mir gedacht, dass es wieder einmal an der Zeit ist einen kurzen Blog-Eintrag zu erstellen.

    Gleich einmal ein paar Worte zum Negativen:

    Wie einige mitbekommen haben, hatte ich ja am Weg zum See einen Turboschaden Wir sind mitten am Triebener zum Stehen gekommen.

    Die Reparatur wurde dann relativ schnell durchgeführt, jedoch stellte sich heraus, dass der neue Turbo (original Austauschlader von Audi) scheinbar fehlerhaft ist, da dieser eine sehr auffällige Geräuschkulisse aufwies. Nach einigem hin und her, wurde der Lader dann auf Ersatzteilgarantie nochmals getauscht. Scheinbar ist das Ganze leider immer noch nicht vom Tisch, da nach wie vor unübliche Geräusche vorhanden sind… Zusätzlich wurde nochmals die SW angepasst, unteranderem das Vorsteuerkennfeld, welches scheinbar ab Werk unsauber programmiert ist. Im Detail ist die

    Weiterlesen

    Hallo allerseits,

    Es is wieder einmal Zeit für einen Blog-Eintrag mit den letzten kleinen Updates vorm See

    Folgendes wurde noch gemacht:

    • LED Innenraumbeleuchtung
    • Sommerschlapfen: BBS CK 8,0 x 18" ET44 mit 225/40R18 Falken Ziex
    • NSW-Birnen passend zur Lichtfarbe des Xenons
    • bissl zusätzliches Chrom am Kühlergrill
    • Last but not least > See-Aufkleber geklebt

    Die neuen Sommerräder wurden gleich als Anlass genutzt um ein paar Fotos zu schießen. An dieser Stelle nochmals danke an einen Spezl von mir (User: Stadi_A4). Hier auszugsweise ein paar Bilder:

    Hier noch ein Bild (leider ein Handy-Foto) aus einer anderen TG mit den Winterschlapfen:

    (der 4er sollte hier eine Anspielung auf den quattro-Antrieb sein)

    Und zum Schluss noch zwei Bilder der geklebten See-Aufkleber, ich hoffe das ist konform zu der Klebeanleitung vom Chef

    Freu mich schon auf das Treffen am See

    Weiterlesen

    Gestern war es endlich soweit, nach einem Besuch beim Gerhard in Amstetten stehen mehr Pferde im Stall

    Die Eingangsmessung der Serienleistung war leider etwas ernüchternd, nach drei Versuchen (Regelung der Haldex kam am Anfang nicht ganz mitn Prüfstand zu schmeißen) kamen wir auf ein Maximum von 131,7PS und 306Nm. Das sind knapp 10% Abweichung zu der Herstellerangabe, daher gleich einmal nicht so erfreulich.

    Nach der Abstimmung haben wir schließlich 160,7PS und 358Nm erreichen können. Der Leistungszuwachs ist mehr als in Ordnung und auch auf der Straße deutlich zu spüren. Leider hat uns die, wie bereits erwähnte, niedrige Serienleistung eine höhere Leistungsausbeute verwehrt.

    Sehr positiv zu vermerken, ist auch die Tatsache, dass die Maximalleistung jetzt bereits bei ca. 3650 U/min anliegt und nicht wie zuvor erst bei 4150.

    Alles in allem hat es sich definitiv gelohnt und ich bin sehr zufrieden damit

    Weiterlesen

    Sodala, wie bereits angekündigt, sind heute die Alu-Look Spiegelkappen eingetroffen. Hat mir zeitlich gut reingepasst, deshalb habe ich auch gleich den Umbau gemacht

    Kurz zur Qualität der Spiegelkappen:

    Ich habe mir, zugegebenermaßen, die Originalen noch nie genauer angesehen, aber ich gehe einmal davon aus, dass diese besser verarbeitet sind. Aber für den Preis nehme ich die gelieferte Qualität auf jeden Fall in Kauf. (siehe Bilder)

    Für den Einbau habe ich mit Vorbereitung und Wegräumen der Werkzeuge (habs bei mir in der Firma gemacht) ca. 2h gebraucht. Schuld daran war ein festgefressener Schraube (musste letztendlich ausgebohrt werden) und die nicht ganz so detaillierte Aus- bzw. Einbauanleitung. Wenn ich es nochmals machen müsste, wäre ich definitiv um einiges schneller (wie immer hald^^)

    Weiters hat sich wieder einmal bestätigt, dass es nahezu unmöglich ist etwas aus-, ein- oder umzubauen ohne irgendwelche Kunststoffklipse/nasen abzubrechen Manchmal fragt man sich

    Weiterlesen

    Anlässlich zum Jahreswechsel gibt's ein kurzes Update zu meinem A3.

    Zuerst ein paar Worte zum Thema Spritverbrauch, welcher ja bei meinem letzten Blogeintrag unteranderem angesprochen wurde. Ich war am vergangenen Wochenende zwei Mal in Schladming und habe auf der Route Wels-Schladming (mit Überfahrt übern Phyrnpass) folgende Durchschnittsverbräuche jeweils auf der Hin- bzw. Rückfahrt gehabt: 6,3L / 5,9L & 6,7L / 5,7L


    Man muss fairerweise auch dazu sagen, dass wir beide Male relativ langsam unterwegs waren (witterungs- bzw. verkehrsbedingt). Autobahn im Schnitt so 115-120km/h. Trotzdem war ich schwerstens begeistert

    Seit ein paar Wochen schon hab ich eine LED-Lampe als TFL verbaut, derzeit schreit die Lampenüberwachung noch, ist aber in Arbeit. (Widerstände inkl. Halterungen hab ich mir schon besorgt bzw. angefertigt, Montage folgt in Kürze).

    Weiters hab ich mir in der Bucht noch ein Paar S3-Alu-Look Spiegelkappen erstanden und zwar diese da:

    Weiterlesen

    Die ersten Änderungen an meinem A3 sind zu vermelden. Ist zwar nix großartiges aber egal

    Hab von meinem alten fahrbaren Untersatz noch LED-Standlichter gehabt die ich jetzt kurzerhand einfach ausprobiert habe > siehe da, kein Meckern vom FIS! Der vorher/nachher-Vergleich sieht dann in etwa so aus:

    Sieht am ersten Foto relativ grell und bläulich aus, wirkt aber nur am Foto so. Am zweiten Bild sieht man die tatsächliche Farbtemperatur besser.

    Weiters war -Harry- so nett und hat folgende Codierungen vorgenommen:

    • RüLi zum TFL (Einstellung auf skandinavisch)
    • Gurtwarner aus (keine Sorge ich bin immer angeschnallt außer in Tiefgaragen und da fahre ich täglich ein und aus und da nervts einfach)

    Meine restlichen Codierungs-Wünsche lassen sich leider ohne Hardware-Änderungen nicht umsetzen deshalb sind die jetzt amal fürs erste gestrichen.

    Winterschlapfen folgen am Montag. Momentan geht's zum Glück eh mit die Sommer auch noch halbwegs bei Temperaturen von bis zu 15°C (so wie

    Weiterlesen

    Hallo Allerseits,

    wie es sich im Zuge einer Registrierung in einem Forum so gehört, möchte ich mich kurz vorstellen.

    Ich heiße Clemens, bin 23 und komme aus Wels. Auf das Forum bin ich durch einen guten Freund aufmerksam geworden der hier schon länger User ist (Stadi_A4). Beweggrund für die Registrierung war der Kauf meines A3 SB am vergangenen Wochenende. Meine letzten beiden Fahrzeuge waren ebenfalls von VAG und daran soll sich auch in Zukunft nichts ändern. Nähere Details zum Fahrzeug sind in der Fahrer-DB zu finden.

    Somit ist mein erster Blog-Eintrag auch erledigt und es werden sicher noch viele dazu kommen.

    Grüße
    Clemens

    Weiterlesen