Blog-Artikel von GrafDom

    Hallo Community,

    ich könnte mir vorstellen, dass dieses Problem einige von euch kennen.

    Um was gehts: Ich habe auf meinen A4 B7 1.8T Quattro Avant ESDs von BN-Pipes. Für einige mag der Klang zu wenig sein, ich finde ihn genau richtig - nämlich nicht zu aufdringlich (vorallem für die Motorisierung).

    Jetzt ist das Problem, dass - wenn der Auspuff warm ist - ich im Innenraum ein Dröhnen zwischen 2.800 - 3.200 U/min habe. Zwar nicht allzu laut, aber doch störend. Was kann man dagegen tun - fragte ich mich....

    Ich hab dann den Kundendienst von BN-Pipes kontaktiert. Hier vorab ein großes Lob an BN-Pipes, die verstehen ihren Job und wissen was Kundenzufriedenheit heißt!

    Nach ein paar E-Mails hin und her stellt sich raus, dass das Dröhnen wie folgt "entsteht":

    Beim ESD-Topf-Ausgang ist der Durchmesser vom Endrohr 60mm, dieser erweitert sich dann gleich auf 90mm. Dies erzeugt das Dröhnen! Abhilfe würde auch das passende Vorrohr (zwischen Turbo und MSD) + MSD schaffen, damit der

    Weiterlesen

    Wie einige von euch es schon verfolgt haben, hat mich seit langer Zeit ein störendes Geräusch genervt. Aufgetreten ist es, wenn der Motor kalt war dann hab ich gestartet und beim Gas geben - sobald der Ladedruck aufgebaut wird - ein zwitschern ertönt. Das zwitschern erlischt meist nach einer Minuten.

    Mit diesen Infos hab ich mich auf die Suche nach dem Problem gemacht. Damit ich nicht alles nochmal schreiben muss, hier der Thread mit den "Fakten" inkl. Video wo man das zwitschern hört: https://www.audi4ever.com/foru…ex.php/topic,70686.0.html

    Kurze Zusammenfassung des Threads:

    Flexroh wurde getauscht, SUV wurde getauscht, Abgasseite wurde optisch geprüft. Nichts gefunden.

    Da im I-Net viel geschrieben wird dass die Abgaskrümmerdichtung gerne defekt ist - ich aber nirgens Ruß sah - dachte ich mir ich tausche die mal auf Verdacht. Beide Dichtungen haben insgesamt 15€ gekostet. Das war das Risiko wert.

    Gestern wars dann soweit dass ich die Dichtung getauscht habe. Nachdem ich alles

    Weiterlesen

    Heute haben wir bei meinem Auto das Flexrohr getauscht weils so ausgesehen hat:



    Und weil ich mir nicht das ganze Teil kaufen wollte (Kostet ca. 150€) wo vorne und hinten die Rohre auch schon dran sind, haben wir nur das Flexteil getauscht.

    Der Tausch war sehr einfach:

    Die 3 Schrauben am Flunsch zum Kat lösen und die Auspuffschelle zwischen Mitteltopf & Flexrohr lösen und man hält das Teil schon in Händen!

    Falls es wer mal die Maße braucht: Außendurchmesser des Anschlussrohrers: 55mm & Länge des flexiblen Teils 80mm.

    Geschweißt, Schweißnähte mit Hitzelack lackiert und eingebaut sieht dass dann so aus:

    Wie wir das Flexrohr ausgebaut hatten hab ich mal einen Blick in den KAT gewagt:

    Man sieht es etwas schlecht, aber der KAT ist fertig! Das was eigentlich die ganzen
    Zellen sein sollten ist ein großer Klumpen der nur mehr lose im KAT liegt.
    Interessantweise hat der ÖAMTC beim Pickerl machen im Oktober nichts gemeckert.
    Die Abgaswerte waren 1A hat er gesagt.

    Da ich aber

    Weiterlesen

    Nachdem ich im Netz nicht wirklich etwas brauchbares gefunden habe, habe ich mich in das Thema etwas "eingelesen" und will dieses Wissen gerne Teilen, vielleicht kann es wer ja brauchen!

    Dabei habe ich mich hauptsächlich auf meinen 1.8T Motor konzentriert, aber es sollte in der Regel gleich sein für alle WasteGate Turbos.

    Ich hatte das Problem, dass wenn er der Motor kalt war oder für ein paar Mintuen steht, dass dann beim Ladedruckaufbau etwas aus dem Motorraum drehzahlabhängig zwitschert / rasselt / rattert. Nach ein paar 100m ist jedoch das Geräusch weg.

    Nun zur Fehlersucher. Am besten erst mal alle Schläuche optisch nach defekten Stellen suchen, findet man nichts, kann's auch gerne mal am SUV (Schubumluftventil) liegen, dass dem Ladedruck nicht standhalten kann und fehlerhafterweise zu früh öffnet, aber dann gleich wieder schließt, doch dem Druck nicht standhalten kann usw. Kostet so um die 36 € und schadet nicht wenn man es mal nach einigen zig tausenden Kilometern

    Weiterlesen


    Nachdem ich erst heute das Öl bekommen hab, wurde heut das Öl gewechselt.

    500.000 hat mir einen "Reiniger" von Wynn's empfohlen, leider hab ich den am Wochenende nirgens bekommen und ich wollt mit dem Ölwechsel nicht mehr warten...somit ist es von Liqui Moly "Motor Clean" geworden.
    Werd mir aber gleich das Produkt von Wynn's bestellen für den nächsten Ölwechsel.

    Hier Liqui Moly & Öl (Ölfilter war in der Montagegrube, dat mich nicht gfreut ihn raufzuholen :) ):

    Vorgehensweise vom MotorClean:

    Zusatz zum bestehenden Öl reinkippen, 10min am Stand laufen lassen, dann Öl ablassen, Filter tauschen und Frischöl einfüllen...kurze Zeit nach dem Starten mit dem Zusatz hört man ein leichtes klackern (denke die Hydros) und die Kette des Nockenwellenverstellers...

    Nach den 10 Minuten sieht das ca. so aus:

    Trocken...Man merkt jedenfalls dass das Zeugs von Liqui Moly was macht :)...danach Öl ablassen...war Kohlschwarz....Filter raus...

    Neuer Filter rein...Frische-Öl rein....reingepassten haben

    Weiterlesen

    So, dann versuch ich auch mal meinen ersten Blogeintrag :)

    Nachdem ich heut aufgestanden bin und das schöne Wetter gesehen hab, hab ich gleich mal meine Sommerreifen probehalber hingestellt, glaub ich kann sich sehen lassen, oder?

    Und weil mir das ne Motivation gegen hat, hab ich auch gleich meine Scheinwerfer getauscht und die Cupra-Lippe montiert, hier die Fotos:

    Hier die Ausgangslage: Eine dreckige Front :)

    Und hier sieht man, warum ich die Schenwerfer getauscht habe..der linke ist der Alte...Zerkratzt und (keine Ahnung warum) blind. Der Neue hingegen sieht aus wie neu :)

    Hier sind die Neuen Scheinwerfer schon montiert...machen
    schon was her :) und die Cupea Lippe ist auch schon auf der Stoßstange montiert.

    Links die montierte Stoßstange und
    Rechts die Cupra-Lippe von der Seite...
    Gefällt mir ganz gut :)

    Und zum Abschluss gibts jetzt den Vorher-Nachher Vergleich:

    I like it :)(:

    Waschen hätt ich ihn noch

    Weiterlesen