Blog-Artikel von WINMAN

    Da gestern schon eine Serviceaktion bei meinem S3 8P vorgenommen wurde (siehe Blog Klimakondensator wechseln), haben wir auch auf Verdacht den Becherstößel der Hochdruckbenzinpumpe gewechselt. Diversen Berichten zu Folge, soll es an diesem Teil gelegentlich zu Verschleißerscheinungen kommen. Nach knapp 90000km kann es also nicht schaden, dieses Teil mal zu erneuern. Noch dazu wo der Wareneinsatz gerade mal um die 26 EUR beträgt. Vorsicht ist besser als Nachsicht und sollte das Teil brechen, dann droht ein Motorschaden. So etwas wollen wir natürlich nicht riskieren.

    Für den Tausch wurde die Antleitung von STP ausgedruckt und mit in die Werkstatt genommen. Sie war insofern hilfreich, damit mein Mechaniker wusste worum es geht. Die Abfolge wie sie STP beschrieben hat wurde dann jedoch von meinem Mechaniker nicht eingehalten. Irgendwie war er fest davon überzeugt, dass es auch anders gehen müsste und er sollte recht behalten. Wie genau, dass wird nachfolgend Anhand einiger Bilder

    Weiterlesen

    Auch eine etwas längere Geschichte findet irgendwann sein Ende. Begonnen hat alles bereits am 8.November 2012, als die Klimaanlage in meinem Audi S3 8P plötzlich seltsame Geräusche von sich gegeben hat. Wenn man sein Auto kennt, dann fällt einem so etwas unmittelbar auf. Als ich damals im Netz recherchiert habe, stellte sich schnell heraus, dass ein derartiges Geräusche öfters auftritt und manche über Wochen oder gar Monate rätseln was dies sein könnte. Selbst Videos fanden sich im Netz, die genau dieses Geräusch welches ich auch hatte wieder gegeben haben. Ich war jedoch genau 25km mit diesem Geräusch unterwegs. Als ich am nächsten Tag das Fahrzeuge aus der Garage geholt habe um es nochmals zu überprüfen und zu lokalisieren war gleichzeitig die Überraschung und Enttäuschung sehr groß. Die Überraschung war, dass das Geräusch verschwunden war. Doch gleich darauf kam die Ernüchterung, dass die Klimaanlage ausgefallen war und sich der Kompressor nicht mehr

    Weiterlesen

    Heute habe ich bei meinem S3 endlich die im Oktober fällige Überprüfung vornehmen lassen. Auf dem Weg zur Werkstatt meines Vertrauens ist es mir gelungen den KM Stand 86666 festzuhalten:

    Kaum dort angekommen hat mich ein schwarzer A4 8K Avant überrascht, der da gerade auf der Bühne hing:

    da dachte ich mir, na das ist aber auch ein fesches Teil und noch dazu so schön geputzt im Gegenteil zu meinem :redface: Mein erster Weg war natürlich zu dem Auto um zu sehen was das für einer ist und was sehen da meine trüben Augen??? Das ist doch glatt ein a4e User und auf den zweiten Blick wusste ich auch gleich wem der gehört, unserem waldiiie.... irgendwas hat er umbauen lassen.... *cool*

    Bei meiner kleinen Zicke wurde jedenfalls mal die Überprüfung gemacht, welche sie auch mit Bravur bestanden hat, nur die hinteren Bremsscheiben wurden wegen leichtem Rost als leichter Mangel notiert.... nun ja gut, die sind nun knapp 87000km und 5 Jahre 3 Monate alt, also kein Thema. Bei nicht mal 15000km aktueller

    Weiterlesen

    Da nun heuer schon so viele fleißig waren und die Jahresbilanz 2012 veröffentlicht haben, will ich natürlich mit meiner Audi S3 8P Zicke auch nicht fehlen und deshalb hier nun meine Daten und Fakten:

    • im Jahr 2012 wurde 33x getankt
    • damit bin ich 11.219,82 km gefahren (davon waren 3000km privat)
    • das waren 1.175,51 L Benzin
    • gekostet hat mich der Spaß 1.716,070 €
    • durchschnittlich hat mein Audi rechnerisch 10,71 L/100km verbraucht
    • durchschnittlich hat mein Audi laut FIS 11,01 L/100km verbraucht
    • durchschnittlich hat mich 1L Benzin 1,463 € gekostet
    • jede Tankfüllung wurde im Schnitt mit 35,62 Liter befüllt
    • und jede Tankfüllung hat durchschnittlich 52,00 € gekostet

    Nachgerüstet wurde 2012:

    nichts

    Versicherunskosten:

    Vollkasko in Stufe 00P 2400 EUR inkl. motorbezogene Steuer

    Wartung und Zubehör:

    18.1. neue Scheibenwaschdüsen - ca. 30 EUR - >>siehe Blog<<

    15.2. Reifenschaden durch eine Schraube - 0 EUR - >>siehe Blog<<

    17.3. Ölwechsel und neue Bremsen

    Weiterlesen

    Hallo Leute,

    an dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle die auch 2012 wieder an der Weihnachtsfeier teilgenommen haben. Ich hoffe wir sehen uns auch auf der nächsten Feier wieder und wieder viele neue Gesichter dazu!

    Es hat mich auch sehr gefreut, dass so viele neue Gesichter dabei waren und sich auf Anhieb in die Runde eingefunden haben! Auch nochmals Danke an alle die uns vorab zu Hause bereits die Ehre gegeben haben. In der Galerie und im Anhang findet ihr die Fotos, aber viel mehr kann ich glaube ich nicht veröffentlichen...

    >>>KLICK Galerie<<<

    Weiterlesen

    Hallo Leute,

    ich weiß, wir haben schon lange nichts mehr von unserer Baustelle hören und sehen lassen... seit dem 10.6.2012 nicht mehr, damals wurde gerade mal die Küche eingebaut. Da der eine oder andere schon gefragt hat, warum nichts mehr berichtet wird möchte ich kurz sagen, dass es nicht daran lag, dass sich nichts getan hätte, sondern eher daran, dass es sich zeitlich gar nicht mehr ausgegangen wäre darüber auch noch ausführlich zu bloggen... da hätte ich audi4ever zu heimwerker4ever "um-ge-spammt". Wenn ihr euch nun fragen solltet, was hat sich denn nun alles getan hat, dann muss ich euch leider (vorerst) vertrösten, denn das nun aufzuzählen würde den Rahmen eines Eintrages sprengen und richtig erraten, die nötige Zeit dafür ist leider auch nicht vorhanden im Moment. Und zwar ganz einfach deshalb, weil wir noch ein ganz klein wenig zu tun haben vor Weihnachten. Nur so Kleinigkeiten wie Fliesen verfugen, Holzdecke hängen, Fußboden legen und Licht Installationen

    Weiterlesen

    Vor über 30 Jahren erblickte ein kleiner Mensch das Licht dieser Welt. Es war an einem trüben, kalten Wintertag, genauer gesagt Freitag der 9.November im Jahr 1977. Diesen Menschen kennt ihr hier alle und einige kennen ihn sogar persönlich. Dabei handelt es sich zufällig um meine Person.

    Der 9.November 2012 war somit ein halb rundes Jubiläum und eigentlich ein Grund um diesen Tag mal wieder in einer etwas größeren Runde zu feiern. Ich war an diesem Abend ein wenig hin und her gerissen, denn auf der einen Seite war ein a4e Stammtisch in Wien geplant, wo sich bereits sehr viele User angemeldet hatten. Auf der anderen Seite wurde mein Abend bereits 6 Wochen davor von meiner besseren Hälfte geblockt. So nun konnte ich ihr selbstverständlich nicht vor den Kopf stoßen, wo sie sich offensichtlich etwas Besonderes zu meinem Geburtstag hat einfallen lassen. Andererseits wäre ich natürlich nur zu gerne zu einem vermeintlich großen und gemütlichen Stammtisch, ausgerechnet an meinem

    Weiterlesen

    Hallo Leute,

    wie schon im Forum erwähnt hatte ich heute das Vergnügen einen RS5 zu testen. Ich muss schon sagen, das wäre ein Auto nach meinem Geschmack. Ein Wolf im doch nicht ganz so unscheinbaren Schafspelz. Viele Blicke sind dir sicher, spätestens wenn man das Gaspedal berührt. Das Grinsen aus dem Gesicht bekommt man nur sehr schwer wieder weg...

    Einmal auf Dynamic geschaltet und schon wird es sexuell anstößig.... eine so leidenschaftliche Geräuschkulisse kennt man sonst eigentlich nur aus dem Schlafzimmer. In diesem Fall ist man jedoch schwer verlegen das Schlafzimmer mit der Garage zu tauschen. Ob sich das vielleicht kombinieren lassen würde? Nur wie bringt man dies der besseren Hälfte bei, dass die Fensteröffnung zum Schlafzimmer nun etwas größer ausgefallen ist?

    Aber nun zurück zum RS5. Optisch brauche ich wohl nicht viel zu berichten. Das Teil hatte eine tolle Farbe und das wäre für mich das Mindeste um ihn abzuheben und damit die Leute auch sehen, dass es sich um ein

    Weiterlesen

    Hallo Leute,

    letzte Woche war ich auch bei iclean einkaufen und habe mir ein paar neue Putzmittel für meine Zicke gegönnt. Ich wollte mal wissen ob die besser sind als meine bisherigen. Das Ergbenis kann sich sehen lassen, aber der Zeitaufwand ist noch länger als bisher. Ich habe nur einen Schnelldurchlauf gestartet und der hat mal eben 1h40min gedauert. Mehr Zeit hatte ich leider nicht... in dieser Zeit wurde mit der Hand gewaschen, abgetrocknet mit einem ensprechenden "Handtuch", danach kam die Politur von Menzerna, anschließend eine dicke Schicht Hartwachs von Dodo Juice. Ach so ja bevor mit der Wäsche gestartet wurde, kam noch der Tar Remover von Bug Bugger und vor der Politur habe ich mich noch mit der Knete vesucht und einem entsprechenden "Gleitmittel". Nach dem Wachs kamen dann noch die Reifen dran, welche mit einem Tyre Dressing behandelt wurden.

    Meine Bewertung der Produkte lautet wie folgt:

    Bug Bugger Tar Remover: ist sein Geld nicht wirklich wert, also der

    Weiterlesen

    Gestern waren wir im Rahmen des Stammtisches in Krems noch einen Sprung in St.Pölten bei Classics Reloaded wo ein a4e User seinen Golf 1 zur Abstimmung auf die Rolle gestellt hat. Also ich muss schon sagen, das Teil ist wirklich böse mit über 500 PS Radleistung. Leider jedoch nur an der VA und da gestern die Straße nass war, konnten wir die Leistung nicht live auf der Straße erleben. Aber nachfolgend ein paar Impressionen und ein Video vom Prüfstandslauf auf einem dynojet Prüfstand. Der ist mit 1,8T, bei dem Auto ist so gut wie alles eingetragen. So ziemlich alles was man heutzutage nicht mehr eingetragen bekommt... :zwinker1:


    Allerdings ist der Innenraum nur etwas für etwas schmäler konstruierte Piloten :satan:

    Weiterlesen