Blog-Artikel von manutdsupporter

    Für den Audi TT RS sind an der Vorderachse mehrteilig verschraubte Bremsscheiben aus Stahl verfügbar. Darüber hinaus sind für Audi TT, TTS und TT RS verschiedene Bremsenkühlungs-Kits zu haben. Sie verhelfen dem Kompaktsportler zu einer noch besseren Bremsleistung.

    Für die Audi TT-Modelle stehen ein Zwei- beziehungsweise ein Dreiwege-Gewindefahrwerk zur Verfügung. Auch die voll gefrästen, schwarzen 20-Zoll-Räder – ebenfalls für alle R8 und TT-Modelle – sind direkt aus dem Motorsport abgeleitet. Sie sparen beim Audi TT bis zu 7,2 Kilogramm, beim Audi R8 bis zu 8 Kilogramm Gewicht. Die dazugehörigen Sportreifen haben die Formate 245/30 R20 (R8, vorn) und 305/30 R20 (R8, hinten), beim Audi TT betragen die Werte 255/30 R20 rundum. Für die TT-Coupés mit quattro-Antrieb steht im Nachrüstprogramm eine Querträgerverstärkung an der Hinterachse zur Wahl. Sie verbessert die Steifigkeit und macht das Handling noch präziser. Audi TT RS-Besitzer können darüber hinaus die

    Weiterlesen

    Hallo zusammen,

    ich wollte euch heute im Zuge unseres 20 Jährigen Firmenjubiläums ein paar Fotos von den ausgestellten Fahrzeugen zeigen:

    Teilweise wurden die Autos gestern schon angeliefert, heute kamen noch der RB8 und Toro Rosso 08, der VW XLI und der Flügel vom Felix Baumgartner dazu...

    Am meinsten fasziniert haben mich der R18 E-Tron Quattro (Saueng!) und die Reb Bull/Toro Rosso F1...

    R18 e-tron quattro

    BMW DTM

    Red Bull RB8

    Toro Rosso 2008

    Vettel hat mit diesem Auto (Monocoque wurden von uns produziert) seinen ersten Sieg in Monza geholt!

    McLaren MP12C Spyder

    Für dieses Auto inkl. McLaren P1 und alle kommenden Modelle bauen wir das Monocoque

    Gyrocopter

    VW XL1

    Carbon Felgen

    In der Entwicklung für Erstausrüstung

    Carbon Flügel für Felix Baumgartner für die Ärmelkanal Überquerung

    Quelle: krone.at

    Weiterlesen

    So... gerade heimgekommen,...

    Um 13:00 Uhr wars soweit. Ich traf bei Porsche Salzburg ein, leider war der Verkäufer noch auf Mittagspause, so konnte ich im Schauraum, ein paar andere leckere Autos betrachten... Audi A7, Audi A5, Audi A8, Audi A3, Audi A1...usw...(Leider auf Fotos vergessen, aber deren Lieblingsfarbe ist zur Zeit Daytonagrau, so wies aussieht! :satan:)

    Nachdem ein netter Kollege den Herren angerufen hat, kam er dann, wir warfen uns noch kurz auf die Fomularitäten und auf gings in den Hof.

    Voller Erwartung, da ich nicht genau wusste welcher der Allroads es denn werden würde späzierten wir auf meinen Favoriten los.

    In Silber mit Vollackierung... :sab:

    Ab ins Auto, kurz die grundlegenen Sachen erklärt und los gings:

    Und nun zu meinen Eindrücken:

    • Karosserie

    Optisch wäre der Allroad genau nach meinen Geschmack, leider nur mehr mit den 17er Winterreifen, aber dennoch ganz OK!

    Das Facelift wirkt wie ein komplett neuer Wagen, was mir nicht so gefällt ist die matte

    Weiterlesen

    1074 PS: Der stärkste Audi S3 der Welt!

    Der Norweger Tommy Schønbergund und sein Team sind in der Szene bereits bekannt für extreme Umbauten. Nach dem Audi A3 mit einem komplett überarbeiteten 2,0-Liter-TFSI-Motor, der es auf aberwitzige 750 PS und gewaltige 900 Nm brachte, folgt nun der wohl schnellste Audi S3 der Welt. Man nehme den Motor aus einem RS2 und züchte diesen bis an seine Grenzen. Das Ergebnis sind dann 1074 PS oder 1157 Nm(!) Drehmoment. Umgerechnet auf ein Leergewicht von 1218 Kilogramm entspricht dies 1,13 Kg pro PS. Damit katapultiert sich die norwegische Krawallbüchse ohne Umwege in Regionen wo es nicht mehr viel zu befürchten gibt.

    Der Herr der Ringe ist nicht nur mächtig scharf geladen, er kommt auch optisch unheimlich aufgedonnert daher. Verbreitete Radläufe, Lufteinlässe in der Frontschürze im XXL-Format sowie ein riesiger Heckflügel lassen schon im Stand vermuten, dass es sich hier um keinen gewöhnlichen Audi S3 handelt. Ihr möchtet mehr sehen?

    Weiterlesen

    Hab heute zufällig folgenden Wagen entdeckt...

    Schon ein seht leckerer Wagen!

    Leider verdammt teuer...

    AUDI A1 2,0 TFSI quattro

    Limitierte Sonderauflage.

    Nr. 1 von 333 Stück WELTWEIT

    Fahrzeug ist nicht bestellbar.

    Preis: € 57.400
    Erstzulassung: keine
    Kilometerstand: 100 km
    Leistung: 256 PS (188 KW)
    Treibstoff: Benzin
    Farbe: gletscherweiss perleffek, metallic
    Kategorie: Neuwagen ohne EZ
    Aufbau: Kleinwagen/Kompakt
    Getriebe: Handschaltung, 6-Gang
    Türen: 3
    Sitze: 4
    Hubraum: 1.984 ccm
    Innenausstattung: Schwarz, Leder
    Emission CO2: 199 g / km
    NoVa: 11 %
    Durchschnittsverbrauch: 8,5 l / 100 km

    Weiterlesen