Blog von JayJayM

    Hallo Leute,

    Nunja scheinbar bin ich heute zu blöd einen Blog zu schreiben, den dies ist mein 3ter Versuch, aber egal. :D

    Es geht um den jährlichen Umbaublog zu meinen Gefährt.

    Im Winter ist viel passiert und daran möchte ich euch nun teilhaben lassen, obwohl er auch noch nicht ganz abgeschlossen ist.

    Veränderungen heuer:

    • uftfahrwerk der Marke airforcesuspension in Verbindung mit einer AIrlift 3P Steuerung
    • US 2.0T Heckumbau (welches sich nicht so einfach gestaltete, da es den nur für die Limo gibt)
    • Carbonspiegelkappen
    • 19 Zoll Speedline gekrenzert
    • gecleantes heck
    • Leistungssteigerung auf 220 PS

    noch ausstehend:

    • Lackierarbeiten
    • Clubsportbügel

    mögliche Umbauten:

    • RS 3 Front (falls jemand eine komplette auftreiben kann, gerne PN)

    Nun lasse ich aber die Bilder sprechen, da man sich unter Worten meist nur schwer was vorstellen kann.

    Natürlich weiß ich auch, dass es nicht jedes Geschmack treffen wird, aber dennoch ist er für mich so optisch

    Weiterlesen

    Hallo alle Zusammen,

    Ein Jahr ist vergangen seit meinem letzten Blog Eintrag. Aufgrund einiger Neuerungen wollte ich diese mal mit euch teilen.

    Der Kleine hat bereits 70tsd Km auf der Uhr und klar sind bereits einige Werkstattaufenthalte auf der Tagesordnung gewesen. Leider! Zu 100% ausgereift war das Auto bei Auslieferung noch nicht. Dies tut aber hier nichts zur Sache, weil ich dieses Fahrzeug trotzdem gerne leiden mag. :D

    Nun zu meinen neuen Veränderungen:

    - Original 20 Zoll A6 4G Rotor Sommerfelgen

    - Original US Audi S3 Frontgrill

    - Codierung der Standlichter auf US (Kann über das MMI Menü deaktiviert werden), Piepton der DWA, Pacecarblinken bei Warnblinken und Entriegelung des Fahrzeugs, VIM und noch ein paar andere Spielereien

    Für die Kennzeichenmontierung habe ich noch keine 100% zufriedenstellende Lösung gefunden und deswegen diese auf der Seite mit Magneten montiert. (Noch nicht die Entgültige Position)

    To Do:

    - Das Fahrzeug dem Boden näher bringen

    - US Heckumbau

    Weiterlesen

    Hallo Audi Gemeinschaft,

    Ich habe ein wenig investiert in mein Fahrzeug, wenn auch nur ein wenig.

    Es sind zwar nur kleine Details, die aber meiner Meinung nach enorme Auswirkung auf die Optik haben, ob jetzt gut oder schlecht muss jeder für sich selbst entscheiden, ich finde sie Wahnsinnig geil.

    Erledigt:

    • H&R 40 mm Federn
    • Audi Ringe schwarz,
    • Sline Embleme seitlich in schwarz
    • Scheinwerfertönung
    • Entfernung der Audi Ringe am Heck

    To DO:

    • Sommerfelgen (evtl 19'' BBS LM Original)
    • evtl. Rückstrahler verdunkeln

    Seht und urteilt selbst, wie euch das Ergebniss gefällt.

    Weiterlesen

    Servus Leute,

    Nun kommt mein erster Blogeintrag im a4eforum.
    Es handelt von den ersten 5000km mit dem neuen.

    Wie ein paar von euch mitbekommen haben, hab ich meinen neuen Audi A3 8V am 7. Oktober in Ingolstadt entgegengenommen.
    Er hat nun nach 1 Monat und 7 Tagen bereits 5500km drauf und das ist Grund für ein erstes Fazit.

    Es handelt sich um einen A3 8V 2,0TDi clean Diesel mit quattro und stronic. Zu allererst, der Quattro in Verbindung mit den 184 ps und dem Gewicht sind phänomenal. Ich würde fast sagen, er fährt sich wie ein kleines Gokart.

    Langstreckentauglich ist er zudem auch, dass Magnetic Ride nach belieben umstellen, hat schon seinen Nutzen. Und ja obwohl dass Fahrwerk doch recht hart abgestimmt ist, merkt man den Comfort Modus schon sehr deutlich.

    Bei 5000km bin ich aufs Castrol Edge Öl umgestiegen, welches man auch ein wenig merkt, ich bilde mir ein der Motor läuft ein wenig ruhiger und ist obenrum ein wenig flinker. Kann auch einbildung sein.

    Anlage von B&O ist ein

    Weiterlesen