;
Presse
Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 271 272 273

Audi, BMW und Mercedes - so lief die DTM 2018

09.12.2018 von Presse
Audi, BMW und Mercedes - so lief die DTM 2018

Die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft 2018 hat auch diese Jahr wieder einige spannende Rennen zu bieten gehabt. Da René Rast die DTM 2017 gewinnen konnte, ging Audi als Titelverteidiger an den Start. Die Saison begann am 4. Mai 2018am Hockenheimring und endete am 14. Oktober nach 20 Rennen ebenfalls wieder auf dem traditionsreichen Kurs. RP-Online beschreibt die emotionalenReaktionen, als der Brite Gary Paffettnach einem spannenden Saisonfinale mit Mercedes die Meisterschaft nach Hause fahrenkonnte. Aber gerade die starke Form von René Rast lässt Audi-Fans zuversichtlich auf die kommende Saison blicken. Wir blicken auf das DTM Jahr 2018 zurück.

Mercedes und BMW zunächst vorn

Das erste Rennwochenende der DTM 2018 sollte also am Hockenheimring stattfinden. Nachdem zunächst Gary Paffett die Pole-Position erreichen und das...

Audi stellt mit dem e-tron FE05 den neuen Rennwagen für die kommende Formel E-Saison vor

09.12.2018 von Presse
Audi stellt mit dem e-tron FE05 den neuen Rennwagen für die kommende Formel E-Saison vor

Nach der Saison ist vor der Saison. Nun, da sich die meisten Rennserien kurz vorm Ende der Saison befinden, wird es ruhig um den Rennsport. Allerdings nicht mehr so ruhig, wie es Rennsportenthusiasten gewohnt waren. Grund dafür ist die Formel E-Saison, die schon vor dem Jahreswechsel in die neue Saison startet und so den Fans auch in der kalten und dunklen Jahreszeit Rennsport liefert.

Das erste Saisonrennen findet am 15.12. in Riad, Saudi Arabien statt. Hier werden es alle Teams darauf anlegen, gut in die neue Saison zu starten. Ob es diese Saison wieder ein so enges Rennen um den Konstrukteurstitel gibt, bleibt abzuwarten. Letztes Jahr konnte sich das Audi Sport ABT Schaeffler Team die Konstrukteurswertung mit 2 Punkten Vorsprung auf Techeetah sichern. Der Weltmeister Jean-Eric Vergne fährt für Techeetah und will dieses Jahr auch den Titel mit dem Team holen. Da w...

Marke Volkswagen will operative Rendite schneller steigern

09.12.2018 von Presse
Marke Volkswagen will operative Rendite schneller steigern

Die Marke Volkswagen will in den kommenden Jahren ihre Ertragslage weiter deutlich verbessern, um die Investitionen in die Zukunftstechnologien aus eigener Kraft finanzieren zu können. Dazu wird das Modellportfolio gestrafft und die Variantenanzahl reduziert. Zugleich soll die Produktivität in den Werken gesteigert und bei den Fahrzeugen die Plattformorientierung ausgeweitet werden. Die Optimierung der Materialkosten soll einen signifikanten Beitrag zur Erreichung der Zielrendite leisten – ohne die Produktsubstanz zu schwächen. Die Verwaltungsprozesse werden weiter verschlankt. „Wir müssen unser Transformationstempo erhöhen: effizienter und agiler werden. Wir dürfen nicht nachlassen und müssen uns weiter deutlich verbessern. Das bislang Erreichte genügt noch nicht aus“, sagte Ralf Brandstätter, der als Chief Operating Offi...

Volkswagen steuert erfolgreiches Jahresergebnis bei Auslieferungen an

09.12.2018 von Presse
Volkswagen steuert erfolgreiches Jahresergebnis bei Auslieferungen an

Volkswagen hat im November weltweit 564.500 Fahrzeuge ausgeliefert und lag damit fünf Prozent unter dem Vorjahresmonat. In Europa schwächen sich die WLTP-Effekte weiter ab. Hier legte Volkswagen bei den Auslieferungen um 1,2 Prozent zu. Brasilien treibt das Wachstum in Südamerika weiter voran. In China bleibt die Marktlage schwierig. Volkswagen gelingt es dort aber, in einem zurückgehenden Gesamtmarkt seinen Marktanteil zu steigern. Insgesamt bewegt sich die Marke derzeit in einem herausfordernden Marktumfeld mit kräftigem Gegenwind in einigen Regionen. Dennoch lieferte Volkwagen im Jahresverlauf weltweit 5,7 Mio. Pkw an Kunden aus. Das sind 1,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Volkswagen Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann: „Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen steht Volkswagen bei den Auslieferungen sehr gut da. Es wird nun vom Dezember ab...

Audi kann in Deutschland weitere Diesel-Modelle in Werkstätten zurückrufen

09.12.2018 von Presse
Audi kann in Deutschland weitere Diesel-Modelle in Werkstätten zurückrufen
  • Zulassungsbehörde stimmt vorgeschlagener Lösung in drei weiteren Fällen zu
  • Kostenloses Update entfernt Software-Baustein aus der Motorsteuerung
  • Rund zwei Drittel der insgesamt betroffenen 151.000 Autos mit V-TDI-Motoren gehen damit in die Umsetzung

Die AUDI AG ruft ab morgen in Deutschland weitere rund 64.000 Fahrzeuge mit V-TDI-Motoren in die Werkstätten zurück. Nach der erfolgten Freigabe durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) geht damit bereits die Hälfte der acht Rückrufe für Autos mit V-TDI-Motoren in die Umsetzung. Das entspricht bundesweit rund zwei Dritteln der insgesamt rund 151.000 mit einem Bescheid belegten Fahrzeuge der Abgasnorm Euro 6.

Mit seiner Entscheidung gibt das KBA in drei weiteren Fällen die von Audi vorgeschlagene Lösung für ein Update der Mo

Fünf Sterne für den Audi Q3 beim Euro NCAP Test

09.12.2018 von Presse
Fünf Sterne für den Audi Q3 beim Euro NCAP Test
  • Bravouröses Abschneiden des kompakten Familien-SUV in wichtigem Sicherheitstest
  • Moderne Fahrerassistenzsysteme an Bord, mehrere davon serienmäßig
  • Fahrgastzelle aus einem hochfesten Verbund warmumgeformter Stähle

Der neue Audi Q3 bietet lückenlose Sicherheit: Im Euro NCAP (New Car Assessment Programme), einem der wichtigsten Pkw-Sicherheitstest in Europa, hat der kompakte Familien-SUV die Höchstnote von fünf Sternen eingefahren.

Um das Top-Resultat von fünf Sternen zu erreichen, muss ein Auto im Euro NCAP in allen wichtigen Kriterien punkten. Dem neuen Audi Q3 ist dies mit Bravour gelungen – sowohl beim Erwachsenen-Insassenschutz als auch bei der Kindersicherheit, beim Fußgänger- und Radfahrerschutz sowie bei den Fahrerassistenzsystemen. Die aktiv unterstüt

Audi gibt Startsignal für Fertigung in Algerien

09.12.2018 von Presse
Audi gibt Startsignal für Fertigung in Algerien
  • AudiA3 und AudiQ2 fahren im nordwestalgerischen Relizane vom Band
  • Produktionsbeginn im Werk des langjährigen Audi-Importeurs SOVACS.P.A.
  • Peter Will, Leiter Planung und Steuerung von CKD/MKD/SKD-Projekten, AUDIAG: „Schaffen mit lokaler Produktion Basis für Wachstum in Nordafrika“

Die AUDI AG und der langjährige Audi-Importeur SOVAC S.P.A. haben die lokale Fertigung von drei Modellen in Algerien eröffnet. Ab sofort fahren der Audi A3 Sportback, die A3 Limousine sowie der Audi Q2 in Relizane, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, vom Band. Die Fertigung ist zunächst auf eine jährliche Kapazität von rund 3.000 Autos der Marke Audi ausgerichtet. Im Werk von SOVAC Production S.P.A. Algerie entstehen seit 2017 Automobil...

Mehr Performance für den Kompaktsportler TT

09.12.2018 von Presse
Mehr Performance für den Kompaktsportler TT
  • Schärferes Design in der Serie und beim optionalen S line Exterieurpaket
  • Leistungsstärkere TFSI-Motoren mit 145 kW (197 PS) und 180 kW (245 PS)
  • Aufgewertete Serienausstattung mit Fahrdynamiksystem Audi drive select
  • Limitiertes Editionsmodell „TT 20 years“ zum Marktstart als Coupé und Roadster

Schärfer, stärker und besser ausgestattet: Audi startet heute den Vorverkauf der aufgewerteten TT-Baureihe. 20 Jahre nach dem Seriendebüt des Ur-TT präsentiert sich der kompakte Sportwagen mit einem strafferen Exterieur-Design, leistungsstärkeren Motoren und einer erweiterten Serienausstattung. Das limitierte Jubliäumsmodell „TT 20 years“ (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,2 – 7,0*; CO2-Emissio...

Audi beschließt 14 Mrd. Investitionsprogramm für Neuausrichtung

09.12.2018 von Presse
Audi beschließt 14 Mrd. Investitionsprogramm für Neuausrichtung
  • Rund €14Mrd. Vorleistungen in Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren bis Ende 2023
  • Interims-CEO Bram Schot: „Gehen Weg in die Elektromobilität sehr zielgerichtet und priorisieren konsequent Zukunftsthemen“
  • Audi Transformationsplan wirkt Belastungen aus hohen Vorleistungen entgegen

Der Audi-Konzern beschleunigt seine Neuausrichtung mit hohen Investitionen in Zukunftsthemen: Allein von 2019 bis Ende 2023 plant das Unternehmen rund €14 Milliarden Vorleistungen in Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren. Hierin sind Sachinvestitionen sowie Forschungs- und Entwicklungsleistungen enthalten. In Summe belaufen sich die für den Planungszeitraum der kommenden fünf Jahre vorgesehenen Gesamtausgaben des Unternehmens auf rund €40 Mrd.

„Diese Planungsrunde trägt eine klare H

Brandneuer Bentley Continental GT Convertible

01.12.2018 von Presse
Brandneuer Bentley Continental GT Convertible

Bentley präsentiert den brandneuen ContinentalGTConvertible. Der in Großbritannien gestaltete, konstruierte und handgefertigte GTConvertible vereint das gesamte Know-how in sich, das sich Bentley mit der Schaffung der stilvollsten und elegantesten GrandTourer der Welt erarbeitet hat – kurz: der GTConvertible verkörpert den Kern der Marke Bentley.

Adrian Hallmark, Chairman und Chief Executive von BentleyMotors, sagte: „Elegantes Understatement, das die Blicke auf sich zieht; Ingenieurskunst, die schon als selbstverständlich gilt – die außergewöhnlich breit gefächerten Möglichkeiten, die der neue ContinentalGTConvertible zu bieten hat, sind einzigartig und nur bei unserer britischen Marke zu haben.

Wir bauen seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1919 Grand Tourer und jetzt, da unser 100-jährige Firmenjubi...

Wechsel bei Porsche: Frank-Steffen Walliser folgt auf August Achleitner als Baureihenleiter 911

01.12.2018 von Presse
Wechsel bei Porsche: Frank-Steffen Walliser folgt auf August Achleitner als Baureihenleiter 911

Führungswechsel an der Spitze der Sportwagen-Baureihe von Porsche: Nach fast zwei Jahrzehnten als Leiter Baureihe 911, seit 2016 zusätzlich für die 718-Modelle verantwortlich, übergibt August Achleitner im ersten Quartal 2019 die Verantwortung an Frank-Steffen Walliser. Dieser ist aktuell Leiter Motorsport und GT-Straßenfahrzeuge. Die 1963 mit dem Ur-Elfer ins Leben gerufene Baureihe steht für den Kern der Marke. Nach dreieinhalb Jahrzehnten bei Porsche geht der gebürtige Österreicher Achleitner in den verdienten Ruhestand. „Wir danken Gustl Achleitner für sein herausragendes Engagement für unser Unternehmen. Mehr als 18 Jahre hat er den Porsche 911 geprägt wie kein anderer. Er hat es verstanden, den Elfer stetig zu verbessern und gleichzeitig seinen Charakter zu erhalten,“ würdigt Oliver Blume, Vorstandsvorsitze...

Der neue Porsche 911 in der 8. Generation

01.12.2018 von Presse
Der neue Porsche 911 in der 8. Generation

Paukenschlag in Los Angeles: Der Porsche 911 startet in die achte Generation. Am Vorabend der L.A. Autoshow feierte der neue Elfer seine Weltpremiere. Er setzt auch in Zukunft Maßstäbe in Sachen exklusiver Sportlichkeit. Unverkennbar der Porsche Design-DNA verpflichtet, deutlich muskulöser im Auftritt und mit einem komplett neuen, von einem 10,9 Zoll großen Touch-Screen-Monitor geprägten Interieur gibt sich der neue 911 zeitlos – und modern zugleich. Intelligente Bedien- und Fahrwerkelemente sowie innovative Assistenzsysteme verbinden die überlegen kompromisslose Dynamik des klassischen Heckmotor-Sportwagens mit den Ansprüchen der digitalen Welt.

Weiterentwickelt und mit 331 kW (450 PS) in den S-Modellen leistungsstärker denn je, präsentiert sich die nächste Generation aufgeladener Sechszylinder-Boxermotoren. Ei

Porsche 911 GT2 RS Clubsport mit 700 PS

01.12.2018 von Presse
Porsche 911 GT2 RS Clubsport mit 700 PS

Seriennah und spektakulär – der neue Porsche 911 GT2 RS Clubsport hat bei der Los Angeles Auto Show seine Weltpremiere gefeiert. Die 515 KW (700 PS) starke Rennversion des Straßensportlers 911 GT2 RS* ist auf 200 Stück limitiert und kann bei Clubsportveranstaltungen sowie bei ausgewählten Motorsportevents eingesetzt werden. „Unsere Kunden werden den GT2 RS Clubsport nicht nur bei Trackdays, sondern in den kommenden Jahren auch bei internationalen Rennevents fahren können. Dazu befinden wir uns derzeit in sehr produktiven Gesprächen mit dem Rennveranstalter SRO“, sagt Dr. Frank-Steffen Walliser, Leiter Motorsport und GT-Fahrzeuge.

Die Technik des Rennwagens aus Weissach basiert – wie beim neun Wochen zuvor vorgestellten 935 – auf dem Hochleistungssportwagen 911 GT2 RS. Beide teilen sich den Antrieb mit ihrem Straßen...

Neuer regenerativer Kraftstoff R33 BlueDiesel

01.12.2018 von Presse
Neuer regenerativer Kraftstoff R33 BlueDiesel

Testphase erfolgreich beendet: Seit Januar 2018 hat Volkswagen den neuentwickelten Kraftstoff R33 BlueDiesel an der werksinternen Tankstelle in Wolfsburg getestet. Der innovative Kraftstoff ermöglicht CO2-Einsparungen von mindestens 20 Prozent im Vergleich zu herkömmlichem Diesel durch den Einsatz von Biokraftstoffen. Auch Großkunden können davon profitieren, um mit ihren Flotten die Klimaschutzziele zu erreichen.

Zunächst testeten die Mitarbeiter von Volkswagen den neuen Kraftstoff. Über neun Monate betankten sie Geschäftsfahrzeuge ausschließlich mit R33 BlueDiesel. Der neuartige Kraftstoff besteht bis zu einem Drittel aus erneuerbaren Kraftstoffkomponenten.

Mit BlueDiesel Klimaziele erreichen
Das Konzept R33 wurde zusammen von Volkswagen und der Hochschule Coburg sowie weiteren Projektpartnern entwickelt.

SEAT Tarraco: neues SUV-Flaggschiff

01.12.2018 von Presse
SEAT Tarraco: neues SUV-Flaggschiff
  • Einstieg in den Markt der großen SUV
  • Erfüllt höchste Ansprüche an Design, Qualität, Ausstattung und Sicherheit
  • Mehr Flexibilität mit zwei Versionen als Fünf- und Siebensitzer
  • Marktstart im Februar 2019
  • Preis: ab 33.490 Euro

Mit dem Marktstart des SEAT Tarraco erreicht die größte Produktoffensive der Firmengeschichte ihren Höhenpunkt. Der bisher größte SUV des spanisches Automobilherstellers soll zukünftig maßgeblich für den Unternehmenserfolg verantwortlich sein. SEAT erweitert mit dem Tarraco nicht nur sein Portfolio und steigert damit seine Wettbewerbsfähigkeit, sondern bedient nun mit seinem Fahrzeugangebot 80 Prozent der Fahrzeugsegmente im europäischen Markt.

Das neue SUV-Flaggschiff vereint die wesentlichen Attribute, die alle Fahrzeuge des SE...

Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 271 272 273
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (3)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (101)
8PA (31)
8R (14)
8T (114)
8V (25)
8Z (1)
Andere (19)
Audi A1 (66)
Audi A3 (133)
Audi A5 (171)
Audi A6 (53)
Audi A8 (39)
Audi Q3 (38)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (80)
Audi RS5 (121)
Audi S3 (113)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (88)
Bentley (71)
China (28)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (231)
Events (138)
Genf (43)
Györ (15)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (171)
Legende (11)
Personal (174)
Porsche (457)
Premiere (204)
Presse (1837)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (148)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (136)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (867)
Werbung (42)
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

audi4ever.com