Presse
Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 258 259 260

Weltweit erste Elektro-Tourenwagenserie

28.03.2018 von Presse
Weltweit erste Elektro-Tourenwagenserie
  • CUPRA e-Racer könnte bereits in dieser Saison an TCR-Veranstaltungen teilnehmen
  • „Wir sind davon überzeugt, dass Elektromotoren die Zukunft des Rennsports sind“

CUPRA und die Motorsportgemeinde freuen sich auf eine neue und spektakuläre Herausforderung: die E-TCR-Serie. Die weltweit erste Elektro-Tourenwagenserie wird 2019 ihre Premieren-Saison feiern.

Bereits in diesem Jahr werden verschiedene Werbeaktionen stattfinden. So wird derzeit unter anderem überlegt, ob der CUPRA e-Racer an einigen TCR-Veranstaltungen in der Saison 2018 teilnehmen soll. Auf diese Weise soll das Potenzial des Elektro-Renners im Vergleich mit den benzingetriebenen TCR-Rennwagen getestet werden. Ziel ist eine optimale Feinabstimmung, damit der e-Racer in der Elektro-Tourenwagenserie ab kommendem Jahr um Siege mitfahren kann.

Beschleunigung von 0 auf 200 k...

Der I.D. R Pikes Peak

28.03.2018 von Presse
Der I.D. R Pikes Peak
  • I.D. R Pikes Peak als sportlichster Vorreiter der I.D. Familie
  • Elektro-Renner als Technologie-Botschafter für Elektromobilität
  • Volkswagen R und Volkswagen Motorsport intensivieren Zusammenarbeit
  • Berühmtestes Bergrennen startet am 24. Juni 2018 in Colorado/USA

Das jüngste Motorsport-Projekt der Marke Volkswagen erhält seinen Namen: I.D. R Pikes Peak1 heißt der rein elektrisch betriebene Prototyp-Rennwagen, mit dem Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb am 24. Juni 2018 in Colorado/USA antreten wird.

Der allradgetriebene elektrische Sportwagen vereint seine Botschafter-Rolle für die künftige elektrische I.D. Familie mit der sportlichsten Volkswagen Produktpalette, den Modellen der RGmbH. Er ist gleichzeitig ein erster Schritt für eine künftig intensivere Zusammenarbeit von Volkswagen ...

Autosalon Genf 2018 - der etwas andere Bericht

20.03.2018 von a4e
Autosalon Genf 2018 - der etwas andere Bericht

Wir waren auch 2018 wieder am Genfer Autosalon (#gims2018) um für audi4ever die aktuellsten Informationen, Bilder und auch Videos zu sammeln.

Wie jedes Jahr stand auch dieses Mal natürlich Audi im Mittelpunkt. Wie könnte es auch anders sein, getreu unserem Motto Leidenschaft, Technik, Wissen, eben audi4ever. Das Hauptaugenmerkt lag selbstverständlich bei der Weltpremiere des neuen Audi A6. Wenngleich es eigentlich keine Weltpremiere mehr war, denn der A6 wurde bereits eine Woche vor der Messe im Internet mit zahllosen Fotos und auch Videos präsentiert. Aber dazu später mehr.

Mit dem neuen A6 präsentiert Audi die achte Generation seiner erfolgreichen Oberklasse-Limousine und bringt zahlreiche Innovationen ins Segment. Ob in puncto Digitalisierung, Komfort oder Sportlichkeit – der elegant gezeichnete Audi A6 ist das Multitalent in der Ob...

Automesse Birngruber in Tulln - Eine leidenschaftliche Begegnung

17.03.2018 von a4e
Automesse Birngruber in Tulln - Eine leidenschaftliche Begegnung

Was macht man an einem Samstag, wenn der Frühling leider immer noch auf sich warten lässt und die Stimmung dadurch leicht getrübt ist? Man fährt zur Automesse in Tulln (Frühjahrsmesse) und besucht sein Lieblingsautohaus, nämlich den Birngruber. Nachdem man alle freundlichen Gesichter begrüßt hat, die man mittlerweile gut kennt, und ein wenig Smalltalk, geht es an das Eingemachte, nämlich die Autos.

Da wir in unserem Familien-Fuhrpark mehr als nur eine Marke aus dem Konzern vertreten haben (1x Audi, 2x Seat, 2x VW) und mittlerweile die Marke Seat auch sehr zu schätzen wissen, haben wir dort auch begonnen. Es soll 2018 ja einen Nachfolger für unseren Polo geben. Aktuell ist dafür der Seat Arona unser Favorit. Also schnell die Unterlagen ausgefüllt und den Schlüssel übernommen. Ja es ist ein City-SUV, sofern ...

Entertainment-Möglichkeiten in neuen Autos

18.03.2018 von a4e
Entertainment-Möglichkeiten in neuen Autos

Die technische Ausstattung von Fahrzeugen wird von Jahr zu Jahr ausgeklügelter. Vor allem die Technik für Entertainment hat sich in letzter Zeit stark verbessert.


Ein Auto mit WLAN

Ein internes WLAN-Netzwerk ist bei den neuen Modellen von Audi verfügbar. Mittels Sprachfunktion kann man mit dieser neuen Technik vom Auto aus E-Mails versenden oder etwas über Facebook posten. Weiterhin ist es möglich, über ein Smartphone Musik zu streamen, welche dann auf das Multi Media Interface übertragen wird, damit man sie über die Lautsprecheranlage des Fahrzeugs hören kann. Mitfahrer können das WLAN des Autos ebenfalls nutzen, um auf ihren Smartphones oder Tablets Casinospiele zu spielen oder zu surfen.

Mit mobilem WLAN und den entsprechenden Endgeräten wie Smartphone, Tablet oder Notebook vergeht für die Mitfahrenden die

Meister Lucas di Grassi zurück auf dem Podium

18.03.2018 von Presse
Meister Lucas di Grassi zurück auf dem Podium

Titelverteidiger Lucas di Grassi hat beim sechsten Lauf der Elektro-Rennserie Formel E in Punta del Este (Uruguay) mit Platz zwei sein erstes Podiumsergebnis der Saison erzielt.

Der Brasilianer aus dem Team Audi Sport ABT Schaeffler zeigte auf der schnellsten Strecke der Saison eine eindrucksvolle Leistung. Im Freien Training am Vormittag distanzierte di Grassi den Rest des Feldes mit seinem Audi e-tron FE04 um mehr als vier Zehntelsekunden. Auch in der „Super Pole“ fuhr der Audi-Pilot Bestzeit. Doch nicht di Grassi durfte von der Pole-Position aus ins Rennen gehen, sondern der zunächst fünftplatzierte Jean-Eric Vergne im Techeetah.

„Dass die Zeiten der schnellsten Fahrer gestrichen wurden, weil wir alle einen Poller in der Schikane berührt haben, war aus meiner Sicht nicht korrekt“,...

Audi Brussels erhält Zertifikat für CO2-neutrale Automobilproduktion

18.03.2018 von Presse
Audi Brussels erhält Zertifikat für CO2-neutrale Automobilproduktion

  • Alle Prozesse in der Fertigung komplett CO2-neutral
  • Audi-Produktionsvorstand Peter Kössler: „Arbeiten daran, jede Fabrik im Konzernverbund noch nachhaltiger zu machen“

Audi Brussels hat von der belgischen Prüfgesellschaft Vinçotte das Zertifikat „CO2-neutraler Standort“ erhalten. Sämtliche Prozesse innerhalb der Fertigung sowie alle weiteren im Werk entstehenden Emissionen deckt der Standort entweder durch erneuerbare Energien ab (rund 95 Prozent) oder kompensiert sie durch Umweltprojekte (rund 5 Prozent). Audi Brussels betreibt damit die weltweit erste, zertifizierte CO2-neutrale Großserienfertigung im Premiumsegment.

Noch in diesem Jahr startet bei Audi Brussels die Produktion des ersten vollelektrischen Serienmodells...

Audi Ergebnisbeteiligung steigt auf 4.770 EUR

18.03.2018 von Presse
Audi Ergebnisbeteiligung steigt auf  4.770 EUR

  • Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch: „Machten uns für die Steigerung stark, denn sie ist der verdiente Lohn für den herausragenden Einsatz unserer Belegschaft im Geschäftsjahr 2017“
  • Audi-Personalvorstand Wendelin Göbel: „Mannschaft hat in herausforderndem Jahr außergewöhnliche Leistung erbracht“

Audi beteiligt seine Mitarbeiter am Unternehmenserfolg: Eine Facharbeiterin bzw. ein Facharbeiter der AUDI AG erhält für das Geschäftsjahr 2017 eine Ergebnisbeteiligung von € 4.770. Im Vorjahr lag der Betrag für diese Mitarbeitergruppe bei € 3.150. Das Unternehmen zahlt den anspruchsberechtigten Tarifmitarbeitern in Deutschland die entsprechende Summe mit dem Mai-Entgelt aus.Zusätzlich bildet das ...

Konzern baut weltweit die Produktion von Elektroautos massiv aus

18.03.2018 von Presse
Konzern baut weltweit die Produktion von Elektroautos massiv aus

Der Volkswagen Konzern setzt den Wandel zur Elektromobilität mit voller Kraft um: Bis Ende 2022 sollen an 16 Standorten weltweit batterieelektrische Fahrzeuge produziert werden. Das hat Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, auf der Jahrespressekonferenz des Konzerns in Berlin angekündigt. Aktuell werden im Konzern an drei Standorten E-Fahrzeuge produziert, bereits in zwei Jahren werden dafür neun weitere Werke des Konzerns gerüstet sein. Um für den massiven Ausbau der umweltfreundlichen Elektromobilität die Batteriekapazitäten zu sichern, wurden bereits Partnerschaften mit Batterieherstellern für Europa und für China vereinbart. Die bisher beauftragten Umfänge belaufen sich auf ein Volumen von rund 20 Mrd. Euro. Für Nordamerika steht die Lieferantenentscheidung kurz bevor.

„Wir haben in den verga...

2017 robustes Ergebnis und beschleunigte unternehmerische Transformation

18.03.2018 von Presse
2017 robustes Ergebnis und beschleunigte unternehmerische Transformation
  • Operatives Ergebnis vor Sondereinflüssen steigt auf €5,1 Mrd., OperativeUmsatzrendite vor Sondereinflüssen mit 8,4Prozent leicht über Vorjahr
  • Starker Netto-Cashflow bestätigt hohe Selbstfinanzierungskraft
  • Anspruchsvolles Ausnahmejahr 2018: Rekord-Modelloffensive mit mehr als 20Markteinführungen, erstes vollelektrisches Serienmodell
  • Deutlich erweiterte Elektro-Roadmap und China-Marktoffensive
  • Angriffs- und Transformationsplan: in Summe €10Mrd. Effizienzverbesserung bis2022
  • Umfangreiche Vorleistungen für die Zukunft: bis 2022 mehr als €40Mrd. für Entwicklungsaktivitäten und Investitionen

Der Audi Konzern hat 2017 unter schwierigen Bedingungen Umsatz und Ergebnis gesteigert. Die Umsatzerlöse übertrafen erstmals die Marke von €60 Mrd. und ...

Nach Mexiko-Triumph: Audi zur Formel E in Uruguay

16.03.2018 von Presse
Nach Mexiko-Triumph: Audi zur Formel E in Uruguay

  • Sechster Lauf der Elektrorennserie am Strand von Punta del Este
  • Team Audi Sport ABT Schaeffler will nach Erfolg in Mexiko nachlegen
  • Daniel Abt: „Sieg macht Lust auf mehr“

Mit seinem Triumph in Mexiko hat Audi Sport ABT Schaeffler ein Stück Formel-E-Geschichte geschrieben: Daniel Abt feierte als erster deutscher Fahrer einen Sieg in der Rennserie. Beim nächsten Lauf am Samstag, 17. März, in Punta del Este (Uruguay) will das Team um Daniel Abt und den amtierenden Champion Lucas di Grassi nachlegen. Es ist das sechste von insgesamt zwölf Saisonrennen.

Nach einer Pause in der vergangenen Saison kehrt die Formel E am Wochenende nach Uruguay zurück. Der Kurs in Punta del Este führt direkt a...

Neues Volkswagen Kompetenzzentrum Sicherheit

16.03.2018 von Presse
Neues Volkswagen Kompetenzzentrum Sicherheit
  • Neubau mit 8.000 Quadratmetern auf drei Ebenen
  • Sämtliche Sicherheitsaktivitäten unter einem Dach
  • Neue Crashschlitten-Technologie setzt Maßstäbe in der Unfallforschung
  • Realitätsnahe „vorgebremste" Unfallszenarien

Volkswagen bündelt in einem neuen Zentrum seine Kompetenzen im Bereich Fahrzeugsicherheit. Am Stammsitz Wolfsburg entstand ein dreigeschossiger Neubau mit rund 8.000 Quadratmetern Fläche, integriert in die bestehende Architektur. Herzstück ist eine neue hochmoderne Schlittenanlage, die erstmals auch horizontale und vertikale Seitwärts- und Drehbewegungen der Karosserie simulieren kann.

„Diese hochmoderne Schlittenanlage ermöglicht uns, dynamische Bewegungen beim Crash abzubilden und sogenannte vorgebremste Unfallszenarien realitätsnah zu simulieren", sagt Dr. Gunnar K

Lamborghini überschreitet Umsatzschwelle von einer Milliarde Euro

16.03.2018 von Presse
Lamborghini überschreitet Umsatzschwelle von einer Milliarde Euro

  • Absatzsteigerung im siebten Jahr in Folge auf 3.815 Fahrzeuge
  • Umsatzzuwachs um 11% auf 1.009 Mio. Euro, eine neue Bestmarke
  • Nachhaltiger, profitabler Wachstumskurs klar erkennbar
  • Super SUV Urus, vorgestellt im Dezember 2017 verdoppelt Produktionskapazität und schafft neue Jobs
  • Geschäftsprognose bleibt optimistisch

Im Geschäftsjahr 2017 (31.12.2017) hat Automobili Lamborghini S.p.A. erneut historische Meilensteine gesetzt. Die italienische Supersportwagen Marke aus Sant’Agata Bolognese konnte ihren weltweiten Absatz um zehn Prozent von 3.457 auf 3.815 Fahrzeuge steigern. Dies bedeutet eine Absatzsteigerung im siebten Jahr in Folge und fast eine Verdreifachung seit 2010 (1.302 Fahrzeuge).

Mit einer ...

Mit massiven Investitionen stellt Porsche die Weichen für die Zukunft

16.03.2018 von Presse
Mit massiven Investitionen stellt Porsche die Weichen für die Zukunft

Neue Bestmarken bei Auslieferungen, Umsatz und Ergebnis: Die Porsche AG hat im Geschäftsjahr 2017 insgesamt 246.375 Fahrzeuge ausgeliefert (+4 Prozent) und den Umsatz um fünf Prozent auf 23,5 Milliarden Euro gesteigert. Das operative Ergebnis legte um sieben Prozent auf 4,1 Milliarden Euro zu (2016: 3,9 Milliarden Euro). Dadurch erhöhte sich die operative Rendite von 17,4 Prozent im Vorjahr auf 17,6 Prozent. Zum Jahresende 2017 arbeiteten 29.777 Menschen bei Porsche; das entspricht einem Plus von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

„Der erfolgreiche Jahresabschluss bestätigt unsere Strategie. Unser hohes Ertragsniveau nutzen wir für ein nie dagewesenes Zukunftspaket“, sagte Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, bei der Jahrespressekonferenz. Neben erheblich gesteigerten Investitionen in das Sportwagen-Kerngesch&aum

50. Audi R8 LMS GT4 in Böllinger Höfen gefertigt

16.03.2018 von Presse
50. Audi R8 LMS GT4 in Böllinger Höfen gefertigt

  • Jüngstes Produkt von Audi Sport customer racing ein Verkaufserfolg
  • Höchster Grad an Synergien zwischen Serie und Rennsport

In unmittelbarer Nähe des Standorts Neckarsulm fuhr Mitte März der 50. Audi R8 LMS GT4 aus der Montagehalle in den „Audi Böllinger Höfen“ in Heilbronn. Das GT4-Modell ist ein weltweiter Verkaufserfolg und profitiert wie kein anderer Rennwagen bei Audi von den Synergien beim technischen Konzept und bei der Produktion in der flexiblen Manufaktur. Seit dem Auslieferungsbeginn am 15. Dezember 2017 hat Audi Sport customer racing bereits 50 Rennwagen gefertigt – weitere Aufträge liegen vor.

Das fahrerlose Transportsystem bewegt einen Rennwagen inmitten der Hochleistungs...

Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 258 259 260
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (3)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (101)
8PA (31)
8R (14)
8T (115)
8V (25)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (65)
Audi A3 (133)
Audi A5 (172)
Audi A6 (52)
Audi A8 (39)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (78)
Audi RS5 (117)
Audi S3 (113)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (86)
Bentley (70)
China (28)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (219)
Events (137)
Genf (43)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (170)
Legende (11)
Personal (169)
Porsche (437)
Premiere (203)
Presse (1651)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (142)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (131)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (828)
Werbung (42)
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

https://4yourdrive.de

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at