Presse
Seiten: 1 2 3 ... 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 ... 221 222 223

Vier neue Variationen des Golf R auf dem Genfer Automobilsalon

01.03.2011 von Presse
Vier neue Variationen des Golf R auf dem Genfer Automobilsalon

Wolfsburg / Genf, 01. März 2011 - Der Golf R, das Top-Modell der Golf-Reihe, ist in Genf in vier besonderen Varianten zu sehen. Besonders hochwertig: der Golf R in exklusiven Lackierungen und zweifarbigen Lederkombinationen. Besonders sportlich: der Golf R in eleganter Rennsportoptik mit Carbon-Applikationen.

Die Volkswagen R GmbH stellt ihr Erfolgsmodell Golf R in Genf in vier besonderen Interpretationen aus. Die Studien zeigen die Kompetenz der Volkswagen R GmbH in Sachen zeitgemäßer Sportlichkeit auf. „Auf Basis der hohen Nachfrage und des Erfolgs des Golf R haben wir uns entschlossen, das Fahrzeug in vier edlen Varianten weiterzuentwickeln", sagt Ulrich Richter, Geschäftsführer der Volkswagen R GmbH.

Golf R in exklusiven Lackierungen und zweifarbigem Leder

Die Golf R in den exklusiven Lackierungen „Oryxweiß"...

Doppelweltpremiere in Genf: Volkswagen zeigt neues Golf Cabriolet und neuen Tiguan

01.03.2011 von Presse
Doppelweltpremiere in Genf: Volkswagen zeigt neues Golf Cabriolet und neuen Tiguan

Passat BlueMotion: Messepremiere des sparsamsten Passat aller Zeiten


Wolfsburg/Genf, 01. März 2011 - Nach einem fulminantem Jahr 2010, in dem die Marke Volkswagen die Schallmauern von weltweit 4,5 Millionen ausgelieferten Pkw und 14 neu vorgestellten Serienmodellen durchbrach, führt der deutsche Automobilhersteller auch 2011 seine Wachstums- und Produktoffensive fort. Los ging es im Januar mit dem Debüt des US-Passat in Detroit (USA) und des 1-Liter-Autos XL1 in Doha (Qatar). Die nächsten zwei Weltpremieren folgen jetzt in Europa: Volkswagen zeigt auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März) das neue Golf Cabriolet und den technisch wie optisch perfektionierten Tiguan. Beide Modelle bieten automobile Faszination, beide starten mit nachhaltigen Antriebstechnologien, beide besitzen das Potential, die Erfolgsgeschichte ihrer Vorgänger fortzuschreibe

Volkswagen übernimmt Vertriebsgeschäft der Porsche Holding Salzburg zum 1. März 2011

01.03.2011 von Presse
Volkswagen übernimmt Vertriebsgeschäft der Porsche Holding Salzburg zum 1. März 2011

Wolfsburg, 01. März 2011 - Volkswagen hat wie angekündigt den operativen Geschäftsbetrieb der Porsche Holding Salzburg (PHS) übernommen. Die Übertragung der Vertriebsgesellschaft erfolgt zum 1. März 2011 zu einem Wert von 3,3 Milliarden Euro. Der Unternehmenssitz wird ebenso wie der Sitz der Geschäftsführung weiterhin Salzburg sein.

Volkswagen vollzieht mit dem bereits in der Grundlagenvereinbarung vorgesehenen Erwerb einen weiteren planmäßigen Schritt auf dem Weg zum integrierten Automobilkonzern von Volkswagen und Porsche. „Die Porsche Holding Salzburg überzeugt mit einer herausragenden unternehmerischen Performance. Sie ist eine der weltweit effizientesten und profitabelsten Vertriebsgesellschaften im Automobilbereich und stellt daher eine bedeutende Stärkung der Vertriebsaktivitäten des Volkswag...

Audi Q5 hybrid quattro

01.03.2011 von Presse
Audi Q5 hybrid quattro

Bei der Entwicklung hat Audi großes Augenmerk auf einen hohen elektrischen Fahranteil gelegt. Der sportlichste Hybrid-SUV auf dem Markt fährt rein elektrisch bis zu einer Geschwindigkeit von 100 km/h und legt bei 60 km/h Tempo etwa drei Kilometer lokal emissionsfrei zurück. Mit der starken und leichten Lithium-Ionen-Batterie und vielen anderen Lösungen präsentiert der Audi Q5 hybrid quattro den jüngsten Stand der Technik.

Die Performance
Der 2.0 TFSI und der Elektromotor des Audi Q5 hybrid sind als paralleles Hybridsystem unmittelbar hintereinander montiert – ein geradliniges Konzept von überzeugender Effizienz. Sie bringen es gemeinsam auf 180 kW (245 PS) Systemleistung und ein Systemdrehmoment von 480 Nm. Der Audi Q5 hybrid sprintet in 7,1 Sekunden von null auf 100 km/h, der Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h im fünften Gang i

,,Selbsterfahrung" in Genf: Technikträger ,,Audi Urban Mobility" fährt ohne Fahrer

01.03.2011 von Presse
,,Selbsterfahrung" in Genf: Technikträger ,,Audi Urban Mobility" fährt ohne Fahrer

Audi zeigt mit dem Technikträger Forschungsprojekt „Audi Urban Mobility“, dass ein Auto auch ohne Fahrer sichere Manöver ausführen kann. Beim Vorabend-Event des Volkswagen-Konzerns zum Genfer Automobilsalon fuhr der Technikträger auf Basis des Audi TTS ohne Fahrer auf die Bühne.

Dieses Automobil ist das direkte Ergebnis eines im „Volkswagen Group Automotive Innovation Laboratory“ (VAIL) in Palo Alto (Kalifornien) laufenden Forschungs­projektes. Das gemeinsame Projekt zur Förderung der Automobiltechnologie steht unter der Leitung des Volkswagen Group Electronics Research Laboratory (ERL) und der Stanford University.

Das Projekt zielt nicht darauf ab, in Zukunft auf Fahrer oder auf Fahrkultur zu verzichten. Im Mittelpunkt steht vielmehr eine umfassende Prüfung der Fahrerassistenz-Technologien von heute u...

Lamborghini Aventador LP 700

01.03.2011 von Presse
Lamborghini Aventador LP 700

Mit dem völlig neu entwickelten Aventador LP 700-4 definiert Automobili Lamborghini die absolute Spitze des weltweiten Supersportwagenmarktes neu: Brachiale Höchstleistung, konsequenter Leichtbau und äußerste Fahrpräzision verbinden sich mit einzigartigem Design und bester Ausstattungsqualität zu einem unvergleichlichen Fahrerlebnis. Mit dem Aventador geht Lamborghini einen großen Schritt in die Zukunft – und erweitert die ruhmreiche Geschichte der Marke um die nächste automobile Legende. An die ersten Kunden wird der Lamborghini Aventador LP 700-4 im späten Sommer 2011 übergeben.



Einzigartig ist das Technologiepaket des Lamborghini Aventador LP 700-4: Seine Basis bildet ein innovatives Monocoque aus Kohlenstofffaser-verstärkten Kunststoffen, das konsequenten Leichtbau mit bester Steifigkeit und Sicherheit v

Geballtes Technik-Knowhow - Die Technikstudie Audi A3 concept

01.03.2011 von Presse
Geballtes Technik-Knowhow - Die Technikstudie Audi A3 concept

Das Design und die Karosserie
Der Audi A3 concept ist eine viersitzige Stufenhecklimousine. Er misst 4,44 Meter in der Länge und 1,84 Meter in der Breite, aber nur 1,39 Meter in der Höhe – Proportionen, die seinen dynamischen Charakter unterstreichen.

Das Design vertritt die typische Audi-Sprache sportlicher Eleganz. Der Singleframe-Grill ist plastisch in den Bug integriert. Sein Rahmen besteht aus Kohlestofffaser-verstärktem Kunststoff (CFK), die quer liegenden, dreidimensionalen Aluminium-Lamellen unterstreichen optisch die Breite des Showcars. Die Scheinwerfer fügen sich an den angeschrägten oberen Ecken des Singleframes an. Dieser Übergang bildet den Ausgangspunkt für die markant ausgeprägten Linien der Motorhaube.

Die Scheinwerfer präsentieren eine neue Evolutionsstufe der LED-Technologie, ein...

iPhone App: Virtuell den neuen Audi RS 3 testen

28.02.2011 von Presse
iPhone App: Virtuell den neuen Audi RS 3 testen

Rechtzeitig zur Messepremiere des Audi RS 3 Sportback auf dem Auto-Salon Genf können alle iPhone Besitzer das neue Audi-Modell ab dem 3. März virtuell testen. Beim kostenlosen iPhone Rennspiel „Asphalt Audi RS 3“ haben die Spieler die Auswahl zwischen zwei Strecken (Bahamas und Tokio), beide in faszinierender Grafik dargestellt.

Die über den Apple App Store verfügbare iPhone-App wurde in Zusammenarbeit mit Gameloft konzipiert. Gameloft ist der weltgrößte Entwickler und Herausgeber von Videospielen für Mobilgeräte. Die Rennspiel-Serie Asphalt, die weltweit mehr als 20 Millionen mal verkauft wurde, ist seit Dezember 2010 in der sechsten Version erhältlich.

In „Asphalt Audi RS 3“ wird nicht einfach nur die Ziellinie überquert, um den Sieg zu erringen: Durch geschickte Fahrmanöver k&...

Ausflüge in automobile ,,Wunschwelten"

25.02.2011 von Presse
Ausflüge in automobile ,,Wunschwelten"

Im März bietet das Audi Forum Ingolstadt neue spannende Besucherprogramme für Familien an. Die Sonderausstellung „Wunschwirklichkeitsmaschinen“ steht dabei im Mittelpunkt. Ein interaktives Kinderprogramm garantiert Fahrspaß mit ferngesteuerten Lamborghini-Modellen und führt die Autofahrer von morgen spielerisch an die Mobilität der Zukunft heran. Bei der Themenführung des Monats lernen Familien die Rennlegenden vergangener Zeiten kennen und hören Fakten und Anekdoten rund um Geschwindigkeitsrekorde und Silberpfeile.

Der März verspricht im Audi Forum Ingolstadt Ausflüge in wahre „Wunschwelten“: Für die Kinder startet ein neues, interaktives Programm durch die aktuelle Sonderausstellung „ Wunschwirklichkeitsmaschinen“, die zwölf revolutionäre Lamborghini-Modelle und Studien im museum...

Norwegische Klänge im Audi Forum

25.02.2011 von Presse
Norwegische Klänge im Audi Forum

Die Gäste im Audi Forum Neckarsulm erwartet am Mittwoch, 30. März, ab 20 Uhr die norwegische Jazz-Sängerin Rebekka Bakken. Die aus der Nähe von Oslo stammende Künstlerin überzeugt mit ihren selbstgeschriebenen Liedern und einer herausragenden Stimme.

Es gibt Interpreten, bei denen man von Anfang an das Gefühl hat, sie zu kennen. Genau das trifft auf Rebekka Bakken zu. Mit ihrer Drei-Oktaven-Stimme, die vom tiefen Alt bis in den Sopran reicht, begeistert die Vokalistin Zuhörer wie auch Kritiker in ganz Europa.

Ihr Gesang macht Bakken zu einer Sensation in der Musikszene. Ihre poetischen Lieder gewähren Einblicke in die persönliche Welt der Norwegerin. Mit selbstgeschriebenen Texten und Melodien wie in „Powder Room Collapse“ und „Contents of my heart“ berührt sie ihre Zuhörer.

D...

Audi-Piloten im Fitness-Check

24.02.2011 von Presse
Audi-Piloten im Fitness-Check

Unter Leitung von Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich und Teamarzt Dr. Christian John haben die 18 Audi-Piloten, die 2011 den Fahrerkader für die Werkseinsätze in der DTM und bei den Sportwagen-Rennen mit dem neuen Audi R18 bilden werden, einen Fitness-Check und ein Teambuilding auf der Sonnenalp in Ofterschwang absolviert.

Eine Woche lang standen Mattias Ekström, Tom Kristensen, Timo Scheider & Co auf dem Prüfstand des Allgäuer Sport- und Wellnesshotels. Dabei ging es nicht nur darum, den körperlichen und mentalen Zustand der Profi-Rennfahrer unter medizinischer Aufsicht zu analysieren. „Ein ganz wichtiges Ziel unseres Wintercamps war es, die Mannschaft zusammenzuschweißen und die vier neuen Fahrer, die unser Team in diesem Jahr verstärken werden, gut zu integrieren“, betont Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich. &b...

Audi übernimmt Leiharbeiter

24.02.2011 von Presse
Audi übernimmt Leiharbeiter

Audi wird bis Ende März in Neckarsulm rund 100 Leiharbeitnehmer einstellen, weitere folgen im Laufe des Jahres. Die genaue Zahl wird noch geprüft. Auch in Ingolstadt werden 100 Leiharbeiter im Laufe des Jahres übernommen.

Die Maßnahme beruht auf der guten Auftragslage, die zu einer höheren Auslastung der Werke führt. Dazu Personalvorstand Thomas Sigi: „Es ist seit langem unsere Politik, Leiharbeitnehmer nur zur Abdeckung von Bedarfsspitzen einzusetzen. Sobald sich herausstellt, dass wir einen nachhaltigen Bedarf haben, prüfen wir eine Festanstellung, so wie dies jetzt auf Grund der hohen Nachfrage nach unseren Automobilen der Fall ist. Damit profitieren auch die Leiharbeitnehmer vom Aufschwung bei Audi.“

Der Bedarf an zusätzlichen Mitarbeitern und der Fluktuationsersatz im direkten Bereich, also in der Produktion...

Audi zeigt in Genf Studie A3 concept

21.02.2011 von Presse
Audi zeigt in Genf Studie A3 concept

Auf dem 81. Internationalen Auto-Salon in Genf präsentiert Audi Anfang März 2011 eine attraktive Technikstudie, die auf der Basis der kommenden Generation des Audi A3 aufbaut. Die viersitzige Stufenhecklimousine gibt einen Ausblick auf die zukünftige Erweiterung der A3-Familie.

Das sportlich elegante Design des Audi A3 concept integriert den in den oberen Ecken angeschrägten Singleframe-Grill und Scheinwerfer in der neuesten Evolutionsstufe der LED-Technologie. Charakterisierende Merkmale in der Seitenansicht sind unter anderem die niedrige, fließend gezeichnete Dachkuppel und eine coupé-artig flach stehende C-Säule.

Die Audi-Studie A3 concept ist 4,44 Meter lang, 1,84 Meter breit und nur 1,39 Meter hoch. Diese Proportionen unterstreichen die Dynamik ihres Auftritts ebenso wie auch die Leistungsdaten des Antriebsaggregate...

Leichtbau - Eine Kernkompetenz von Audi

21.02.2011 von Presse
Leichtbau - Eine Kernkompetenz von Audi

Leichte Autos in großen Serien – eine Kernkompetenz von Audi

Bei Audi genießt der Leichtbau bereits seit vielen Jahren höchsten Stellen­wert – er ist ein Eckpfeiler der Marke. Als Pionier bei der selbsttragenden Aluminiumkarosserie führt Audi den Wettbewerb beim Leichtbau weltweit an. Die künftigen Innovationen werden dazu beitragen, dass die Marke auch weiterhin die Gewichtsspirale umkehrt – jedes neue Audi-Modell wird leichter sein als sein Vorgänger.

Der Leichtbau-Ansatz von Audi ist das Selbstverständnis jedes Entwicklers, er ist eine Geisteshaltung. Über die Karosserie hinaus bezieht er sämtliche Technikfelder im Gesamtfahrzeug mit ein – vom Motor bis zum Kabelbaum. Nicht nur die Aluminiumkarosserien in der Audi Space Frame-Bauweise (ASF) bauen ungewöhnlich leicht, auch einige Volu...

Seiten: 1 2 3 ... 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 ... 221 222 223
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

http://www.jackpot.de/?source=cake&medium=redirect

 
Audi CEO Stadler: Wir wollen 2016 weiter wachsen
Audi CEO Stadler: Wir wollen 2016 weiter wachsen
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (2)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (18)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (102)
8PA (31)
8R (14)
8T (115)
8V (23)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (64)
Audi A3 (132)
Audi A5 (172)
Audi A6 (49)
Audi A8 (26)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (72)
Audi S3 (114)
Audi S4 (24)
Audi S5 (22)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (82)
Bentley (64)
China (26)
D3 (1)
D4 (8)
Design (40)
DTM (194)
Events (132)
Genf (39)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (28)
Le Mans (162)
Legende (11)
Personal (157)
Porsche (364)
Premiere (176)
Presse (1152)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (23)
R8 LMS (109)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (126)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (731)
Werbung (43)
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Vienna Autoshow 2017 - Teil 2
Vienna Autoshow 2017 - Teil 1
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 2
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 1
Audi SQ5 Benziner 2017
Audi Q8 Concept 2017
Audi S5 B9 Cabrio
Audi A5 B9 Cabrio
Audi R8 Spyder V10 - Teil 2 - 2016
Audi S5 Sportback 2016 - LIVE Bilder
Audi Q5 2016 - LIVE Bilder
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

active-sound.eu

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever