Presse

Volkswagen Konzern gewinnt Flottenawards

23.03.2011 von Presse
Volkswagen Konzern gewinnt Flottenawards

Wolfsburg, 23. März 2011 - Bei der Verleihung des „Fleet News Award 2011“ durch die englische Fachzeitschrift „Fleet News“ war der Volkswagen Konzern mit drei ersten Plätzen erfolgreich. Die Modelle Volkswagen Polo und Golf sowie der Škoda Superb setzten sich in ihren jeweiligen Segmenten durch.

Die Verleihung des Fleet News Award fand in diesem Jahr zum 23. Mal in London statt. Die Jury aus Redakteuren von Fleet News, Verbandsmitgliedern sowie Vertretern von Flottenkunden und Autoherstellern bewertete die Fahrzeuge bezüglich ihrer Qualität, Haltungskosten einschließlich Restwerte sowie des CO2-Ausstoßes. In insgesamt neun Kategorien wurden die Preise vergeben. In den Klassen „Best Small Car" sowie „Best Lower Medium Car" wählte die Jury die Volkswagen Modelle Polo und Golf auf den jeweils er...

Verkaufsstart des Hybrid-Supersportwagens Porsche 918 Spyder

22.03.2011 von Presse
Verkaufsstart des Hybrid-Supersportwagens Porsche 918 Spyder

Stuttgart. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, startet heute den Verkauf des Supersportwagens 918 Spyder mit innovativem Plug-in-Hybridantrieb. Nach der überragenden Kundenresonanz auf die 2010 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellte Konzeptstudie wird die Serienentwicklung mit Hochdruck vorangetrieben. Dank einzigartiger Hybridtechnik verbraucht der 918 Spyder im neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) voraussichtlich nur drei Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Über 368 kW (500 PS) leistet sein V8-Motor, der von zwei Elektromaschinen mit insgesamt mindestens 160 kW (218 PS) unterstützt wird. Der 918 Spyder kann ab sofort zum Preis von 768.026 Euro inklusive Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung bestellt werden.

Um die Exklusivität eines 918 Spyder zu sichern, ist der Zweisitzer auf maximal 918 Einheiten limitiert. Je früher...

Der große Unbekannte von Volkswagen

22.03.2011 von Presse
Der große Unbekannte von Volkswagen

Wolfsburg, 22. März 2011 - Vor vier Jahrzehnten, im Frühjahr 1971, wurde ein Fahrzeug präsentiert, das die damalige automobile Welt nicht von Volkswagen erwartet hätte: ein äußerst dynamisch gestaltetes Sportcoupé, niedrig auf der Straße kauernd, große Räder, lange Front, markante Doppelscheinwerfer. Sein Name: Volkswagen SP.

Zwar wurde er der Öffentlichkeit erstmalig in Deutschland vorgestellt, seine Wurzeln liegen aber viele tausend Kilometer entfernt in Brasilien. Dort übernahm 1968 Rudolf Leiding, zuvor Direktor des Volkswagen Motorenwerks in Kassel und Vorstandsvorsitzender von Audi NSU in Neckarsulm, die Leitung von Volkswagen do Brasil. Er hatte 1968 von Volkswagen Generaldirektor Heinrich Nordhoff den Auftrag erhalten, das südamerikanische Werk wieder auf die Erfolgsspur zu bringen – Leiding nahm d...

Volkswagen und ECHO bilden neues starkes Duo

22.03.2011 von Presse
Volkswagen und ECHO bilden neues starkes Duo

Wolfsburg, 22. März 2011 - Volkswagen hat mit dem Bundesverband Musikindustrie für dessen Musikpreisverleihungen ECHO, ECHO Klassik und ECHO Jazz eine dreijährige Partnerschaft geschlossen. Den Auftakt der Kooperation bildet am 24. März 2011 in Berlin die Bekanntgabe der diesjährigen ECHO- Gewinner im Palais am Funkturm. Volkswagen wird dafür insgesamt 88 Shuttle-Fahrzeuge zur Verfügung stellen, drei Ausstellungsfahrzeuge präsentieren und die Gäste der After Show in einer Volkswagen Lounge empfangen.

Die Deutsche Phono-Akademie – das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. – ehrt mit dem Deutschen Musikpreis ECHO seit 1992 jährlich herausragende und erfolgreiche Leistungen nationaler und internationaler Künstler. Hinzugekommen sind 1994 der ECHO Klassik und 2010 der ECHO Jazz, die in separaten Verans...

Mit Audi Tradition durch ganz Europa

22.03.2011 von Presse
Mit Audi Tradition durch ganz Europa

Mit einem umfangreichen Programm startet Audi Tradition in die Oldtimer-Saison 2011. Auf über 30 Veranstaltungen präsentiert sich die historische Abteilung der AUDI AG mit ihrem „rollenden Museum“. Nach zwei Jahren Pause steht auch der „Klassiker der Klassiker“ wieder auf dem Programm: die weltberühmte Mille Miglia in Italien. Fünf historische DKW-Modelle aus den 1950er Jahren werden sich im Mai auf den Weg nach Norditalien machen. Zuvor schon präsentiert sich Audi Tradition auf der weltgrößten Oldtimer-Messe, der Techno Classica in Essen.

Vom 30. März bis zum 3. April treffen sich in den Messehallen an der Gruga wieder über 160.000 Fachleute und Liebhaber historischer Automobile. Audi Tradition zeigt hierbei Exponate aus der NSU-, DKW- und natürlich Audi-Geschichte. Während diese a...

Auszeichnung für Audi-V10-TDI-Motor

21.03.2011 von Presse
Auszeichnung für Audi-V10-TDI-Motor

Ingolstadt, 20. März 2011 – Auszeichnung für Audi Sport: Nach dem V12-TDI-Motor des Audi R10 TDI (2007) wurde nun auch das V10-TDI-Triebwerk des Audi R15 TDI von einer internationalen Fachjury zum "Global Motorsport Race Engine of the Year" gewählt.

Entscheidend für die Jury bestehend aus 50 internationalen Motoren-Experten eines britischen Spezialverlages bei der Preisverleihung für die Saison 2010 war die Kombination von Effizienz, Motorleistung und Zuverlässigkeit des Audi-Motors.

Zum letzten Mal im Einsatz war das V10-Triebwerk beim 12-Stunden-Rennen in Sebring (USA), das mehr als 100.000 Zuschauer anlockte. Einen ganz besonderen Ausblick auf die Strecke hatten dabei die Gäste von Audi USA: Sie konnten das Rennen im zweistöckigen "Turn 1 Club" auf der Innenseite der ersten Kurve verfolgen.

Unter den

Audi R15 TDI mit starker Leistung beim Abschied

21.03.2011 von Presse
Audi R15 TDI mit starker Leistung beim Abschied

Ingolstadt/Sebring, 20. März 2011 – Der Audi R15 TDI hat bei seinem letzten Renneinsatz auf Augenhöhe mit den neuen LMP1-Sportwagen von Peugeot und Acura/Honda gekämpft. Doch dem Audi Sport Team Joest fehlte beim Saisonstart des Intercontinental Le Mans Cup (ILMC) in Sebring (US-Bundesstaat Florida) das Rennglück.

Beide Fahrzeuge wurden in der ersten Hälfte des 12-Stunden-Rennens durch Zwischenfälle zurückgeworfen. Die Hoffnungen von Timo Bernhard, Romain Dumas und Mike Rockenfeller wurden schon nach einer Rennstunde zunichte gemacht, als Rockenfeller gleich zweimal hintereinander mit einem Reifenschaden hinten links die Box ansteuern musste. Beide Male wurden dabei auch Karosserieteile und der Heckflügel beschädigt. Die Reparaturen kosteten insgesamt acht Runden und warfen die amtierenden Le-Mans-Sieger bis auf Platz 50 zurü

Porsche SE profitiert von hervorragender Entwicklung ihrer Beteiligungen

19.03.2011 von Presse
Porsche SE profitiert von hervorragender Entwicklung ihrer Beteiligungen

Stuttgart, 17. März 2011. Die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE), Stuttgart, hat im abgelaufenen
Rumpfgeschäftsjahr vom 1. August bis 31. Dezember 2010 ein Konzernergebnis nach Steuern
von 1,286 Milliarden Euro erzielt. Noch im Geschäftsjahr 2009/10 (31. Juli) hatte die Porsche SE ein
negatives Ergebnis von minus 454 Millionen Euro ausgewiesen. Zu dem sehr guten Resultat hat vor
allem die hervorragende Entwicklung der beiden Beteiligungen beigetragen. So erreichte der Porsche
AG Konzern im Rumpfgeschäftsjahr vom 1. August bis 31. Dezember 2010 mit einem operativen Ergebnis
von 688 Millionen Euro eine Umsatzrendite von 17,8 Prozent. Auch der Volkswagen Konzern
erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 mit einem operativen Ergebnis von 7,141 Milliarden Euro
einen Rekordwert.


„Die Porsche SE ist an zwei außerordentlich e

Porsche baut den neuen ,,Cajun" in Leipzig

19.03.2011 von Presse
Porsche baut den neuen ,,Cajun" in Leipzig

Stuttgart/Leipzig. Die Entscheidung über den Produktionsstandort für die fünfte Baureihe der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, ist gefallen: Das neue Fahrzeug mit der Projektbezeichnung „Cajun“ wird im Porsche-Werk Leipzig gebaut. Das hat der Aufsichtsrat des Sportwagenherstellers beschlossen. Das Kontrollgremium beauftragte den Vorstand, das sächsische Werk für den „Cajun“ als vollwertigen Produktionsstandort inklusive Karosseriebau und Lackieranlage auszuplanen. Im Rahmen der Cajun-Produktion sollen in Leipzig mindestens 1.000 neue Stellen geschaffen werden, sowie weitere neue Stellen bei Porsche in Zuffenhausen und Weissach. Die Bauarbeiten sollen – vorbehaltlich der Zustimmung der Behörden – noch im Jahr 2011 auf dem 400 Hektar großen Areal beginnen.

„Bereits bei der Produktion des Cayenne und P...

Start der Produktion bei Volkswagen in Osnabrück

18.03.2011 von Presse
Start der Produktion bei Volkswagen in Osnabrück

Wolfsburg / Osnabrück, 17. März 2011 - Volkswagen startete am heutigen Donnerstag bei einem Informationsbesuch des Bundespräsidenten Wulff offiziell die Produktion am neuen Standort Osnabrück. Bundespräsident Christian Wulff, Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister, Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, Dr. Horst Neumann, Personalvorstand der Volkswagen Aktiengesellschaft, und Bernd Wehlauer, stellvertretender Vorsitzender des Konzernbetriebsrats von Volkswagen, vollzogen gemeinsam den Produktionsstart des Golf Cabriolet neuester Generation.

Während ihres Rundgangs durch den Standort sowie in einer anschließenden Mitarbeiterinformation zeigten sich Bundespräsident Wulff und Ministerpräsident McAllister beeindruckt von der Aufbruchsstimmung im Werk Osnabrück. So besuchte...

Lamborghini eröffnet ersten Fashion Flagship Store Europas in Berlin

17.03.2011 von Presse
Lamborghini eröffnet ersten Fashion Flagship Store Europas in Berlin

Automobili Lamborghini eröffnete am 12. März in Berlin den ersten Flagship Fashion Store Europas – ein Modegeschäft, das sich ausschließlich der gesamten Palette der weltweit erfolgreichen Modekollektion „Collezione Automobili Lamborghini“ widmet. Die am Kurfürstendamm 63 beheimatete neue, exklusive Boutique wurde im Beisein von Gästen aus Politik, Wirtschaft, Modeindustrie und in Gesellschaft von Stephan Winkelmann, dem Präsidenten und CEO von Automobili Lamborghini, persönlich eröffnet.

„Die Faszination der Luxusmarke Lamborghini strahlt mittlerweile über unsere weltweit begehrten Supersportwagen hinaus. In dieser wunderbaren neuen Erlebniswelt von Lamborghini hier mitten in Berlin, können Liebhaber der Marke, aber auch Freunde exklusiver italienischer Mode, die Begeisterung für unsere Marke un

Audi gründet Stiftungsprofessur für Logistik

17.03.2011 von Presse
Audi gründet Stiftungsprofessur für Logistik

Audi hat gestern Abend zusammen mit dem Stifterverband für Deutsche Wissenschaft e.V. eine Stiftungsprofessur an der Technischen Universität Dortmund gegründet. Ziel ist es, Forschung, Lehre und wissenschaftliche Weiterbildung im Bereich ‘Supply Net Order Management‘, einem Teilgebiet der Logistik, voranzubringen.

„Die Förderung des akademischen Nachwuchses stellt für die Logistik eine bedeutende und nachhaltige Investition in die Zukunft dar“, betonte
Dr. Ernst-Hermann Krog, Leiter der Markenlogistik der AUDI AG. Es werden die Disziplinen der Ingenieurwissenschaften, Informatik und Wirtschaftswissenschaften zur ganzheitlichen Logistikforschung grundlagen- und anwendungsorientiert vermittelt. Die Stiftungsprofessur ist mit einem jährlichen Budget von € 100.000 ausgestattet und hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

DTM-Countdown: Rahel Frey - sympathischer Neuzugang aus der Schweiz

17.03.2011 von Presse
DTM-Countdown: Rahel Frey - sympathischer Neuzugang aus der Schweiz

Ingolstadt, 17. März 2011 – Rahel Frey verwirklicht sich einen Traum: Die Schweizerin ist ins Werksteam von Audi aufgenommen worden und bestreitet mit dem Audi Sport Team Phoenix alle Läufe der DTM 2011. Zum ersten Mal in ihrem Leben bestreitet die 25 Jahre alte Rennfahrerin eine Tourenwagen-Rennserie.

Mit ihrer sympathischen, offenen und doch stets bescheidenen Art erobert die junge Eidgenössin sofort die Herzen ihrer männlichen Gesprächspartner: Neu, frisch, charmant – und fast selbst noch ein wenig überrascht vom Vertrag mit Audi – saugt Rahel Frey mit jeder Faser ihr neues Umfeld auf.

Ihr Weg in den Rennsport ergab sich durch familiäre Vorbelastung. Ihr Vater fuhr Kart und nahm seine Kinder gerne mit an die Strecke. Als der Nachwuchs groß genug war, wollte er es selbst gern wissen. Rahel trat gegen ihren Bruder

Porsche verdreifacht operatives Ergebnis

15.03.2011 von Presse
Porsche verdreifacht operatives Ergebnis

Stuttgart. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, erreicht im Rumpfgeschäftsjahr vom 1. August bis 31. Dezember 2010 einen Rekordumsatz und -ergebnis und setzt damit den profitablen Wachstumskurs fort. Der Umsatz betrug 3,867 Milliarden Euro, 59 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis lag bei 688 Millionen Euro nach 227 Millionen Euro von August bis Dezember 2009, das entspricht einer Verdreifachung des Vorjahreswerts und einer operativen Umsatzrendite von 17,8 Prozent. Mit einem Cashflow von 876 Millionen Euro konnte ich der Sportwagenhersteller ebenfalls deutlich gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum in 2009 verbessern.

„Das Rumpfgeschäftsjahr war für Porsche ein außerordentlich erfolgreiches Jahr bei Absatz, Umsatz und Ergebnis“, sagte Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. &bdq...

Audi spendet für Kinder- und Jugendhospiz

14.03.2011 von Presse
Audi spendet für Kinder- und Jugendhospiz

Stimmen, die das Herz berühren: Der Chor „Open Doors“ begeisterte gestern die 700 Zuhörer im Neckarsulmer Audi Forum mit einem ausverkauften Benefizkonzert. Für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst gab es darüber hinaus großzügige Spenden.

„Große Hilfe für kleine Helden“ – so heißt nicht nur die Stiftung an der Heilbronner SLK-Kinderklinik, sondern auch der Titel, unter dem die „Open Doors“ bei einem Benefizkonzert im Audi Forum Neckarsulm sangen – und zwar speziell zu Gunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes. Audi-Werkleiter Albrecht Reimold setzte das Motto in die Tat um und überreichte dem Stiftungsgründer Ralf Klenk den Autoschlüssel für einen Audi A1. Das sportliche Kompaktmodell steht den ehrenamtlichen Paten der Hilfsorganisation f&...

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

http://www.jackpot.de/?source=cake&medium=redirect

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (2)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (19)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (102)
8PA (31)
8R (14)
8T (115)
8V (23)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (64)
Audi A3 (132)
Audi A5 (172)
Audi A6 (49)
Audi A8 (26)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (72)
Audi S3 (114)
Audi S4 (24)
Audi S5 (22)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (82)
Bentley (65)
China (26)
D3 (1)
D4 (8)
Design (40)
DTM (195)
Events (132)
Genf (39)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (28)
Le Mans (163)
Legende (11)
Personal (157)
Porsche (372)
Premiere (176)
Presse (1187)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (23)
R8 LMS (110)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (126)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (737)
Werbung (42)
Audi RS3 8V Sportback 2017
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Vienna Autoshow 2017 - Teil 2
Vienna Autoshow 2017 - Teil 1
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 2
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 1
Audi SQ5 Benziner 2017
Audi Q8 Concept 2017
Audi S5 B9 Cabrio
Audi A5 B9 Cabrio
Audi R8 Spyder V10 - Teil 2 - 2016
Audi S5 Sportback 2016 - LIVE Bilder
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

active-sound.eu

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever