Presse
Seiten: 1 2 3 ... 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 ... 245 246 247

VW erhält vier Design-Awards für "Think Blue."

10.10.2011 von Presse
VW erhält vier Design-Awards für "Think Blue."

Wolfsburg, 10. Oktober 2011 - Volkswagen hat für seine „Think Blue.“ Nachhaltigkeitsinitiative vier international renommierte Design-Auszeichnungen erhalten. Neben dem „red dot Design Award“ und dem „iF communication design award“ wurde die Initiative außerdem mit dem „Corporate Design Preis 2011“ und beim „Automotive Brand Contest 2011“ ausgezeichnet.

„Mit ‚Think Blue.‘ will Volkswagen zu umweltbewusstem Handeln inspirieren. Die Prämierungen zeichnen die Idee hinter der Initiative und ihr herausragendes Design aus. Die kreative Umsetzung schlägt die Brücke für einen erfolgreichen Dialog mit unseren Kunden", sagte Luca de Meo, Leiter Marketing Konzern und der Marke Volkswagen. Die vier Auszeichnungen gelten dem Kommunikations- und Ausstellungsdesign von &bdquo...

"Deutscher Image Award 2011" geht an Volkswagen

07.10.2011 von Presse
"Deutscher Image Award 2011" geht an Volkswagen

Wolfsburg/Wiesbaden, 07. Oktober 2011 - Eine internationale Jury hat den renommierten „Deutschen Image Award 2011“ an den Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen Aktiengesellschaft, Prof. Dr. Martin Winterkorn, sowie an Stephan Grühsem, Generalbevollmächtigter für Konzernkommunikation von Volkswagen, verliehen. Die Experten begründeten die Vergabe mit der „Geradlinigkeit, dem Erfolg und der Bodenständigkeit, die Martin Winterkorn in ganz besonderer Weise auszeichnen“. Weiter hieß es: „Für die klare Profilierung und die glaubwürdige kommunikative Vermittlung sorgen Kommunikationschef Stephan Grühsem und sein Team.“ Der Preis, den das F.A.Z.-Institut, PRIME research international und der Berufsverband Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) vergeben, wird heute im Rahmen eines Festaktes im Kurhaus in Wie...

Auftakt für die Errichtung des Ferdinand Porsche Instituts in Argentinien

07.10.2011 von Presse
Auftakt für die Errichtung des Ferdinand Porsche Instituts in Argentinien

Wolfsburg/Pacheco, 06. Oktober 2011 - Der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister hat gestern gemeinsam mit der argentinischen Staatspräsidentin Dr. Cristina Fernández de Kirchner den symbolischen Auftakt für den Bau des „Ferdinand Porsche Instituts" auf dem Campus der Universität Tecnológica Nacional im argentinischen Pacheco gegeben. Der neue Lehrstuhl soll sich zu einem Zentrum für Mobilitätsthemen in Argentinien entwickeln. An der Zeremonie nahmen Dr. Viktor Klima, Präsident von Volkswagen Argentina, und der argentinische Bildungsminister Dr. Alberto Sileoni teil.

Die Universität Tecnológica Nacional in Pacheco richtet einen neuen Lehrstuhl mit dem Namen „Ferdinand Porsche Institut" ein. Zum ersten Mal in Argentinien wird dort künftig ein ingenieurwissenschaftlich u...

Porsche trauert um Jaroslav Juhan

05.10.2011 von Presse
Porsche trauert um Jaroslav Juhan

Stuttgart. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG betrauert den Tod des früheren Werksrennfahrers: Am 28. September 2011 verstarb Jaroslav „Jerry“ Juhan im Alter von 89 Jahren. In den Fünfziger Jahren trug er entscheidend dazu bei, die Marke Porsche auf dem südamerikanischen Kontinent bekannt zu machen.

Geboren wurde Jaroslav Vaclav Maria Juhan am 13. Oktober 1921 in Prag, dort verbrachte er auch seine Jugendjahre. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs nahm er an Autorennen teil und wurde Importeur italienischer Automobile und Omnibusse. 1951 verließ er seine Heimat nach politischen Querelen. Er emigrierte in die Republik Guatemala – dort baute er einen Automobilimport für verschiedene italienische Marken auf.



1953 wurde Juhan offizieller Importeur von Porsche-Sportwagen. Um die junge Marke Porsche unter den südamerikanische

Räderwechsel-Samstage bei VW und Audi

05.10.2011 von Presse
Räderwechsel-Samstage bei VW und Audi

Ab 1. November 2011 gilt in Österreich wieder die Winterreifenpflicht. Und wenn zugleich noch die ersten Schneeflocken angesagt sind, wollen alle ihre Winterreifen sofort umstecken. In den VW- und Audi Service-Betrieben kommt es dann situationsbedingt zu längeren Wartezeiten. Um diesen Stress so gut wie möglich zu vermeiden, bietet die heimische VW- und Audi-Serviceorganisation am 15. und 22. Oktober 2011 wieder die beliebten Räderwechsel-Samstage an.

An den beiden Räderwechsel-Samstagen (jeweils von 7.30 bis 15.00 Uhr) können alle VW- und Audi-Fahrer, die unter der Woche nicht oder nur schwer auf ihr Auto verzichten können, bei allen teilnehmenden VW- und Audi Service-Betrieben die Sommer- auf Winterräder umstecken (und bei Bedarf auch vor Ort gleich einlagern) lassen. Voranmeldung ist erbeten und verkürzt die Wartezeit.

...

Lamborghini erhält als erstes Unternehmen der Automobilbranche in Italien die Zertifizierung ISO 50001

04.10.2011 von Presse
Lamborghini erhält als erstes Unternehmen der Automobilbranche in Italien die Zertifizierung ISO 50001

Als erstes Automobil-Unternehmen in Italien erhält Automobili Lamborghini die Zertifizierung ISO 50001. Dieses Zertifikat ist die Anerkennung der großen Anstrengungen des Unternehmens, seine Energiebilanz in allen Bereichen laufend zu verbessern: Vom Design, der Entwicklung und der Produktion der kompromisslosesten Supersportwagen bis hin zu Bau, Montage und Endherstellung des Kohlefaser-Monocoque des neuen Lamborghini Aventador. Das Zertifikat schließt auch die After-Sales-Bereiche und das Energiemanagement der Unternehmensgebäude ein.
Diese Anerkennung ist Ergebnis eines komplexen Bestandsaufnahme-Prozesses, der von DNV Business Assurance durchgeführt wurde, einer der bedeutenden unabhängigen und international tätigen Zertifizierungsunternehmen.

Automobili Lamborghini stufte den neuen ISO-Standard als bestgeeignetstes Mittel ein, die Errei

20 junge Audianer starten ihr duales Studium an der DHBW

04.10.2011 von Presse
20 junge Audianer starten ihr duales Studium an der DHBW

Eine neue Generation von 20 Studenten der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) schnuppert heute zum ersten Mal Audi Luft: Mit ihrem Lieblingsauto, dem Audi S5, darf Jasmin Lukas dabei schon auf Tuchfühlung gehen. Die 19-jährige Automobilhandelsstudentin absolviert ihre Theoriesemester an der Dualen Hochschule in Mannheim. „Die Perspektiven bei Audi sind einfach am besten“, erklärt die junge Ingolstädterin.

Die kaufmännischen und technischen Studiengänge reichen bei Audi vom Bachelor of Arts in International Business mit dem Schwerpunkt Innovation und Technik bis hin zum Bachelor of Engineering für Fahrzeugelektronik und mechatronische Systeme. Bei verschiedenen Fachrichtungen haben die Studenten in den kommenden sechs Semestern auch die Möglichkeit, bis zu zwei Auslandseinsätze in der Praxis- und Theoriephase zu a...

Audi-Pilot Martin Tomczyk ist DTM-Champion

02.10.2011 von Presse
Audi-Pilot Martin Tomczyk ist DTM-Champion

Ingolstadt, 2. Oktober 2011 – Mit einem dritten Platz beim vorletzten Saisonrennen in Valencia hat Martin Tomczyk seinen ersten Matchball verwandelt: Der 29 Jahre alte Rosenheimer ist DTM-Champion 2011 und feiert damit den größten Triumph seiner Motorsport-Karriere. Gleichzeitig ist es das erste Mal in der DTM-Geschichte, dass der Champion in einem sogenannten Jahreswagen sitzt.

Valencia, 2. Oktober 2011, 15:16 Uhr, Zielgerade des Circuit de la Comunitat Valenciana: Martin Tomczyk ist angekommen am Ziel seiner Träume. Nach dem vorletzten Rennen der 2011er-Saison liegt der 29 Jahre alte Rosenheimer uneinholbar an der Spitze der Tabelle und steht damit schon vor dem Finale in Hockenheim als neuer Meister der populärsten internationalen Tourenwagenserie fest. Tomczyk ist Nachfolger des in die Formel 1 umgestiegenen Paul Di Resta und gehört mit d

Enttäuschendes "Petit Le Mans" für Audi

02.10.2011 von Presse
Enttäuschendes "Petit Le Mans" für Audi

Ingolstadt/Road Atlanta, 1. Oktober 2011 – Extrem enttäuschend verlief für Audi das 1.000-Meilen-Rennen "Petit Le Mans" in Road Atlanta (US-Bundesstaat Georgia). Im Kampf um die Führung wurde Romain Dumas im Audi R18 TDI #1 in Runde 297 unverschuldet in einen Unfall verwickelt, der zum Ausfall führte. Den zweiten Audi R18 TDI nahm das Audi Sport Team Joest nach mehreren Kollisionen aus Sicherheitsgründen vorzeitig aus dem Rennen.

Sieben Stunden lang durften die Audi-Fans auf den zehnten Sieg der Marke mit den vier Ringen beim prestigeträchtigen US-Langstrecken-Klassiker hoffen. Timo Bernhard, Romain Dumas und Marcel Fässler lieferten sich im Audi R18 TDI mit der Startnummer "1" packende Duelle mit der Konkurrenz. Nur acht Runden benötigte Marcel Fässler, den von der Pole-Position gestarteten Peugeot erstmals v

Audi in Valencia auf Startplatz eins und zwei

01.10.2011 von Presse
Audi in Valencia auf Startplatz eins und zwei

Déjà-vu-Effekt: Mattias Ekström startet beim DTM-Lauf in Valencia wie schon vor Jahresfrist erneut von Startplatz eins ins Rennen. Neben dem Schweden hat auch Filipe Albuquerque allen Grund zur Freude: Dem DTM-Neueinsteiger gelang mit der zweitbesten Zeit seine persönliche Saisonbestleistung.

Unter anspruchsvollen Streckenbedingungen bewies Mattias Ekström im Zeittraining eine fehlerlose Leistung. In allen gewerteten Qualifying-Sektionen war er stets einer der beiden besten Fahrer. Am Ende fuhr der zweifache DTM-Meister wie bereits am Nürburgring die Bestzeit. Sein Vorsprung betrug mehr als vier Zehntelsekunden – eine Welt im Qualifying. Somit startet der Skandinavier aus dem Audi Sport Team Abt Sportsline zum 18. Mal in seiner DTM-Karriere von der besten Startposition. "Die Strecke veränderte sich hier sehr schnell",

Audi nimmt "Petit Le Mans" aus der ersten Startreihe in Angriff

01.10.2011 von Presse
Audi nimmt "Petit Le Mans" aus der ersten Startreihe in Angriff

Ingolstadt/Road Atlanta, 30. September 2011 – Das Audi Sport Team Joest nimmt das 1.000-Meilen-Rennen "Petit Le Mans" in Road Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) aus der ersten Startreihe in Angriff. Timo Bernhard fehlten am Freitag lediglich 128 Tausendstelsekunden zur Pole-Position. Damit steht der Audi R18 TDI auch bei seinem fünften Renneinsatz in der ersten Reihe.

Das Qualifying auf der 4,088 Kilometer langen Strecke von Road Atlanta war ein Spiegelbild der vorangegangenen Trainingssitzungen: Die schnellsten Diesel-Rennsportwagen der Welt von Audi und Peugeot wechselten sich dabei seit Mittwoch permanent an der Spitze des Rekordstarterfeldes ab. Drei Bestzeiten gingen an Audi, zwei an Peugeot.



Ähnlich spannend verlief die 15-minütige Zeitenjagd am Freitagnachmittag. Zunächst legten die Peugeot-Piloten die bis dahin schnell

Audi A3 concept ist "Klassiker der Zukunft 2011"

30.09.2011 von Presse
Audi A3 concept ist "Klassiker der Zukunft 2011"

Mit dem Sieg bei der Leserwahl „Klassiker der Zukunft 2011“ geht die Studie Audi A3 concept schon vor dem Serienstart eines viertürigen A3 mit Stufenheck auf die Überholspur.

Zum zweiten Mal hat die Fachzeitschrift den Leserpreis „Das Goldene Klassik-Lenkrad“ ausgelobt. Die Mehrheit der über 27.000 teilnehmenden Leser des Magazins „Autobild Klassik“ wählten die Audi-Studie zum Kompaktwagen mit dem größten Potenzial für einen echter Klassiker. Stefan Sielaff, Leiter Design der AUDI AG, dankte Lesern und Redaktion der „Autobild Klassik” und nahm die Auszeichnung im festlichen Rahmen in Stuttgart entgegen.

Die viersitzige Stufenhecklimousine A3 concept gibt nicht nur einen Ausblick auf die künftige Formgebung des Audi A3. Sie bündelt auch das ganze technologische Knowhow der Marke ...

Audi IT-Chef zum CIO des Jahrzehnts gekürt

30.09.2011 von Presse
Audi IT-Chef zum CIO des Jahrzehnts gekürt

Das IT-Magazin „CIO“ hat Klaus Straub zum Chief Information Officer (CIO) der Dekade gewählt. Der IT-Chef der AUDI AG nahm gestern Abend bei der Preisverleihung in Bonn außerdem den ersten Preis in der Kategorie „Wertbeitrag der IT“ für die Marke mit den Vier Ringen entgegen.

Vor 300 geladenen Gästen kürte das IT-Wirtschaftsmagazins Klaus Straub zum Chief Information Officer des Jahrzehnts. Der Audi IT-Chef, der bereits 2006 den Preis als „CIO des Jahres“ erhalten hatte, konnte sich im Rennen um den ersten Platz gegen 50 andere CIOs durchsetzen. Für Straub ist der Preis nach fast acht Jahren an der Spitze der Audi IT mehr als nur ein Lob für die persönlichen Erfolge: „Diese Auszeichnung ist ein Beleg für die herausragende Arbeit meiner gesamten Mannschaft.“

Neben dem Titel des C...

Volkswagen Service Quality Award 2011 vergeben

30.09.2011 von Presse
Volkswagen Service Quality Award 2011 vergeben

Gestern fand in Wolfsburg die Verleihung des vierten Volkswagen Service Quality Award (VSQA) statt. Bei einer feierlichen Gala wurden die 100 besten Servicebetriebe aus Europa inklusive Russland und der Türkei ausgezeichnet, die im Verlauf der letzten 12 Monate in den Kriterien Servicequalität und Kundenbindung die besten Resultate erzielt haben.

Konzernvertriebsvorstand Christian Klingler, würdigte im Rahmen der Preisverleihung das hohe Engagement der Teilnehmer: „Die Ergebnisse hinsichtlich der Kundenzufriedenheit nach dem letzten Werkstattbesuch zeigen, dass wir die Servicequalität in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesteigert haben.“

Hervorragender Service ist die Grundlage für Kundenzufriedenheit und Kundenbindung und zählt damit für Volkswagen zu den zentralen Erfolgsfaktoren. Vor allem trägt die Serviceq...

Audi gewinnt erneut Ehrenpreis des red dot design award

30.09.2011 von Presse
Audi gewinnt erneut Ehrenpreis des red dot design award

Herausragendes Design auch jenseits des Automobils, dafür steht Audi: Beim diesjährigen Wettbewerb um die renommierten red dot awards im Bereich Kommunikations-Design sicherte sich der Premiumhersteller erneut den Ehrenpreis „red dot: client of the year“. Bereits im vergangenen Jahr war der damals erstmalig verliehene Sondertitel nach Ingolstadt gegangen. Mit ihm zeichnet das Design Zentrum Nordrhein-Westfalen branchenübergreifend die Marke aus, deren Kommunikation durch besonders anspruchsvolles Design glänzt. Und noch einen Erfolg aus dem Vorjahr konnte Audi wiederholen: Gemeinsam mit ihren Designagenturen fuhr die Marke neun der begehrten red dot design awards ein – mehr als jedes andere Unternehmen im Wettbewerb.

Die Auszeichnung als bester Auftraggeber wird von einer internationalen Jury aus Design-Experten vergeben. Sie zeigte sich b...

Seiten: 1 2 3 ... 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 ... 245 246 247
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (2)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (102)
8PA (31)
8R (14)
8T (115)
8V (25)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (64)
Audi A3 (133)
Audi A5 (174)
Audi A6 (50)
Audi A8 (36)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (78)
Audi RS5 (113)
Audi S3 (114)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (86)
Bentley (67)
China (26)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (212)
Events (133)
Genf (43)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (167)
Legende (11)
Personal (161)
Porsche (414)
Premiere (200)
Presse (1480)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (130)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (127)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (795)
Werbung (42)
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever