Presse
Seiten: 1 2 3 ... 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 ... 229 230 231

Audi erobert Zandvoort zurück

15.05.2011 von Presse
Audi erobert Zandvoort zurück

Großes Motorsport-Wochenende für Audi: Wenige Stunden nach einem Vierfacherfolg des Audi R8 LMS beim ADAC GT Masters auf dem Sachsenring holte Le-Mans-Sieger Mike Rockenfeller in Zandvoort (Niederlande) für Audi den ersten Saisonsieg in der DTM 2011.

Für Audi war es der fünfte Erfolg in Zandvoort seit dem werksseitigen DTM-Comeback im Jahr 2004, für Mike Rockenfeller der erste Triumph in der populärsten internationalen Tourenwagen-Rennserie. Der Le-Mans-Sieger von 2010 legte den Grundstein mit einem perfekten Start, mit dem er sich zwischen Bruno Spengler und Jamie Green schob. Mit einem frühen ersten Boxenstopp gelang es "Rocky", auch Spengler zu überholen. Anschließend gelang es ihm, mit einem perfekt abgestimmten A4 DTM des Audi Sport Team Abt Sportsline bis zu drei Sekunden Vorsprung herauszufahren und das Tempo an

Audi in Zandvoort in Startreihe zwei

15.05.2011 von Presse
Audi in Zandvoort in Startreihe zwei

Um ganze 77 Tausendstelsekunden verpasste Mike Rockenfeller beim Qualifying für das DTM-Rennen in Zandvoort (Niederlande) die erste Startreihe. Der Le-Mans-Sieger geht am Sonntag (ab 13:55 Uhr live im "Ersten") als bester Audi-Pilot vom dritten Startplatz ins Rennen.

Unmittelbar vor dem 27 Jahre alten Deutschen aus dem Audi Sport Team Abt Sportsline steht der Trainingsschnellste Bruno Spengler, der den Audi-Fahrer im vergangenen Jahr in Zandvoort "umdrehte" und um Punkte brachte. Rockenfeller will daher alles daran setzen, Spengler am Sonntag zu überholen.

Nicht nur deshalb dürfen sich die Fans auf ein spannendes Rennen freuen: Wie schon beim Auftakt in Hockenheim präsentiert sich das Starterfeld auch in Zandvoort extrem kompakt. Obwohl die 4,307 Kilometer lange Rennstrecke in den Dünen an der niederländischen Nordseekü

Volkswagen treibt umweltgerechte Gebäudesanierung in seiner Handelsorganisation voran

14.05.2011 von Presse
Volkswagen treibt umweltgerechte Gebäudesanierung in seiner Handelsorganisation voran

Volkswagen setzt seine „Think Blue.“-Initiative nun in der Vertriebsorganisation um. So berät das Unternehmen seine Händler jetzt bei der umweltgerechten Gebäudesanierung. Die vor kurzem abgeschlossene Modernisierung des Qualifizierungszentrums für Volkswagen Partner in Bremen setzt ein erstes Benchmark: Die Energiekosten für das Gebäude werden um rund 50 Prozent und der CO2-Ausstoß um circa 227 Tonnen pro Jahr sinken.

Die Händlerbauberatung des Volkswagen Service Deutschland bietet seit 2010 allen Volkswagen Betrieben eine Energieberatung an. Mithilfe ausgebildeter Experten sowie spezieller Softwaretools werden die Gebäude-kenndaten erfasst und energiesparende Baumaßnahmen ermittelt. Zum Beratungsumfang für die Partnerbetriebe gehört zudem eine detaillierte Berechnung, bis wann sich die Baukosten durch Eins...

Jubiläumsbroschüre über das Volkswagen Umweltmanagement erschienen

13.05.2011 von Presse
Jubiläumsbroschüre über das Volkswagen Umweltmanagement erschienen

Ende vergangenen Jahres ist das Umweltmanagementsystem der Technischen Entwicklung von Volkswagen zum 15. Mal nach der Norm EN ISO 14001 zertifiziert worden. Aus diesem Anlass ist nun die Broschüre „Rückblick nach vorn – 15 Jahre zertifiziertes Umweltmanagement in der Technischen Entwicklung bei Volkswagen“ in Deutsch und Englisch erschienen.

Als erstes Automobilunternehmen der Welt hat Volkswagen ein Umweltmanagementsystem in der Technischen Entwicklung aufgebaut. 1996 hat es der TÜV Nord nach DIN EN ISO 14001 für den Geltungsbereich „Entwicklung von Kraftfahrzeugen der Marke Volkswagen mit kontinuierlich verbesserten Umwelteigenschaften" erstmals zertifiziert.

Eine aus Anlass der 15. Zertifizierung in Folge im Ende November 2010 erstellteeine Broschüre gibt nun Auskunft über die erfolgreiche Arbeit des Umweltmanageme...

Audi balanced mobility - der Weg zur CO2-neutralen Mobilität

13.05.2011 von Presse
Audi balanced mobility - der Weg zur CO2-neutralen Mobilität

Audi gestaltet die Zukunft und geht dabei völlig neue Wege. Unter dem Begriff „Audi balanced mobility“ will das Unternehmen ein großes Ziel realisieren – eine ausgeglichene CO2-Bilanz über die gesamte Mobilitätskette. Ein Herzstück dieses Vorhabens ist das Audi e-gas project, ein Meilenstein nicht nur für Audi, sondern für die ganze deutsche Energiewirtschaft.


Audi startet umfassende Initiative zu nachhaltiger und CO2-freier Energieerzeugung und Mobilität
Audi will in der Automobilindustrie die Führungsrolle beim nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen übernehmen. Unter dem Begriff „Audi balanced mobility“ richtet das Unternehmen seine Aktivitäten auf ein großes Ziel aus – die ganzheitliche CO2-neutrale Mobilität. Ein zentraler Baustein dieser Initiative

Audi R18 TDI mit effizienter Aerodynamik

13.05.2011 von Presse
Audi R18 TDI mit effizienter Aerodynamik

Erstmals seit 1999 startet Audi bei den berühmten
24 Stunden von Le Mans wieder mit einem geschlossenen Fahrzeug. Bei der Entwicklung des neuen Audi R18 TDI stand die aerodynamische Effizienz im Vordergrund. Denn die spielt in Le Mans eine noch größere Rolle als in der Vergangenheit.

"Ein geschlossenes Fahrzeug ist nicht generell effizienter", betont Dr. Martin Mühlmeier, Leiter Technik bei Audi Sport. "Rennwagen, die auf sehr hohen Abtrieb ausgelegt sind, zum Beispiel Formel-1-Autos, sind auch in offener Bauweise sehr effizient. Wenn man aber in Richtung niedrigen Luftwiderstand gehen will oder muss, weil wie gerade jetzt in Le Mans die Motorleistung reduziert wird und die Streckencharakteristik noch immer von Geraden und Höchstgeschwindigkeit dominiert wird, dann ist ein geschlossenes Fahrzeug effizienter als ein offenes."

...

Neues Audi Technologie-Magazin - von Visionären und Fischschwärmen

12.05.2011 von Presse
Neues Audi Technologie-Magazin - von Visionären und Fischschwärmen

Womit bewegen wir uns im Jahr 2050 fort? Was können Autos von Fischen lernen? Das Audi Technologie-Magazin geht solchen Fragen in spektakulären Bildern und spannenden Geschichten nach. Im Mittelpunkt stehen dabei die Menschen hinter der Audi-Technik: die Erfinder und Kreativen, die Tüftler und detailversessenen Perfektionisten. Dieses neue Magazin in der Reihe „Dialoge“ stellt die AUDI AG heute im Vorfeld der Hauptversammlung vor.

Die Autoindustrie steht vor dem wohl größten Technologiewandel ihrer Geschichte. „Ich bin seit mehr als 30 Jahren in der Automobilbranche, und noch nie war es so spannend wie jetzt, noch nie so herausfordernd“, sagt Michael Dick, Entwicklungsvorstand der AUDI AG. Vernetzte Automobile, Elektrifizierung, immer effizientere Verbrennungsmotoren und Leichtbau – das sind Herausforderungen, denen sich ...

Audi R8 e-tron: Einblick in die Entwicklungsmanufaktur

12.05.2011 von Presse
Audi R8 e-tron: Einblick in die Entwicklungsmanufaktur

Der erste rein elektrisch angetriebene Audi wird am Standort Neckarsulm gebaut: Ende 2012 kommt der Sportwagen R8 e-tron in einer Kleinserie auf die Straße. Die quattro GmbH baut am Außenstandort des Neckarsulmer Werks in Heilbronn-Biberach bereits heute die ersten Technikträger des E-Modells. In der Entwicklungsmanufaktur montieren speziell qualifizierte Mitarbeiter den R8 e-tron angelehnt an die Serienfertigung des erfolgreichen Mittelmotorsportwagens Audi R8.

Im Rahmen der 122. Ordentlichen Hauptversammlung der AUDI AG in Neckarsulm hatten Wirtschafts- und Produktjournalisten erstmals die Gelegenheit, einen Blick in die Entwicklungsmanufaktur des Audi R8 e-tron zu werfen.

„Mit dem R8 e-tron zeigen wir, wie emotional E-Mobilität sein kann. Alle Systeme in diesem Auto sind auf maximale Performance und Reichweite getrimmt“,...

Audi: In die Sportschuhe, fertig, los!

12.05.2011 von Presse
Audi: In die Sportschuhe, fertig, los!

Audi läuft auf Hochtouren, die Audianer auch – und das 24 Stunden lang. Am 21. und 22. Mai finden auf dem Werksgelände in Ingolstadt zum zweiten Mal die ‚24 Stunden von Audi‘ statt. Am Aktionswochenende laufen 2.000 Audi-Mitarbeiter aus vier Standorten für das gemeinnützige Projekt ‚Sternstunden‘. Ein buntes Rahmenprogramm bietet abseits der Laufstrecke Unterhaltung für Freunde und Familie und alle, die mitfeiern wollen.

Der Andrang bei der Anmeldung war groß: Nach nur einer Woche waren alle Startnummern für die ‚24 Stunden von Audi‘ vergeben. Über 2.000 Läufer aus den Audi-Standorten Ingolstadt, Neckarsulm, Györ und Brüssel werden den rund 2,3 Kilometer langen Rundkurs antreten. Der Startschuss fällt am Samstag, 21. Mai, 14 Uhr, auf der Piazza des Audi Forum Ingolstadt. Von dort...

Audi Kundensport: Knowhow-Transfer zwischen Rennstrecke und Straße

12.05.2011 von Presse
Audi Kundensport: Knowhow-Transfer zwischen Rennstrecke und Straße

Mit dem R8 LMS ist Audi seit 2009 erfolgreich im Kundensport aktiv. Die quattro GmbH baut in ihrer Motorsport-Manufaktur in Heilbronn-Biberach die Modelle für den Renneinsatz auf. 35 Exemplare sind bisher weltweit bei Kunden- und Importeurteams im Einsatz.

„Der R8 LMS ist der erste Rennwagen von Audi, der speziell für den Kundensport-Einsatz entwickelt wurde“, betont Werner Frowein, Geschäftsführer der quattro GmbH: „Damit können unsere Kunden auch auf der Rennstrecke die sportlichen Gene erleben, die in der R8-Familie stecken.“ 2011 geht der R8 LMS weltweit bei 17 Rennserien und zahlreichen Einzelrennen an den Start, um die bisherige Erfolgsbilanz von sieben Titeln und 65 Siegen weiter auszubauen.

Aufbau und Weiterentwicklung sowie der Vertrieb und die technische Betreuung der Kunden- und Importeursteams verantwortet die ...

VW Service ruft zum GTI Boxenstopp am See

11.05.2011 von Presse
VW Service ruft zum GTI Boxenstopp am See

Die 30. Auflage des legendären GTI Treffens am Wörthersee beginnt bei der österreichischen VW Serviceorganisation bereits zwei Tage früher. Von 30. Mai bis 4. Juni winkt VW Service alle Wörtherseefahrer, die aus ganz Europa mit ihren veredelten Karossen anreisen, zum Boxenstopp nach Schiefling am Wörthersee. Das GTI Boxenpersonal wartet direkt auf dem Weg von Velden nach Reifnitz, am Parkplatz des Schieflinger Strandbades. Jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr. Eintritt ist frei.

Während der fünf Boxenstopp-Tage erwartet alle Besucher des GTI-Treffens 2011 auf zwei Bühnen ein aufregendes Showprogramm. Dabei lassen nicht nur die auf der Autobühne präsentierten Exponate (werden direkt auf die Bühne gefahren) der Wörtherseefahrer den Puls höher schlagen, sondern auch die Performance der Sexy Car Wash Girls treibt de...

Informationen zum neuen Porsche Panamera S Hybrid

10.05.2011 von Presse
Informationen zum neuen Porsche Panamera S Hybrid

Mit dem Panamera S Hybrid erweitert Porsche in diesem Frühjahr seine Gran Turismo Modellpalette um eine besonders sparsame und umweltschonende Premium-Limousine und macht damit einen großen Schritt in Richtung Verbrauchseinsparung. Ohne Verzicht auf Sportlichkeit und Eleganz verbindet der neue Panamera S Hybrid eine Gesamtleistung von 380 PS (279 kW) mit einem Verbrauch von nur 6,8 Liter auf 100 Kilometer im NEFZ – das entspricht einem CO2-Ausstoß von lediglich 159 g/km.

Marktentwicklung:Der österreichische Automarkt bewegt sich in den ersten vier Monaten des Jahres 2011 auf überdurchschnittlich hohem Niveau. Mit rund 121.215 Pkw-Neuzulassungen liegt der Gesamtmarkt nach dem ersten Jahresdrittel um 12,6 Prozent über dem Vorjahreszeitraum.

Neuzulassungen: Auch für Porsche hat das Jahr stark begonnen. Von Jänner bis ...

35 Jahre Golf GTI: Volkswagen feiert mit Jubiläumsmodell

09.05.2011 von Presse
35 Jahre Golf GTI: Volkswagen feiert mit Jubiläumsmodell

Der 35. Geburtstag des Golf GTI ist für Volkswagen Anlass, ein Jubiläumsmodell der besonderen Art zu realisieren. Das Sondermodell ist bereits ab dem 12. Mai unter dem Label „Edition 35“ in Deutschland bestellbar.

Die nunmehr 35- jährige Erfolgsgeschichte des sportlichen Volkswagen ist seit dem Debüt des ersten Golf GTI im Jahr 1976 ungebrochen. Längst ist der GTI ein Kultobjekt und als eigenständige Marke etabliert. Große GTI-Geburtstage wurden seit jeher mit exklusiven Sondermodellen gefeiert. Diese Tradition setzt Volkswagen nun mit dem Golf GTI Ed. 35 fort: Das stimmige Designkonzept verbindet klassische GTI-Elemente mit eigens für die Edition 35 kreierten Ausstattungsdetails. So erstrahlen nicht nur die vorderen Stoßfänger in einem neuen Design, auch die Ex- und die Interieurausstattung weist auf die Exklusi...

Audi: Mit fünf DKW's bei der Mille Miglia

09.05.2011 von Presse
Audi: Mit fünf DKW's bei der Mille Miglia

Keine zwei Worte auf diesem Planeten klingen für den Oldtimer-Fan so verzückend wie „Mille Miglia“. Vom 12. bis 14. Mai ist es wieder soweit: Die schnellste und deshalb auch schillerndste Rallye für historische Automobile geht an den Start. Wenn die automobilen Raritäten in Brescia von der Rampe rollen, ist Audi Tradition mitten drin. 1.000 Meilen liegen ab Donnerstagabend vor den 375 handverlesenen Startern. Bis Samstag geht es ein Mal nach Rom und wieder zurück.

Hunderttausende von jubelnden Zuschauern erwarten den Korso zwischen Norditalien und der ewigen Stadt mit ihren historischen Autos und Fahrern. Das Auto-verrückte Italien feiert sich selbst und seine Gäste. Dazu zählt auch Audi Tradition, das 2011 als offizieller Sponsor der Mille Miglia auftritt. Die historische Abteilung der AUDI AG wird mit insgesamt fünf Ol...

AUDI AG: Absatzplus in allen Regionen

09.05.2011 von Presse
AUDI AG: Absatzplus in allen Regionen

Die AUDI AG setzt ihre starke Absatzentwicklung fort: Im April verkaufte das Unternehmen weltweit rund 109.400 Automobile, 13,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Über die ersten vier Monate des Jahres lagen die Auslieferungen mit rund 422.000 Autos um 17,0 Prozent über dem Vergleichszeitraum 2010. In Deutschland konnte Audi mit einem Plus von
16,1 Prozent im April das Wachstum des ersten Quartals noch einmal übertreffen. Auch in Europa insgesamt legte der Absatz erneut zu, befeuert durch einen besonders deutlichen Zuwachs von 30,1 Prozent in Osteuropa. Zu neuen Rekorden in der Region Asien-Pazifik trug auch die starke Entwicklung in Indien bei.

„Audi fährt weltweit weiter deutliches Wachstum ein. Angesichts der aktuellen Auftragslage zeigt unser Kurs klar auf das Jahresziel von 1,2 Millionen Autos“, sagt Peter Schwarzenbauer, Vorstand für M...

Seiten: 1 2 3 ... 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 ... 229 230 231
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (2)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (19)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (102)
8PA (31)
8R (14)
8T (115)
8V (25)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (64)
Audi A3 (133)
Audi A5 (173)
Audi A6 (49)
Audi A8 (26)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (75)
Audi RS5 (100)
Audi S3 (114)
Audi S4 (24)
Audi S5 (23)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (82)
Bentley (65)
China (26)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (199)
Events (132)
Genf (43)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (28)
Le Mans (165)
Legende (11)
Personal (157)
Porsche (383)
Premiere (185)
Presse (1254)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (24)
R8 LMS (114)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (127)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (755)
Werbung (42)
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Genf Autosalon 2017 - Teil 1
Audi RS5 B9 - 2017
Audi RS3 8V Sportback 2017
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Vienna Autoshow 2017 - Teil 2
Vienna Autoshow 2017 - Teil 1
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 2
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever

http://www.jackpot.de/?source=cake&medium=redirect