Presse

Start der Produktion bei Volkswagen in Osnabrück

18.03.2011 von Presse
Start der Produktion bei Volkswagen in Osnabrück

Wolfsburg / Osnabrück, 17. März 2011 - Volkswagen startete am heutigen Donnerstag bei einem Informationsbesuch des Bundespräsidenten Wulff offiziell die Produktion am neuen Standort Osnabrück. Bundespräsident Christian Wulff, Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister, Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, Dr. Horst Neumann, Personalvorstand der Volkswagen Aktiengesellschaft, und Bernd Wehlauer, stellvertretender Vorsitzender des Konzernbetriebsrats von Volkswagen, vollzogen gemeinsam den Produktionsstart des Golf Cabriolet neuester Generation.

Während ihres Rundgangs durch den Standort sowie in einer anschließenden Mitarbeiterinformation zeigten sich Bundespräsident Wulff und Ministerpräsident McAllister beeindruckt von der Aufbruchsstimmung im Werk Osnabrück. So besuchte...

Lamborghini eröffnet ersten Fashion Flagship Store Europas in Berlin

17.03.2011 von Presse
Lamborghini eröffnet ersten Fashion Flagship Store Europas in Berlin

Automobili Lamborghini eröffnete am 12. März in Berlin den ersten Flagship Fashion Store Europas – ein Modegeschäft, das sich ausschließlich der gesamten Palette der weltweit erfolgreichen Modekollektion „Collezione Automobili Lamborghini“ widmet. Die am Kurfürstendamm 63 beheimatete neue, exklusive Boutique wurde im Beisein von Gästen aus Politik, Wirtschaft, Modeindustrie und in Gesellschaft von Stephan Winkelmann, dem Präsidenten und CEO von Automobili Lamborghini, persönlich eröffnet.

„Die Faszination der Luxusmarke Lamborghini strahlt mittlerweile über unsere weltweit begehrten Supersportwagen hinaus. In dieser wunderbaren neuen Erlebniswelt von Lamborghini hier mitten in Berlin, können Liebhaber der Marke, aber auch Freunde exklusiver italienischer Mode, die Begeisterung für unsere Marke un

Audi gründet Stiftungsprofessur für Logistik

17.03.2011 von Presse
Audi gründet Stiftungsprofessur für Logistik

Audi hat gestern Abend zusammen mit dem Stifterverband für Deutsche Wissenschaft e.V. eine Stiftungsprofessur an der Technischen Universität Dortmund gegründet. Ziel ist es, Forschung, Lehre und wissenschaftliche Weiterbildung im Bereich ‘Supply Net Order Management‘, einem Teilgebiet der Logistik, voranzubringen.

„Die Förderung des akademischen Nachwuchses stellt für die Logistik eine bedeutende und nachhaltige Investition in die Zukunft dar“, betonte
Dr. Ernst-Hermann Krog, Leiter der Markenlogistik der AUDI AG. Es werden die Disziplinen der Ingenieurwissenschaften, Informatik und Wirtschaftswissenschaften zur ganzheitlichen Logistikforschung grundlagen- und anwendungsorientiert vermittelt. Die Stiftungsprofessur ist mit einem jährlichen Budget von € 100.000 ausgestattet und hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

DTM-Countdown: Rahel Frey - sympathischer Neuzugang aus der Schweiz

17.03.2011 von Presse
DTM-Countdown: Rahel Frey - sympathischer Neuzugang aus der Schweiz

Ingolstadt, 17. März 2011 – Rahel Frey verwirklicht sich einen Traum: Die Schweizerin ist ins Werksteam von Audi aufgenommen worden und bestreitet mit dem Audi Sport Team Phoenix alle Läufe der DTM 2011. Zum ersten Mal in ihrem Leben bestreitet die 25 Jahre alte Rennfahrerin eine Tourenwagen-Rennserie.

Mit ihrer sympathischen, offenen und doch stets bescheidenen Art erobert die junge Eidgenössin sofort die Herzen ihrer männlichen Gesprächspartner: Neu, frisch, charmant – und fast selbst noch ein wenig überrascht vom Vertrag mit Audi – saugt Rahel Frey mit jeder Faser ihr neues Umfeld auf.

Ihr Weg in den Rennsport ergab sich durch familiäre Vorbelastung. Ihr Vater fuhr Kart und nahm seine Kinder gerne mit an die Strecke. Als der Nachwuchs groß genug war, wollte er es selbst gern wissen. Rahel trat gegen ihren Bruder

Porsche verdreifacht operatives Ergebnis

15.03.2011 von Presse
Porsche verdreifacht operatives Ergebnis

Stuttgart. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, erreicht im Rumpfgeschäftsjahr vom 1. August bis 31. Dezember 2010 einen Rekordumsatz und -ergebnis und setzt damit den profitablen Wachstumskurs fort. Der Umsatz betrug 3,867 Milliarden Euro, 59 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis lag bei 688 Millionen Euro nach 227 Millionen Euro von August bis Dezember 2009, das entspricht einer Verdreifachung des Vorjahreswerts und einer operativen Umsatzrendite von 17,8 Prozent. Mit einem Cashflow von 876 Millionen Euro konnte ich der Sportwagenhersteller ebenfalls deutlich gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum in 2009 verbessern.

„Das Rumpfgeschäftsjahr war für Porsche ein außerordentlich erfolgreiches Jahr bei Absatz, Umsatz und Ergebnis“, sagte Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. &bdq...

Audi spendet für Kinder- und Jugendhospiz

14.03.2011 von Presse
Audi spendet für Kinder- und Jugendhospiz

Stimmen, die das Herz berühren: Der Chor „Open Doors“ begeisterte gestern die 700 Zuhörer im Neckarsulmer Audi Forum mit einem ausverkauften Benefizkonzert. Für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst gab es darüber hinaus großzügige Spenden.

„Große Hilfe für kleine Helden“ – so heißt nicht nur die Stiftung an der Heilbronner SLK-Kinderklinik, sondern auch der Titel, unter dem die „Open Doors“ bei einem Benefizkonzert im Audi Forum Neckarsulm sangen – und zwar speziell zu Gunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes. Audi-Werkleiter Albrecht Reimold setzte das Motto in die Tat um und überreichte dem Stiftungsgründer Ralf Klenk den Autoschlüssel für einen Audi A1. Das sportliche Kompaktmodell steht den ehrenamtlichen Paten der Hilfsorganisation f&...

Volkswagen Classic bei der Mille Miglia 2011

11.03.2011 von Presse
Volkswagen Classic bei der Mille Miglia 2011

Wolfsburg, 11. März 2011 - O Mille Miglia! Fans und Liebhaber klassischer Automobile geraten bei diesem Namen ins Schwärmen. Denn die Mille Miglia ist die berühmteste und schönste historische Rallye der Welt. Auf der 1.600 Kilometer langen Strecke von Brescia nach Rom und zurück werden die Fahrer in ihren legendären Preziosen von über einer Million Zuschauern leidenschaftlich angefeuert. Bei der diesjährigen Auflage vom 12.-15. Mai 2011 wird auch Volkswagen Classic mit automobilen Klassikern an den Start gehen.

Die Mille Miglia wurde zum ersten Mal im Jahr 1927 veranstaltet und galt bis zu ihrem vorläufigen Ende 1957 als eine der längsten und härtesten Rallyes weltweit. 1977 wurde sie zu neuem Leben erweckt. Das Besondere: Es dürfen ausschließlich Fahrzeuge teilnehmen, die einst nachweislich bei der Originalauf...

Abschied vom Audi R15 TDI in Sebring

11.03.2011 von Presse
Abschied vom Audi R15 TDI in Sebring

Bei den 12 Stunden Sebring startet Audi am 19. März in die Sportwagen-Saison 2011. Zum letzten Mal kommt dabei der Audi R15 TDI zum Einsatz, der technisch an die in diesem Jahr gültigen neuen Regularien angepasst werden musste und intern den Projektnamen „R15 plus plus“ trägt. Timo Bernhard/Romain Dumas/Mike Rockenfeller (D/F/D), die Le-Mans-Sieger des Vorjahres, sowie Dindo Capello/Allan McNish/Tom Kristensen (I/GB/DK), Le-Mans-Gewinner von 2008, steuern die beiden Diesel-Rennsportwagen.

Für das Audi Sport Team Joest beginnt im März eine lange Sportwagen-Saison: Bis November stehen sieben Rennen, das Testwochenende in Le Mans und zahlreiche Testfahrten mit dem Audi R15 TDI und dem neuen Audi R18 auf dem Programm, der in Sebring jedoch noch nicht zum Einsatz kommt. Um die Vorbereitung auf die 24 Stunden von Le Mans am 11./12. Juni nicht zu unterbrechen,...

Konzern bleibt nach Rekordjahr 2010 auf profitablem Wachstumskurs

10.03.2011 von Presse
Konzern bleibt nach Rekordjahr 2010 auf profitablem Wachstumskurs

Wolfsburg, 10. März 2011 - Der Volkswagen Konzern will nach dem erfolgreichsten Jahr der Unternehmensgeschichte auch 2011 und in den folgenden Jahren auf einem nachhaltigen Wachstumskurs bleiben und seine Marktposition weiter ausbauen. „Mit neuen Modellen, umweltfreundlichen Technologien und unseren modularen Baukästen schaffen wir jetzt die besten Voraussetzungen für profitables Wachstum“, sagte Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, am Donnerstag bei der Vorlage der Bilanz für das Geschäftsjahr 2010 in Wolfsburg.

„Unser Mehrmarkenkonzern hat die technologische Kompetenz, die nötige Finanzkraft und die richtige Mannschaft. Damit sind wir 2010 auf die Überholspur gegangen und da wollen wir auch im laufenden Jahr bleiben“, so Winterkorn weiter.

Das abgelaufene Gesc...

Campus Mobility - Forschung mitten im Leben

10.03.2011 von Presse
Campus Mobility - Forschung mitten im Leben

Wolfsburg/Braunschweig, 10. März 2011 - Gemeinsam mit der Technischen Universität Braunschweig und dem Niedersächsischen Forschungszentrum für Fahrzeugtechnik (NFF) präsentiert Volkswagen morgen das neue Konzernforschungsprojekt „Campus Mobility“. Diese Wissensplattform ermöglicht dem Team aus erfahrenen Fahrzeugentwicklern und jungen Ingenieurstudenten, neue Mobiliäts- und Fahrzeugideen zu konzeptionieren und im Straßenverkehr auf Alltagstauglichkeit zu testen.

Dazu gehört beispielsweise der „Mitfahrassistent" (MiFA) – ein Pilotprojekt des Campus Mobility. Diese innovative Technologie soll die Fahrzeugauslastung im universitären Pendelverkehr zwischen den Städten Braunschweig und Wolfsburg beobachten und verbessern. Sieben Volkswagen Polo agieren dabei als rollende „Living Labs", um Dat...

DTM-Countdown: Mike Rockenfeller - Aufsteiger des Jahres

10.03.2011 von Presse
DTM-Countdown: Mike Rockenfeller - Aufsteiger des Jahres

Ingolstadt, 10. März 2011 – Für Mike Rockenfeller beginnt die Motorsport-Saison 2011 unter neuen Vorzeichen. Der 27 Jahre alte Audi-Werksfahrer wechselte zum Audi Sport Team Abt Sportsline und fährt erstmals die jüngste Baustufe des A4 DTM ("R14 plus"). Parallel bestreitet er auch ein Sportwagen-Programm mit dem R15 TDI und dem R18 sowie das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. 16 Rennwochenenden sowie das Vortraining in Le Mans stehen in seinem diesjährigen Kalender.

Als Mike Rockenfeller 2007 zu Audi wechselte und in die DTM einstieg, war die Richtung klar. "Natürlich arbeitet jeder auf das Ziel hin, ein neues Auto zu fahren und damit um die Spitze kämpfen zu können", bekennt der gebürtige Rheinländer. Und doch hat es ein bisschen gedauert – vier Jahre, um genau zu sein. So, wie Timo Scheid

ABT DR. Das Rad. Reduziert auf das Außergewöhnlichste

10.03.2011 von Presse
ABT DR. Das Rad. Reduziert auf das Außergewöhnlichste

Die Entwicklung eines neuen Rades ist Teil einer Evolution – bei ABT Sportsline wird dies schon in der Namensgebung deutlich: Das neue Meisterstück der Designabteilung des Fahrzeugveredlers heißt DR und folgt auf die erfolgreichen Kreationen AR, BR und CR. Und wie jedes seiner Vorgänger ist es erfrischend anders, aufregend dynamisch und „auch ohne Auto drumherum“ ein Hingucker. In der neuen DR Felge von ABT Sportsline kulminieren die bisherigen Erfahrungen in einem besonderen, sehr selbstbewussten Statement – und genau deshalb könnten die beiden Buchstaben auch für „DAS RAD“ oder „DAS RICHTIGE“ stehen. Das ABT DR ist reduziert auf das Außergewöhnlichste, ist exklusiv und expressiv, passt hervorragend zu den Automobilen des Volkswagenkonzerns, denn genau dafür wurde es auch konzipiert.


Erh&a...

Gründung der Audi Urban Future Initiative

09.03.2011 von Presse
Gründung der Audi Urban Future Initiative

Der Audi Urban Future Award 2010 war der erste Schritt. Nun bettet Audi diesen Architekturwettbewerb in die langfristig angelegte Audi Urban Future Initiative ein. Mit renommierten Experten wird Audi konstruktiv über Stadtentwicklung und urbane Mobilität diskutieren und die Ergebnisse nachhaltig ins Unternehmen einfließen lassen.

Dieser Dialog mit Architekten, Stadtplanern, Soziologen, Ökonomen oder Naturwissenschaftlern soll ergebnisoffen und mutig geführt werden – Audi-Experten aus strategisch wichtigen Abteilungen sind von Anfang an involviert.

Ein wichtiger Teil der Initiative wird der Audi Urban Future Summit, der im September im Vorfeld der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA seine Premiere feiert – und künftig alle zwei Jahre veranstaltet wird. Internationale Experten präsentieren und diskutieren Visionen und H...

Audi-Fans suchen den Tank

09.03.2011 von Presse
Audi-Fans suchen den Tank

Der preisgekrönte Audi-Werbespot von 1995 ist legendär, die entscheidende Antwort bleibt er jedoch schuldig – genau wie seine Neuauflage aus dem vergangenen Jahr.

Jetzt können Youtube-Nutzer das Remake fortschreiben und die Suche nach dem Tank auflösen. Dafür erwartet sie prominente Unterstützung: In mehreren Spots wetteifern unter anderem die FC Bayern-Stars Holger Badstuber, Mario Gomez und Bastian Schweinsteiger sowie eine DTM-Boxencrew um die Aufmerksamkeit der User. Sie alle wollen die Tank-Rallye mit ihrem ganz eigenen Können entscheiden. Auch die Spots selbst sind in ihrer technischen Umsetzung wegweisend: Die Protagonisten der Fortsetzungsepisoden treten aus den Youtube- Bildformaten heraus, um mit dem User zu kommunizieren und Teil des Hauptfilms zu werden. Welcher Weg zum Tank die Fans am meisten begeistert, entscheidet sich auf:

VW liefert per Februar erstmals über 750.000 Fahrzeuge aus

09.03.2011 von Presse
VW liefert per Februar erstmals über 750.000 Fahrzeuge aus

Die Marke Volkswagen Pkw hat in den
ersten zwei Monaten des Jahres weltweit 758.100 (Januar-Februar
2010: 664.700) Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Im Vergleich
zum Vorjahreszeitraum konnte das Unternehmen damit seine
Auslieferungen um 14,1 Prozent steigern. „Volkswagen hat die
hervorragende Entwicklung zum Jahresauftakt im Februar
fortgesetzt. Durch unsere starke und junge Produktpalette konnten
wir unser hohes Tempo halten“, erklärte Christian Klingler,
Vorstand für Vertrieb und Marketing des Volkswagen Konzerns und
der Marke Volkswagen Pkw, am Mittwoch in Wolfsburg.


Zulegen konnte die Marke Volkswagen Pkw dabei weltweit in allen
Regionen. So wurden in der Region Europa in den ersten zwei Monaten
245.200 (237.400; +3,3 Prozent) Fahrzeuge ausgeliefert. Davon entfielen
86.000 (85.600; +0,4 Prozent) auf den größten Einzel

 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

http://www.jackpot.de/?source=cake&medium=redirect

 
Mein 2004er Audi RS6 Avant
Mein 2004er Audi RS6 Avant
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (2)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (18)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (102)
8PA (31)
8R (14)
8T (116)
8V (23)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (64)
Audi A3 (132)
Audi A5 (173)
Audi A6 (49)
Audi A8 (26)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (72)
Audi S3 (114)
Audi S4 (24)
Audi S5 (22)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (82)
Bentley (64)
China (26)
D3 (1)
D4 (8)
Design (40)
DTM (194)
Events (132)
Genf (39)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (28)
Le Mans (162)
Legende (11)
Personal (157)
Porsche (364)
Premiere (176)
Presse (1152)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (23)
R8 LMS (109)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (126)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (731)
Werbung (43)
Vienna Autoshow 2017 - Teil 3
Vienna Autoshow 2017 - Teil 2
Vienna Autoshow 2017 - Teil 1
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 2
Vienna Autoshow 2017 - Audi Stand 1
Audi SQ5 Benziner 2017
Audi Q8 Concept 2017
Audi S5 B9 Cabrio
Audi A5 B9 Cabrio
Audi R8 Spyder V10 - Teil 2 - 2016
Audi S5 Sportback 2016 - LIVE Bilder
Audi Q5 2016 - LIVE Bilder
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

active-sound.eu

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever