Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 33 34 35
Audi Technik

Audi e-tron-Prototyp im Rekuperationstest

17.08.2018 von Presse
Audi e-tron-Prototyp im Rekuperationstest
  • Hocheffizient: bis zu 30 Prozent mehr Reichweite durch Energie-Rückgewinnung
  • Weltpremiere im Elektroauto: elektrohydraulisch integriertes Bremsregelsystem
  • Starke Performance: bis zu 300 kW, von 0 auf 100 km/h in unter sechs Sekunden

Der Audi e-tron-Prototyp vereint enorme Kraft mit hoher Effizienz. Mit einer Systemleistung von bis zu 300 kW beschleunigt der vollelektrisch angetriebene Oberklasse-SUV in unter sechs Sekunden von null auf 100 km/h. Im WLTP-Prüfzyklus legt er mit einer Batterieladung mehr als 400 Kilometer zurück. Ein wichtiger Faktor für die hohe Reichweite ist das innovativste Rekuperationskonzept im Wettbewerb. Dieses stellt der Elektro-SUV am Pikes Peak eindrucksvoll unter Beweis.

Das Szenario: Jeder Kilometer bergab bringt rund einen Kilom...

5G-Technologie für die Automobilfertigung

17.08.2018 von Presse
5G-Technologie für die Automobilfertigung
  • Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung
  • Audi-CIO Frank Loydl: „Streben eine vollvernetzte Fabrik an”
  • Ericsson-GroupCTO Erik Ekudden: „Großartige Gelegenheit, um Möglichkeiten von 5G in der Automobilproduktion zu sehen“

Der Premium-Automobilhersteller Audi und der 5G-Innovationsführer Ericsson erproben erstmals den Einsatz der aufkommenden Mobilfunk- und Netztechnologie 5G für die Automobilfertigung. Hierzu haben die beiden Unternehmen am Hauptsitz von Audi in Ingolstadt eine gemeinsame Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) unterzeichnet. Der Fokus des Projekts liegt im Bereich „Industrial Internet of Things (IIoT)“. Ziel der Zusammenarbeit ist es, das Potential von 5G als eine zukunftssichere und auf die hohen Anforderungen...

Von 50 Grad unter null bis 910 Grad

01.08.2018 von Presse
Von 50 Grad unter null bis 910 Grad
  • Teile und Prototypen werden unter Extremtemperaturen geprüft
  • Testfahrten am Polarkreis und in der Wüste
  • Motor wird bei Zwölf-Stunden-Tests bis zu 910 Grad heiß
  • Geruchstest nach Erhitzung des Fahrzeugs auf 60 Grad

Das sibirische Dorf Oimjakon gilt mit Temperaturen von bis zu 50 Grad unter null als kältester bewohnter Ort der Erde. Dagegen zählt die in Libyen gelegene Stadt Al-Aziziya mit Höchsttemperaturen von deutlich über 50 Grad als der heißeste Ort der Welt. Um zu garantieren, dass ein Fahrzeug auch in Gebieten mit derart unterschiedlichen klimatischen Bedingungen einsatzfähig ist, werden Teile und Prototypen ebenfalls unter solchen Extremtemperaturen getestet. Ein Fahrzeug wird daher während seiner Entwicklungsphase sowie bei der Produktion einer Reihe von Temperaturschwankungen unterworfen.

R...

Audi Hungaria startet Serienproduktion von Elektromotoren

01.08.2018 von Presse
Audi Hungaria startet Serienproduktion von Elektromotoren
  • Produktion von Elektroantrieben ist ein wesentlicher Meilenstein auf dem Weg zur Elektromobilität
  • Audi?Produktionsvorstand PeterKössler: „Elektromotorenfertigung hat strategische Bedeutung im Transformationsprozess des Unternehmens“
  • AchimHeinfling, Vorsitzender des Vorstands von AudiHungaria: „Übernehmen Vorreiterrolle in der Elektromotorenproduktion“

Bei Audi Hungaria beginnt eine neue Ära: Am Dienstag ist in Gy?r die Serienproduktion von Elektroantrieben offiziell gestartet. Im Rahmen des symbolischen Akts haben Péter Szijjártó, Minister für Außenwirtschaft und Auswärtiges, Peter Kössler, Vorstand Produktion und Logistik der AUDI AG, und Achim Heinfling, Vorsitzender des Vorstands der AUDI HUNGARIA Zrt., gemeinsam die...

Virtuelle Realität in der Autoindustrie

16.07.2018 von Presse
Virtuelle Realität in der Autoindustrie
  • 3D hat die Art und Weise, wie Autos entworfen und entwickelt werden, revolutioniert
  • Pro Modell werden bis zu 95.000 Simulationen durchgeführt
  • Bis zu drei Millionen Elemente anhand von Simulationen analysiert
  • Hunderte Verbesserungen, bevor ein Modell eingeführt wird

Die Welt der Videospiele gab in den 80er-Jahren den Anstoß für virtuelle Realität und mittlerweile nutzen immer mehr Branchen diese Technologie – natürlich auch die Autoindustrie. 3D hat die Art und Weise, wie Autos entworfen und entwickelt werden, revolutioniert. Doch wie werden diese neuen Tools im Automobilbau eingesetzt?

Designer mit Full-HD-Brillen

Mit Full-HD-Brillen kann man in ein Fahrgefühl eintauchen, das dem der künftigen Kunden ähnelt. Auch wenn das Anfangsdesign eines neuen Fahrzeugs immer mit Stift und Papier beginnt, kommt...

Audi und Huawei unterzeichnen Absichtserklärung zur strategischen Kooperation

16.07.2018 von Presse
Audi und Huawei unterzeichnen Absichtserklärung zur strategischen Kooperation
  • Audi will gemeinsam mit chinesischem Technologiekonzern Huawei Projekte im Bereich intelligent vernetzter Autos vorantreiben
  • Weiterentwicklung des automatisierten Fahrens und der Digitalisierung von Services im Fahrzeugumfeld
  • Test des neuen Mobilfunkstandard „LTE-V“ bei Pilotprojekt in China

Audi hat bei der Entwicklung intelligent vernetzter Autos einen starken Partner gewonnen: Gemeinsam mit dem chinesischen Informations- und Telekommunikationskonzern unterzeichnete der Automobilhersteller heute in Berlin die Absichtserklärung für eine strategische Kooperation. Die Vereinbarung ist Teil einer großangelegten Zusammenarbeit zwischen Unternehmen beider Länder, die der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel initiiert haben.

„Wir intensivieren unsere gemeinsame Forschung

Audi e-tron-Prototyp allein auf der großen Bühne

16.07.2018 von Presse
Audi e-tron-Prototyp allein auf der großen Bühne
  • Oberklasse-Komfort: elegantes Interieurdesign und großzügiges Raumangebot
  • Digitalisierung in neuer Form: optionale, virtuelle Außenspiegel
  • Tonangebend: elektrischer Antrieb für erstklassige Akustik und Top-Sounderlebnis

Im Audi e-tron-Prototypen erleben Fahrer und Passagiere ihre Umwelt in neuer Dimension. Neben seinem großzügigen Raumangebot und dem elegant-reduzierten Design bietet das erste Elektroauto von Audi souveräne Ruhe und damit die perfekte Bühne für das 3D Premium Sound System von Bang & Olufsen. Darüber hinaus liefert der Oberklasse-SUV ein neues, digitales Bedien- und Anzeigeerlebnis. Er ist das erste Serienauto mit virtuellen Außenspiegeln.

Das Szenario: große Bühne für den Audi e-tron-Prototypen

Im Royal Danish P...

Audi erprobt Oversprayfreies Lackieren

08.07.2018 von Presse
Audi erprobt Oversprayfreies Lackieren
  • Branchenweit einmaliges Verfahren spart Zeit und Material
  • Serieneinsatz bereits 2019 geplant

ZweiFarben, einDurchlauf: Audi erweitert das Spektrum seiner Lackierverfahren um das OversprayfreieLackieren(OFLA). Diese Technik ermöglicht es, bestimmte Flächen einer Karosserie in einem anderen Farbton zu lackieren – in ein und demselben Lackierdurchlauf. Das ist wirtschaftlich und besonders ressourcenschonend. In einer Pilotanlage am StandortIngolstadt testet Audi das branchenweit einmalige Verfahren derzeit mit Autodächern in Kontrast?Schwarz.

Das zeit? und materialintensive Maskieren fällt beim OversprayfreienLackieren weg. Bisher mussten Mitarbeiter für eine Kontrastlackierung die gewünschten Stellen des Autos abkleben und es einem zweitenLackierdurchlauf unterziehen. Beim OFLA?Verfahren ve

Audi und Hyundai kooperieren bei Entwicklung der Brennstoffzellen-Technologie

08.07.2018 von Presse
Audi und Hyundai kooperieren bei Entwicklung der Brennstoffzellen-Technologie
  • Gegenseitiger Patent-Tausch für beschleunigte Entwicklung zur Großserie
  • Audi-Entwicklungsvorstand Peter Mertens: „Wollen attraktive Kostenstrukturen für Durchbruch der konsequentesten Form des elektrischen Fahrens erreichen“
  • Oberklasse-SUV mit Brennstoffzelle als erste Audi-Kleinserie ab Anfang des kommenden Jahrzehnts

Die AUDIAG und die Hyundai Motor Group treiben die Entwicklung der Brennstoffzellen-Technologie voran. Beide Unternehmen beabsichtigendenwechselseitigen Tausch von Patenten und Zugang zu nicht wettbewerbsrelevanten Bauteilen. Die Vereinbarung steht noch unter Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Behörden. Mit der Kooperation wollen die Partner die Großserien-Reife der Brennstoffzelle schneller und effizienter erreichen. Darüber hinaus prüfen Audi und Hyundai ei...

Audi vernetzt das Elektroauto mit dem Haus

17.06.2018 von Presse
Audi vernetzt das Elektroauto mit dem Haus
  • Nahtlose Integration des Audi e-tron in vernetztes Eigenheim
  • Komfortables und kostenoptimiertes Laden mit Photovoltaik-Strom
  • Kooperation mit SMA Solar Technology und Hager Group

Audi denkt bei Elektromobilität über das Auto hinaus und bietet seinen Kunden ein maßgeschneidertes Systemangebot. Dazu vernetzt die Marke ihr Elektromodell Audi e-tron mit der heimischen Infrastruktur des Nutzers und arbeitet mit zwei neuen Partnern zusammen. Das intelligente Zusammenspiel mit Heimenergie-Managementsystemen von SMA Solar Technology und der Hager Group ermöglicht kostenoptimiertes Laden – auf Wunsch auch mit nachhaltigem Photovoltaik-Strom.

Für das Laden in den eigenen vier Wänden, wo typischerweise ein Großteil aller Ladevorgänge stattfindet, bietet Audi verschiedene L&o...

Audi e-tron-Prototyp mit maßgebender Aerodynamik

17.06.2018 von Presse
Audi e-tron-Prototyp mit maßgebender Aerodynamik
  • Elektroauto mit ausgeklügeltem Aerodynamik-Konzept: cw-Wert von 0,28
  • Wichtiger Faktor vor allem auf Langstrecken: der Luftwiderstand
  • Erstmals in einem Serienautomobil: virtuelle Außenspiegel als Highend-Option

e besser die Aerodynamik eines Elektroautos, desto weiter fährt es: Mit einem Luftwiderstands-Beiwert von 0,28 erreicht der Audi e-tron-Prototyp ein Top-Ergebnis im SUV-Segment. Dieser Wert trägt entscheidend bei zur alltagstauglichen Reichweite von mehr als 400 Kilometern im WLTP-Zyklus. Ein Highlight im Aerodynamik-Konzept des rein elektrisch angetriebenen Oberklasse-Modells sind die virtuellen Außenspiegel.

Das Szenario: Härtetests im Windkanal
Vor dem geräuscharmen Rotor mit etwa fünf Meter Durchmesser blickt der Audi e-tron-Prototyp ins Auge des Orkans. Auf dem Aeroakustik-Prüfstand

Schüler tauchen im DigiCamp bei Audi in virtuelle Arbeitswelten ein

28.05.2018 von Presse
Schüler tauchen im DigiCamp bei Audi in virtuelle Arbeitswelten ein

Pfingstferien total digital: 15 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern nutzen vom 21. bis 25. Mai die Gelegenheit, Digitalisierung bei Audi „live“ zu erleben. Die 15- bis 18-Jährigen sind bei der Marke mit den Vier Ringen eine Woche lang mit Avataren in virtuellen Lern- und Arbeitswelten unterwegs, testen 3D-Drucker und erleben, wie Ingenieure Autos in einem Virtual-Reality-Holodeck digital entwickeln. Auch Testfahrten, pilotiertes Einparken und Einblicke in die neuesten Fahrerassistenzsysteme stehen auf dem Programm.

Für Audi ist die Digitalisierung in sämtlichen Geschäftsbereichen strategisches Fokusthema. Schon die Azubis erlernen beim „Mobile Learning“ mit Tablet-PCs den Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln. In diesem Jahr ist Audi zum ersten Mal Gastgeber des Digicamp. Der Autohersteller ist 2018 das einzig...

Tag der Logistik bei Audi

23.04.2018 von Presse
Tag der Logistik bei Audi

„Justintime“ und „justinsequence“: Diese Bezeichnungen hat man vielleicht schon einmal gehört. Doch was alles benötigt wird, damit Güter zur rechten Zeit in der richtigen Menge am richtigen Ort sind, ist nur den wenigsten bekannt. Deshalb veranstaltet die BundesvereinigungLogistik(BVL) am Donnerstag,19.April, bereits zum elftenMal den „TagderLogistik“. Audi beteiligt sich auch in diesem Jahr. Rund 50Studierende haben die Gelegenheit, an den Standorten Ingolstadt und Neckarsulm einen Blick hinter die Kulissen der Audi-Logistik zu werfen.

Dass die Logistik ein starker Wirtschaftszweig sowie ein vielseitiges und hochmodernes Arbeitsfeld ist, erleben die Studierenden bei einer Führung durch das Audi-Werk Ingolstadt. Dort lernen sie beispielswei...

Der Audi e-tron-Prototyp im Faradayäschen Käfig

23.04.2018 von Presse
Der Audi e-tron-Prototyp im Faradayäschen Käfig

  • Schnellladen mit bis zu 150 kW im Netz von Ionity
  • Vielseitiges Angebot für einfaches Laden zu Hause und unterwegs
  • Reichweite von mehr als 400 Kilometern im WLTP-Fahrzyklus

Mit der Serienversion des Audi e-tron-Prototypen beginnt für die Marke mit den Vier Ringen eine neue Ära: Das Unternehmen wandelt sich vom klassischen Automobilhersteller zum Systemanbieter für Mobilität, der seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen für das Laden anbietet – ob zu Hause oder unterwegs. Als erstes Auto im Markt kann die Serienversion des Audi e-tron-Prototypen an Schnellladesäulen mit bis zu 150 kW Strom tanken. Damit ist der Elektro-SUV in knapp 30 Minuten bereit für die nächste Langstrecken-Etappe. Seine große Lithiu...

Meister Lucas di Grassi zurück auf dem Podium

18.03.2018 von Presse
Meister Lucas di Grassi zurück auf dem Podium

Titelverteidiger Lucas di Grassi hat beim sechsten Lauf der Elektro-Rennserie Formel E in Punta del Este (Uruguay) mit Platz zwei sein erstes Podiumsergebnis der Saison erzielt.

Der Brasilianer aus dem Team Audi Sport ABT Schaeffler zeigte auf der schnellsten Strecke der Saison eine eindrucksvolle Leistung. Im Freien Training am Vormittag distanzierte di Grassi den Rest des Feldes mit seinem Audi e-tron FE04 um mehr als vier Zehntelsekunden. Auch in der „Super Pole“ fuhr der Audi-Pilot Bestzeit. Doch nicht di Grassi durfte von der Pole-Position aus ins Rennen gehen, sondern der zunächst fünftplatzierte Jean-Eric Vergne im Techeetah.

„Dass die Zeiten der schnellsten Fahrer gestrichen wurden, weil wir alle einen Poller in der Schikane berührt haben, war aus meiner Sicht nicht korrekt“,...

Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 33 34 35
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (3)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (101)
8PA (31)
8R (14)
8T (114)
8V (25)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (66)
Audi A3 (133)
Audi A5 (171)
Audi A6 (53)
Audi A8 (39)
Audi Q3 (36)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (78)
Audi RS5 (119)
Audi S3 (113)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (87)
Bentley (70)
China (28)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (222)
Events (137)
Genf (43)
Györ (14)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (171)
Legende (11)
Personal (171)
Porsche (445)
Premiere (204)
Presse (1718)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (145)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (133)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (840)
Werbung (42)
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

https://4yourdrive.de

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at