Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 118 119 120
Presse

Volkswagen Group China baut weltweit erstes Produktionswerk nur für Elektro-Fahrzeuge

22.10.2018 von Presse
Volkswagen Group China baut weltweit erstes Produktionswerk nur für Elektro-Fahrzeuge

Volkswagen Group China treibt die Elektrifizierung auf dem weltweit größten Markt für E-Fahrzeuge voran. In Anting erfolgte nun der Spatenstich von SAIC VOLKSWAGEN für die Errichtung des konzernweit ersten, speziell auf den Bau von MEB-Fahrzeugen ausgerichteten Werkes. Die Produktion startet ab 2020 mit einem SUV der Marke Volkswagen. Anting und das in diesem Sommer eröffnete FAW-Volkswagen Werk im chinesischen Foshan werden damit unmittelbar nach dem deutschen Standort Zwickau in die Produktion von E-Fahrzeugen auf MEB-Basis einsteigen.

„Mit dem MEB werden wir unseren chinesischen Kunden hochmoderne E-Autos anbieten. Der Volkswagen Konzern setzt gemeinsam mit seinen Joint Venture Partnern in China konsequent auf nachhaltige Mobilität und treibt damit den Strukturwandel in der Automobilindustrie weltweit voran. Das ist ein weiterer Beleg fü

Wörthersee-GTI im AutoMuseum Volkswagen

22.10.2018 von Presse
Wörthersee-GTI im AutoMuseum Volkswagen

Besucher des AutoMuseum Volkswagen können vom 19. Oktober 2018 bis zum 20. Januar 2019 die zwölf Wörthersee-GTI bestaunen – ein einmaliges Ereignis nicht nur für GTI-Enthusiasten. Die Schau wurde von zahlreichen Auszubildenden und ihren Ausbildern, die an den verschiedenen GTI-Projekten beteiligt waren, eröffnet.

Das Wörthersee-GTI-Projekt wurde 2008 von der Volkswagen Akademie ins Leben gerufen: Auszubildende verschiedener Berufe bekommen seitdem jährlich die Möglichkeit, ihren Traumwagen zu kreieren. So sind mittlerweile zehn GTI in Wolfsburg, ein Cabriolet in Kooperation mit der Volkswagen-Akademie in Osnabrück und dieses Jahr auch erstmals ein GTI bei Volkswagen in Zwickau entstanden. Dabei geht es um das handwerkliche Geschick der Auszubildenden ebenso wie um den Umgang mit digitalen Entwicklungs- und Fertigungsmethoden und d

Audi bietet Kunden neue Umwelt- und Wechselprämie

22.10.2018 von Presse
Audi bietet Kunden neue Umwelt- und Wechselprämie
  • Erneut deutschlandweite Umweltprämie für Diesel-Autos der Abgasnormen Euro1 bis Euro4
  • Wechselprämie für Fahrer von Dieselmodellen mit Euro4 und Euro5 in 14besonders belasteten Städten
  • Preisvorteil modellabhängig gestaffelt; Start der Umtauschprogramme für Neuwagen und junge Gebrauchte des Herstellers ab sofort

Zukunftsangebot für Dieselfahrer: Audi erneuert den Fahrzeugbestand und unterstützt damit das Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Luftqualität. Kunden, die von ihrem bisherigen Dieselfahrzeug mit den Abgasnormen Euro 1 bis Euro 4 umsteigen, erhalten einen Preisvorteil für ihr neues Auto. Dieser ist modellabhängig gestaffelt und liegt zwischen 3.000 und 10.000 Euro. Zudem bietet Audi eine neue Wechselprämie für Kunden in 14 deutschen Städten sowie a...

Interaktive Scheinwerfer und Rückleuchten

22.10.2018 von Presse
Interaktive Scheinwerfer und Rückleuchten

Innovative Volkswagen Lichttechnologien sorgen für ein Plus an Sicherheit. Gleichzeitig eröffnen sie neue Wege für ein immer individuelleres Fahrzeug-Design. Bei einem international ausgerichteten Workshop zeigt Volkswagen jetzt, wie die Lichtsysteme von morgen kommunizieren und die Sicherheit nochmals verbessern werden.

Die Volkswagen Ingenieure und Designer nutzen sämtliche technische Möglichkeiten aus, um die Sicherheit durch innovative Lichttechnologien zu verbessern. Einerseits gilt es dabei, die Lichtfunktionen der Autos von heute weiterzuentwickeln und damit die Verkehrssicherheit der Gegenwart zu optimieren. Der technische Höhepunkt dieser Entwicklung sind zum Beispiel die „IQ.-Light - LED-Matrixscheinwerfer“ im neuen Touareg, die Nachtfahrten komfortabler und sicherer machen. Darüber hinaus haben die Lichtdesigner und -ingeni

SEAT Tarraco Fertigung startet in Wolfsburg

22.10.2018 von Presse
SEAT Tarraco Fertigung startet in Wolfsburg

Erstmals seit knapp 20 Jahren läuft in Wolfsburg wieder ein Auto einer Konzerntochter vom Band: der SEAT Tarraco. Entwickelt in Martorell und designt in Barcelona nutzt das spanische SUV Synergien der Produktionsplattform MQB (Modularer Querbaukasten). In Wolfsburg läuft der Spanier gemeinsam mit den Volkswagen Modellen Tiguan und Touran vom Band. Der Schritt zur Mehr-Marken-Produktion stärkt die Auslastung des Volkswagen Stammwerks. Die Fertigung des Tarraco in Wolfsburg ist Bestandteil des Zukunftspakts, den Unternehmen und Betriebsrat Ende 2016 geschlossen haben. Diese Vereinbarung ist ein entscheidender Schritt, um die Wirtschaftlichkeit der Marke Volkswagen zu verbessern.

Volkswagen Produktionsvorstand Dr. Andreas Tostmann sagt: „Ein kompetentes weltweit führendes Produktionsnetzwerk ist markenübergreifend einer der größten Stellhebel

2020 beginnt neues Zeitalter des Autokaufs

22.10.2018 von Presse
2020 beginnt neues Zeitalter des Autokaufs

Volkswagen macht seinen Vertrieb fit für die Zukunft. Dafür baut die Marke gemeinsam mit ihren Händlern das Vertriebsmodell fundamental um. Der Startschuss für das neue Modell in Europa fällt im April 2020. Wie die Welt für die 5.400 Händler- und Servicepartner Volkswagens und ihre 54.000 Mitarbeiter auf dem Kontinent dann aussehen wird, haben Volkswagen und der Europäische Händlerverband der Marke heute in Berlin präsentiert. Ziel ist eine nahtlose individuelle Betreuung der Kunden rund um die Uhr auf Basis einer jeweils einzigartigen Volkswagen Kunden-ID weit über den Fahrzeugkauf hinaus. Rund fünf Millionen Kunden will die Marke Volkswagen pro Jahr rund um den Globus in die neue Mobilitätswelt bringen und auf Basis ihrer ID individuelle Angebote unterbreiten. Auch das Kauferlebnis selbst wird sich ändern: Der Onl...

So funktionieren die neuen Assistenten des SEAT Tarraco

22.10.2018 von Presse
So funktionieren die neuen Assistenten des SEAT Tarraco
  • Pre-Crash-Assistent und Überschlagerkennung Rollover Assist
  • Unfälle können vermieden und Folgen verringert werden
  • Assistenten lösen verschiedene Sicherheitssysteme selbstständig aus

Ablenkung, überhöhte Geschwindigkeit oder Müdigkeit sind nur einige der Ursachen, die für einen Unfall am Steuer verantwortlich sein können. Laut Esteban Alcántara, Ingenieur für aktive Sicherheit bei SEAT, sind die neuen Fahrerassistenzsysteme gerade in diesen Fällen besonders hilfreich, um Unfälle nach Möglichkeit zu vermeiden oder deren Folgen zu mildern. Zur Weltpremiere des SEAT Tarraco erläutert der Experte, wie die neuen Assistenten – der Pre-Crash-Assistent und die Überschlagerkennung – funktionieren und gewährt Einblicke in zukünftige Entwicklungen.

Reaktion in 0,2...

Die AUDI AG akzeptiert das Bußgeld und bekennt sich damit zu ihrer Verantwortung

22.10.2018 von Presse
Die AUDI AG akzeptiert das Bußgeld und bekennt sich damit zu ihrer Verantwortung
  • Bußgeldbescheid in Höhe von EUR 800 Mio. ahndet Abweichung von regulatorischen Vorgaben bei bestimmten von der AUDI AG hergestellten bzw. vertriebenen V6 / V8 Dieselaggregaten und Dieselfahrzeugen
  • Verfahren der Staatsanwaltschaft München II gegen die AUDI AG ist damit abschließend beendet
  • Die AUDI AG akzeptiert das Bußgeld und bekennt sich damit zu ihrer Verantwortung

Die Staatsanwaltschaft München II hat heute einen Bußgeldbescheid gegen die AUDI AG als Betroffene gemäß §§ 30 Abs. 1, 130 Abs. 1 OWiG im Zusammenhang mit Abweichungen von regulatorischen Vorgaben bei bestimmten von der AUDI AG hergestellten bzw. vertriebenen V6 / V8 Dieselaggregaten und Dieselfahrzeugen erlassen. Durch den Bußgeldbescheid wird das gegen die AUDI AG laufende Ordnungswidrigkeiten...

Mit dem Taycan bricht Porsche ins elektrische Zeitalter auf

15.10.2018 von Presse
Mit dem Taycan bricht Porsche ins elektrische Zeitalter auf

Sechs Milliarden Euro Investitionen, 1.200 neue Mitarbeiter alleine im Zuge der Einführung des Taycan, die Weiterentwicklung der Porsche Produktion 4.0 sowie eine beispiellose Wissensoffensive im gesamten Unternehmen – mit diesem klaren Bekenntnis zur Elektromobilität vollzieht der Sportwagenhersteller einen massiven Wandel und unterstreicht seine Zukunftsfähigkeit.

„Wir gehen davon aus, dass 2025 mehr als 50 Prozent der ausgelieferten Porsche-Modelle elektrifiziert sein werden“, sagt Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand für Finanzen und IT bei Porsche. Dies bedeutet erhebliche Investitionen unter anderem in Entwicklung und Infrastruktur, aber auch in die Qualifizierung der Belegschaft. Trotzdem bleibt das strategische Ziel einer operativen Umsatzrendite von mindestens 15 Prozent bestehen. „Neben effizienten...

Audi A1: Produktionsstart bei SEAT in Martorell

15.10.2018 von Presse
Audi A1: Produktionsstart bei SEAT in Martorell
  • Der Audi A1 wird nach dem Audi Q3 als zweites Premium-Modell in Spanien gefertigt
  • Der neue Audi A1 setzt auf Effizienz durch Synergien mit SEAT Ibiza und Arona

Die Produktion des Audi A1 in Martorell ist angelaufen. Die neue Generation des neuen sportlichen Kompaktmodells wird ausschließlich im SEAT Werk in Spanien gefertigt und an alle Vertriebsmärkte geliefert. Damit leistet es einen positiven Beitrag zum Exportvolumen des Standorts, das bereits über 80 Prozent beträgt.

Ausschlaggebend für die Vergabe des AudiA1 nach Martorell war die bereits erfolgreiche Produktion des AudiQ3. Die Produktion des AudiQ3 startete Mitte 2011. Bis Juli 2018 verließen in Martorell rund 800.000 Einheiten das Werk. Das übertraf die ursprünglichen Erwartunge

WRT wird Audi-Kundenteam in der DTM

15.10.2018 von Presse
WRT wird Audi-Kundenteam in der DTM
  • Team aus Belgien setzt 2019 zwei neue Audi RS 5 DTM ein
  • Dieter Gass: „WRT hat das Potenzial, sich auch in der DTM zu etablieren“

Audi präsentiert das erste Kundenteam für die neue Ära der DTM: In der Saison 2019 wird das vor allem aus dem GT-Sport bekannte W Racing Team (WRT) in der internationalen Tourenwagen-Rennserie an den Start gehen. Die Mannschaft um Teamchef Vincent Vosse plant den Einsatz von zwei neuen Audi RS 5 DTM.

„Gemeinsam mit der ITR haben wir in den vergangenen Monaten intensiv daran gearbeitet, die DTM wieder für Kundenteams zu öffnen“, sagt Audi-Motorsportchef Dieter Gass. „Wir freuen uns, das erste Kundenteam der neuen DTM-Ära präsentieren zu können. Ich kenne Vincent Vosse

6 Siege in Folge - Audi-Pilot Rast gewinnt auch DTM-Finale

15.10.2018 von Presse
6 Siege in Folge - Audi-Pilot Rast gewinnt auch DTM-Finale
  • Den eigenen Rekord getoppt: sechs DTM-Siege in Folge für René Rast
  • Audi-Pilot erkämpft sich im Finalrennen die Vizemeisterschaft
  • Audi-Motorsportchef Dieter Gass: „Fantastischer Saisonabschluss“

Sechs Siege in Folge! Audi-Pilot René Rast hat auf dem Hockenheimring auch das letzte Rennen der Saison gewonnen und damit seinen eigenen Rekord vom Vortag getoppt. Der 31-jährige Deutsche aus dem Audi Sport Team Rosberg sicherte sich am Sonntag hinter Mercedes-Benz-Pilot Gary Paffett noch die Vizemeisterschaft. Zur erfolgreichen Titelverteidigung fehlten dem neuen Rekordmann der DTM am Ende lediglich vier Punkte.

„Was für ein unglaubliches Jahr, was für ein Comeback!“, sagte Rast nach dem Finale, in dem er Mercedes-Benz-Pilot Paul Di Resta noch vom zweiten Platz der Gesamtwertung verdrängte. „Ic

Audi optimiert Qualitätsprüfung im Presswerk mit Künstlicher Intelligenz

15.10.2018 von Presse
Audi optimiert Qualitätsprüfung im Presswerk mit Künstlicher Intelligenz
  • Erster Anwendungsfall geht in Serienentwicklung
  • Riss-Erkennung im Presswerk läuft künftig automatisiert mit Machine Learning
  • Verfahren ist weiterer Baustein für digitale Transformation des Unternehmens

Als einer der ersten Automobilhersteller weltweit will Audi Machine Learning (ML) künftig in der Serienproduktion einsetzen. Die selbst entwickelte Software erkennt und markiert feinste Risse in Blechteilen – automatisiert, zuverlässig und in Sekundenschnelle. Mit dem Projekt fördert Audi Künstliche Intelligenz im Unternehmen und revolutioniert den Prüfprozess im Produktionsablauf.

Aufgrund des immer anspruchsvolleren Designs der Autos und der hohen Qualitätsstandards bei Audi überprüft das Unternehmen alle Bauteile direkt nach der Herstellung im Presswe

Nachhaltige Ideen für die Welt von morgen

15.10.2018 von Presse
Nachhaltige Ideen für die Welt von morgen
  • Automobilhersteller und Audi Stiftung für Umwelt fördern 30 junge Menschen
  • Audi-Mitarbeiter und -Stipendiaten präsentieren ihre Ideen rund um Bildung und Umweltschutz
  • Personalvorstand und Arbeitsdirektor Wendelin Göbel: „Suchen Visionäre, die Bekanntes infrage stellen und Undenkbares wagen“

Auf dem Weg in eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft macht Audi gemeinsam mit engagierten Mitarbeitern und externen Stipendiaten Station beim „One Young World“-Summit 2018 in Den Haag. Vom 17. bis 20. Oktober diskutieren die jungen Menschen dort mit weiteren 1.500 Teilnehmern aus insgesamt rund 200 Nationen Konzepte für mehr Nachhaltigkeit, Bildung und Umweltschutz. Die Audi Stiftung für Umwelt setzt später ausgewählte Ideen weltweit in die Realität um.

Di

Volkswagen Auslieferungen im September wie erwartet durch WLTP-Umstellung belastet

15.10.2018 von Presse
Volkswagen Auslieferungen im September wie erwartet durch WLTP-Umstellung belastet

Die Marke Volkswagen hat im September weltweit weniger Fahrzeuge ausgeliefert als im Vorjahr: Insgesamt wurden 485.000 Fahrzeuge an Kunden übergeben, das entspricht einem Rückgang von 18,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Diese Entwicklung ist in erster Linie auf die Auswirkungen der WLTP-Umstellung in Europa und hier besonders in Deutschland zurückzuführen, wo die Auslieferungen um 42,6 bzw. 47,1 Prozent unter dem Vorjahresmonat liegen. Die hervorragenden Zahlen seit Jahresbeginn federn die Entwicklung im September allerdings ab. Im Jahresverlauf wurden bislang weltweit insgesamt 4.622.900 Fahrzeuge ausgeliefert. Mit einem Plus von 2,9 Prozent bleibt die Marke damit weiterhin über Vorjahresniveau. Volkswagen Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann: „Dieses Jahr ist bislang das erfolgreichste für Volkswagen. Die Entwicklung im September is...

Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 118 119 120
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (3)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (101)
8PA (31)
8R (14)
8T (114)
8V (25)
8Z (1)
Andere (19)
Audi A1 (66)
Audi A3 (133)
Audi A5 (171)
Audi A6 (53)
Audi A8 (39)
Audi Q3 (36)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (78)
Audi RS5 (120)
Audi S3 (113)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (87)
Bentley (70)
China (28)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (229)
Events (138)
Genf (43)
Györ (15)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (171)
Legende (11)
Personal (173)
Porsche (449)
Premiere (204)
Presse (1791)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (148)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (135)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (857)
Werbung (42)
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

https://4yourdrive.de

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at