;
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
Technologie

Volkswagen setzt auf Virtuelle Technologien bei der Produktentwicklung

04.05.2015 von Presse
Volkswagen setzt auf Virtuelle Technologien bei der Produktentwicklung
  • Forschungsprojekt ARVIDA entwickelt dienste-orientierte Software-Architektur

Der Volkswagen Konzern unterstützt seit 2013 das Forschungsprojekt ARVIDA (Angewandte Referenzarchitektur für virtuelle Dienste und Anwendungen). Leitlinie des Verbundes mit 22 Partnern ist es, zu einer größeren Verbreitung von Virtuellen Technologien (VT) in Deutschland beizutragen. Diese Woche fand die erste Statustagung zum Forschungsprojekt ARVIDA statt.

Im Rahmen von Fachvorträgen und einer Ausstellung wurden die bisherigen Ergebnisse des Projektes vorgestellt. Im Wesentlichen geht es um die Präsentation einer Referenzarchitektur, mit Beispielen aus Forschung und Entwicklung, Instandhaltung, aber auch Fertigung und Simulation.

Um die steigenden Anforderungen einer virtuellen Produktentwicklung zu erfüllen und eine möglichst brei

Audi baut mit hochauflösender Matrix Laser Technologie den Vorsprung weiter aus

28.04.2015 von Presse
Audi baut mit hochauflösender Matrix Laser Technologie den Vorsprung weiter aus
  • Matrix Laser Technologie für optimale Fahrbahnausleuchtung
  • Neuartige Lichtassistenzfunktionen darstellbar
  • Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern im Förderprojekt iLaS

Audi baut seinen Vorsprung in der automobilen Lichttechnologie weiter aus: Im Förderprojekt „intelligentes Laserlicht für kompakte und hochauflösende adaptive Scheinwerfer“ (iLaS) arbeitet die Marke mit den Vier Ringen gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft am Scheinwerfer der Zukunft. Mit der Matrix Laser Technologie und ihrer hohen Auflösung wird die Fahrbahnausleuchtung noch flexibler und hochvariabler – in jeder Situation.

Die MatrixLaser Technologie baut auf dem Laser-Spot für das Fernlicht auf, den Audi 2014 im Audi R8LMX* erstmals in Serie gebracht hat. Lichtstarke Laser ermöglichen es erstmals, ...

Audi mit neuen Projekten beim

24.04.2015 von Presse
Audi mit neuen Projekten beim
  • 40 Audi A3 Sportback e-tron für Testbetrieb in Berlin, München und Stuttgart
  • Privater Pendelverkehr, öffentliches Laden und Lieferservices im Fokus
  • Entwicklungsvorstand Prof. Dr. Ulrich Hackenberg: „Wertvolle Erkenntnisse für Fahrpraxis mit Plug-in-Hybrid-Autos“

Audi macht die nachhaltige Mobilität der Zukunft erfahrbar und setzt sein Engagement beim Förderprogramm „Schaufenster Elektromobilität“ der Bundesregierung fort. Ab Mitte April gehen in Berlin, München und Stuttgart insgesamt 40 Audi A3 Sportback e tron* in drei verschiedenen Projekten rund um das elektrische Fahren an den Start.

„Unsere erste Teilnahme beim Schaufenster Elektromobilität im Jahr2012 hat uns bereits wertvolle Erkenntnisse über den Alltagsbetrieb des rein elektrischen Fahrens gebracht“, sagt...

das Showcar Audi prologue allroad

17.04.2015 von Presse
das Showcar Audi prologue allroad
  • Drittes Mitglied der Audi prologue-Familie für Straßen aller Art
  • Neuartiges Anzeige- und Bedienkonzept für digitale Interaktion
  • Stark und effizient mit Plug-in-Hybridtechnologie von Audi

High-end-Technologie und uneingeschränkter Alltagsnutzen, dazu bestechende Eleganz: Der Audi prologue allroad gibt auf der Auto Shanghai seine Weltpremiere. Auf jedem Terrain, in jeder Situation, setzt der Fünftürer mit der höher gelegten Karosserie in der Familie der Audi prologue-Showcars neue Akzente. Sein Bedienkonzept erlaubt die digitale Interaktion zwischen Fahrer und Mitfahrern, der Plug-in-Hybridantrieb überzeugt mit 540 kW (734 PS) Systemleistung bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch.

Audiprologue, Audi prologueAvant und nun Audi prologueallroad: die neue Audi-Formensprache ist vielfältig, emotional ...

Audi Q7 e-tron 2.0 TFSI quattro für China

17.04.2015 von Presse
Audi Q7 e-tron 2.0 TFSI quattro für China
  • Erster TFSI-Plug-in-Hybrid mit quattro-Antrieb
  • Klassenbestwert: bis zu 53 Kilometer elektrische Reichweite
  • Maximale Effizienz mit Hybridmanagement und Wärmepumpe
  • Angebot für asiatische Märkte

Mit dem Audi Q7 e tron 2.0 TFSI quattro kombiniert Audi erstmals einen TFSI Plug in Hybriden mit dem quattro Antrieb. Audi hat ihn speziell für asiatische Märkte (China, Singapur und Japan) konzipiert. Er ist sportlich, komfortabel und zugleich höchst effizient: Aus dem Stand beschleunigt er in weniger als sechs Sekunden auf 100 km/h und verbraucht dabei auf 100 Kilometer nur 2,5 Liter Kraftstoff (nach der in China vorgeschriebenen Messmethode für Plug in Hybridfahrzeuge (PHEVs)).

Audi stellt den Q7e-tron2.0 TFSI quattro auf der Messe Auto Shanghai vor. Mit dem Strom aus seiner Lithium-Ionen-Batterie fährt der ...

Der neue Audi A6 L e-tron für China

17.04.2015 von Presse
Der neue Audi A6 L e-tron für China
  • Erstes Plug-in-Hybrid-Modell von Audi aus chinesischer Fertigung
  • 180 kW (245 PS) Leistung bei äußerst geringem Verbrauch
  • 50 km elektrische Reichweite und 880 km Gesamtreichweite

Der A6 L e tron ist ein wichtiger Schritt von Audi zu noch mehr Verbrauchseffizienz in China. Die Limousine ist speziell für den chinesischen Markt entwickelt. Ihr Plug in Hybridantrieb sorgt mit 180 kW (245 PS) Systemleistung für kraftvollen Vortrieb. Im Mittel verbraucht das Modell auf 100 Kilometer nur 2,2 Liter Kraftstoff.

Nach dem Start der e-tronÄra in China im Jahr2015 mit dem importierten A3Sportbacke-tron* geht Audi mit der lokalen Produktion des A6Le-tron ab 2016 den nächsten Schritt. Das Modell basiert auf der in China gefertigten Langversion des AudiA6 und ist als hocheffizienter Parallelhybrid ko...

Audi e-tron-Offensive auf der Auto Shanghai 2015

17.04.2015 von Presse
Audi e-tron-Offensive auf der Auto Shanghai 2015
  • Premiere des Audi Q7 e-tron 2.0 TFSI quattro und des Audi A6 L e-tron
  • Showcar Audi prologue allroad erweitert Audi prologue-Familie

Audi stellt mit einer e tron-Offensive die Weichen für den Ausbau des Erfolgs in China: 2016 bringt das Unternehmen zwei neue Modelle mit Plug in Hybridantrieb auf den Markt. Beide Modelle – sowohl der Audi Q7 e tron 2.0 TFSI quattro als auch der Audi A6 L e tron – haben auf der Auto Shanghai Weltpremiere. Zudem gibt das Showcar Audi prologue allroad einen Ausblick auf die künftige Audi-Formensprache.

Audi, die erfolgreichste Premiummarke in China, analysiert schon seit vielen Jahren intensiv die Besonderheiten des chinesischen Markts sowie die Erwartungen ihrer Kunden und nationale Trends. Mit zahlreichen Neuheiten stellt die Marke mit den VierRingen auf der AutoShanghai2015 ihre Führun...

Bundesverkehrsminister Dobrindt testet pilotiert fahrenden Audi

11.04.2015 von Presse
Bundesverkehrsminister Dobrindt testet pilotiert fahrenden Audi
  • Testfahrt unter Realbedingungen auf der Autobahn A9: Audi A7* fährt eigenständig – inklusive Spurwechsel und Überholmanöver
  • Bundesverkehrsminister Dobrindt: „Automatisiertes Fahren ist keine Science Fiction. Ich sehe große Chancen für den Innovationsstandort Deutschland.“
  • Audi-Entwicklungschef Prof. Dr. Hackenberg: „Beleg für das Potenzial des pilotierten Fahrens“

Alexander Dobrindt hat sich am Freitag von den technischen Fähigkeiten des Audi A7 piloted driving concept überzeugt. Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur folgte einer Einladung der AUDI AG, die Technologie des pilotierten Fahrens persönlich zu erleben.

Bundesverkehrsminister Dobrindt nach der Fahrt im Versuchsfahrzeug „Jack“: „Automatisiertes Fahren ist keine Science Fict...

Volkswagen zeigt Digitalisierung von Produktion und Produkt

11.04.2015 von Presse
Volkswagen zeigt Digitalisierung von Produktion und Produkt
  • Exponate zur 3D-Visualisierung und Mensch-Roboter-Kooperation in der Fertigung
  • Infotainment- und Assistenzsysteme der neuesten Generation
  • Weltpremiere des umweltfreundlichen Caddy mit nur 99g CO2/km
  • Deutschlandpremiere des neuen Touran

Vom 13. bis 17. April 2015 stehen umweltfreundliche Fahrzeuge sowie Innovationen aus der Welt der Produktion im Mittelpunkt des Volkswagen Messestands auf der Hannover Messe in Halle 15/16. Neben der Weltpremiere des emissionsarmen Caddy mit nur 99g CO2 /km sowie der Deutschlandpremiere des neuen Touran zeigt Volkswagen auf der diesjährigen Messe innovative Exponate auf dem Weg zur Fabrik der Zukunft.

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche sorgt für einen grundlegenden Wandel auch in der Automobilindustrie. Volkswagen treibt die digitale Vernetzung von Produkten, bei Dienstleistungen und in der Produktion intensi...

Studierende der TU München gewinnen ersten Audi Autonomous Driving Cup

30.03.2015 von Presse
Studierende der TU München gewinnen ersten Audi Autonomous Driving Cup
  • Preisgeld von 10.000 Euro für Siegerteam
  • Audi-Entwicklungsvorstand Prof. Dr. Ulrich Hackenberg: „Es ist wichtig, dass sich Studenten bereits im Studium mit wichtigen Zukunftsthemen wie dem pilotierten Fahren beschäftigen.“
  • Audi-Personalvorstand Prof. h.c. Thomas Sigi: „Suchen Menschen mit Pioniergeist, die begeistert von innovativen Technologien sind.“

Der Preis für das beste pilotiert fahrende Modellauto geht nach München: Ein Team von fünf Studierenden der Technischen Universität (TU) München hat sich beim ersten Audi Autonomous Driving Cup gegen starke Konkurrenten aus ganz Deutschland durchgesetzt.

Rund 50Studierende in zehnTeams haben seit Herbst2014 Modellfahrzeuge – kleine AudiQ5 im Maßstab1:8 – so programmiert, dass sie pilotiert fahren k&oum...

Start Stop Deaktivierung & Memory bei B8 Modellen OHNE Modul/Hardware

14.03.2015 von -Harry-
Start Stop Deaktivierung & Memory bei B8 Modellen OHNE Modul/Hardware

Mein erster Blogeintrag und der sollte gleich hilfreich sein ;)

Video habe ich ja bereits vor ein paar Tagen gepostet.

Man kann beim A4 8k, A5 8T und Q5 8R (an dem konnte ich es noch nicht testen) das Start Stop default auf off setzen oder sogar mit Memory codieren.
Auch die Leuchte des Schalters lässt sich invertieren.

Dazu geht ihr wie folgt vor:

  1. Nehmt eines der bekannten Diagnosetools
  2. Steuergerät 09 anwählen (Zentralelektrik) - ich habe immer die Zugriffsberechtigung gesetzt (20113) kann aber auch ohne klappen
  3. Funktion 10 - Anpassung und Kanal 34 anwählen (lesen).
  4. Dort habt ihr einen Wert den ihr notieren (kopieren, merken was auch immer) solltet.

dann habt ihr folgende Möglichkeiten:

  • zieht ihr von diesem Wert jetzt 4 ab so ist Start Stop Default (bei zündung an) off

Die...

Sieben Audi Weltpremieren in Genf

03.03.2015 von a4e
Sieben Audi Weltpremieren in Genf
  • Audi R8 V10, R8 V10 plus, R8 LMS, R8 e-tron, Q7 e-tron quattro, RS 3 Sportback und Concept Car Audi prologue Avant
  • Neuheiten beim Genfer Automobilsalon 2015 am Audi-Stand

Sieben auf einen Streich: Beim Internationalen Automobil Salon in Genf vom 5. bis 15. März präsentiert Audi gleich sieben neue Modelle. Neben dem Showcar Audi prologue Avant stehen auf dem Audi Stand der ersten großen europäischen Messe im Auto Jahr 2015 vier Modelle des neuen Audi R8. Mit dem Audi Q7 e tron quattro kommt der erste Plug in Hybrid in der Q Baureihe und mit dem Audi RS 3 Sportback das stärkste Premium-Kompaktauto der Welt.

In Genf zeigt Audi seinen Hochleistungssportwagen R8* in der zweiten Generation. Der V10?Mittelmotor und ein neu entwickelter quattro?Antrieb sorgen für sportliche Fahrleistungen, vor allem in der Topversion R8V10 plus mit ...

Volkswagen treibt Digitalisierung und den digitalen 3-D-Druck im Autobau voran

27.02.2015 von Presse
Volkswagen treibt Digitalisierung und den digitalen 3-D-Druck im Autobau voran

Der Volkswagen Konzern treibt das Thema Digitalisierung auch in der Kommunikation mit Nachdruck voran. Im Rahmen seiner „Future Tracks"-Initiative wird daher ein Ressort geschaffen für die globale Digitalisierungsstrategie der Kommunikation des Konzerns. Stephan Grühsem, Generalbevollmächtigter der Volkswagen AG und Leiter Konzern Kommunikation, Außenbeziehungen und Investor Relations, betont: „Das gesellschaftliche und technologische Innovationstempo wird nochmals zulegen. Die Digitalisierung ist dabei ein Schlüsselfaktor, den wir für die Kommunikationsbranche aktiv mitgestalten werden."

Der Vorsitzende des Konzernbetriebsrats der Volkswagen AG, Bernd Osterloh, stellt fest: „Digitale Technologien greifen tief in unser Unternehmen ein, in die Welt unserer Kunden und Beschäftigten. In diesen Umbrüchen liegt eine m...

FAQ zum Audi-Licht

21.02.2015 von Presse
FAQ zum Audi-Licht

Was ist die Matrix LED-Technologie?

Eine Technologie, in der einzeln regelbare Leuchtdioden gezielt zusammen­arbeiten. Beim neuen TT beispielsweise erzeugen zwölf LEDs pro Scheinwerfer das Fernlicht. Das Steuergerät schaltet sie je nach Verkehrssituation einzeln zu und ab oder dimmt sie in je 64 Stufen. Dadurch kann das Scheinwerfersystem mehrere Millionen Lichtverteilungen realisieren.

Und die Matrix Laser-Technologie?

Bei der Matrix Laser-Technologie, wie Audi sie Anfang 2015 auf der CES in LasVegas vorgestellt hat, erzeugt ein Laser, der räumlich vom Scheinwerfer getrennt ist, das Licht. Ein Chip mit Hunderttausenden separat steuerbarer Mikrospiegel teilt es in kleine Pixel auf. Die Matrix Laser-Technologie befindet sich bei Audi in der Vorentwicklung.

Wo liegen die Vorteile?

Die räumliche Trennung von Licht...

Audi zeigt Laser-Scheinwerfer des neuen R8

16.02.2015 von Presse
Audi zeigt Laser-Scheinwerfer des neuen R8
  • Neuer Mittelmotor-Sportwagen mit High-Tech-Scheinwerfern
  • Laser-Fernlicht mit hoher Lichtleistung und überragender Reichweite

Audi enthüllt die Scheinwerfer des neuen R8 und zeigt damit die ersten Technik Highlights des Top Sportwagens. Der R8 nutzt LED Scheinwerfer, optional sind diese mit einem Laser Fernlichtmodul ausgerüstet.

Der neue R8 wird unter den Hochleistungssportwagen neue Maßstäbe setzen – auch bei der Lichttechnologie. Optional hat er die jüngste Entwicklung von Audi an Bord, den Laser-Spot für das Fernlicht. Das Besondere am Laserlicht: Leistungsstarke Laserdioden erzeugen aus einem sehr kleinen Bauteil eine große Menge Lichtenergie. So erreicht das Laserfernlicht im Vergleich zu LED-Fernlicht nahezu doppelte Reichweite.

Pro Scheinwerfer arbeitet ein Lasermodul, das wiederum vier Hochleistungs Laserd...

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (3)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (101)
8PA (31)
8R (14)
8T (114)
8V (25)
8Z (1)
Andere (19)
Audi A1 (66)
Audi A3 (133)
Audi A5 (171)
Audi A6 (53)
Audi A8 (39)
Audi Q3 (38)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (80)
Audi RS5 (121)
Audi S3 (113)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (88)
Bentley (71)
China (28)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (231)
Events (138)
Genf (43)
Györ (15)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (171)
Legende (11)
Personal (175)
Porsche (459)
Premiere (204)
Presse (1846)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (148)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (136)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (869)
Werbung (42)
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

audi4ever.com