Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
Technologie

Erster Polo BlueMotion von Volkswagen mit TSI-Technologie

09.01.2015 von Presse
Erster Polo BlueMotion von Volkswagen mit TSI-Technologie
  • Mit 4,1 l / 100 km bester seiner Klasse in Verbrauch und CO2-Ausstoß
  • Polo TSI BlueMotion ist ab sofort bestellbar

Zum ersten Mal bietet Volkswagen mit dem neuen Polo TSI BlueMotion die spritsparende Technologie auch in Verbindung mit einem Benzinmotor an.

Mit dem neuen Polo TSI BlueMotion ist es Volkswagen gelungen, die ohnehin schon sparsamen TSI-Motoren noch weiter zu optimieren: Der Kraftstoffverbrauch des neuen 1,0-Liter-Dreizylinders wurde durch verbessertes Motormanagement nochmals um 0,2 Liter auf 4,1 l / 100 km gesenkt und die Emissionen auf nur 94 g/km CO2 reduziert. So erreicht der TSI BlueMotion Bestwerte bei Verbrauch und CO2- Ausstoß in seiner Klasse. Dabei erfüllt er wie alle Polo Modelle die strenge EU6-Abgasnorm. Auf dynamische Fahreigenschaften muss jedoch nicht verzichtet werden: Der neue Dreizylinder-Motor mit einem Liter Hubraum le...

560 Meilen pilotiert vom Silicon Valley nach Las Vegas

05.01.2015 von Presse
560 Meilen pilotiert vom Silicon Valley nach Las Vegas
  • Testfahrt mit Journalisten zur International CES 2015
  • Der Audi A7 piloted driving concept nutzt seriennahe Sensor-Technik
  • Audi präsentiert auf führender Elektronikmesse automobile Zukunftsthemen

550 Meilen pilotiertes Fahren auf dem Highway: Auf der Langstreckentour mit dem Audi A7 piloted driving concept sitzen erstmals Journalisten als Testfahrer am Steuer. Die Fahrt führt von Stanford im Silicon Valley nach Las Vegas in Nevada zur International CES 2015 (Consumer Electronics Show), einer der weltweit wichtigsten Elektronik-Messen.

„Mit der Testfahrt von der Westküste Kaliforniens nach Las Vegas demonstrieren wir unsere Führungsrolle im Bereich pilotiertes Fahren“, so Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Audi Vorstand für Technische Entwicklung. ­Der Langstreckentest unter Kunden­bedingungen, eine gemeinsame Aktion ...

Audi bringt den 3D Klang ins Auto

29.12.2014 von Presse
Audi bringt den 3D Klang ins Auto
  • Klangerlebnis mit der dritten Dimension setzt neue Maßstäbe
  • Serieneinsatz 2015 mit Soundanlagen von Bang & Olufsen und Bose
  • 3D-Effekt durch intelligenten Rechenalgorithmus

Ein dreidimensionales Klangerlebnis wie im Soundlabor: Audi macht diese Vision real. Beim 3D Klang, der in Kürze in die Serie einzieht, erlebt der Zuhörer auch die räumliche Höhe. Der akustische Eindruck ist durch die dritte Dimension noch klarer und plastischer. Dieses volle Klangerlebnis setzt neue Maßstäbe für den Musikgenuß im Auto.

Auf dem Gebiet Soundqualität setzt die Marke mit den VierRingen schon seit vielen Jahren immer wieder Meilensteine. Die jüngste Technologie, der 3D-Klang, feiert 2015 im neuen AudiQ7* Premiere. Er ist sowohl als Bestandteil des AdvancedSoundSystem von Bang&&n...

seeMore: Mit Volkswagen App auf digitaler Entdeckungsreise

28.12.2014 von Presse
seeMore: Mit Volkswagen App auf digitaler Entdeckungsreise
  • Augmented Reality Technik ermöglicht digitales Auto-Erlebnis
  • Passat wird zum interaktivem Ereignis
  • Neue Technologie ermöglicht Scan am echten Fahrzeug

Die Volkswagen App „seeMore" ermöglicht ab sofort eine einzigartige multimediale Entdeckungsreise für den neuen Passat und quer durch die Volkswagen Modellpalette. Dazu werden Verkaufskataloge, das Volkswagen Kundenmagazin, TV- und Radiospots, Online-Informationen und auch reale Fahrzeuge eng miteinander verbunden. „Die App ,seeMore' bietet den Kunden eine komplett neue Möglichkeit, die Modelle von Volkswagen interaktiv zu erleben. „Augmented Reality ist dabei der Schlüssel, reale und virtuelle Automobilwelten miteinander zu verbinden.

Volkswagen setzt die Technologie erstmals in diesem Umfang in einer App ein. Katalogbilder erwachen so auf einmal zum Leb...

Golf GTE - erster Plug-In-Hybrid von Volkswagen feiert Markteinführung

07.12.2014 von Presse
Golf GTE - erster Plug-In-Hybrid von Volkswagen feiert Markteinführung
  • Golf GTE steht ab morgen bei den Händlern
  • 204 PS starkes Modell ist Zero-Emission-Fahrzeug, Sportler und Langstreckenauto zugleich

Der Golf GTE – Gewinner der Auszeichnung „Grünes Lenkrad 2014" – steht ab morgen bei Volkswagen Händlern für Probefahrten zur Verfügung. Der kompakte Sportler mit Plug-In-Hybrid und umfangreicher Serienausstattung ist ab 36.900 Euro erhältlich.

Die faszinierende Kombination aus lautlosem e-Antrieb und dynamischem TSI im Golf GTE* können potentielle Kunden bei ihrem Volkswagen Händler ab sofort erfahren. Dabei beeindruckt der neue Plug-In-Hybrid mit seinem agilen Charakter. Gleichzeitig kann er temporär rein elektrisch und ohne lokale Emissionen fahren. Damit ist der neue Golf GTE Zero-Emission-Vehicle, Sportwagen und Langstreckenauto zugleich.

Der Golf GTE bi

Euro NCAP - 5 Sterne für den neuen Passat

07.12.2014 von Presse
Euro NCAP - 5 Sterne für den neuen Passat
  • Passat und Passat Variant erhalten Bestnoten.
  • Insassen und Fußgänger sind im Ernstfall bestens geschützt.

Die unabhängige europäische Verbraucherschutzorganisation Euro NCAP hat den neuen Passat heute mit der Höchstwertung von 5 Sternen ausgezeichnet. Damit gehört auch die achte Generation des Passat zu den sichersten Autos der Welt. Mit diesem Spitzenergebnis folgt der neue Passat seinem Vorgänger, der im Jahr 2010 letztmalig mit der Höchstnote bewertet wurde.

Euro NCAP (New Car Assessment Programm = Europäisches Neuwagen-Bewertungs-Programm) gilt seit 1997 als einer der wichtigsten Maßstäbe für die Fahrzeugsicherheit. In diesem Jahr wurden die Anforderungen nochmals verschärft. Der neue Passat bestand die anspruchsvolle NCAP-Testserie mit einem hervorragenden Ergebnis – und das nicht zu...

Audi auf der International Consumer Electronics Show 2015

05.12.2014 von Presse
Audi auf der International Consumer Electronics Show 2015
  • Wegweisende Innovationen von Audi auf weltgrößter Elektronikmesse
  • Pressekonferenz mit Entwicklungsvorstand Prof. Dr. Ulrich Hackenberg am 6. Januar auf Audi-Messestand
  • Erstmals öffentlicher Tech-Talk mit Audi-Technologieexperten

Eine Fülle von neuen Technologien und Innovationen erwarten die Besucher vom 6. bis 9. Januar 2015 auf der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas/Nevada (USA). Für Audi ist es bereits der fünfte Auftritt auf der CES, der größten und wichtigsten Elektronikmesse der Welt. Neben der Pressekonferenz wird es in diesem Jahr erstmals einen Audi Tech Talk mit den Technologieexperten geben.

Auf der Pressekonferenz am 6.Januar2015 präsentieren Entwicklungsvorstand Prof.Dr.UlrichHackenberg und RickyHudi, Leiter Entwicklung Elektrik/Elektronik...

Györ: Energieeffizienz durch geothermische Wärmeversorgung

26.11.2014 von Presse
Györ: Energieeffizienz durch geothermische Wärmeversorgung
  • Neue Geothermie-Anlage in Werknähe
  • Audi-Produktionsvorstand Dr. Hubert Waltl: „Ressourcenschonende Produktion hat oberste Priorität“

Die Bohrungen haben bereits begonnen: In unmittelbarer Nähe des Werks von Audi Hungaria, in Pér bei Györ, entsteht eine hochmoderne Geothermie Anlage zur Gewinnung von Wärmeenergie. Nach Inbetriebnahme in gut einem Jahr soll sie jährlich mindestens 82.000 Megawattstunden geothermischer Wärmeenergie an das Unternehmen liefern und etwa 60 Prozent des gesamten Wärmebedarfs decken.

„Energieeffiziente Produkte und eine ressourcenschonende Produktion haben beim Audi-Umweltschutz oberste Priorität“, sagt Dr. Hubert Waltl, Produktionsvorstand der AUDI AG. „Mit dem bewussten Einsatz von Rohstoffen und Energie gehen wir Schritt für Schritt den Weg hin zum CO2...

Volkswagen Konzern eröffnet Data Lab in München

26.11.2014 von Presse
Volkswagen Konzern eröffnet Data Lab in München
  • Ziel: Neue IT-Lösungen zu Big Data und Internet der Dinge
  • Konzern-CIO Hofmann: Wir fördern Kreativität und Experimentierfreude

Die Volkswagen Konzern IT hat ein Data Lab in München eröffnet. In enger Zusammenarbeit mit Universitäten und Technologiepartnern sollen dort neue IT-Lösungen zu den Themen Big Data sowie Internet der Dinge entstehen.

„Mit dem Volkswagen Data Lab stärken wir unsere interne IT-Kompetenz und tragen neuestes Wissen über innovative Verfahren in den ganzen Konzern", sagte Konzern IT-Chef Dr. Martin Hofmann. „Die Analyse und Bearbeitung großer Datenmengen wird immer wichtiger. Zusammen mit hochkarätigen Branchen-Partnern und Startups entwickeln unsere Mitarbeiter zukunftsweisende Ideen und erproben neue Technologien zur Analyse von Massendaten, wie sie zum Beisp...

Golf Variant HyMotion mit Wasserstoff-Brennstoffzelle

26.11.2014 von Presse
Golf Variant HyMotion mit Wasserstoff-Brennstoffzelle
  • Golf Variant HyMotion transferiert Brennstoffzelle technisch in die Großserie
  • Golf ist weltweit das erste Auto mit allen heute realisierbaren Antriebsarten

Volkswagen präsentiert auf der Los Angeles Autoshow in einer Weltpremiere den Golf Variant HyMotion – ein progressives Forschungsfahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb.

Als Treibstoff der Zukunft verschmelzen in der Brennstoffzelle Wasserstoff und Sauerstoff zu reinem Wasser. Bei dieser „kalten" Verbrennung wird Energie frei – Antriebsenergie für einen emissionsfrei rotierenden Elektromotor. Der frontgetriebene Golf Variant HyMotion beschleunigt in 10,0 Sekunden auf 100 km/h. Gespeichert wird der Wasserstoff sicher in vier Hightech-Kohlefasertanks, die sich platzsparend im Unterboden befinden. Sie ermöglichen eine Reichweite von 500 Kilometern. Wieder aufgetankt ist die S...

Audi e-fuels Projekt

24.11.2014 von Presse
Audi e-fuels Projekt
  • Audi erneut aktiv bei der Entwicklung von CO-neutralen Kraftstoffen
  • Pilotanlage für e-diesel-Produktion in Dresden eröffnet
  • Kooperation von Audi mit Climeworks und sunfire

Audi engagiert sich bei der Entwicklung von CO2 neutralen, synthetischen Kraftstoffen. Das neueste Projekt ist eine Pilotanlage in Dresden, die aus Wasser, CO2 und Ökostrom Dieselkraftstoff produziert. Gemeinsam mit den Projektpartnern von Climeworks und sunfire wurde die Anlage heute eröffnet.

Mit der Kooperation beweist Audi mit seinen Partnern, dass eine Industrialisierung der sogenannten e-fuels möglich ist. Die Pilotanlage hat heute im Beisein von Prof.Dr.Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und Dr.HagenSeifert, Leiter Umweltbilanzen, Erneuerbare Energien und Neue Werkstoffe der AUDIAG, offiziell ihren Be...

Die Technik des Audi Prologue

20.11.2014 von Presse
Die Technik des Audi Prologue

So emotional der Innenraum, so aufwendig ist die Technik des Audi prologue. Der 4.0 TFSI, der wie ein technisches Kunstwerk im Motorraum liegt, produziert 445 kW (605 PS) und 700 Nm Drehmoment; im Overboost-Betrieb, den der Fahrer für etwa 15 Sekunden abrufen kann, stehen ihm eine Drehmomentsteigerung auf 750 Nm zur Verfügung. Der klangvolle Biturbo-V8 bringt den Zweitürer, der leer 1.980 Kilogramm wiegt, in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Der durchschnittliche Verbrauch des Showcars beschränkt sich auf 8,6 Liter pro 100 Kilometer – ein CO2-Ausstoß von 199 Gramm pro Kilometer. Zu dieser hohen Effizienz trägt auch ein neues Teil-Bordnetz auf 48-Volt-Basis bei – eine Technologie, die bei Audi kurz vor dem Serieneinsatz steht. Das 48-Volt-Netz speist einen starken Riemenstartergenerator, der den Antriebsstrang zum Mild-Hybriden macht und bei...

Der Audi A7 Sportback h-tron quattro

19.11.2014 von Presse
Der Audi A7 Sportback h-tron quattro
  • Kompetenz bei Brennstoffzellen-Technologie – Technikträger A7 Sportback h-tron quattro bereit für den realen Verkehr
  • Große Reichweite – mehr als 500 Kilometer
  • Plug-in-Hybridkonzept und elektrischer quattro

Er legt mit einer Tankfüllung mehr als 500 Kilometer zurück – und aus dem Auspuff kommen nur ein paar Tropfen Wasser: Der A7 Sportback h-tron quattro nutzt einen starken, sportlichen Elektroantrieb mit einer Brennstoffzelle als Energielieferanten, kombiniert mit einer Hybridbatterie und einem zusätzlichen Elektromotor im Heck. Seine Antriebsauslegung macht den emissionsfreien und 170 Kilowatt starken Audi A7 Sportback h-tron quattro zum echten quattro – ein Novum bei Brennstoffzellenautos. Vorder- und Hinterachse sind dabei nicht mechanisch verbunden. Als e-quattro verfügt der A7 Sportback h-tron quatt...

Digitalisierte Audi und Volkswagen Modelle

14.11.2014 von Presse
Digitalisierte Audi und Volkswagen Modelle
  • Der neue Audi A1 und der neue Polo mit DiBOX
  • Audi und Volkswagen verwirklichen die Idee des vernetzten Autos
  • DiBOX als Nachrüstlösung zur Vernetzung von Fahrzeugen
  • Polo mit DiBOX Paket ab sofort erhältlich, ab 14.990,–* Euro.
  • für den Audi A1mit DiBOX gibt es derzeit keinen Preis

Die Welt vernetzt sich. Egal ob im Business-Bereich oder über die sozialen Netzwerke. Dieser Trend setzt sich auch im Automobilbereich fort. BeiPorsche Austria startet die digitale Zukunft ab sofort mit dem neuen Audi A1 und dem neuenPolo. Dies sind dieersten Fahrzeuge, welche mit der sogenannten DiBOX ausgestattet sind und damit eine neue Welt voller innovativer Möglichkeiten, eine Welt der „Connected Cars“ eröffnet.Der Polo Connect mit DiBOX ist ab 14.990,–* Euro beim Volkswagen Hän...

Die Porsche-Modelle mit Plug-in-Hybrid-Technologie

23.10.2014 von Presse
Die Porsche-Modelle mit Plug-in-Hybrid-Technologie

Der Porsche Cayenne S E-Hybrid ist das erste Fahrzeug im Premium-SUV-Segment mit Plugin-Hybridantrieb. Damit bietet das Unternehmen als weltweit einziger Hersteller nun drei Fahrzeuge mit dieser Antriebstechnologie an. Sie verbinden bei Porsche-typischer Performance höchste Effizienz mit lokal emissionsfreiem Fahren.

Cayenne S E-Hybrid Parallel-Vollhybrid mit Plug-in-Technik, aufgeladener Dreiliter-V6-Motor und Synchron-Elektromaschine mit 416 PS (306 kW) Systemgesamtleistung; Achtgang-Tiptronic S; permanenter Allradantrieb; Beschleunigung null bis 100 km/h in 5,9 Sekunden; Höchstgeschwindigkeit 243 km/h; elektrische Höchstgeschwindigkeit 125 km/h; Verbrauch 3,4 l/100 km; 79 g/km CO2; elektrische Reichweite 18–36 km; Lithium-Ionen-Batterie 10,8 kWh.

Panamera S E-Hybrid Parallel-Vollhybrid mit Plug-in-Technik, aufgeladener Dreiliter-V6-Motor und Synchron-Elektro...

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (3)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (101)
8PA (31)
8R (14)
8T (115)
8V (25)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (66)
Audi A3 (133)
Audi A5 (172)
Audi A6 (53)
Audi A8 (39)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (78)
Audi RS5 (119)
Audi S3 (113)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (86)
Bentley (70)
China (28)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (222)
Events (137)
Genf (43)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (170)
Legende (11)
Personal (170)
Porsche (442)
Premiere (203)
Presse (1697)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (143)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (132)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (838)
Werbung (42)
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

https://4yourdrive.de

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at