Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 52 53 54
VW

Weltpremiere des neuen Polo GTI R5

11.12.2017 von Presse
Weltpremiere des neuen Polo GTI R5
  • Supersportliche Variante des neuen Polo GTI für den weltweiten Rallyesport
  • 220 kW/272 PS starker Turbo-Motor, Allradantrieb und Sicherheitspaket
  • FIA-Homologation im Spätsommer, Renndebüt für Herbst 2018 geplant
  • Vorverkauf für neues Serienmodell Polo GTI startete am 5.12

Bühne frei für den Rallye-GTI: der Volkswagen Polo GTI R5 hat eine gelungene Weltpremiere gefeiert. Das allradgetriebene Rallye-Fahrzeug für den Kundensport, das auf dem neuen Polo der sechsten Generation basiert, wurde anlässlich der offiziellen Fahrpräsentation des neuen Polo GTI am Montagabend auf Mallorca erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. In die Entwicklung des neuen Rallye-Sportlers flossen die Erfahrung und das Know-how von vier gewonnen Weltmeister-Titeln in der Königsklasse WRC von 2013 bis 2016 ein.

„Ein gro...

VW auf der Los Angeles Auto Show 2017

03.12.2017 von Presse
VW auf der Los Angeles Auto Show 2017
  • Strategische Neuausrichtung der Marke auf Elektromobilität wird konsequent vorangetrieben
  • Erstes Modell der I.D.-Familie für den US-Markt wird ein SUV
  • Neue Elektronik-Architektur ist die Grundlage für digitale Dienste im Auto

Im Rahmen der Los Angeles Autos Show gibt die Marke Volkswagen dem amerikanischen Publikum einen Ausblick auf seine Elektromobilitäts-Offensive. Auf der Messe in Kalifornien zeigt Volkswagen gleich drei Showcars – den kompakten I.D., den großräumigen I.D. BUZZ und das elegante SUV I.D.CROZZ. Sie sind Referenz einer völlig neuen Fahrzeug-Architektur, die konsequent auf e-Antrieb ausgerichtet ist. Bis 2025 will die Marke Volkswagen eine Million Elektroautos pro Jahr verkaufen und strebt damit die Marktführerschaft in der E-Mobilität an. Das erste Modell aus der vollelektrischen I.D. Fam...

Strategische Neuausrichtung von Volkswagen greift

03.12.2017 von Presse
Strategische Neuausrichtung von Volkswagen greift
  • Wettbewerbsfähigkeit gesteigert, Finanzkennzahlen verbessert
  • Ziel für operative Rendite in 2020 auf Korridor von 4,0 – 5,0% präzisiert
  • Markenchef Diess: „Der erste Schritt ist gemacht. Aber vor uns liegen noch enorme Herausforderungen.“

Die Marke Volkswagen kommt mit ihrer vor einem Jahr eingeleiteten Neuausrichtung im Rahmen der Strategie „TRANSFORM 2025+“ voran. Die Umsetzung läuft auf Hochtouren, die Kernmarke des Konzerns hat in den zurückliegenden zwölf Monaten auf allen zentralen Handlungsfeldern Fortschritte erzielt.

„Wir haben mit unserer Strategie die grundlegende Neuausrichtung der Marke eingeleitet. Sie ist der Meilensteinplan, um Volkswagen durch die vor uns liegende, extrem anspruchsvolle Phase unserer Branche zu steuern. Unser Ziel ist es, Volkswagen zum weltweit führenden Vo...

MEIN Traum vom 1er Golf

27.11.2017 von derknipser
MEIN Traum vom 1er Golf

Vorweg, es könnte Lang werden *ggg*

Im Sommer 2015 hab ich mir ein 1er Golf Cabrio gekauft
Ohne Rost, aber mit Lackschäden (war mir egal weil so oder so Neulack kommen soll) und einem löchrigem Dach (was auch egal war, da ein neues Stoffdach statt dem Serien Vinyldach, kommen soll.


Baujahr: 1991 (war mir wichtig wegen Karmann Verbau und elektropneumatischem Verdeck)
Motor: 2H (98Ps)
H&R Gewinde
16er BBS Jubi Felgen
Lederausstattung

Der Plan sah wie folgt aus:
-Tiefer (Restgewinde war genügend vorhanden)
-17" Felgen
-Neulack
-neues Verdeck
FERTIG *gggggggggg*
Aber ich kann vorweg sagen, es is massiv ausgeartet *gggggggg*

Kaum Daheim gings ans Schrauben:
Neuer Tacho (MFA war kaputt), neuer Kabelbaum fürs Amaturenbrett (tacho, Beleuchtung, Lüftung usw), Uniball Sturzdomlager (wegen den geplanten 17er Fel

Volkswagen investiert weltweit 22,8 Milliarden Euro in Zukunftsfähigkeit der Standorte

26.11.2017 von Presse
Volkswagen investiert weltweit 22,8 Milliarden Euro in Zukunftsfähigkeit der Standorte
  • Rund 14 Milliarden Euro fließen in deutsche Standorte
  • Fokus liegt in den kommenden fünf Jahren auf Elektromobilität und Modularisierung
  • Diess: Investitionen bringen größte Produkt- und Technologieoffensive der Marke entscheidend voran

Die Marke Volkswagen setzt die Strategie Transform 2025+ konsequent um. Der Fokus liegt auf dem weiteren Ausbau der modularen Fertigung, der Fortführung der Modelloffensive sowie der weiteren Ausrichtung auf Elektromobilität. Dafür investiert die Kernmarke des Volkswagen Konzerns von 2018 bis 2022 weltweit rund 22,8 Milliarden Euro.

Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Marke Volkswagen, sagt: „Mit dem jetzt beschlossenen Investitionspaket bringen wir die größte Produkt- und Technologieoffensive in der Geschichte der Marke entscheidend voran. Es ist unser Ziel, Vo...

Volkswagen gibt Ausblick auf neuen Polo GTI R5

15.11.2017 von Presse
Volkswagen gibt Ausblick auf neuen Polo GTI R5
  • Volkswagen Motorsport entwickelt Rallye-Version auf Basis des neuen Polo GTI
  • Kunden-Einsätze in zahlreichen Rallye-Weltmeisterschaften rund um den Globus vorgesehen
  • Zweites Kundensport-Standbein neben dem siegreichen Golf GTI TCR für die Rundstrecke

Der GTI für den Rallye-Sport: Mit dem Polo GTI R5 kehrt Volkswagen unter neuen Vorzeichen in den Rallye-Sport zurück. In der zweiten Jahreshälfte 2018 wird Volkswagen die rund 270 PS starke Rallye-Version des Polo professionellen Teams und ambitionierten Fahrern anbieten, um an Meisterschaften rund um den Globus – darunter die FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) – teilnehmen zu können. Eine Skizze des Fahrzeugs, das auf dem neuen Polo der sechsten Generation basiert, gibt einen ersten Vorgeschmack.

„Mit dem Polo GTI R5 möchten wir unsere Expertise aus vier Rallye...

VW und Google arbeiten gemeinsam auf Quantencomputern

15.11.2017 von Presse
VW und Google arbeiten gemeinsam auf Quantencomputern
  • Unternehmen wollen gemeinsam Spezialwissen ausbauen und anwendungsnah forschen
  • Volkswagen Konzern-IT startet drei Entwicklungsbereiche auf einem
    Google-Quanten­computer
  • Weiterentwickelte Verkehrsoptimierung, Materialsimulation von leistungsstarken E-Fahrzeug-Batterien und neuen Werkstoffen, neue Verfahren im maschinellen Lernen

Der Volkwagen Konzern und Google haben heute auf der Technologiekonferenz „Web Summit 2017" (Lissabon) eine umfassende Forschungszusammenarbeit im Bereich Quantencomputing bekanntgegeben. Beide Unternehmen erproben künftig gemeinsam die Nutzung von Quantenrechnern. Sie wollen damit ihr Spezialwissen ausbauen und anwendungsnah forschen. Ein Team aus Spezialisten von Volkswagen und Google arbeitet dazu auf einem Google-Quanten­computer. Quanten­com­puter können bestimmte hoch­kom­plexe Aufgaben...

Oktober 2017: Anhaltendes Marktwachstum

15.11.2017 von Presse
Oktober 2017: Anhaltendes Marktwachstum
  • Der Pkw-Neuwagenmarkt steigt im Oktober um 7,5 % und kumuliert von Jänner bis Oktober um 7,1 %
  • Volkswagen Konzernmarken steigern ihre Neuwagen-Stückzahlen um 4,7 % und erreichen per Ende Oktober 33,9 % Marktanteil

SEAT, ŠKODA und Porsche auf Rekordkurs

Der positive Markttrend setzt sich auch im Oktober fort. Mit 28.244 Pkw-Neuzulassungen konnte im Monat Oktober eine Steigerung von 7,5 % im Vergleich zum Vorjahresmonat erzielt werden. Kumuliert wird nach zehn Monaten des Jahres die 300.000er Marke fast erreicht. Mit exakt 298.122 Neuzulassungen steigt der Gesamtmarkt zum Vorjahr um 7,1 % an.

Jänner bis Oktober 2017: Marken des Volkswagen Konzern steigern ihr Volumen
Die Marken des Volkswagen Konzerns konnten in diesem Jahr ihr Neuzulassungsvolumen um annähernd 4.500 Stück steigern und erzielten per Ende Oktober mit 100.958 Neuzu

Volkswagen investiert 560 Mio. Euro in argentinischen Standort

15.11.2017 von Presse
Volkswagen investiert 560 Mio. Euro in argentinischen Standort
  • Neues SUV-Modell für Südamerika läuft ab 2020 im Werk Pacheco vom Band
  • Volkswagen gibt weltweiter SUV-Offensive weiter Schub
  • Argentiniens Präsident Mauricio Macri zu Gast im Volkswagen Werk
  • Vorstandschef Diess: „Südamerika und Argentinien haben hohen Stellenwert für Wachstum der Marke Volkswagen"

Volkswagen investiert in den nächsten fünf Jahren rund 560 Mio. Euro für die Fertigung eines neuen Sports-Utility-Vehicle (SUV) im argentinischen Pacheco. Der Standort wird ab 2020 den gesamten südamerikanischen Kontinent mit dem neuen Modell aus Argentinien beliefern. Durch das neue Fahrzeugprojekt entstehen rund 2.500 Arbeitsplätze. Damit gibt Volkswagen seiner Südamerika-Strategie weiteren Schub.

„Mit der Volkswagen Strategie Transform 2025+ schaffen wir die Voraussetzungen für...

Volkswagen Konzern setzt sein profitables Wachstum fort

03.11.2017 von Presse
Volkswagen Konzern setzt sein profitables Wachstum fort
  • Operatives Ergebnis vor Sondereinflüssen steigt in ersten neun Monaten auf 13,2 Mrd. Euro
  • Netto-Liquidität im Konzernbereich Automobile trotz hohem Mittelabfluss für das Dieselthema mit 25,4 Mrd. Euro weiterhin auf robustem Niveau
  • Prognose für Gesamtjahr 2017: Die Operative Rendite des Konzerns vor Sondereinflüssenwird den bislang angestrebten Korridor von 6,0 bis 7,0 Prozent moderat übertreffen
  • Ergebnis vor Steuern steigt gegenüber Vorjahreszeitraum um 2,4 Mrd. auf 10,6 Mrd. Euro
  • Konzernchef Müller: „Unser operatives Geschäft ist stark, unsere finanzielle Lage robust.“

Der Volkswagen Konzern setzt sein profitables Wachstum fort und konnte mit einem starken 3. Quartal seine Finanzbasis weiter festigen. In den ersten neun Monaten des aktuellen Geschäftsjahres stieg das Operative Ergebnis vor...

Arbeiten mit Industrie 4.0, Elektromobilität und autonomem Fahren

30.10.2017 von Presse
Arbeiten mit Industrie 4.0, Elektromobilität und autonomem Fahren
  • Personalvorstand Blessing: „Der Volkswagen Konzern und seine Marken bieten beste Bedingungen für die Arbeit an innovativen Projekten"
  • Rund 500 Fachbesucher beim 12. Doktorandentag im MobileLifeCampus
  • 390 junge Wissenschaftler promovieren im Volkswagen Konzern

Rund 500 Fachbesucher haben sich heute beim Doktorandentag 2017 des Volkswagen Konzerns über Forschungs­arbeiten zum Leitthema „Transforming Mobility Together" informiert. Insgesamt 390 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler promovieren derzeit im Volkswagen Konzern. Heute stellten 87 von ihnen im Wolfsburger MobileLifeCampus ihre Doktorarbeiten vor. Die Schwerpunktthemen waren Elektromobilität, Industrie 4.0 und autonomes Fahren.

Dr. Karlheinz Blessing, Vorstand für Personal, Organisation und IT, sagte: „Die Automobilbranche befindet sich im Um...

SUV-Offensive nimmt mit dem T-Roc weiter Fahrt auf

30.10.2017 von Presse
SUV-Offensive nimmt mit dem T-Roc weiter Fahrt auf

Volkswagen dynamisiert das Segment der kompakten SUV: mit dem neuen T-Roc. Ein Crossover, das gegensätzliche Aspekte verbindet – Performance und Komfort, Emotionalität und Rationalität, urbanen Lebensstil und vielseitige Allroundeigenschaften. Diese Parameter verschiedener automobiler Welten verschmelzen zu einer neuen, kompakten Mobilität, zu einem Sport Utility Vehicle, wie es so nur der Erfinder des GTI entwickeln kann.

Charismatisches SUV. Der T-Roc ist das neue Gesicht in der Menge. Ein wahlweise front- oder allradgetriebener Viertürer (mit Allradantrieb serienmäßig inklusive Fahrerlebnisschalter 4MOTION Active Control), der die Souveränität eines SUV mit der Agilität eines sportlichen Kompaktmodells verbindet; ein Auto, das in der urbanen Welt ebenso zuhause ist, wie auf der langen Strecke. Außen treffen knackig

Volkswagen liefert 150-millionstes Fahrzeug aus

22.10.2017 von Presse
Volkswagen liefert 150-millionstes Fahrzeug aus
  • Norwegische Kundin nimmt Jubiläumsfahrzeug Golf GTE in Empfang
  • Volkswagen liegt in Norwegen bei E-Mobilität an der Spitze

Der 150-millionste Volkswagen wird künftig auf den Straßen Norwegens unterwegs sein: Das Jubiläumsfahrzeug, ein Golf GTE, war im August dieses Jahres im Stammwerk Wolfsburg vom Band gelaufen. Jetzt hat Volkswagen ihn an eine Kundin aus dem norwegischen Lier in der Nähe von Oslo ausgeliefert. Dr. Wolf-Stefan Specht, Leiter Vertrieb Europa der Marke Volkswagen, sagte: „Der 150-millionste Volkswagen ist ein Symbol für die lange Tradition der Marke. Gleichzeitig gibt der Plug-In-Hybrid Golf GTE einen Ausblick in die Zukunft der Mobilität bei Volkswagen. Deswegen freuen wir uns, dass der GTE nach Norwegen geliefert wurde, dem Vorreiterland für Elektromobilität in Europa."

Die neue Besitzer...

Volkswagen entwickelt Elektro-Rennfahrzeug für berühmtestes Bergrennen der Welt

22.10.2017 von Presse
Volkswagen entwickelt Elektro-Rennfahrzeug für berühmtestes Bergrennen der Welt
  • Rekordfahrt am legendären Berg Pikes Peak (USA)
  • Elektro-Prototyp mit der Technologie von morgen
  • Comeback für Volkswagen nach mehr als 30 Jahren

Neue Herausforderung im Motorsport mit der Technologie von morgen: Volkswagen entwickelt ein rein elektrisch betriebenes Rennfahrzeug für das berühmteste Bergrennen der Welt. Der allrad-getriebene Prototyp soll am 24. Juni 2018 am Start des Pikes Peak International Hill Climb in Colorado/USA stehen, um im Ziel auf 4.300 Meter Höhe eine neue Bestmarke für Elektroautos zu setzen. Das neue Motorsport-Projekt ist Teil der Transformation von Volkswagen zum führenden Hersteller von E-Fahrzeugen: Bis zum Jahr 2025 wird die Marke 23 rein elektrisch angetriebene Modelle anbieten.

„Das Pikes-Peak-Bergrennen ist eines der berühmtesten Autorennen der Welt, eine enorme Herausforderung u...

Der neue Polo steht ab sofort beim Händler

22.10.2017 von Presse
Der neue Polo steht ab sofort beim Händler

Ab heute steht der völlig neu entwickelte Polo in den Verkaufsräumen von Volkswagen in Österreich. Die aktualisierte Version des erfolgreichen Kleinwagens zeigt sich besonders vielseitig: Mit einem neuen kraftvollen Design, einem vergrößerten Innenraum und einem breiten Spektrum an Komfort- und Assistenzsystemen, die bisher höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. Komplett erneuert wurde auch die Motorenpalette. Neben zahlreichen Benzin- (TSI) und Diesel-Motoren (TDI) ist erstmals auch der Polo TGI mit Erdgasantrieb (66 kW/90 PS) bestellbar.

Er ist einer der Größten unter den Kleinen – der mehr als 14 Millionen Mal verkaufte Polo. Jetzt startet die neueste Version durch, die erstmalig auf dem Modularen Querbaukasten (MQB) basiert. Dadurch ist es möglich, diverse Antriebssysteme in der Klasse der Kleinwagen anbieten zu kön

Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 52 53 54
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (2)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (102)
8PA (31)
8R (14)
8T (115)
8V (25)
8Z (1)
Andere (18)
Audi A1 (65)
Audi A3 (133)
Audi A5 (172)
Audi A6 (50)
Audi A8 (37)
Audi Q3 (35)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (78)
Audi RS5 (113)
Audi S3 (114)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (86)
Bentley (68)
China (26)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (212)
Events (133)
Genf (43)
Györ (13)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (168)
Legende (11)
Personal (161)
Porsche (420)
Premiere (200)
Presse (1511)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (130)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (128)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (800)
Werbung (42)
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Audi Q8 - 2018
Genf Autosalon 2017 - Teil 4
Genf Autosalon 2017 - Teil 3
Genf Autosalon 2017 - Teil 2
Kooperationen & Partner

http://www.rar-carparts.com

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at

http://p3cars.de/?utm_campaign=Audi4Ever&utm_medium=Banner&utm_source=Audi4Ever