Seiten: 1 2 3
Audi RS3

Audi Sport mit elf Autos bei den 24 Stunden Spa

17.06.2018 von Presse
Audi Sport mit elf Autos bei den 24 Stunden Spa

Die 24 Stunden von Spa vom 26. bis 29. Juli 2018 stehen im Zeichen zweier Jubiläen: Während Audi Sport customer racing seine zehnte Saison begeht, lockt der Langstrecken-Klassiker in den Ardennen bei seiner 70. Ausgabe ein hochkarätiges Starterfeld an. Mit elf Audi R8 LMS kämpft Audi Sport customer racing gemeinsam mit seinen Kunden bei der Jubiläumsausgabe der 24 Stunden von Spa um den fünften Gesamtsieg und um Klassenerfolge. Rund 60 Rennwagen von zwölf Marken stehen für das größte GT3-Starterfeld weltweit.

Audi Sport customer racing unterstützt in diesem Jahr die Teams WRT und Saintéloc. Die Vorjahressieger Christopher Haase und Markus Winkelhock treten erneut mit dem Audi Sport Team Saintéloc an. Die beiden Deutschen erhalten Unterstützung von einem dritten Audi Sport-Piloten, dem Belgier...

Audi-Teams startklar für Premiere in WTCR ? FIA-Tourenwagen-Weltcup

11.04.2018 von Presse
Audi-Teams startklar für Premiere in WTCR ? FIA-Tourenwagen-Weltcup

  • Sechs Fahrer aus zwei Teams setzen auf Audi RS 3 LMS
  • Premiere für neuen WTCR FIA Tourenwagen-Weltcup mit zehn Läufen

Für Audi Sport customer racing ist es eine Premiere in einer neuen Serie und zugleich die Fortsetzung einer lang zurückliegenden Tradition im Tourenwagen-Rennsport: Zum ersten Mal seit 1995 kämpft ein seriennaher Tourenwagen mit den Vier Ringen wieder um einen globalen Titel des Automobil-Weltverbandes FIA. In Marokko beginnt vom 6. bis 8. April die erste Saison zum WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup, dann gehen sechs Audi RS 3 LMS an den Start. An diesem Donnerstag beenden die Audi-Teams ihre Saisonvorbereitung mit einem offiziellen Testtag in Barcelona.

Audi-Sport-Fahrerlegende Frank Biela und der Audi A4 quattro waren di...

zwei Partnerteams bei neuem WTCR - FIA-Tourenwagen-Weltcup

25.02.2018 von Presse
zwei Partnerteams bei neuem WTCR - FIA-Tourenwagen-Weltcup
  • Sechs Audi RS 3 LMS am Start
  • Comtoyou Racing und WRT als Einsatzteams
  • Drei Audi Sport-Fahrer und drei Privatpiloten für Audi hinter dem Steuer

Nach seiner erfolgreichen Debütsaison startet der Audi RS 3 LMS in diesem Jahr auf höchster internationaler Ebene: Audi Sport customer racing unterstützt zwei Partnerteams im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup. Dieser ist exklusiv für TCR-Rennwagen reserviert und umfasst Läufe in Afrika, Asien, Europa und Südamerika.

Der WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup wurde bisher unter dem Namen FIA-Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC ausgetragen. Für Audi Sport customer racing sind die Teams Comtoyou Racing und WRT...

Tabellenführung für Audi-Piloten in Australien und China

30.10.2017 von Presse
Tabellenführung für Audi-Piloten in Australien und China
  • Audi R8 LMS führt Australische Langstrecken-Meisterschaft an
  • Drei weitere Siege für den Audi RS 3 LMS in China
  • Podium zum Saisonstart der Asian Le Mans Series

Die Kunden von Audi Sport customer racing in China und in Australien feierten am vergangenen Wochenende die nächsten Siege und Podestplätze.

Audi R8 LMS GT3

Tabellenführung verteidigt: Das australische Fahrerduo Tim Miles und Jaxon Evans behauptet sich auch nach dem dritten Lauf der Australischen Langstrecken-Meisterschaft an der Tabellenspitze. Die beiden Privatiers bestritten in einem Audi R8 LMS des Teams Valvoline das Hampton-Downs-500-Wochenende und erreichten das Ziel als Zweite. Vor dem Fina...

Paul Holton gewinnt Titel im Audi RS 3 LMS

22.10.2017 von Presse
Paul Holton gewinnt Titel im Audi RS 3 LMS
  • Erster Titelerfolg des TCR-Rennwagens von Audi Sport customer racing in Nordamerika
  • GT-China-Titel sowie Silver-Cup-Titel in Blancpain GT Series Asia für Kundenteams
  • Zwei Klassensiege in der Spezial Tourenwagen Trophy

Gleich drei Titel errangen die Kundenteams von Audi Sport customer racing in Amerika und in Asien am vergangenen Wochenende. Neben dem Audi R8 LMS war auch der TCR-Rennwagen Audi RS 3 LMS erfolgreich.

Audi RS 3 LMS (TCR)

Titelerfolg mit zwei Siegen: Paul Holton gewann beim Finale der Pirelli World Challenge den TC-Klassentitel im Audi RS 3 LMS. Drei Tage nach seinem 21. Geburtstag gelang ihm in Laguna Seca eine makellose Leistung: Mit dem Team C360R sicherte e...

Erfolgreiche Audi-Kunden in Europa, Australien und Asien

15.06.2017 von Presse
Erfolgreiche Audi-Kunden in Europa, Australien und Asien
  • Audi-Kundenteams erobern Podestplätze bei GT-Läufen in Deutschland und Australien
  • Erster Saisonsieg für Cheng Congfu im Audi R8 LMS Cup
  • Stefano Comini neuer Tabellenführer im Audi RS 3 LMS

Audi Sport customer racing freute sich mit seinen Kunden über fünf internationale Siege im Wettbewerb mit anderen Marken sowie zahlreiche weitere Pokale.

Audi R8 LMS (GT3)

Audi-Piloten dominieren am Ring: Die vierte von acht Rennveranstaltungen der Rennserie DMV GTC auf dem Nürburgring war ein großer Erfolg für die Kunden von Audi. Im ersten Renndurchgang gewann Ronny C’Rock vor Fabian Plentz, Peter Schmidt und Tommy Tulpe. Nach dem Vie...

TCR-Rennserien: große internationale Nachfrage nach Audi RS 3 LMS

27.03.2017 von Presse
TCR-Rennserien: große internationale Nachfrage nach Audi RS 3 LMS
  • Zweimaliger TCR-International-Series-Champion Stefano Comini fährt 2017 Audi
  • Target Competition in ADAC TCR Germany mit vier Audi-Rennwagen am Start
  • Insgesamt 90 Audi RS 3 LMS in Debütsaison weltweit unterwegs

Der neue Audi RS 3 LMS steht vor seiner ersten Rennsport-Saison. Weltweit kann der Rennwagen an 14 Serien teilnehmen, darunter an der TCR International Series und an der stark besetzten ADAC TCR Germany. Der Titelverteidiger der TCR International Series, Stefano Comini, fährt ab der Saison 2017 Audi. Auch in der ADAC TCR Germany verdient sich der Audi RS 3 LMS erste Vorschusslorbeeren: Das Vorjahres-Meisterteam Target Competition hat vier Fahrzeuge bestellt.

...

Audi RS 3 Limousine und RS 3 Sportback - Dynamik im Duett

15.03.2017 von Presse
Audi RS 3 Limousine und RS 3 Sportback - Dynamik im Duett

400 PS Leistung, von 0 auf 100 km/h in 4,1 Sekunden, bis zu 280 km/h Top-Speed – die Audi RS 3 Limousine und der Audi RS 3 Sportback stehen für überragende Performance. Den fulminanten Durchzug des neuen Fünfzylinder-Motors begleitet sein unverwechselbarer Sound.

In der neuen Audi RS 3 Limousine – dem ersten kompakten Stufenheck-Audi mit einem RS-Badge – und dem modellgepflegten Audi RS 3 Sportback sorgt der stärkste Serien-Fünfzylinder der Welt für Vortrieb: der 2.5 TFSI. Mit 294 kW (400 PS) leistet er 33 PS mehr als das Vorgängeraggregat und ist vor allem dank seines Aluminium-Kurbel-gehäuses 26 Kilogramm leichter. Sein maximales Drehmoment von 480 Newtonmeter steht schon bei 1.700 Umdrehungen pro Minute bereit und bleibt bis 5.850 Touren konstant. In nur 4,1 Sekunden sprinten die kompakten RS-Modelle von 0 auf 100 km...

MTM auf dem Genfer Automobilsalon

05.03.2017 von Presse
MTM auf dem Genfer Automobilsalon

Halle 2, Stand 2045 - das ist mitten drin, statt nur dabei. Große Bühne und eine starke Startposition für vier sehr dynamische Repräsentanten des Hauses MTM, das sich überwiegend auf leistungssteigernde Modifikationsprogramme für Automobile der Marken des Volkswagenkonzerns spezialisiert hat. Wenn sich am Dienstag, den 7. März die Tore des „Palexpo" zunächst allein für Journalisten und Fachbesucher aus aller Welt öffnen, wird Roland Mayer, Geschäftsführender Gesellschafter der MTM GmbH, seinen Gästen über sehr viel Leistung, Drehmoment, Hightech und Design zu berichten haben - am Beispiel von zwei Audis, einem Bentley und einem Porsche.

Allen voran ein Audi RS3 LMS, modifiziert nach dem Reglement für die Rennserie "ADAC TCR Germany", innerhalb derer das Auto von Niko Kankkunen, Sohn d...

Update für den Audi RS3 Sportback

20.02.2017 von Presse
Update für den Audi RS3 Sportback
  • 400 PS starkes Fünfzylinder-Aggregat sorgt für geballten Fahrspaß
  • Verbreiterte Spur und kantige Schweller kennzeichnen das RS-Design
  • Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon

Der neue Audi RS 3 Sportback* komplettiert die sportliche Speerspitze des Ingolstädter Premiumherstellers im Kompaktsegment. Nach der Weltpremiere der RS 3 Limousine* auf der Paris Motor Show 2016 folgt auf dem Genfer Automobilsalon der RS 3 Sportback. Mit dem stärksten Serien-Fünfzylinder weltweit, herausragender Dynamik und geschärfter Optik bietet er ein emotionales Fahrerlebnis.

„Der Audi RS 3 Sportback bietet unseren Kunden einen attraktiven Einstieg in die RS-Welt“,s...

Auslieferung des Audi RS 3 LMS hat begonnen

15.12.2016 von Presse
Auslieferung des Audi RS 3 LMS hat begonnen
  • Übergabe der zwei ersten Audi RS 3 LMS an Kundenteams in Neuburg
  • Erster Renneinsatz in Kundenhand Mitte Januar 2017 in Dubai
  • Drei verschiedene Varianten des Audi RS 3 LMS lieferbar

Die Audi Sport GmbH hat am Donnerstag in Neuburg die ersten zwei Audi RS 3 LMS ausgeliefert. Stephan Winkelmann, Geschäftsführer der Audi Sport GmbH, und Chris Reinke, Leiter von Audi Sport customer racing, übergaben die neuen TCR-Tourenwagen an Cadspeed-Racing und das Speed Factory Racing Team, deren Saison bereits Mitte Januar 2017 beim 24-Stunden-Rennen in Dubai beginnt.

„Nach der erfolgreichen Entwicklung und Erprobung war Ende November Produktionsstart des RS 3 LMS“, sagt Chris Reinke...

Audi Sport entwickelt Rennversion des Audi RS 3

29.09.2016 von Presse
Audi Sport entwickelt Rennversion des Audi RS 3
  • Audi RS 3 LMS neues Einstiegsmodell für den Kundensport
  • Tourenwagen für weltweite TCR-Rennserien
  • Geschäftsführer Stephan Winkelmann: „Attraktive Einstiegsmöglichkeit in den faszinierenden Audi-Rennsport“

Mit einer Rennversion des neuen Audi RS 3, der auf dem Automobilsalon in Paris Weltpremiere hatte, erweitert Audi Sport customer racing ab der Saison 2017 sein Angebot im Kundensport. Die TCR-Version der Audi RS 3 Limousine stellt den Kundensport bei Audi auf eine noch breitere Basis.

„Audi betreibt seit Generationen Motorsport auf höchstem Niveau“, sagt Stephan Winkelmann, Geschäftsführer bei Audi Sport und verantwortlich für die...

Pole Position im Kompakt-Segment: Die Audi RS 3 Limousine

29.09.2016 von Presse
Pole Position im Kompakt-Segment: Die Audi RS 3 Limousine
  • Neue RS 3 Limousine weitet Angebot der Marke international aus
  • 2.5 TFSI-Aluminium-Motor mit 294 kW (400 PS) und 480 Nm Drehmoment
  • Verbreiterte Spur gegenüber dem Audi A3 und markantes RS-Design

Audi präsentiert auf dem Automobilsalon in Paris das dynamischste Modell der A3-Baureihe, die Audi RS 3 Limousine*. Mit einem 400 PS starken Fünfzylinder-Motor, wegweisender Effizienz und noch schärferer Optik ist sie die erste kompakte Audi-Limousine mit dem RS-Label.

Der neue 2.5 TFSI leistet 294 kW (400 PS) und damit 33 PS mehr als das Vorgängeraggregat. Das macht ihn zum stärksten Serien-Fünfzylinder auf dem Weltmarkt. Seine 480 Nm Drehmoment stehen zwischen 1.700 und 5...

Pole Position im Kompakt-Segment: Die Audi RS 3 Limousine

29.09.2016 von Presse
Pole Position im Kompakt-Segment: Die Audi RS 3 Limousine
  • Neue RS 3 Limousine weitet Angebot der Marke international aus
  • 2.5 TFSI-Aluminium-Motor mit 294 kW (400 PS) und 480 Nm Drehmoment
  • Verbreiterte Spur gegenüber dem Audi A3 und markantes RS-Design

Audi präsentiert auf dem Automobilsalon in Paris das dynamischste Modell der A3-Baureihe, die Audi RS 3 Limousine*. Mit einem 400 PS starken Fünfzylinder-Motor, wegweisender Effizienz und noch schärferer Optik ist sie die erste kompakte Audi-Limousine mit dem RS-Label.

Der neue 2.5 TFSI leistet 294 kW (400 PS) und damit 33 PS mehr als das Vorgängeraggregat. Das macht ihn zum stärksten Serien-Fünfzylinder auf dem Weltmarkt. Seine 480 Nm Drehmoment stehen zwischen 1.700 und 5...

RS3 Forever

26.09.2015 von RS3Showi
RS3 Forever

So kurzes Update zum Sommerreifensaisonabschluss......

Seit Ende August hat sich wieder einiges getan....

  • TÜV bis 2017
  • Pleiten Pech und Pannen mit der neuen Tarox Bremsenkombi (wer findet den Fehler im Bild ? ) Laufleistung 3Tkm .... zum Glück alles wandeln können.....
  • demolierte Carbonlufteinlässe demontiert....(passiert wenn der Nachbar die Anfahrtsbleche in der Duplex verändert...
  • "Überraschung" neue Bremsen -> 400 er Ceramic mitsamt neuer Radlager usw.
  • neue Felgen und Reifen für den Winter (Bilder Folgen noch) da Rotoren nicht passen
  • megageile Ausfahrt Timmelsjoch und Obergurgl..... noch mit der alten Bremsenkombi ( bei 1 Grad Plus hat die funktioniert... ansonsten)

Das bedeutet aber auch den RS3 fahre ich bis er auseinanderfällt.... und darüber hinaus....

RS3 F...

Seiten: 1 2 3
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (3)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (101)
8PA (31)
8R (14)
8T (114)
8V (25)
8Z (1)
Andere (19)
Audi A1 (66)
Audi A3 (133)
Audi A5 (171)
Audi A6 (53)
Audi A8 (39)
Audi Q3 (36)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (78)
Audi RS5 (119)
Audi S3 (113)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (87)
Bentley (70)
China (28)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (226)
Events (137)
Genf (43)
Györ (14)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (171)
Legende (11)
Personal (172)
Porsche (445)
Premiere (204)
Presse (1748)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (147)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (134)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (845)
Werbung (42)
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

https://4yourdrive.de

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at