Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 116 117 118
Presse

VW mit umfassenden Diesel-Umstiegsprämien

04.10.2018 von Presse
VW mit umfassenden Diesel-Umstiegsprämien

Volkswagen unterstützt die Anstrengungen der Bundesregierung, mögliche Einfahrtverbote in deutsche Städte mit geeigneten Maßnahmen zu vermeiden. Der schnellste und effektivste Weg die Luftreinheit zu verbessern ist die konsequente Erneuerung der Flotte. Daher werden die Volumenmarken des Volkswagenkonzerns so zeitnah wie möglich Umstiegsprämien für Kunden von EU1-5-Diesel-Fahrzeugen in 14 Städten anbieten, die auf ein modernes Fahrzeug aus dem Volkswagen Konzern umsteigen wollen.

„Das Konzept der Bundesregierung unterstreicht mit Nachdruck, dass die Luft in deutschen Städten in den vergangenen Jahren sauberer geworden ist. Hierzu haben ganz wesentlich die bisherigen Maßnahmen von Volkswagen und den anderen Autoherstellern wie Software-Updates sowie Abwrack- und Umtauschprämien beigetragen. Der Volkswagen Konzern ist au

Rupert Stadler scheidet aus dem Vorstand der Volkswagen AG und dem Vorstand der AUDI AG aus

04.10.2018 von Presse
Rupert Stadler scheidet aus dem Vorstand der Volkswagen AG und dem Vorstand der AUDI AG aus

Die Aufsichtsräte der Volkswagen AG und der AUDI AG haben heute dem Abschluss einer Vereinbarung mit Rupert Stadler zur Beendigung seiner Ämter als Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG und als Vorstandsvorsitzender der AUDI AG sowie seiner Dienstverträge zugestimmt. Herr Stadler scheidet mit sofortiger Wirkung aus den Unternehmen aus und ist nicht mehr für den Volkswagen Konzern tätig. Hintergrund ist, dass Herr Stadler aufgrund seiner andauernden Untersuchungshaft nicht in der Lage ist, seine Aufgaben als Mitglied des Vorstands zu erfüllen und sich stattdessen auf seine Verteidigung konzentrieren will. Die vertragliche Abwicklung ist an den Verlauf und den Ausgang des Strafverfahrens geknüpft.

Rupert Stadler begann seine Tätigkeit für AUDI im Jahr 1990. Seitdem war er durchgehend im Volkswagen-Konzern tätig. Seit dem 1. Januar

Ausnahme-Sportler unter den kompakten SUV: der neue Audi SQ2

04.10.2018 von Presse
Ausnahme-Sportler unter den kompakten SUV: der neue Audi SQ2
  • Neues S-Modell mit 221 kW (300 PS) Leistung, 0 – 100 km/h in 4,8 Sekunden
  • Markantes Exterieurdesign, viele sportliche Akzente im Innenraum
  • Karosserie um 20 Millimeter tiefergelegt, 18- und 19-Zoll-Räder

Markantes Design trifft großen Fahrspaß: Im Rahmen der Paris Motor Show 2018 präsentiert Audi erstmals den SQ2. Das neue Topmodell der Q2-Familie nimmt im Segment der kompakten SUV eine Ausnahmestellung ein: Es leistet 221 kW (300 PS), genug für einen Sprint von 0 auf 100 km/h in 4,8 Sekunden und 250 km/h Höchstgeschwindigkeit. Mit dem Allradantrieb quattro und dem S-Sportfahrwerk kommt die Kraft souverän auf die Straße. Bei Bedienung, Infotainment und Assistenzsystemen fährt der Audi SQ2 ebenfalls an der Spitze seiner Klasse.

0 – 100 km/h in 4,8 Sekunden: der Motor

Das Herz eines Audi S-Modells ist d...

Der Porsche 911 Speedster geht in Serie

04.10.2018 von Presse
Der Porsche 911 Speedster geht in Serie

Von der Studie zum 70. Geburtstag des Sportwagenherstellers zum streng limitierten Sondermodell: Der Serienstart des puristischen Porsche 911 Speedster ist beschlossen. Er erfolgt in der ersten Jahreshälfte 2019. Der offene Zweisitzer kommt in einer auf 1.948 Exemplare begrenzten Auflage auf den Markt. Die Stückzahl erinnert an den Porsche 356 „Nr. 1“ Roadster, der am 8. Juni 1948 seine Betriebserlaubnis erhielt. Jetzt wurde in Paris die zweite, weiterentwickelte Speedster-Konzeptstudie des Jahres vorgestellt. Ihre indisch-rote Lackierung erinnert an den 911 Speedster der G-Modell-Baureihe (ab 1988). Die neuen 21 Zoll großen Räder im Kreuzspeichendesign sowie das schwarze Leder-Interieur prägen das sportlich stimmige Gesamtbild.

Aus Wunsch wird Wirklichkeit: Der fahrbereite 911 Speedster Concept, den Porsche in der „Heritage“-Vers

Neuer Porsche Macan startet in Europa

04.10.2018 von Presse
Neuer Porsche Macan startet in Europa

Porsche-Premiere in Paris: Der neue Macan startet mit einem effizienten Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner mit neuer Brennraumgeometrie und Ottopartikelfilter. Er leistet 180 kW (245 PS) und kommt auf ein maximales Drehmoment von 370 Nm. Damit spurtet das Kompakt-SUV in Kombination mit dem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe PDK in 6,7 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h. Der Verbrauch liegt bei 8,1 l/100 km nach NEFZ (siehe Fußnote). Auffälligste Neuerungen der umfangreichen Modellpflegemaßnahmen im Bereich Design, Komfort, Konnektivität und Fahrdynamik sind das dreidimensionale LED-Leuchtenband am Heck sowie das neue, voll vernetzte Porsche Communication Management mit 10,9 Zoll großem Touchscreen im Innenraum. Sein Europa-Debüt feiert der neue Macan auf der Mondial de l'Automobile in Paris.

Johan Kristoffersson ist FIA Rallycross-Weltmeister 2018

04.10.2018 von Presse
Johan Kristoffersson ist FIA Rallycross-Weltmeister 2018

He has done it again! Johan Kristoffersson (S) hat sich auf dem Circuit of the Americas in Austin (USA) vorzeitig seinen zweiten Titel in der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft gesichert. Beim zehnten von zwölf Saisonläufen gewann der Titelverteidiger im Volkswagen Polo R Supercar vor seinem Teamkollegen Petter Solberg (N) und hat nun 281 Zähler auf dem Konto. Mit einem Vorsprung von 77 Punkten auf den Zweitplatzierten Mattias Ekström (S) ist der Fahrer vom Team PSRX Volkswagen Schweden bei noch zwei ausstehenden Events und maximal 60 zu vergebenden Punkten nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

„Das ist absolut unglaublich“, jubelte der überglückliche Kristoffersson, als sein neuerlicher Triumph feststand. „Im Moment läuft es absolut perfekt für mich. Die Rallycross-WM hat in den vergangenen Jahren extrem an Qualit&au

VW und Microsoft gehen strategische Partnerschaft ein

04.10.2018 von Presse
VW und Microsoft gehen strategische Partnerschaft ein

Volkswagen und Microsoft schließen eine strategische Partnerschaft, um gemeinsam die Volkswagen Automotive Cloud zu entwickeln. Sie wird als große industrielle Cloud alle künftigen digitalen Dienste und Mobilitätsangebote von Volkswagen umfassen. Dem Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung zwischen Volkswagen und Microsoft hat der Aufsichtsrat der Volkswagen AG am 28. September 2018 zugestimmt. Volkswagen treibt damit seine digitale Transformation mit vollem Tempo weiter voran. Mit Microsoft als strategischem Partner geht Volkswagen einen entscheidenden Schritt im Wandel hin zum Mobilitätsanbieter mit einer vollvernetzten Fahrzeugflotte und digitalem Ökosystem „Volkswagen We“.

„Die strategische Partnerschaft mit Mi

Exklusive Neuauflage des Porsche 935

04.10.2018 von Presse
Exklusive Neuauflage des Porsche 935

Porsche hat im Rahmen der historischen Motorsportveranstaltung Rennsport Reunion auf dem Laguna Seca Raceway den neuen 935 vorgestellt. Der 515 KW (700 PS) starke Rennwagen, dessen Karosserie an den legendären Porsche 935/78 erinnert, wird in einer Kleinserie von 77 Stück gefertigt. „Dieses spektakuläre Auto ist das Geburtstagsgeschenk von Porsche Motorsport an die Fans in aller Welt“, sagt Dr. Frank-Steffen Walliser, Leiter Motorsport und GT-Fahrzeuge. „Da das Auto nicht homologiert ist, mussten Ingenieure und Designer nicht den üblichen Reglements folgen und konnten sich dementsprechend frei entfalten.“

Die Technik des Rennwagens für Clubsport-Veranstaltungen und private Rennstrecken-Trainings basiert auf dem Hochleistungssportwagen 911 GT2 RS. Wie bereits beim historischen Vorbild wurden große Teile der Karosserie dur

VW und Uni Stanford entwickeln Brennstoffzelle der Zukunft

04.10.2018 von Presse
VW und Uni Stanford entwickeln Brennstoffzelle der Zukunft

Die Brennstoffzelle wird als ernstzunehmende Alternative zum klassischen E-Auto mit Batteriezellen angesehen. Das größte Problem sind jedoch die vergleichsweise hohen Kosten der Technologie. Diesen Nachteil hat eine Kooperation von Volkswagen und der renommierten US-Universität Stanford nun dank eines neu entwickelten Verfahrens deutlich verringert.

Einer der größten Kostentreiber bei der Brennstoffzelle ist vor allem der Einsatz des Edelmetalls Platin. Platin wird als Katalysator benötigt, um die Brennstoffzelle zu betreiben. Das Material wird als Partikel auf Kohlenstoffpulver verteilt. Der gewünschte katalytische Prozess findet allerdings nur an der Oberfläche der Platinpartikel statt, wodurch große Mengen des kostenintensiven Materials verschwendet werden.

In einem von Volkswagen und der Universität...

Neustart braucht mehr Schub

04.10.2018 von Presse
Neustart braucht mehr Schub
  • Dritte Betriebsversammlung 2018 im Werk Ingolstadt
  • Jörg Schlagbauer, Vorsitzender der IG Metall Vertrauenskörperleitung und stellvertretender Betriebsratsvorsitzender: „Audi muss sich fit für die Zukunft machen“
  • Audi-Produktionsvorstand Peter Kössler: „Mannschaft kann trotz herausfordernder Zeiten zuversichtlich in die Zukunft blicken.“

Betriebsrat sieht weiterhin Handlungsbedarf: Auf der dritten Betriebsversammlung des Jahres hat der Vorsitzende der IG Metall Vertrauenskörperleitung und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Jörg Schlagbauer die Betriebsratsforderung nach einem Neustart bekräftigt. Audi müsse jetzt handeln - gerade bei der Unternehmenskultur sieht der Audi Betriebsrat weiter Veränderungsbedarf.

„Die letzten Jahre waren

DTM: 2 Siege und 5 Podestplätze für Audi in Spielberg

24.09.2018 von Presse
DTM: 2 Siege und 5 Podestplätze für Audi in Spielberg
  • René Rast gelingt der vierte DTM-Sieg in Folge
  • Nico Müller macht Audi-Doppelsieg am Sonntag perfekt
  • Rast siegte bereits am Samstag und Audi feierte einen 3-fach Erfolg
  • Entscheidung in der Fahrermeisterschaft erst beim Finale in Hockenheim

Audi ist auf dem Red Bull Ring in Österreich der 100. Sieg in der DTM gelungen. Nach dem etwas glücklichen Dreifacherfolg am Samstag feierte Audi Sport am Sonntag dank René Rast (Audi Sport Team Rosberg) und Nico Müller (Audi Sport Team Abt Sportsline) einen überlegenen Doppelsieg.

„Mit dem 100. Sieg hätten wir hier in Spielberg im Vorfeld nun wirklich nicht gerechnet“, sagte Audi-Motorsportchef Dieter Gass. „Das ist einfach unglaublich. Nach dem Qualifying sind wir nicht von

SEAT kommt mit dem Tarraco groß raus

24.09.2018 von Presse
SEAT kommt mit dem Tarraco groß raus
  • Größter SUV der Modellpalette ergänzt SEAT Arona und SEAT Ateca
  • 5- bis 7-Sitzer: noch mehr Platz und Flexibilität
  • Erstes Modell mit der neuen SEAT Designsprache
  • Vorverkauf startet noch im November, Markteinführung Anfang 2019

Der SEAT Tarraco ist da! So großartig wie das Fahrzeug, so klangvoll ist sein Name: Tarraco ist die katalanische Bezeichnung für das heutige Tarragona – eine Stadt mit moderner Architektur, junger Ausstrahlung und reichem kulturgeschichtlichen Erbe. Der Name Tarraco wurde von über 140.000 Fans der Marke ausgewählt, die an der Endrunde der Namensfindungskampagne #SEATseekingName teilgenommen haben.

Als drittes Modell der SUV-Produktoffensive von SEAT gibt das neueste im Werk in Martorell (Barcelona) entworfene, entwickelte und in Wolfsburg gebaute Fahrzeug einen Ausblick auf die z...

Neue Assistenzsysteme mit virtuellen Testfahrten

24.09.2018 von Presse
Neue Assistenzsysteme mit virtuellen Testfahrten

Volkswagen will neue Fahrerassistenzsysteme künftig auch virtuell absichern und damit noch rascher zur Serienreife bringen. Die Assistenzsysteme der nächsten Generation lernen dann in virtuell generierten Fahr- und Verkehrssituationen. Die Marke erwartet hiervon noch schnellere und effizientere Entwicklungsprozesse. Langfristig ist es zudem denkbar, in virtuellen Umgebungen auch Millionen notwendiger Testkilometer zur Absicherung des automatisierten Fahrens zu absolvieren. Experten von Volkswagen erproben bereits eine selbst entwickelte Software, die solche Fahr- und Verkehrssituationen simuliert. Sie wird zum Anlernen neuer Assistenzsysteme für die I.D. Modellfamilie eingesetzt.

„Wir entwickeln Automobile von Volkswagen stetig weiter und bringen Innovationen in alle Segmente“, sagt Entwicklungsvorstand Dr. Frank Welsch. „Wir bauen hierzu auf unser...

Kein Stau in der Stadt der Zukunft

24.09.2018 von Presse
Kein Stau in der Stadt der Zukunft
  • Forschungsprojekt „25. Stunde – Flow“ simuliert Verkehrsfluss in Ingolstadt
  • Zukunft urbaner Mobilität: Menschen bekommen Zeit und Städte Raum
  • Melanie Goldmann, Audi Trend-Kommunikation: „Autonome Autos, Services und vernetzte Infrastruktur reduzieren Stau und Straßenfläche"

Wie viel Zeit sparen wir in der Stadt mit autonomen Autos, Ride Sharing und intelligenter Verkehrssteuerung? Antworten darauf gibt die Audi-Studie „25. Stunde – Flow“. Die Projektpartner, die Verkehrsforscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und die Münchner Beratung MobilityPartners, haben in Ingolstadt die Zukunft der Mobilität simuliert. Demnach lässt sich die Fahrzeit auf einer typischen Pendlerstrecke nachhalt...

Amazon Alexa im Audi e-tron

24.09.2018 von Presse
Amazon Alexa im Audi e-tron
  • Audi forciert die Integration seiner Autos in die digitale Welt der Kunden
  • Amazon Alexa im vollelektrisch angetriebenen Audi e-tron an Bord
  • Nahtlose Einbindung des Sprachdienstes in das MMI-System des Autos
  • Alexa für weitere Modelle und Märkte geplant

Audi verfolgt konsequent seine Digitalisierungsstrategie und bietet seinen Kunden noch intensivere Vernetzung im Auto. Aktuellstes Beispiel: Der neue, rein elektrisch angetriebene SUV Audi e-tron hat auf Wunsch den Amazon-Sprachdienst Alexa an Bord. Der digitale Assistent ist voll in das MMI-Bediensystem des Autos eingebunden – ein Smartphone ist nicht erforderlich.

Audi integriert den beliebten Sprachdienst von Amazon in seine Autos. Mit Alexa an Bord genießt der Kunde in seinem Audi e-tron viele Funktionen und Services, die er au
Seiten: 1 2 3 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 116 117 118
 

Einloggen

Um alle Features von audi4ever nutzen zu können, solltest du angemeldet sein.
 

NEU HIER? JETZT Registrieren.

Partner

active-sound.eu

 
Themen/Tags
44 (1)
4A (3)
4B (2)
4B2 (3)
4B5 (3)
4BH (2)
4C (1)
4D (1)
4E (1)
4F (54)
4G (20)
89 (4)
8B (4)
8D50A9 (6)
8E (7)
8G (1)
8H (5)
8J (25)
8K [B8] (12)
8K5 [B8] (138)
8L (15)
8N (11)
8P (101)
8PA (31)
8R (14)
8T (114)
8V (25)
8Z (1)
Andere (19)
Audi A1 (66)
Audi A3 (133)
Audi A5 (171)
Audi A6 (53)
Audi A8 (39)
Audi Q3 (36)
Audi Q5 (38)
Audi Q7 (30)
Audi R8 (78)
Audi RS5 (120)
Audi S3 (113)
Audi S4 (24)
Audi S5 (24)
Audi S6 (14)
Audi S8 (16)
Audi TT (87)
Bentley (70)
China (28)
D3 (1)
D4 (8)
Design (42)
DTM (227)
Events (137)
Genf (43)
Györ (15)
Hybrid (39)
IAA (32)
Le Mans (171)
Legende (11)
Personal (173)
Porsche (448)
Premiere (204)
Presse (1770)
Probleme (1053)
Q3 (23)
R18 (184)
R8 GT (25)
R8 LMS (147)
RS3 (3)
Spyder (1)
Standort (135)
USA (6)
V10 (1)
V8 (1)
Video (126)
VW (852)
Werbung (42)
Audi A6 Avant 2018
Genf Autosalon 2018 - Teil 3
Genf Autosalon 2018 - Teil 2
Genf Autosalon 2018 - Audi
Audi A7 2017
Audi RS4 B9 Avant - IAA 2017
Audi Aicon 2017
Audi R8 RWS - 2017
Audi A8 D5 Technik 2017
Audi A8 D5 2017
Audi R8 Spyder V10 Plus 2017
Audi e-tron Sportback concept 2019
Kooperationen & Partner

https://4yourdrive.de

http://www.autoersatzteile24.at/audi-teile

chipupdate.at

gecko4wheels.at